Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?

Seifenkunst - Sensitiv Kräuter Haarseife

Erstellt von:

Vargaslinka

am:

Sonntag, 22. Januar 2006 11:39 Uhr

Link:

Seifenkunst

Produktinformation:

Inhalt: 100 g, Preis: 6,90 €

Beschreibung:

Die unspektakulär aussehende hell olivgrüne Seife kommt in einer kleinen Papiertüte mit Beipackzettel, auf dem die Inhaltsstoffe vermerkt sind.

Der Geruch ist zitrusfrisch und leicht krautig. Normalerweise mag ich Zitrusdüfte überhaupt nicht, aber dieser hier ist recht unaufdringlich und sehr gut zu ertragen.

Zunächst war ich mir nicht ganz sicher, wie ich diese Seife denn nun anwenden sollte. Das Problem hat sich aber von selbst gelöst, als ich festgestellt habe, wie sehr die Seife schäumt. Sie produziert wirklich erstaunlich schönen Schaum, den man dann in den Haaren verteilen kann.
Meine Haare konnten schon beim Einmassieren problemlos mit den Fingern durchkämmt werden. Das Gefühl auf der Kopfhaut ist super angenehm. Ein bisschen erfrischend und belebend meine ich. Der Schaum lässt sich anschließend ganz leicht ausspülen.

Nach dem Ausspülen fühlten sich meine Haare jedoch sehr ungewohnt gummie-quietschig an. Irgendwie mag ich dieses Gefühl nicht. Ein kleiner Klecks Neobio Kräuterhaarkur als Spülung hat diesen Effekt aber sofort behoben.

Nach dem Trocknen fühlten sich meine Haare unglaublich weich, fluffig und trotzdem griffig an. Wirklich ein Wahnsinnsgefühl! :-o Dazu waren sie auch toll glänzig, aber ich glaube das kommt vom Kräuterbalsam.

Was das Tollste ist: mein Ansatz fettet recht schnell und bisher habe ich seit der Pubertät meine Haare täglich gewaschen (zuletzt immer c/o bis auf einmal die Woche mit Shampoo), weil ich sonst gegen Mittag mit fettigen Strähnchen am Ansatz rechnen konnte. Mit der Seife sehen meine Haare noch am nächsten Tag top aus und ich kann einen Tag überspringen mit dem Waschen. Für mich ist das ein kleines Wunder. :-)

Nun benutze ich die Haarseife einmal die Woche anstatt Shampoo und meine Haare lieben es. Die Seife scheint übrigens sehr ergiebig zu sein.

Fazit:

Eine wirklich tolle Alternative zu Shampoo. Werde ich sicher wieder kaufen. Einen Punkt Abzug wegen des quietschigen Haargefühls direkt nach dem Ausspülen.

Meine Bewertung:

9

INCI:

Olivenöl, Kokosöl, Rizinusöl, Jojobaöl, wässriger Auszug aus Lindenblütenblättern , NAOH, Sodium Hydroxide, Extrakte aus Meristern, Brennessel, Birke, Totes Meersalz, Zitronensaft, Vitamin E, Vitamin B5, Harnstoff, Allantoin, Tocoperol, Panthenol, äth. Öle: Rosmarin, Zeder, Teebaumöl

Hinterlasse einen Kommentar

0 Kommentare

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2017

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.