Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40
  1. #1
    Allwissend Avatar von .~VanillA~.
    Registriert seit
    27.02.2006
    Ort
    ~AUT~
    Beiträge
    1.143

    Erfahrungen? -> L'oréal - casting crème gloss

    hallo allerseits,

    meine schwester hat mich gebeten, ne gute haarfarbe für sie zu finden.
    ich fände zB garnier movida (intensivtönung) nicht so schlecht.
    wäscht sich mehr oder weniger heraus.

    letztens haben wir von l'oréal eine neue farbe gesehen. da ich die nicht kenne
    wollte ich fragen ob von euch jemand erfahrungen gemacht hat mit ->

    l'oréal - casting crème gloss (pflege farbe ohne ammoniak)
    hält anscheinend - c.a. 8 wochen.

    http://img93.imageshack.us/img93/8494/castingrs9.jpg

    wäscht sich diese auch heraus? oder muss man die dann herauswachsen lassen?
    Geändert von .~VanillA~. (11.05.2007 um 12:36 Uhr)
    lg .~VanillA~.

    @ "Die Haarzüchter" 1bFii ? -g-

  2. #2
    Inventar Avatar von shampoofreak
    Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    2.339
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Erfahrungen? -> L'oréal - casting crème gloss

    Es nennt sich Farbe, also wird's wohl auch Farbe sein und keine Tönung. Verwunderlich ist aber, dass es angeblich nur 8 Wochen hält, sich also demnach rauswäscht bzw. verblasst. Aber das steht ja auch auf vielen Intensivtönungen drauf, die sind ja trotzdem Farbe. Ich denke mal, die Farbe verblasst schnell, aber du musst sie trotzdem rauswachsen lassen.
    "Pflegefarbe" nennt sich das? Für mich passt Pflegen und Färben nicht zusammen... außer PHF Aber is klar, dass L'oreal mit so etwas wirbt.
    Liebe Grüße
    shampoofreak

  3. #3
    Forengöttin Avatar von Lady
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    21.089

    AW: Erfahrungen? -> L'oréal - casting crème gloss

    Das wird die neue Version vom alten L'oreal Casting sein....das war auch ohne Ammoniak...eine Intensivtönung halt.
    Ich habe sie früher sehr sehr oft benutzt...sie hielt bei mir genauso lange wie eine richtige Farbe...und war nicht ganz so "schlimm".
    Hatte mit dem Casting immer schöne glänzende blauschwarze Haare.
    Habe so alle 6 Wochen nachgefärbt.

  4. #4
    Allwissend Avatar von .~VanillA~.
    Registriert seit
    27.02.2006
    Ort
    ~AUT~
    Beiträge
    1.143

    AW: Erfahrungen? -> L'oréal - casting crème gloss

    ist das jetz ne intensiv tönung die sich rauswäscht oder ne farbe die rauswächst?
    lg .~VanillA~.

    @ "Die Haarzüchter" 1bFii ? -g-

  5. #5
    *taubes nüsschen* Avatar von KaMiKaZeHeRz
    Registriert seit
    13.11.2005
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    4.696

    AW: Erfahrungen? -> L'oréal - casting crème gloss

    Ich hab's gerade auf'm Kopf Also es ist auf jeden Fall suuuper cremig, total toll zu verteilen! So viel kann ich schon sagen *ggg*

  6. #6
    Fortgeschritten Avatar von Tatinka
    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    305

    AW: Erfahrungen? -> L'oréal - casting crème gloss

    Es ist eine Intensivtönung, keine "echte" Coloration. Im (optischen) Ergebnis gibts da aber häufig wenig Unterschied, sprich: Ich kenne Leute, bei denen sich echte Colorationen auswaschen/verblassen (und zwar so, dass man keinen Ansatz mehr sieht) und Leute, bei denen die Intensivtönungen rauswachsen müssen. Es scheint ein wenig aufs Ausgangsmaterial (Haarbeschaffenheit, Größe des Farbsprungs) anzukommen. Als Beispiel: Ich habe bei dunkelbraunen Haaren Blauschwarz verwendet (Coloration) und es verblasste/wusch sich ansatzlos raus. Ein Freund von mir hat eine Intensivtönung in schwarz (ich glaube es war Casting) verwendet bei hellbraunem Ausgangshaar und das musste rauswachsen.
    Der Unterschied zwischen Intensivtönung und echter Farbe ist meines Wissens nur der Gehalt an Wasserstoffperoxid.
    Geändert von Tatinka (30.10.2006 um 17:24 Uhr)
    Haarzüchter

    Typ 1aFi Länge 85 cm
    Ziel: Steißbeinlänge

  7. #7
    Allwissend Avatar von .~VanillA~.
    Registriert seit
    27.02.2006
    Ort
    ~AUT~
    Beiträge
    1.143

    AW: Erfahrungen? -> L'oréal - casting crème gloss

    Zitat Zitat von KaMiKaZeHeRz
    Ich hab's gerade auf'm Kopf Also es ist auf jeden Fall suuuper cremig, total toll zu verteilen! So viel kann ich schon sagen *ggg*

    und wie ist die farbe geworden? wie fühlen sich die haare an? was hast für ne farbe genommen?
    lg .~VanillA~.

    @ "Die Haarzüchter" 1bFii ? -g-

  8. #8
    *taubes nüsschen* Avatar von KaMiKaZeHeRz
    Registriert seit
    13.11.2005
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    4.696

    AW: Erfahrungen? -> L'oréal - casting crème gloss

    Ich habe Honigblond genommen (ist auf dem Bild da jetzt nicht zu sehen) und bin noch etwas skeptisch was den Farbton betrifft. Ist mir etwas zu dunkel - aber Gott sei dank nicht so rotstichig wie auf der Verpackung =)
    Aber vielleicht muss ich mich noch dran gewöhnen - ich geb der Farbe mal eine Woche bevor ich's mit Strähnchen ein wenig aufhelle.

    Jetzt zum Rest - bin begeistert :D (Wäre toll wenn es mehr Nuancen geben würde, dann wäre es mein Färbe-HG) Es hat zum einen nicht so gestunken wie die normalen Ammoniak-Farben, das Produkt ist total ergiebig (ich brauchte nur eine Packung und konnte die Färbung großzügig auftragen - bei der letzten Färbung mit einer anderen Coloration brauchte ich 2 Packungen) und wie gesagt gut zu verteilen.

    Was mich am meisten begeistert ist jedoch, dass meine Haare im Gegensatz zu sonst nicht so strohig aussehen und sich auch viel viel besser anfühlen =) Sie glänzen auch ganz gut, also genauso (oder wenig :P) wie sonst auch.

    Wenn ich mich mit den dunkleren Haaren doch noch leiden mag, dann wird das meine neue Standardfärbung =)

  9. #9
    Allwissend Avatar von .~VanillA~.
    Registriert seit
    27.02.2006
    Ort
    ~AUT~
    Beiträge
    1.143

    AW: Erfahrungen? -> L'oréal - casting crème gloss

    ich nehme mal an dein ausgangshaarton war heller? -g-

    freut mich das es toll geklappt hat und die haare schön aussehen.

    bin gespannt wie lange sich die farbe hält :)
    lg .~VanillA~.

    @ "Die Haarzüchter" 1bFii ? -g-

  10. #10
    *taubes nüsschen* Avatar von KaMiKaZeHeRz
    Registriert seit
    13.11.2005
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    4.696

    AW: Erfahrungen? -> L'oréal - casting crème gloss

    Ja genau, vorher halt ziemlich blond.
    Ich werde auf jeden Fall berichten, ob es sich schnell rauswäscht!

  11. #11
    Inventar Handel & Gewerbe Avatar von *Bambi*
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Oberschwaben
    Beiträge
    1.734

    AW: Erfahrungen? -> L'oréal - casting crème gloss

    jaaa die farbe hab ich heute auch zum ersten mal in der werbung gesehen! Die soll ohne ammoniak sein und sehr lange halten!

  12. #12
    Experte Avatar von AdventureAimee
    Registriert seit
    22.08.2006
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    627

    AW: Erfahrungen? -> L'oréal - casting crème gloss

    Ich habe die Farbe auch schon benutzt (Honigblond), aber ich war nicht wirklich zufrieden - gepflegt hat sie meine Haare auf jeden Fall überhaupt nicht, ganz im Gegenteil, ich habe ewig gebraucht, bis meine Haare nicht mehr strohig waren, und damit hatte ich noch nie Probleme Die Farbe gefällt mir auch nicht, viel zu dunkel...

    Normalerweise nehme ich Goldenhoney von Garnier Nutrisse - tolle Farbe, und schadet (meinen) Haaren nicht... ich denke, nach fast 6 Jahren darf man das sagen

  13. #13
    *taubes nüsschen* Avatar von KaMiKaZeHeRz
    Registriert seit
    13.11.2005
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    4.696

    AW: Erfahrungen? -> L'oréal - casting crème gloss

    Dieses Goldenhoney scheint aber auch extrem rotstichig zu sein, oder? :-/

  14. #14
    Experte
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    919

    AW: Erfahrungen? -> L'oréal - casting crème gloss

    ..........aaaaaaaaaaaalso, ich habe die auch schon probiert;

    Vorteil: stinkt nicht beim Auftragen, Haare glänzen schön,

    Nachteil: die grauen Schläfen wurden bei mir nicht zur Gänze abgedeckt.
    Ich habe die Farbe vor 6 Wochen verwendet; nach 3 Wochen war sie zur Gänze herausgewaschen.........

    Aber ich finde, eine ganz gute Alternative zu herkömmlichen Färbungen...............

    LG
    Chrissy

  15. #15
    BJ-Einsteiger Avatar von paris
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    25

    AW: Erfahrungen? -> L'oréal - casting crème gloss

    darf man das casting creme gloss auch auf blondiertem Haar anwenden?

  16. #16
    Experte
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    919

    AW: Erfahrungen? -> L'oréal - casting crème gloss

    ..........na ja, der Farbton ist zu beachten, das ist immer ein Problem, denn blondiertes Haar wird leicht orange bzw. grün (ist mir passiert..........).......

    Also - ich würde bei blondiertem Haar eher zum Friseur gehen.............. ich hatte bei braun auf blondiert lange Zeit grau-grüne Strähnen, war echt ätzend........

    LG
    Chrissy

  17. #17
    Allwissend Avatar von .~VanillA~.
    Registriert seit
    27.02.2006
    Ort
    ~AUT~
    Beiträge
    1.143

    AW: Erfahrungen? -> L'oréal - casting crème gloss

    und gibts was neues? wie gut halten dir farben?
    lg .~VanillA~.

    @ "Die Haarzüchter" 1bFii ? -g-

  18. #18
    got-to-be-real
    Besucher

    AW: Erfahrungen? -> L'oréal - casting crème gloss

    Ich habe letzten Dienstag auch das Casting Creme Gloss ausprobiert, und zwar in der Farbe "Hellbraun".

    Also von der Anwendung her war alles klasse, angenehmer Geruch, leichtes Verteilen, eigentlich super.
    Aber die Farbe hat mich echt umgehauen...
    Ich habe selber dunkelblonde / hellbraune Haare und wollte eigentlich nur meine Haare etwas dunkler machen bzw. eine gleichmäßige Farbe erzielen...
    Meine Haare sind jetzt dunkelbraun, wenn nicht schon so gut wie schwarz. Und ich habe hellbraun genommen! War echt der totale Schock für mich, also an eurer Stelle würde ich erstmal die Nuance an einer Strähne ausprobieren, bevor ihr ganz färbt.

    Ich hoffe jetzt nur, dass die Farbe relativ schnell verblasst...

  19. #19
    Allwissend Avatar von .~VanillA~.
    Registriert seit
    27.02.2006
    Ort
    ~AUT~
    Beiträge
    1.143

    AW: Erfahrungen? -> L'oréal - casting crème gloss

    oh war da so ne starke farbabwichung? das ist natürlich nicht gut.

    wie lange muss die farbe einwirken 20 min?
    lg .~VanillA~.

    @ "Die Haarzüchter" 1bFii ? -g-

  20. #20
    got-to-be-real
    Besucher

    AW: Erfahrungen? -> L'oréal - casting crème gloss

    Nee, da stand drauf 15 Minuten, nur bei vielen grauen Haaren etc. 20 Minuten. Na ich hab es irgendwie zwischen 15 und 20 Minuten einwirken lassen

    Hab schon geschaut welche Farbe ich beim nächsten Mal nehmen könnte, aber da bleibt nur dunkelblond und alleine vom Bild her ist es mir zu hell... aber wer weiß, wie es dann wird?!

  21. #21
    Allwissend Avatar von .~VanillA~.
    Registriert seit
    27.02.2006
    Ort
    ~AUT~
    Beiträge
    1.143

    AW: Erfahrungen? -> L'oréal - casting crème gloss

    na wenn die eine dunkler geworden ist vielleicht wird dann das dunkelblond auch etwas dunkler bzw passt dann genau -ggg- wei wieß..

    aber trotzdem schade das da so eine starke farbabwichung war.
    anscheinend haben deine haare die farbe so gern "aufgenommen" oder so -g-
    lg .~VanillA~.

    @ "Die Haarzüchter" 1bFii ? -g-

  22. #22
    got-to-be-real
    Besucher

    AW: Erfahrungen? -> L'oréal - casting crème gloss

    Na ich weiß um ehrlich zu sein gar nicht, ob ich es nochmal ausprobieren will... ich meine eine Packung kostet bei DM 8,45€... Das ist ganz schön happig und bei mir reicht eine Packung grad mal so.

  23. #23
    Allwissend Avatar von .~VanillA~.
    Registriert seit
    27.02.2006
    Ort
    ~AUT~
    Beiträge
    1.143

    AW: Erfahrungen? -> L'oréal - casting crème gloss

    ja eh, wenn mir das passiert wäre, also dass die farbe so stark abweicht, überleg ichs mir auch 2 mal ob ich so ne farbe nochmal probiere.

    aber so ist das färben immerhin noch günstiger als beim frisör
    (dort kanns ja auch mal schief gehn..und das kommt einem dann noch teurer)
    lg .~VanillA~.

    @ "Die Haarzüchter" 1bFii ? -g-

  24. #24
    BJ-Einsteiger Avatar von Krisja
    Registriert seit
    24.03.2006
    Ort
    Nordsee
    Beiträge
    168

    AW: Erfahrungen? -> L'oréal - casting crème gloss

    @got-to-be-real
    Da hast du die gleiche Erfahrung gemacht wie ich
    Ich habe eher dunkelblonde bis hellbraune Haare, habe die Nuance Hellbraun ausprobiert und bin jetzt fast schwarzhaarig
    Steht mir überhaupt nicht und ich hoffe, dass es schnell rauswächst.
    Ansonsten fand ich es sehr ergiebig, ich hab damit allerdings ziemlich rumgetropft (lag aber wohl eher an mir) und der Glanz war klasse, selbst nach der ersten normalen Haarwäsche glänzte mein Haar noch sehr schön.
    Aber ich glaub, ich probier es nicht nochmal aus, die anderen Nuancen gefallen mir nicht so.
    Kennt denn niemand eine Intensivtönung mit einem warmen mittelbraunem Farbton? Dann bitte Tipps zu mir
    Liebe Grüße
    Krisja

  25. #25
    Experte
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    919

    AW: Erfahrungen? -> L'oréal - casting crème gloss

    @Krisja: kann Dir zwar keinen wertvollen Tipp geben, da ich vor ca. 2 Monaten das Haare färben eingestellt habe, wollte aber schreiben, dass IMMER die Erfahrung gemacht habe, dass HELLBRAUN fast schwarz wird; hab dann immer dunkelblond genommen, das war besser......... einen mittelbraunen Farbton zu finden - wird schwer, und wenn doch, dann ist meist ein Rotstich dabei; ich weiß ja nicht, ob Dich das stört.

    LG
    Chrissy

  26. #26
    BJ-Einsteiger Avatar von Krisja
    Registriert seit
    24.03.2006
    Ort
    Nordsee
    Beiträge
    168

    AW: Erfahrungen? -> L'oréal - casting crème gloss

    hallo chrissy,
    ich hab die erfahrungen mit dunkelbraun bisher gemacht, dass das fast schwarz war, bei hellbraun hätte ich das nicht erwartet. vielleicht versuch ich irgendwann das dunkelblond mal, mal sehen
    rötlich möchte ich nicht so gerne, ich weiß, das wird schwierig.
    vielen dank dir.
    krisja

  27. #27
    Experte
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    919

    AW: Erfahrungen? -> L'oréal - casting crème gloss

    @Krisja, beim Dunkelblond hatte ich nie einen Rotstich, musst darauf achten, dass Du einen aschigen Dunkelblondton findest.

    LG
    Chrissy

  28. #28
    Experte Avatar von AdventureAimee
    Registriert seit
    22.08.2006
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    627

    AW: Erfahrungen? -> L'oréal - casting crème gloss

    Hat jemand schonmal die Farben "Kupfergoldblond" oder "Lichtgoldblond" ausprobiert?
    Ich habe im Moment sehr grünstichige Haare , habe aber Angst, dass die mit Kupfergoldblond dann Orange werden

  29. #29
    Erklärbär Avatar von Mrs. Smith
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.953

    AW: Erfahrungen? -> L'oréal - casting crème gloss

    Zitat Zitat von got-to-be-real Beitrag anzeigen
    ... und wollte eigentlich nur meine Haare etwas dunkler machen bzw. eine gleichmäßige Farbe erzielen...
    Meine Haare sind jetzt dunkelbraun, wenn nicht schon so gut wie schwarz.
    Dem kann ich nur zustimmen: ich hab für meine mittelbraunen Haare einen schönen, güldenen Braunton ohne Rotstich gesucht, mich für das ""Hellbraun" entschieden und meine Haare wurden mit dem Zeug fast schwarz.

    Vielleicht sollte ich beim nächsten Mal "Dunkelblond" wählen? Oder welchen Ton nimmt man, um ein schönes Mittelbraun zu bekommen?

    Ansonsten glänzen meine Haare mit dem Casting Creme Gloss wie verrückt, die Farbe lässt sich gut auftragen und hält sehr gut.
    Viele Grüße von Mrs. Smith

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen!

  30. #30
    bluelita
    Besucher

    AW: Erfahrungen? -> L'oréal - casting crème gloss

    hallo ihr lieben -also ich habe ja so langsam mega erfahrung mit den farben und tönungen! also das neue casting ist eine FARBE, und das alte ist eine TÖNUNG. die farbe ist ganz neu. hellbraun von casting wird immer seeeeeeeeehr dunkel!! man kann die farbe abschwächen, wenn ihr eine ganze nacht lang sante brillant care einwirken lasst, dann wird es etwas schwächer. aber ganz allgemein müsst ihr euch einfach etwas gedulden. es wird schon etwas schwächer. alle farben, die "gold" beinhalten haben überigens einen leichten rotschimmer. und wenn ihr lieber wirklich so ein helles braun möchtet, dann nehmt besser dunkelblond. das wird hellbraun. die farben der palette sind immer auf ungefärbtem haar getestet und fallen dadurch natürlich schwächer aus. liebe grüsse, missy

  31. #31
    Kalarigirl
    Besucher

    AW: Erfahrungen? -> L'oréal - casting crème gloss

    Zitat Zitat von got-to-be-real Beitrag anzeigen
    Ich habe letzten Dienstag auch das Casting Creme Gloss ausprobiert, und zwar in der Farbe "Hellbraun".

    Also von der Anwendung her war alles klasse, angenehmer Geruch, leichtes Verteilen, eigentlich super.
    Aber die Farbe hat mich echt umgehauen...
    Ich habe selber dunkelblonde / hellbraune Haare und wollte eigentlich nur meine Haare etwas dunkler machen bzw. eine gleichmäßige Farbe erzielen...
    Meine Haare sind jetzt dunkelbraun, wenn nicht schon so gut wie schwarz. Und ich habe hellbraun genommen! War echt der totale Schock für mich, also an eurer Stelle würde ich erstmal die Nuance an einer Strähne ausprobieren, bevor ihr ganz färbt.

    Ich hoffe jetzt nur, dass die Farbe relativ schnell verblasst...
    Zitat Zitat von got-to-be-real Beitrag anzeigen
    Na ich weiß um ehrlich zu sein gar nicht, ob ich es nochmal ausprobieren will... ich meine eine Packung kostet bei DM 8,45€... Das ist ganz schön happig und bei mir reicht eine Packung grad mal so.

    ich hab mir heut auch Hellbraun gekauft, mittlerweile kostet eine Packung beim DM 7,95€. ich hab auch schon überlegt, ob ich nicht vielleicht dunkelblond nehm aber wenn die farbe sich eh auswäscht, ist es mir eigentlich egal, wenn´s ein bisserl dunkel wird

  32. #32
    Erklärbär Avatar von Mrs. Smith
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.953

    AW: Erfahrungen? -> L'oréal - casting crème gloss

    Also, ich hab für meine dunklen Zotteln jetzt wirklich mal die Nuance dunkelblond ausprobiert und Tatsache... nun sind meine Haare schön mittelgoldbraun.

    Da muss man aber erst einmal drauf kommen...
    Viele Grüße von Mrs. Smith

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen!

  33. #33
    Experte Avatar von Mirelle
    Registriert seit
    10.03.2007
    Beiträge
    540

    AW: Erfahrungen? -> L'oréal - casting crème gloss

    ich habe grad dass alte casting gekauft (dunkelblond/bernstein) kann ich das auf meine mittelbraunen-braunen haare anwenden ohne einen farbstich zu kriegen?

  34. #34
    Inventar Avatar von Sui
    Registriert seit
    25.11.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.574

    AW: Erfahrungen? -> L'oréal - casting crème gloss

    mich interessiert das hier sehr, weil ich eine farbe suche, die lange hält, intensiv bleibt und auch lange glänzt- tut sie´s?

    Ich habe im Moment mit Movida *dunkelbraun* getönte Haare, aber das wäscht sich zu schnell raus und die Farbe hat nicht genug Tiefe in meinen Augen.

    http://img93.imageshack.us/img93/8494/castingrs9.jpg

    davon interessiere ich mich für die letzten beiden Töne, ich nehme an, das würde dann entweder ein Schwarzbraun oder ein Schwarz - Lila werden oder?

    Ist der Gloss auch leicht anzuwenden oder sollte man Erfahrungen im Färben haben?

  35. #35
    Forengöttin Avatar von Lady
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    21.089

    AW: Erfahrungen? -> L'oréal - casting crème gloss

    Ich habe früher immer Casting benutzt als es noch nicht Gloss hieß (das ist ja jetzt ne neuere Variante).

    Ich fand die Farbe immer sehr gut und sie hielt genauso lange wie ne Coloration.

    Ich weiss jetzt nicht ob Dir das weiterhilft. Ich hatte immer blauschwarz.

  36. #36
    Zuckerschnute Avatar von DieLinnie
    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    2.269

    AW: Erfahrungen? -> L'oréal - casting crème gloss

    damit habe ich letzten dezember auch gefärbt und das ist auch die einzige farbe die ich wirklich empfehlen kann wenn man nicht phfen will. ich hab damals schwarzbraun benutzt. das hat so genial geglänzt, die haare sahen null strapaziert aus und gut auftragen lassen hat sichs auch.
    meine schwester hatte einen natürlichen rotton benutzt und die farbe ist damals ähnlich wie jetzt mit phf geworden. außerdem sind ihre haare auch nicht kaput gegangen von dem zeug. im gegensatz zu den farben mit denen wir ihre haare vorher gefärbt hatten.
    bei ihr hat sich die farbe leicht rausgewaschen, das was geblieben ist sah aber nicht verblasst aus oder so. sondern natürlich. meine farbe hat sich nicht sichtbar ausgewaschen damals. aber meine haare sind von natur ja auch nur ne nuance heller

  37. #37
    BJ-Einsteiger Avatar von Nicalein
    Registriert seit
    21.03.2006
    Ort
    Schweiz, Zürich
    Beiträge
    133

    AW: Erfahrungen? -> L'oréal - casting crème gloss

    Also letzte Woche habe ich auch das neue Loreal Casting ausprobiert. Meine Haare waren bereits dunkelbraun. Da ich sie eigentlich nicht dünkler wollte, sondern nur einen schönen Schimmer, nahm ich das Hellbraun. Nun habe ich Schwarze Haare : )) Hätte doch besser das Dunkelblond nehmen sollen, dann wäre wahrscheinlich dunkelbraun geworden.

    Also, die Farben sind recht dunkel angeschrieben.
    Aber vom Glanz her, wow, habe ganz viele tolle komplimente bekommen.....
    Und war selber auch recht beeindruckt vom Glanz.
    Die Haare waren auch schön geschmeidig, was aber bereits nach dem 1. mal Waschen wieder weg war.

    Der Glanz verfliegt ebenfalls schnell aber die Farbe hält gaaanz lange.
    http://img136.imageshack.us/img136/5...benanntgm3.jpg
    Schönheit ist der Glanz des Wahren.

  38. #38
    Mrs. Sandman Avatar von firstgirlonthemoon
    Registriert seit
    09.04.2007
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    669

    AW: Erfahrungen? -> L'oréal - casting crème gloss

    witzig, was man für unterschiedliche Erfahrungen macht...
    wir haben vor ca. 5 Wochen die Haare meiner Schwester mit der Nuance 400 (Braun) gefärbt - und bis heute hat sie noch den gleichen tollen Glanz und die Haare sehen total natürlich aus, gar nicht wie gefärbt, dabei hat sie eigentlich dunkelaschblonde Haare und die neue Farbe ist viel dunkler und wärmer...
    "I don't understand how a woman can leave the house without fixing herself up a little - if only out of politeness. And then, you never know, maybe that's the day she has a date with destiny. And it's best to be as pretty as possible for destiny." (Coco Chanel)

    MF-angefixt
    Haarzüchter

  39. #39
    Experte Avatar von Hel
    Registriert seit
    22.02.2007
    Ort
    RLP
    Beiträge
    944

    AW: Erfahrungen? -> L'oréal - casting crème gloss

    Hallooo, hab ich mal eine Frage.
    Ich hab für meine Haare vor ca. 2 Wochen Henna Logona Color Creme Nougat genommen und leider hat sich soo viel nicht verändert.
    Ich wollte jetzt mal Casting Creme Gloss ausprobieren und wollte wissen, ob meine Haare das dann überhaupt noch gut annehmen?
    Nicht, dass ich hinterher scheckig werde oder das ganze bringt gar nichts.

  40. #40
    Inventar Avatar von Sui
    Registriert seit
    25.11.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.574

    AW: Erfahrungen? -> L'oréal - casting crème gloss

    welche nuance würdet ihr für schokobraune haare nehmen?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.