Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?

Bullrich - Heilerde-Gesichtsmaske mit Totem Meer-Salz

Erstellt von:

Molly

am:

Donnerstag, 04. Juni 2009 15:22 Uhr

Link:

Bullrich

Produktinformation:

Inhalt: 15 ml , Detail: , Preis: sorry, Bon verschmissen

Beschreibung:

Die Maske kommt in einem dieser Einmalpäckchen daher, wunderbar zum Ausprobieren. Wenn es nichts war, steht nachher keine überflüssige, angebrochene Tube im Bad herum und ärgert einen tagtäglich.
Packungstext vorne:
[QUOTE]Intensive Feuchtigkeitspflege zur Erfrischung und Straffung stark beanspruchter Haut. Belebt die Gesichtshaut und verleiht ihr einen edlen Teint.
Hinten:
... Sie versorgt müde und trockene Haut mit wichtigen Mineralien, spendet ihr Feuchtigkeit, belebt und erfrischt sie. Das darin enthaltene Tote Meersalz
Hab ich gelacht über die Formulierung. Nach alter Rechtschreibung würde das heißen, das Meersalz ist tot - :lautlach:
…löst zunächst abgestorbene Hautzellen ab, die dann von der Heilerde effektiv gebunden und absorbiert werden. ... Ebenso schützt sie die Haut vor dem Austrocknen, strafft und festigt sie. ... Fördert die Durchblutung der Haut.[/QUOTE]
Aufgrund des letzten Satzes, der mir natürlich wieder erst nach dem Kauf aufgefallen ist (er steht in der Gebrauchsanleitung, die mir vor der Anwendung egal war), habe ich eine knallrote Birne erwartet und mir auch schon überlegt, ob ich die Maske nicht weiterschenken soll. Schließlich laboriere ich immer noch an den überempfindlichen Resten eines alten Sonnenbrandschadens.
Aber gut, ich habe sie probiert, nachdem ich sie schon gekauft hatte. Sicherheitshalber, als meine Haut gerade eine erfreulich friedliche Phase hatte und am Vorabend eines Tages, an dem ich überhaupt nichts vorhatte und Herr Molly grad nicht im Lande war. Und ich war positiv überrascht.
Zuerst einmal reicht die Packung für genau einmal Gesicht und aus. Es bleibt keine halbvolle, ränzlige Packung übrig. Man verbraucht alles mit einem Mal. :zufrieden:
Das erforderliche Durchkneten vorm Öffnen kommt meiner kindischen Ader sehr entgegen :schaem: , ebenso die olivgrüne Farbe im Gesicht. Fast habe ich bedauert, die Maske an einem Single-Abend angewendet zu haben. Das wäre noch lustig geworden! :-D Ich musste an Michael Endes Grünhäute im Gräsernen Meer denken. Riechen tut sie nicht so gut, viel zu gesund für meinen Geschmack, aber es ist durchaus erträglich. Die Maske trocknet schnell an und wird relativ hart, der richtige Zeitpunkt zum unterhaltsamen Grimassenschneiden :schaem: . Nach 15 Minuten Amüsement aufgrund von beginnendem Bröseln dann der Augenblick der Wahrheit.
Abnehmen lässt sie sich mit warmem Wasser absolut problemlos. Und meine Haut war danach wunderbar! Keinerlei zickige Reaktionen zu vermelden, kein bisschen gerötet oder gereizt, ganz im Gegenteil. Sie hat sehr hell und sauber ausgesehen, wie nach einer porentiefen Reinigung. Meine verfärbten Stellen waren überhaupt nicht rot, sondern eher rosig, wie picobello saubere, gesunde Haut. Und etwas heller und ausgeglichener als sonst. Insgesamt ein Schimmerhäutchen wie noch nie. Der versprochene "edle Teint" war kein bisschen übertrieben. Ich habe vom Rest meiner "Mondbasis Alpha 1"-Gutenachtfolge kaum mehr was mitbekommen, weil ich immer wieder zum Spiegel tanzen musste und meine Haut bewundern :schaem: . Fast war ich in Versuchung, auf die Nachtpflege zu verzichten, habe mich dann aber doch der Stimme der Vernunft gebeugt. Die "intensive Feuchtigkeitspflege" ist zwar auf keinen Fall übertrieben, aber ohne Fett geht es halt bei mir nicht. Hat aber den "edlen Teint" nicht im geringsten beeinträchtigt. Angefühlt hat meine Haut sich prall und weich und kein bisschen mehr trocken, auch am nächsten Tag noch.
Damit kann ich wohl zufrieden sein!

Fazit:

Manchmal zahlt Experimentierfreudigkeit sich aus! Hatte noch nie so ein feines Schimmerhäutchen.

Meine Bewertung:

10

INCI:

Loess, Aqua, Maris Sal, Olea Europea (Olive) Fruit Oil, Propylene Glycol, Chamomilla Recutita (Matricaria) Flower Extract, Butylene Glycol, Glucose, Methylisothyazolinone, Tocopheryl Acetate, Bisabolol

Hinterlasse einen Kommentar

0 Kommentare

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2016

Sie wollen Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann wenden Sie sich bitte an unseren Vermarkter:

Die Werbeflächen auf unseren Seite werden von der Ströer Digital Media GmbH vermarktet. Aktuelle Informationen sowie eine Online Preisliste stehen Ihnen unter folgendem Link zur Verfügung: http://stroeerdigitalmedia.de/

Ströer Digital Media GmbH
Stresemannstraße 29
22769 Hamburg
Tel: 040 / 46 85 67 -100
Fax: 040 / 46 85 67-939

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.