Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?

Rausch - Avocado Intensive Care Kur

Erstellt von:

Besucher

am:

Mittwoch, 25. Februar 2009 07:40 Uhr

Link:

Rausch

Produktinformation:

Inhalt: 100 ml , Preis: 9,18 €

Beschreibung:

Durch Körperöl und Goldhirse-Glanzspray total im Rausch-Rausch (hoho), habe ich mir diese Haarkur zugelegt. Leider konnte man vorab weder hier, noch bei Ciao oder sonstigen Testbörsen Berichte oder INCIs nachlesen, weswegen es sich im wahrsten Sinne des Wortes um einen Blindkauf handelt. Die Kur wird in einer Plastiktube, und diese wiederum in einem Pappkarton geliefert, auf der eine Avocado zu sehen ist. Vollgestopft mit Informationen habe ich zuerst die Inhaltsstoffe gelesen und dachte, mich muss der Schlag treffen: Paraffine und Silikone ohne Ende. Gruselig! Nachdem weder Körperöl, noch Glanzsspray Paraffin oder Silis enthalten und Rausch sich damit auch brüstet und kräftig Werbung macht, muss ich mich fragen, wieso man in der Haarkur dann derart grässliche Ingredenzien verarbeitet? Es scheint doch demnach bekannt, dass diese Stoffe nicht besonders beliebt sind - weder bei den Endanwendern, noch deren Haaren.
Naja, aber nur die Harten kommen in den Garten und da ich auch in der Vergangenheit bereits tapfer und unverdrossen mit Silikonen gepanscht habe, habe ich auch diese Kur getestet. Sie soll mit einem Kamm eingearbeitet und danach sofort wieder ausgespült werden. Das "sofort ausgespült" ist fett gedruckt, was mich erneut gruseln lässt, denn ich kann nicht anders als zu vermuten, dass die Kur schreckliche Dinge auf den Haaren anrichtet, wenn man sie länger einwirken lässt. Oder? Paranoia lässt grüßen. Die Kur lässt sich übrigens prima entnehmen. Der Deckel wird aufgeschraubt, wodurch sich dort direkt ein kleines Loch zeigt, durch die man die Kur entnehmen kann. Find ich super hygienisch und es setzen sich keine Reste fest. Sie duftet außerdem ganz toll. Sehr dezent und lecker. Verteilen kann man sie ganz einfach. Ich habe das ohne Kamm gemacht, das ist mir zuviel Gewirr und Theater. Gründlich einmassiert habe ich sie dann doch noch eine Minute einwirken lassen, anstatt sie sofort auszuspülen. Beim Ausspülen sind die Haare aalglatt, so richtig flutschig.
Kämmen lassen sie sich auch im nassen Zustand schon prima und problemlos und trocknen zu weich fallenden, glänzenden Massen. Sie liegen wirklich toll, haben allerdings etwas an Volumen eingebüßt. Ich habe super dicke, oftmals sehr aufgebauschte, unruhige Haare und wenn die plötzlich in Reih und Glied den Rücken runter hängen, finde ich das bemerkenswert. Kann mir aber gut vorstellen, dass feine Haare von der Kur aus dem Stand K.O. geschlagen werden.
Ich werde die Kur vielleicht alle drei bis vier Wäschen als Spülungsersatz aufbrauchen (da geht's mir ums Prinzip) und danach nicht nachkaufen.

Fazit:

Pflegende, sensationell duftende Kur mit katastrophalen Inhaltsstoffen. Allein deswegen wirklich nur etwas für zwischendurch. Schade. Könnte ohne Silis und Paraffine ein HG werden.

Meine Bewertung:

5

INCI:

Aqua, Paraffinum liquidum, Isopropyl Palmitate, Polyquaternium-37, Cyclomethicone, Equisetum arvense leaf extract, Propylene Glycol, Dicaprylate/Dicaprate, Persea gratissima oil, Panthenyl Ethyl Ether, Wheat Amino Acids, Dimethiconol, Trideceth-9 PG Amodimethicone, Trideceth-12, Parfum, PPG-1, Trideceth-6, Polyquaternium-47, Phenoxyethanol, Hexyl Cinnamaldehyde, Linalool, Limonene, Benzoic Acid, Dehydroacetic Acid, Phenyl Trimethicone

Hinterlasse einen Kommentar

0 Kommentare

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2016

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.