Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?

Lavera - Faces Bio-Aloe vera Gesichtswasser für sensible und empfindl

Erstellt von:

Molly

am:

Sonntag, 06. September 2009 17:21 Uhr

Link:

Lavera

Produktinformation:

Inhalt: 50 ml , Detail: , Preis: 5,99

Beschreibung:

Vorweg: Offensichtlich ist das, was ich hier getestet habe, NICHT dieses: http://beautyjunkies.inbeauty.de/index.php?ind=reviews&op=entry_view&iden=3274 (Incis, Preis)
Eigentlich wollte ich GW wieder abbauen, aber das ist das einzig Angenehme am Alters-Pflegezwang. So bin ich doch wieder schwach geworden. Mein sonstiges GW (das blaue von Garnier) gibt es beim Mpreis um die Ecke nicht mehr, ich musste ohnehin schon die halbe Innenstadt abgehen wegen diverser Erledigungen und hatte keine Lust, noch alle möglichen Drogerien danach abzusuchen. Ins Reformhaus musste ich ohnehin und bin dort an diesem GW hängengeblieben.
Für sensible und empfindliche Haut ist die Bio-Aloe vera-Serie von Lavera Faces. :gruebel: Erstaunlich, dass eine NK-Firma betonen muss, ihre Rohstoffe seien bio; ich habe das bisher für eine Grundvoraussetzung gehalten. Die Aloe in der Inciliste hat kein Sternchen dabei, das sie als kbA ausweisen würde; das Rätsel wird so nur noch komplizierter. Eine Anti-Stress-Pflege wird auch versprochen, ansonsten steht auf der umweltschweinischen Umverpackung außer den Incis nur noch eine ganze Latte an Eigenwerbung (Selbstlob) drauf. Das bisschen relevante Information hätte leicht auf der Flasche Platz gehabt; der wird dort verschwendet für mehrsprachige und völlig nichtssagende Werbung. Und dafür braucht es einen extra Karton! Frei nach dem Grüne-Erde-Motto: Kannst du die Konsum- und Wegwerfgesellschaft nicht ändern, pass dich an. *mahnend öko-ideologinnen-zeigefinger erhebs*
Sorry, aber das musste endlich einmal sein. *erleichtert aufseufz*
Auch wenn ich dieses GW zufällig komplett reizfrei vertrage (muss wohl am Süßholz liegen :liebe: ), begreife ich immer noch nicht, was Alkohol in Pflegeprodukten für sensible Haut verloren hat. Wenigstens ist er kbA, was immer das bei Alk auch heißen mag. Und was an Sanddorn so besonders sein soll, außer dass meine Haut damit die lustigsten Dinge anstellt, ist mir auch noch nicht klar. Aber mal schauen, bislang scheint es zu klappen. Weder bin ich knallrot (=Alk) noch knallorange (=Sanddorn) – alles schon da gewesen :schaem: . Gottlob riecht man den Fenchel nicht. Herr Molly würde mit mir nur noch auf zehn Meter Abstand gegen den Wind kommunizieren, und ich wäre mit mir selber nicht mehr so glücklich. Ganz im Gegenteil, der Duft ist wunderbar. Es ist einer dieser "Woher kenn’ ich das nur"-Düfte. In gewisser Weise erinnert er an die El Morya-Meisteressenz von Aura Soma, ist aber viel weicher und lieblicher. Traum! [B]Guten Tag Lavera, wäre es möglich, ihn 1:1 als Parfum zu bekommen? *bittebitte*[/B]
Abgesehen davon scheint das GW gut zu durchfeuchten und auch etwas zu beruhigen. Wobei ich mir beim Beruhigen nicht sicher bin, wie weit da die aromapsychologische Wirkung hineinspielt ;-) .
Hm ja, und der Preis ist natürlich Lavera – gehobene NK für die Karrierefrau ohne so primitive Stirkenbocks *ablästers*.
Trotz des wunderbaren, in diesem Fall leider fast zu dezenten Dufts, der Verträglichkeit und dem Süßholz gibt es Abzüge: Alkohol für sensible Haut (so rein grundsätzlich), Umverpackung bei einem NK-Produkt, noch dazu wirklich sinnlos, Preis naja und eine unverständliche Deklarierung – ist die Aloe jetzt kbA oder bio oder nix oder was?

Fazit:

Kritikpunkte gibt es genug, aber wenigstens zickt meine Haut nicht im geringsten. Und der Duft gehört prämiert! Der allein hätte 20 von 10 Punkten.

Meine Bewertung:

8

INCI:

Water (Aqua), Aloe Barbadensis Leaf Juice, Alcohol*, Sodium Hyaluronate, Echinacea Purpurea Extract*, Glycyrrhiza Glabra (Licorice) Extract*, Dipotassium Glycyrrhizate, Hippophae Rhamnoides Fruit Extract’, Foeniculum Vulgare (Fennel) Fruit Extract*, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Fruit Extract*, Lavandula Angustifolia (Lavender) Flower Water*, Fragrance (Parfum)**, Citral**, Citronellol**, Benzyl Benzoate**, Geraniol**, Limonene**, Linalool**
* ingredients from certified organic agriculture
** natural essential oils

Hinterlasse einen Kommentar

0 Kommentare

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2016

Sie wollen Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann wenden Sie sich bitte an unseren Vermarkter:

Die Werbeflächen auf unseren Seite werden von der Ströer Digital Media GmbH vermarktet. Aktuelle Informationen sowie eine Online Preisliste stehen Ihnen unter folgendem Link zur Verfügung: http://stroeerdigitalmedia.de/

Ströer Digital Media GmbH
Stresemannstraße 29
22769 Hamburg
Tel: 040 / 46 85 67 -100
Fax: 040 / 46 85 67-939

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.