Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?

Dr. Duesberg - Ombia med Urea Lippenpflegecreme

Erstellt von:

Molly

am:

Mittwoch, 24. Februar 2010 16:28 Uhr

Link:

Dr. Duesberg

Produktinformation:

Inhalt: 10 ml, Detail: , Preis: irgendwas im 3-4 Euro-Bereich

Beschreibung:

Diese Lippenpflege wirbt schon auf der (sinnlosen) Karton-Umverpackung mit den Inhaltsstoffen Dexpanthenol und Urea und verspricht "intensive Pflege bei rauen, rissigen Lippen". Das einzig Intensive ist vorerst das Vanillinaroma, es verfliegt aber gsd schnell. Der geschmeidige Pflegebalsam befindet sich in einem schmalen Plastiktübchen, welches sich allerdings ein bisschen leichter drücken lassen könnte! Das enthaltene Bienenwachs spürt man, aber nur so viel, dass es draußen in der Kälte ein beruhigendes Gefühl gibt.
Zur Wirkung: Ich "teile" meine Lippenpflege gewissermaßen: für drinnen was schön Pflegendes (Butter, Honig, Labello SOS Lip Balm), für außen etwas, das nicht unbedingt pflegen muss, aber Hauptsache, es schützt gegen Flüssigkeitsverlust, normalerweise mit einem leicht spürbaren Film. Eigentlich mag ich das viele „Glumpert“ nicht, aber ein Universalprodukt, das sowohl schützt als auch füttert, ist mir bis jetzt noch nicht an die Lippen gesprungen. Aufgrund des Harnstoffs habe ich gehofft, dass ich es gefunden haben könnte, aber leider gibt’s wieder die üblichen Labello-Effekte: die Lippen trocknen mittelfristig aus, man müsste pausenlos nachschmieren. Schade. Auch dieses Produkt gibt nur den Schutzfilm für draußen, pflegen und füttern muss ich wieder extra. Die "intensive Pflege bei rauen, rissigen Lippen" ist nicht gegeben, nur der übliche Schutz vor noch mehr Verdunsten in der Kälte und sonst gar nichts. Ich habe was gegen falsche Werbeversprechen. :sauer:
Eins muss ich noch deutlich sagen: Wenn in einer Inci-Angabe "Hydrogenated Vegetable Oil" steht, fühle ich mich ein bisschen auf den Arm genommen. Ich verstehe nicht, was daran so schwer sein kann, das konkrete Pflänzchen anzugeben. Und schon überlege ich mir, ob es dafür nicht gute Gründe geben könnte... etc.

Fazit:

Die Incis sind sicher um vieles besser als bei Labello, der Schutzfilm gleich gut, aber pflegen tut das Zeug nicht wirklich, entgegen dem Werbeversprechen.

Meine Bewertung:

5

INCI:

Aqua, Caprylic/Capric Triglyceride, Sorbitol, Bisdiglyceryl, Polyacyladipate-2, Ricinus Communis Seed Oil, Cetearyl Alcohol, Sorbitan Oleate, Glycerin, Polyglyceryl-2 Dipolyhydroxystearate, Glyceryl Dibehenate, Hydrogenated Vegetable Oil, Cera Alba, Hexyldecanol, Polyglycerol-3 Polyricinoleate, Panthenol, Tribehenin, Urea, Glyceryl Behenate, Hydrogenated Palm Kernel Glycerides, Hydrogenated Palm Glycerides, Phenoxyethanol, Hydrogenated Castor Oil, Tocopheryl Acetate, Sodium Lactate, Lactic Acid, Vanillin

Hinterlasse einen Kommentar

0 Kommentare

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2016

Sie wollen Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann wenden Sie sich bitte an unseren Vermarkter:

Die Werbeflächen auf unseren Seite werden von der Ströer Digital Media GmbH vermarktet. Aktuelle Informationen sowie eine Online Preisliste stehen Ihnen unter folgendem Link zur Verfügung: http://stroeerdigitalmedia.de/

Ströer Digital Media GmbH
Stresemannstraße 29
22769 Hamburg
Tel: 040 / 46 85 67 -100
Fax: 040 / 46 85 67-939

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.