Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?

Nexxus - Therappe Luxury Moisturizing Shampoo

Erstellt von:

Besucher

am:

Freitag, 08. Juli 2005 15:32 Uhr

Link:

Nexxus

Produktinformation:

Inhalt: 150 ml, Preis: 7,90 Euro

Beschreibung:

Auf meiner ewigen Suche nach dem mildesten Shampoo für meine teilweise doch sehr trockenen Haare bin ich eines Tages über das "Therappe Luxury Moisturizing Shampoo" von Nexxus gestolpert.
Nexxus ist eine amerikanische Haarpflegefirma, die friseurexklusiv ist.

Laut Produktbeschreibung ist es für trockene, brüchige Haare entwickelt worden, um diese sanft zu reinigen, mit pflegenden Substanzen zu versorgen und dadurch weiterem Austrocknen entgegen zu wirken. Das Produkt ist angereichert mit den sogenannten "Nexxuspheres". Ich habe mir diese einmal etwas genauer auf der Nexxus-Homepage angesehen. Technisch betrachtet sind dies wohl kleine Wirkstoff-Kügelchen, die sich ans Haar heften und dort nach und nach (angeblich, wenn es denn wirklich so zeitversetzt möglich ist), über den ganzen Tag ihre pflegenden Wirkstoffe an das Haar freigeben. Zu den in ihnen enthaltenen Wirkstoffen gehören unter anderem Ceramide, diverse weitere Pflegestoffe, Antioxidantien und Lichtschutzfilter.

So viel zu dem, was Nexxus über dieses Produkt sagt. Nun meine eigenen Erfahrungen damit:

Das Shampoo ist von cremig-dickflüssiger Konsistenz, die Farbe ist milchig-weiß. Der Geruch ist hervorhebenswert, es riecht lecker kokosnussig, was ich sehr mag. Am besten ist es, man verreibt eine kleine Menge von dem Shampoo zwischen den Handflächen und verteilt dieses dann gleichmässig im Haar. Dies kann sich etwas schwierig gestalten, weil das Shampoo ja etwas "zäh" von der Konsistenz her ist. Hat man es aber erstmal gleichmässig im Haar verteilt, schäumt es auch gut auf.

Anschließend soll man es drei Minuten lang einwirken lassen, damit die pflegenden Wirkstoffe genug Zeit haben, sich ans Haar zu heften. Wenn ich auch sonst nicht viel davon halte, ein Shampoo länger auf dem Kopf zu lassen, als wie ich zum gründlichen Durchwaschen brauche: bei diesem Produkt würde ich tatsächlich dazu raten, die drei Minuten zu warten. Es kann sonst nämlich sein, dass man einige Schwierigkeiten beim Ausspülen bekommt!

Das Problem scheint hier zu sein, dass sich ohne entsprechende Einwirkzeit die Pflegesubstanzen nicht richtig am Haar festsetzen können. Wie gesagt, man kriegt dann das Shampoo nicht gut ausgewaschen, und die Haare sind auch nicht unbedingt gepflegt hinterher. Läßt man es jedoch, wie vorgeschrieben, einwirken, ändert sich die (Wasch)Lage :-D schlagartig, das Shampoo läßt sich dann wesentlich besser ausspülen und man merkt auch den Pflegeeffekt auf dem Haar.

Mein erster Eindruck beim Waschen war, dass das Shampoo ein bisschen wie eine gute Spülung wirkt, so reichhaltig ist es. Es hinterläßt aber trotzdem nicht so ein "eingeschmiertes", unsauberes Gefühl, wie ich es bei anderen "Moisturizing Shampoos" diverser anderer Firmen schon oft erlebt habe, dies ist ein großes, großes Plus in meinen Augen :zustimm: . Das Haar ist nach der Wäsche durch den Pflegeeeffekt des Shampoos ziemlich gut zu kämmen. Der Kokosgeruch hält sich auch sehr lange im Haar, wobei dieser nicht zu aufdringlich geraten ist, sondern nur sehr sanft im Haar hängt.

Leider hat dieses auf den ersten Blick von der Wirkung her sehr gute Shampoo für mich doch einige Nachteile. So musste ich doch bei einigen Anwendungen zweimal shamponieren bzw. relativ viel Produkt benutzen, weil das Shampoo so viele Pflegestoffe enthält, dass die Reinigungswirkung beim ersten Mal bzw. bei Benutzung einer geringeren Menge an Shampoo noch nicht ausreichend war.

Desweiteren, und dies hat mich dann doch mächtig gestört, hat es auf Dauer einen unglaublich beschwerenden Effekt auf meinen Haaransatz. Ich habe ja leider sehr feine, dünne Haare, da merkt man so was doch sehr viel schneller als bei dickeren Haaren. Schon nach der zweiten Wäsche damit waren meine Haare ziemlich platt am Kopf gehangen, was sogar meinem Freund negativ aufgefallen ist. Zwar verschwindet der Plattmach-Effekt nach Waschen mit einem anderen Shampoo wieder sehr schnell, aber blöd ist das trotzdem. Deshalb habe ich das Shampoo dann nur noch sehr sporadisch (alle paar Wochen mal) benutzt, weil mich der Plattmach-Effekt und das damit einhergehende schnellere Nachfetten einfach genervt hat. Wobei ich mir sicher bin, dass Leute mit dickeren Haaren wie meinen damit wesentlich weniger bis gar keine Probleme haben dürften, aber die Feinhaarigen unter uns muss ich doch auf diese mögliche Schwierigkeit hinweisen ;-) .

Und was ich noch als weiteren Nachteil (zumindest für mich persönlich) entdeckt habe: das Shampoo enthält die chemischen Lichtschutzfilter Butyl Methoxydibenzoylmethane und Ethylhexyl Methoxycinnamate. Nun sind viele chemische Lichtschutzfilter durch eine angebliche östrogenartige Wirkung in Verruf geraten und bis heute besteht meines Wissens noch keine Einigkeit in wissenschaftlichen Fachkreisen darüber, ob nun eine reelle Gefährdung durch diese Substanzen besteht oder nicht - die einen sagen nein, die anderen ja (wenig hilfreich, ich weiss). Letzterer oben genannter Lichtschutzfilter hat im Versuch eine östrogenartige Wirkung gehabt (ersterer hingegen übrigens nicht).

Im übrigen weiss man durch diverses Testen, dass UV-Filter in Shampoos eigentlich ein ziemlicher Quark sind, da das meiste sich einfach wieder beim Ausspülen des Shampoos mit abspült - daher ist das Dazumixen solcher Substanzen in meinen Augen Augenwischerei und unnützer Schnickschnack, wenn man eh nie weiss, wieviel auf dem Haar als echter Lichtschutz verbleibt - und die möglicherweise östrogenartige Wirkung ist nun auch nicht gerade erstrebenswert. Für mich ein weiterer Grund, das Shampoo nur ab und an zu benutzen.

Fazit:

Alles in allem eigentlich ein sehr empfehlenswertes Produkt, wenn man nach einem reichhaltigem Shampoo sucht, das nicht den "Nach Benutzung eines reichhaltigen Shampoos ist mein Haar plötzlich mit einer Gummischicht überzogen"-Effekt hat und doch sehr pflegend und sanft reinigend ist - aber aufgrund der von mir aufgelisteten Nachteile muss ich leider 3 Punkte abziehen (für jeden Nachteil einen Punkt).

Meine Bewertung:

7

INCI:

Water (Aqua), Sodium Laureth Sulfate, Cocamide DEA, Cocamidopropyl Betaine, Matricaria (Chamomilla Recutita) Extract, Nettle (Urtica Dioica) Extract, Rosemary (Rosemarinus Officinalis) Extract, Quillaja Saponaria Extract, Tocopheryl Acetate, Keratin Amino Acids, Panthenol, Avocado (Persea Gratissima) Oil, Allantoin, Soybean (Glycine Soja) Sterol, Honey (Mel), Ceramide 3, Wheat Flour (Triticum Vulgare) Lipids, Polyquaternium-10, Tetrahexyldecyl Ascorbate, Alpha-Glucan Oligosaccharide, Butyl Methoxydibenzoylmethane, Ethylhexyl Methoxycinnamate, Styrene/Methacrylic Acid/Itaconic Acid Polymer, Myristic Acid, Palmitic Acid, Stearic Acid, Magnesium Citrate, Sodium Chloride, Polyglyceryl-3 Distearate, Polysorbate 60, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Methylchloroisothiazolinone, Methylisothiazolinone, Citric Acid, Propylene Glycol, Propylparaben, Methylparaben, Fragrance (Parfum)

Davon die "Nexxusphere" Inhaltsstoffe: Polyglyceryl-3 Distearate, Polysorbate 60, Myristic Acid, Palmitic Acid, Stearic Acid, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Triticum Vulgare (Wheat) Flour Lipids, Ceramide 3, Avocado Oil, Tetrahexyldecyl Ascorbate, Glycine Soja (Soybean) Sterol, Alpha Glucan Oligosaccharide, Ethylhexyl Methoxycinnamate (Octyl Methoxycinnamate), Butyl Methoxydibenzoylmethane, Tocopheryl Acetate

Hinterlasse einen Kommentar

0 Kommentare

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2016

Sie wollen Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann wenden Sie sich bitte an unseren Vermarkter:

Die Werbeflächen auf unseren Seite werden von der Ströer Digital Media GmbH vermarktet. Aktuelle Informationen sowie eine Online Preisliste stehen Ihnen unter folgendem Link zur Verfügung: http://stroeerdigitalmedia.de/

Ströer Digital Media GmbH
Stresemannstraße 29
22769 Hamburg
Tel: 040 / 46 85 67 -100
Fax: 040 / 46 85 67-939

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.