Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?

Melvita - Hydrastim erfrischendes Gel für feuchtigkeitsarme Haut

Erstellt von:

kaffeejunkie

am:

Dienstag, 23. März 2010 22:30 Uhr

Link:

Melvita

Produktinformation:

Inhalt: 50 ml ,Details: Faltschachtel aus Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft, Pumpspender, Preis:25,-

Beschreibung:

Hier kommt mein Testbericht für das Melvita “Hydrastim -erfrischendes Gel für feuchtigkeitsarme Haut“.
Zunächst möchte ich euch nicht vorenthalten was der Hersteller auf der Faltschachtel abgedruckt verspricht: [Quote]
"Hydrastim spendet fahler, trockener Haut dauerhaft Feuchtigkeit und trägt zur Milderung von Mimikfalten bei. Dieses Gel kombiniert Aloe Veraeinen Extrakt aus Murera Fluviatilis, einer Pflanze vom Amazonas und Hyaluronsäure aus Soja. Diese einzigartige Kombination wirkt regulierend auf den Feuchtigkeitsgehalt der Haut und hält diesen auf optimalem Niveau: Ein Schutzkomplex auf der Basis von Honig, Zitronenpektin,Phospholipiden und Noni-Extrakt verstärkt diese. Die Frucht des Noni-Baumes stammt aus der polynesischen Inselwelt und ist ein wahrer Radikalfänger mit reinigenden und revitalisierenden Eigenschaften. Die Haut wirkt sofort prall, glatt und straff. Dieses Pflegeprodukt zur Feuchtigkeitsregulierung mit einem leicht natürlichen Duft nach Zitrone lässt die Haut erstrahlen, beruhigt sie und macht sie geschmeidig. Hydrastim eignet sich auch für ölige Haut und Mischhaut.Dermatologisch getestet."[/Quote]
Mein Erfahrungsbericht:
Ich habe eine empfindliche, leicht reagierende Mischhaut, die vor kurzem 35 Jahre alt geworden ist. Das Gel im Pumpspender hat eine milchig -weiße Farbe und ist von flüssiger Konsistenz. Erwartet hätte ich, entsprechend der Bezeichnung "Gel", eher etwas durchsichtiges, geleeartiges. Deshalb würde ich es eher als Serum oder Fluid bezeichnen. Mit einem Pumpstoß kommt eine etwa erbsengroße Menge aus dem Spender, genau richtig dosiert für die Anwendung im Gesichtbereich. Ich habe bisher immer zwei Pumpstöße verwendet und konnte so den Halsbereich noch großzügig mit eincremen. Das Produkt riecht im ersten Moment angenehm, aber nicht künstlich oder aufdringlich, nach Zitrone. Als Allergikerin kann ich zwar auf Düfte immer gut verzichten, aber dieser Geruch ist sehr frisch und verfliegt nach dem Auftragen in Sekundenschnelle. Als äußerst angenehme Randerscheinung ,trotz der verwendeten Konservierung, empfand ich auch beim Geruch jegliches Fehlen einer alkoholische Note, wie man das von Naturkosmetik leider nur zu gut kennt. Auch das leicht klebrige Hautgefühl, wie man es von Naturkosmetik, gerade bei Gelen und Seren, kennt, blieb aus. Stattdessen zieht dieses Gel sofort rückstandslos ein, sogar unabhängig von der verwendeten Menge. Zurück bleibt bei mir ein angenehm gepflegtes Häutchen, "prall, glatt und straff" (hier hat der Hersteller nicht zu viel versprochen), ohne dass man das Gefühl hatte, zuviel des Guten im Gesicht zu haben. Ich habe dieses Gel nun seit einer Woche morgens und abends angewandt und außer meiner üblichen Reinigung nichts anderes benutzt. Hätte ich es nicht getestet, hätte ich es vielleicht abends nicht benutzt, weil das enthaltene Hyaluron mir für eine Nachtpflege ein klein wenig verschwendet vorkommt. Nach einer Woche kann ich sagen: Ein wirklich schönes Produkt und ein echter Allrounder. Als Minimalistin bin ich immer auf der Suche nach schönen nicht zu komplexen inhaltsstoffreichen Seren, Gelen oder Fluids, die sich im Sommer als alleinige Pflege, abends als Nachtpflege und im Winter unter schönen Ölen anwenden lassen. Bisher hatte ich immer etwas zu meckern: zu klebrig, zu viel Alkohol, zu filmbildend und zu lange präsent auf der Haut, zu viele Hautreaktionen, zu unflexibel in der Handhabung (zu viel oder zu wenig Pflege).Diesmal wirklich nicht. Ich habe das Gel jetzt seit einer Woche als alleinige Tages- und Nachtpflege benutzt und es funktioniert. Wirkliche Trockenhäuter könnten aber sicherlich wunderbar ihre Tagespflege oder ein Öl-/Buttergemisch im Winter drübergeben. Wie gesagt, das Gel zieht sofort ein und man fühlt sich gepflegt, ohne eingecremt oder zugekleistert zu sein. Nach einer Woche konnte ich als empfindliche Person auch keinerlei Hautreaktionen in Form von Pickeln, Rötungen, Schuppungen oder andere Unverträglichkeiten feststellen. Und das will was heißen, denn für meine bisherigen Erfahrungen sind die Inhaltstoffe gar nicht mal so minimal. Allerdings muss ich dazu bemerken, dass ich mir gerade dieses Produkt ausgeguckt habe, weil ich sowohl mit Aloe Vera Saft, als auch mit Hyaluronsäure und einer Konservierung ohne Alkohol bereits die besten Erfahrungen in punkto Verträglichkeit gemacht habe. Auch auf Augencreme habe ich in dieser Woche verzichtet. Ob sich das Gel positiv auf evtl. vorhandene Fältchen auswirkt kann ich nicht so sagen, da ich erstens keine ausgeprägten Mimikfältchen habe und zweitens nach so kurzer Zeit keine Aussagekraft sehe, dass aber das enthaltener Hyaluron sich positiv auf meine Haut auswirkt kann ich sagen. Das enthaltene Hyaluron macht selbst eine Pflege für die Augenregion entbehrlich. Meine zwei bis drei erweiterten Äderchen finden das Gel auch super, mein Hautbild ist auch mit diesem Produkt zwar nicht makellos schön, aber ebenmäßig ohne zu glänzen und sieht exakt so aus, wie das Gesicht sich anfühlt: Gepflegt, nicht zu viel und nicht zu wenig. Mehr Ansprüche habe ich realistischerweise an Kosmetik nicht.

Fazit:

Nach dem, was ich alles an Gelen, Fluids und Seren ausprobiert habe, eine echte Offenbarung für Crememuffel, Minimalisten, Zusatzpflege-Suchende, Selbstmischerinnen. Von der Konsistenz, dem Hautgefühl, dem Einziehverhalten und dem Geruchserlebnis auf jeden Fall einen Versuch Wert. Über den Preis könnte man sich sicherlich streiten, ich wage jedoch die Behauptung, dass bei weniger verschwenderischen Umgang ( ein Pumpstoß reicht dicke fürs Gesicht und Teile des "erweiterten Gesichts", sprich Hals) dieser leckere Alleskönner auch eine lange Zeit ausreichen könnte. Definitiv ein Produkt der "next Generation" der Naturkosmetik, sparsam, kompromisslos und vielseitig einsetzbar. Großes Lob, würde ich kaufen und wahrscheinlich auch nachkaufen (durchaus auch aus dem Aspekt "weniger ist mehr"), werde ich definitiv aufbrauchen, würde ich gerne bei diversen Händlern in diversen Ladengeschäften wieder finden wollen und vergebe deswegen volle 10 Punkte an das tolle Zeug.

Meine Bewertung:

10

INCI:

Aqua [Water], Aloe Barbadensis Extract [Aloe Barbadensis Leaf Extract]*, Glycerin, Dicaprylyl Carbonate, Dicaprylyl Ether, Octyldodecanol, Sucrose, Betaine, Glyceryl Dibehenate, Oryza Sativa Hull Powder [Oryza Sativa (Rice) Hull Powder], Magnesium Aluminum Silicate, Tribehenin, Benzyl Alcohol, Serine, Arginine, PCA, Sodium Benzoate, Glyceryl Behenate, Alanine, Cellulose Gum, Sclerotium Gum, Xanthan Gum, Limonene**, Threonine, Hydrogenated Lecithin, Mel [Honey], Dehydroacetic Acid, Hyaluronic Acid, Galactaric Acid, Morinda Citrifolia Fruit Extract, Citral**, Parfum [Fragrance], Mourera Fluviatilis [Mourera Fluviatilis Extract], Pectin, Linalool**.
*Ingrédient issu de l'Agriculture Biologique / Inhaltsstoffe stammen aus BIO-Anbau.
**Constituants naturels du concentré aromatique / Natürliche Duftstoffe.

Hinterlasse einen Kommentar

0 Kommentare

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2016

Sie wollen Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann wenden Sie sich bitte an unseren Vermarkter:

Die Werbeflächen auf unseren Seite werden von der Ströer Digital Media GmbH vermarktet. Aktuelle Informationen sowie eine Online Preisliste stehen Ihnen unter folgendem Link zur Verfügung: http://stroeerdigitalmedia.de/

Ströer Digital Media GmbH
Stresemannstraße 29
22769 Hamburg
Tel: 040 / 46 85 67 -100
Fax: 040 / 46 85 67-939

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.