Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?

Chanel - Égoiste

Erstellt von:

B*Man

am:

Donnerstag, 04. Dezember 2008 14:40 Uhr

Link:

Chanel

Produktinformation:

Inhalt: , Detail: , Preis:

Beschreibung:

Heute möchte ich über das Herrenparfüm ÉGOISTE des Labels Chanel berichten:
Kaufanreiz:
Den hatte meine Freundin. Sie schenkte mir 100 ml von dem edlen Wässerchen. Und warum genau dieses?? Weil dieses Edt. diese süsse Fee offenbar sehr "willig" macht, wie sie mir erzählte. In der Tat ist sie schon sehr zutraulich seitdem ich es benutze ; - . Keine Angst sie ist es auch ohne. Ich finde den Geruch jetzt auch nicht unbedingt so sexuell, aber da scheint schon Etwas dran zu sein, wie bestimmt manche meiner Vor-Schreiber bestätigen können.
Das Design:
Sehr schlicht gehalten. Ich denke, dass es auch passt, denn das Edt. ist in keinster Weise aufdringlich. Warum müssen denn der Flakon und die Schrift aufdringlich gestaltet werden...muss ja alles irgendwie zusammenpassen. Der Plastikdeckel ist massiv, etwas geriffelt und schnappt ein beim Verschliessen. So sitzt er fest auf der Flasche.
Der Zersstäuber zerstäubt sehr fein, man kann also etwas näher an die Haut beim Auftragen; sonst verfliegt zuviel in den Raum, aufgrund des extrem fein zerstäubten Wässerchens.
Der Preis:
Also in der Duft-Apotheke mit dem blauen Namen kosten 100 ml zurzeit mal eben 70€. Man kann davon ausgehen, dass wenn man Glück hat, das EdT in seiner "Dorfparfümerie" bis zu 20 Euro günstiger bekommt.
Der Geruch:
Das ist jetzt mal eine Herausforderung will ich meinen. Vorweg zitiere ich das, was Chanel selbst dazu schreibt um die Fakten/ Eckdaten darzulegen.
[Quote]....Die vehemente Frische von Mandarine und Lavendel geht in die warme Ausstrahlung der türkischen Rose über, abgerundet durch Koriander. In der Basisnote entfaltet sich ein sanfter orientalischer Sandelholzakkord, untermalt durch sinnliche Bourbon-Vanille.[/Quote]
Holzig-orientalisch.
Kopfnote: Mandarine aus Sizilien, Koriander aus dem Kaukasus.
Herznote: orientalische Rose
Basisnote: Sandelholz-Note, Bourbon-Vanille, Ambrettekörner von den Seychellen.
So. Du meine Güte!!! Und wie riecht das jetzt Alles zusammen mit dem Salz auf unserer Haut????!??
Ich wage es jetzt mal, zu beschreiben:
Holzig riecht es ein wenig und auch etwas vanillig. Anfangs, also in der Kopfnote verstärkt mandarinig-zitrusartig. Ich interpretiere es oft als Mojitogeruch, den trifft es ganz gut. Brauner Zucker, Alkohol und evtl. etwas frische Minze mit einem Hauch von Olive. Klingt komisch es ist aber so!
Eine meiner Schülerinnen wollte immer ganz Vorne sitzen, weil es da immer so gut nach Cola roch.
Wahrhaftig!! Kommt dem sehr nahe. In seiner Basisnote riecht es manchmal extrem nach Cherry Coke stellte ich fest, als ich mir eine gönnte und verglich. Unterstrichen mit einem latenten Hauch von Vanille, aber nur ganz am Rande. Die Vanillekipferl-Note !

Fazit:

Ich kann dieses feine, elegante Parfüm jedem ab ca. 25 Jahren empfehlen. Es passt ideal zu besonderen Anlässen, oder einfach zu solchen Menschen die sich,zumindest geruchsmässig von der Masse abgrenzen möchten.
Auch als Alltagsduft nicht schlecht, aber fast etwas zu schade.
Passend als Winterduft, oder an kühleren, verregneten Sommertagen.
Für extrem heiße Tage würde ich persönlich ein noch frischeres; " grüneres" EdT bevorzugen.
Auf alle Fälle ist Der Duft ein sauberer, gepflegter Duft.
Auch wenn man etwas mehr nimmt wird das Parfüm nicht aufdringlich. Ich trage manchmal bis zu 10 Pumphübe über den Körper verteilt auf und habe noch nie negative Reaktionen geerntet.
Der Duft bleibt zurückhaltent und sehr angenehm.
Ich muss dazu sagen , dass ich einen normalen bis trockenen Hauttyp habe.
Menschen mit fettigerem Hauttyp müssen evtl. etwas sparsamer damit umgehen, da diese bessere Parfümträger sind.
LG und danke fürs Lesen !

Meine Bewertung:

9

Hinterlasse einen Kommentar

0 Kommentare

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2016

Sie wollen Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann wenden Sie sich bitte an unseren Vermarkter:

Die Werbeflächen auf unseren Seite werden von der Ströer Digital Media GmbH vermarktet. Aktuelle Informationen sowie eine Online Preisliste stehen Ihnen unter folgendem Link zur Verfügung: http://stroeerdigitalmedia.de/

Ströer Digital Media GmbH
Stresemannstraße 29
22769 Hamburg
Tel: 040 / 46 85 67 -100
Fax: 040 / 46 85 67-939

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.