Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?

Dianne Brill - Destination Venus - Aerospace Technology Eye Primer

Erstellt von:

Magi

am:

Montag, 09. März 2009 18:34 Uhr

Link:

Dianne Brill

Produktinformation:

Inhalt: 10ml , Detail: Tube , Preis: 32,00€

Beschreibung:

Ich bin ein Lidschatten-Base-Freak. Ich teste und vergleiche sie liebend gern und vor allem auf Herz und Nieren. Es war mir also ein Vergnügen die AEROSPACE Primer von D. Brill testen zu dürfen, zumal ich ihre Lidschatten großartig finde.
An sich gibt es nicht viel zu meckern. Die weiße, cremige Base kann gut mit "Größen der Branche" wie URBAN DECAYs Primer Potion und der TOO FACED Shadow Insurance mithalten. Gerade mit der letzten bestehen sehr viele Ähnlichkeiten: die Textur ist ähnlich cremig mit leichtem Silikon-Touch, der einen soften Auftrag erlaubt. Beide kommen in einer Tube daher mit gleichen, präzisen Portionierer (wie bei einigen Augencremes) und die eigentliche Aufgabe erfüllen beide sehr gut. Ich komme mit der UDPP etwas besser klar, weil sie den Pearl einiger Lidschatten einfach noch etwas besser betont. Meine Lider sind recht normal - weder zu fettig noch trocken. Lidschatten jeglicher Art wurden bei mir stets sehr schön hervorgehoben, ließ sich easy auftragen und hielt bis zum Abschminken ohne zu kriechen, zu verschmieren oder zu verblassen. Wirklich sehr gut so weit und als Gesamtpaket zuverlässiger als die zwar guten, aber makelbehafteten Drogerie-Primer. Weiterhin erscheinen die Inhaltsstoffe dieses Primers hochwertiger, als die der anderen, die einander deutlich mehr ähneln als diese aus der Reihe tanzenden Base. Loben möchte ich Inhaltsstoffe wie Shea Butter, Jojobaöl. In den anderen Bases ist nichts, was den Anschein einer Pflege machen würde. Nicht so prima ist, dass gleich der erste Inhaltsstoff WASSER ist, was in keiner anderen Base enthalten ist. Das klingt für mich persönlich sehr nach Strecken der Masse. Sehr schade. Ansonsten ist die INCI-Liste deutlich länger als die anderer Bases (allein 5 Sorten Paraben) und vor allem kryptischer, was eine "Weltraumtechnologie" wohl mit sich bringt. Empfindliche Nutzerinnen sollten definitiv vorher ausprobieren, NK-Anhänger wohl eher einen großen Bogen drum herum machen. Ein Manko muss ich aber erwähnen, dass mich sehr ärgert: die Tube ist baugleich mit der des Lip Primers - der allerdings 15ml Produkt birgt. Sprich: es ist sehr viel Luft in der Tube. Die Kappe dazu ist sehr schmal und nicht zum Hinstellen gedacht. Man ist also Nutzerin gezwungen sie liegend zu lagern. Die Masse verteilt sich dann an der Wand entlang und wenn man nun welche herauspressen will, muss man sehr viel herumkneten und verliert so die Kontrolle. Das Dosieren ist einfach nicht präzise genug und man bekommt schnell mal eine viel zu große Portion als benötigt. Und hier komme ich zum größten Minuspunkt - bei dem Preis dürfte man kein Molekül verschwenden. Dieser Primer kostet wirklich fast die Welt. Ich finde den Preis für ein sekundäres Produkt einfach viel zu enorm. Die oben genannten Dauerbrenner sind schon nicht günstig mit ungefähr der Hälfte, aber wenn ich nun auch noch mangels durchdachter Verpackung nicht präzise dosieren kann, finde ich es schlicht und einfach überteuert. Sollte man aber die anderen nicht vertragen und diesen trotz Chemiekeule doch, dann kann man sich auf ihn verlassen.

Fazit:

Aufgabe erfüllt die Base sehr gut, wenn auch nicht besser als andere, bewährte Bases. Dafür aber zu einem extrem hohen Preis und einem dezenten "Mogelpackungsfaktor".

Meine Bewertung:

7

INCI:

Aqua, Isopropyl Palmitate, Glyceryl Stearate Butyrosprmum Perkii Butter (Shea Butter), Glycerin, Propylene Glycol, Methyl Methacrylate Crosspolymer, Stearic Acid, Dimethicone, Palmitic Acid, Boron Nitride, Margarita Powder Pearl Powder, Tocopheryl Acetate, Simmondsia Chinensis Oil (Jojoba), Helianthus Annuus Seed Oil (Sunflower), Magnesium Ascorbyl Phosphate, Xanthan Gum, Retinyl Palmitate, Polysorbate 20, Ceratonia Siliqua Gum, Polyacrylamide, C13-14 Isoparaffin, Laureth-7, Silica, Triethanolamine, Tetrasodium EDTA, Phenoxyethanol, Methylparaben, Butylparaben, Ethylparaben, Propylaparaben, Isobutylparaben, Butylene Glycol, Carbomer, Cl 77891 Titanium Dioxide, Cl 77492/Cl77499 (Iron Oxides)

Hinterlasse einen Kommentar

0 Kommentare

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2016

Sie wollen Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann wenden Sie sich bitte an unseren Vermarkter:

Die Werbeflächen auf unseren Seite werden von der Ströer Digital Media GmbH vermarktet. Aktuelle Informationen sowie eine Online Preisliste stehen Ihnen unter folgendem Link zur Verfügung: http://stroeerdigitalmedia.de/

Ströer Digital Media GmbH
Stresemannstraße 29
22769 Hamburg
Tel: 040 / 46 85 67 -100
Fax: 040 / 46 85 67-939

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.