Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?

MAC - Pro Colour Palette

Erstellt von:

Gaja82

am:

Samstag, 03. Januar 2009 18:56 Uhr

Link:

MAC

Produktinformation:

Inhalt: , Detail: , Preis:15,00

Beschreibung:

Huhuuu zusammen,
heute war es dann so weit: Mein erster Einkauf in einer MAC-Filliale. Das war soooooo toll.
Einiges musste mit, z.B. dieses Produkt hier:
*~*~*MAC Pro Colour Palette – 15er (small)*~*~*
Mir wurde jetzt von mehreren Leuten empfohlen die Lidschatten als sogenannte fills zu kaufen. D.h. ohne Verpackung, was ein paar Euro spart. Man bekommt den Lidschatten also in den kleinen Metallpfännchen und braucht dann eben eine Palette, wo diese rein kommen. So heute u.a. gekauft.
*~*~*Verpackung*~*~*
Ich bin ja bei Kosmetik komischerweise ein echter Verpackungsfan. Das sieht alles so toll aus. Besonders MAC hat einen hohen Wiedererkennungswert. Alles ist in schwarzen Umkartons und das Design der Döschen selber ist komplett in schwarz, mit Ausnahme einiger Limited Editions. Die Palette befindet sich also auch in einem solchen schwarzen Umkarton, welcher aus Pappe angefertigt ist. 19cm lang, 11cm breit und 1,2cm hoch. Auf der Vorderseite sieht man mittig in weisser Schrift das bekannte MAC-Logo, ganz unten die Bezeichnung „Pro Colour Palette“. Sonst nichts. Und das schlichte Design macht es irgendwie edel und stylisch. Auf der Rückseite findet man in kleiner Schrift noch ein paar Informationen vom Hersteller, aber auch nicht wirklich viel. Mir gefällt diese Verpackung sehr gut und es ist schon eine stabile Pappverpackung. Dennoch sollte man seine Palette beim täglichen Gebrauch nicht immer wieder in die Verpackung tun und ihr entnehmen. Denke, dass da diese Verschlusslaschen nicht lange mitspielen und der Karton unschöne weisse Knickstellen bekommen kann. Also ab in die Mülltonne damit. Zwar schade, aber ich brauch es nicht mehr.

*~*~*Produktbeschreibung auf der Packung*~*~*
[Quote]Fill Palette with MAC eye shadow and/or Powder Blush Pans, sold individually.[/Quote]

*~*~*Aussehen der Palette*~*~*
Natürlich viel wichtiger als die Verpackung :-) Die Palette ist minimal kleiner als der Umkarton und ebenfalls in einem matten schwarz gehalten. Sie ist komplett aus Kunststoff und fühlt sich recht rau an. Auch hier sieht man auf der Vorderseite mittig das MAC-Logo. Die Rückseite dagegen ist komplett schwarz. Am unteren Ende der Vorderseite findet man einen kleinen Druckknopf. Drückt man diesen leicht ein springt er nach hinten und der Deckel öffnet sich schon leicht. Klappt man die Palette dann auf sieht man im oberen Teil nur eine schwarze Fläche. Ein Spiegel oder ein weiterer Schriftzug wäre hier nett gewesen. Viele nutzen diese Fläche aber für die Aufkleber der Lidschatten, um die Farben zu benennen. In der unteren Hälfte sieht man dann das Wesentliche der Palette. 15 leere, runde Einbuchtungen für die Lidschattenpfännchen. Diese sind alle gleichmäßig in 3 Reihen à 5 Einbuchtungen angeordnet. Zwischen den übereinanderliegenden Einbuchtungen ist der Steg dazwischen leicht abgesenkt, damit man die Pfännchen gut entfernen kann. Das wirkt schon sehr stabil und sieht klasse aus. Schlichtes aber edles Design und absolut praktisch.

*~*~*Anwendung der Palette*~*~*
Unter dem Boden der Einbuchtungen befinden sich dann Magnete. Das Gegenstück dazu an den Pfännchen mit den Lidschatten, damit diese schön fest einklicken. Mit dem Rausnehmen tue ich mich mit meinen dicken Gelnägeln noch ein wenig schwer, aber das klappt schon ganz gut. Man kann sich seine Lidschatten so nach Bedarf anordnen und austauschen. Mit dem Pinsel oder Applikator dann einfach in die Wunschfarbe und alles liegt beisammen. Man muss also nicht mehr 4 Lidschattendöschen vor sich ausbreiten, sondern hat alles zusammen.

*~*~*Preis*~*~*
Es gibt diese Palette selber so weit ich weiss nur in den direkten MAC-Stores. Diverse Douglas-Filialen verkaufen zwar auch MAC, aber ich bin mir nicht sicher, ob die auch die Paletten und die fills haben. Einfach bei Interesse mal vorher anrufen. Meine Palette ist wie gesagt für 15 Lidschatten oder Blushes. Ich habe mir heute zwar nur 3 fills gekauft und hätte so auch einer 4er Palette nehmen können, aber bei den 3 Farben soll es ja nicht bleiben :-)Diese 15er Palette hat mich bei MAC in Köln 15,00€ gekostet und das wird überall der Fall sein.

*~*~*Mein Fazit*~*~*
Mein erstes MAC-Produkt von dem ich euch berichte. Kann euch jetzt schon mit Sicherheit sagen, dass da noch einige Berichte folgen werden. Ich hoffe die männlichen Leser unter euch verzeihen mir. Aber nutzt es als Gelegenheit euch zu informieren. Eure Frauen werden von eurem Wissen fasziniert und noch viel begeisterter über eure Geschenke sein :-) Heute wird wie gesagt mein erster Einkauf bei MAC, nachdem ich mich jetzt gute 2 Monate vorher im Internet über die diversen Produkte informiert habe. Im Auto fiel mir dann noch ein, was ich alles vergessen habe, aber das ist ja auch nicht ganz billig alles und so freue ich mich auf den nächsten Einkauf und werde eine Wunschliste führen. Heute durfte auf jeden Fall die Palette mit. Warum ich bei 3 Farben nicht eine günstigere 4er-Palette genommen habe, habe ich oben bereits erwähnt. Damit komme ich eben nicht lange aus. Evtl. schaffe ich mir mal eine an, um eine eigene Smokey Eye Palette zu erstellen oder so was. Mal sehen. Bei der 15er Palette ist die Verpackung schon schön anzusehen. Sehr edel und schlicht gestaltet. Wirkt auch sehr robust, aber ich werde sie nicht verwahren. Die Palette hat eine identische schwarz-matter Optik, was sich ja bei MAC überall findet. Sieht wirklich klasse und qualitativ hochwertig aus. Die Verarbeitung ist für mein Empfinden sehr gut. Praktische Gestaltung und Handhabung wurden hier umgesetzt.
Der Preis … Also über Preise darf man bei MAC eigentlich nicht reden. Dennoch bin ich der Meinung, dass die Palette zu den erschwinglichen Produkten bei MAC gehört. 15,00€ habe ich dafür gerne ausgegeben und war ehrlich gesagt überrascht, dass das nicht mehr kostet. Und ich spare ja in Zukunft. Ein normaler Lidschatten mit Döschen kostet bei MAC 15,50€ für 1,5g. Die fills in derselben Menge, aber eben ohne Döschen, kosten 11,50€. Man zahlt also 4€ allein für die Verpackung. D.h. nach 4 Lidschatten hat man die Palette sozusagen schon wieder raus. Und da ich mich entschieden habe die MAC Kosmetik zu nutzen ist diese Palette eine gute Alternative für mich.Ich spreche euch daher ganz klar meine Empfehlung aus und vergebe volle Punktzahl, denn nicht mal für den Preis kann ich hier Abzüge machen. Ein qualitativ gutes Produkt, über welches ich bisher nur gut gelesen habe und mit Sicherheit auch zufrieden sein werde.


Liebe Grüße
Eure Gaja, die in Gedanken noch in dem Laden bei den vielen schönen Sachen hängt

Fazit:

Tolles, qualitativ hochwertiges Produkt

Meine Bewertung:

10

INCI:

-

Hinterlasse einen Kommentar

0 Kommentare

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2016

Sie wollen Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann wenden Sie sich bitte an unseren Vermarkter:

Die Werbeflächen auf unseren Seite werden von der Ströer Digital Media GmbH vermarktet. Aktuelle Informationen sowie eine Online Preisliste stehen Ihnen unter folgendem Link zur Verfügung: http://stroeerdigitalmedia.de/

Ströer Digital Media GmbH
Stresemannstraße 29
22769 Hamburg
Tel: 040 / 46 85 67 -100
Fax: 040 / 46 85 67-939

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.