Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?

Kneipp - Brennesselhaarwasser

Erstellt von:

Molly

am:

Montag, 29. Juni 2009 16:43 Uhr

Link:

Kneipp

Produktinformation:

Inhalt: 200 ml, Detail: , Preis: 6,45

Beschreibung:

Mein alter Aberglaube ;-) . In der Oberstufe hatte ich eine Schulkollegin mit einer üppigen dunklen Lockenmähne bis fast zur Taille. :-o Wie habe ich sie beneidet! Sie hat mir aber erklärt, sie hätte ursprünglich genauso feine Spinnweben gehabt wie ich, dann habe man ihr in der Apotheke dieses Haarwasser empfohlen, täglich auftragen und die Kopfhaut dann mit einer Holzbürste massieren.
Seitdem benutze ich das Haarwasser immer und immer wieder. Zwar war ich all die Jahre lang nie konsequent genug, mehr als maximal 4 Flaschen am Stück und ohne Pause aufzubrauchen, tagtäglich ist auch nicht immer der Fall, und vielleicht liegt es ja auch daran, dass ich noch keine so üppige Lockenmähne habe ;-) ? Ich finde das Wässerchen aber angenehm. Trotz des hohen Alkoholgehalts (heute würde ich es nicht mehr erst probieren :nono: ) ist es sehr brav zu meiner Kopfhaut. Riechen tut es wie zu erwarten, krautig, nicht zu intensiv. Ich habe den Vorteil, dass jedes bisschen Nässe das EdT auffrischt, das ich mir nach dem Waschen in die feuchten Haare sprühe. Das ist leicht stark genug, den Kräutergeruch zu übertünchen; an sich ist er aber eh nicht so übel.
Ja, schlecht ist es sicher nicht für die Haare. Es ist nett zur Kopfhaut und den Haaren, man kann ein bisschen hinauszögern, und so eine kleine, fast tägliche Kopfmassage, schadet garantiert nicht. Ein bisschen mehr Haare als von Geburt an habe ich schon, nicht viel, wenn man bedenkt, was ich schon alles an Kapselzeug & Co. gefressen habe, ist das schon peinlich wenig :schaem: . Am Haarwasser muss es also nicht liegen.
Des Aberglaubens Kern: Nach Jahren ist mir die erwähnte Schulkollegin ganz unerwartet wieder über den Weg gelaufen. Mich hätte fast der Schlag getroffen: Haare kinnlang, spießgerade – da ist wohl die Dauerwelle raus gewachsen und nicht viel mehr als meine. Die einzelnen vielleicht dicker, aber Pferdeschwanzumfang hat sie mit Sicherheit nicht mehr. :heul:
Ein Idol war gestorben...
Zumindest habe ich mir damals zum allerersten Mal gedacht, also dann kann ich ja wohl auch züchten!
Aber das Haarwasser benutze ich trotzdem weiterhin immer wieder einmal. Ist ja auch an sich ein gutes Produkt.

Fazit:

Ja, ein durchaus brauchbares Wässerchen. Das würde man gar nicht denken bei dem Alkoholgehalt. Und für meine ursprünglichen Hoffnungen kann es ja nix...

Meine Bewertung:

8

INCI:

Aqua (Water), Alcohol, Glycerin, Urtica Dioica Leaf Extract, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Oil, Citrus Medica Limonum (Lemon) Peel Oil, Citrus Aurantium Amara (Bitter Orange) Oil, Niacinamide, Panthenol, Pyrodoxine HCL, Biotin, Benzyl Benzoate, Hexyl Cinnamal, Geraniol, Benzyl Salicylate, Limonene, Citronellol, Linalool, Coumarin, Parfum (Fragrance), Formic Acid, Caramel.

Hinterlasse einen Kommentar

0 Kommentare

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2016

Sie wollen Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann wenden Sie sich bitte an unseren Vermarkter:

Die Werbeflächen auf unseren Seite werden von der Ströer Digital Media GmbH vermarktet. Aktuelle Informationen sowie eine Online Preisliste stehen Ihnen unter folgendem Link zur Verfügung: http://stroeerdigitalmedia.de/

Ströer Digital Media GmbH
Stresemannstraße 29
22769 Hamburg
Tel: 040 / 46 85 67 -100
Fax: 040 / 46 85 67-939

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.