Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?

Provida - Living Nails: Bio-Nagelhärter

Erstellt von:

Besucher

am:

Montag, 11. August 2003 16:32 Uhr

Link:

Provida

Produktinformation:

Inhalt: 10 ml, Preis: 9,60 €

Beschreibung:

Endlich ist er da: der erste Bio-Nagellack. (nach Richtlinien der BDIH, kontrollierte Naturkosmetik, tierversuchsfrei, weder Provida noch Lieferanten machen Tierversuche)

Ehrlich gesagt war ich erst sehr skeptisch, ich hab mir nicht vorstellen können daß das Zeug was taugt. In jedem "normalen" Nagellack sind ziemlich heftige Chemikalien drin, die teilweise mehr an Autolack als an ein kosmetisches Produkt erinnern. Und jetzt solls sowas aus natürlichen Stoffen wie Harz, Schellack und Ölen geben? Kann ja gar nicht sein...
Aber trotzdem hab ich mir dann so einen Lack kaufen müssen.

Die Lacke gibt es bisher nur in farblos und ich hab mich für den seidenmatten "Nagelhärter" entschieden. Es gibt auch noch Nagellack und Nagelschutz. Die genauen Unterschiede könnt ihr auf der Provida Homepage nachlesen.

Dann gings ans ausprobieren: mir ist gleich ein angnehmer Geruch beim Öffnen des Fläschchens entgegengekommen, gar kein Vergleich zu herkömmlichen Nagellack, es riecht sehr angenehm nach ätherischen Ölen und Harz, leicht süß.
Auftragen lässt sich der Lack sehr einfach. Er ist ganz dünnflüssig, es fühlt sich so an als würde man nur Alkohol auftragen.
Der Lack braucht vielleicht 2 Minuten um zu trocknen, je nach dem wie dick man ihn aufgetragen hat.
***Gleich ein Tip: Am besten 2 Schichten auftragen. Der Lack wird vom Nagel regelrecht "aufgesaugt", deshalb trage ich noch eine 2. Schicht auf die dann eine schöne glatte Oberfläsche macht.***
Danach hatte ich einen sehr schönen Glanz auf den Nägeln, so wie normaler Klarlack eben.

Aber was das Beste an dem Lack ist hab ich erst ein paar Tage später erkannt: Das Zeug ist absolut "unkaputtbar"! Überhaupt kein Splittern oder Abblättern! Ich glaube daß es an den natürlichen Harzen und dem Schellack liegt. Die sind irgendwie elastisch aber trotzdem hart. Normalerweise blättern bei mir Naglellacke scchnell ab weil ich sehr weiche Nägel hab. Wenn der Nagel leicht gebogen wird entstehen sofort ganz feine Risse im Lack und dann dauerts nicht mehr lange bis die abblättern.
Aber das ist mir mit diesem Lack noch nie passiert. Klar, wenn man mit scharfen Gegenständen daran rumschabt bekommt auch dieser Lack Kratzer.
Ich muß auch sagen daß die Nägel schön fest und hart sind wenn der Lack drauf ist. Aber wenn man den Lack wegmacht ist die Wirkung vorbei, der nagelhärtende Effekt besteht also nur solange der Lack drauf ist, das ist kein Pflegeprodukt das den Nagel mit eiweissverhärtenden Stoffen wie Formaldehyd tatsächlich härter macht, ... zum Glück.
Am Besten finde ich daß nur natürliche Inhaltsstoffe drin sind, die auf keinen Fall schaden. Bei herkömmlichen Lacken hatte ich schon oft ein komisches Gefühl wenn ich mir die INCIs durchgelesen habe. Auch werden die Nägel durch die enthaltenen Öle gut gepflegt und werden nicht so spröde wie mit anderen Nagellacken.
Ich verwende den Nagelhärter auch gern als Unterlack wenn ich farbigen Lack beutze. Ich glaube daß dann meine Nägel vor den die schädlichen Stoffe des Farblacks geschützt sind. Hat sich super vertragen, keine Probleme.
Nochwas. Ich hab dann auch noch den "Bio-Nagellack" ausprobiert. Der macht richtige Hochglanznägel, ist aber nicht so "unkaputtbar" wie der Nagelhärter.

Der einzige Nachteil ist der hohe Preis! Aber so ein Fläschchen hält sehr lange, da der extrem flüssige Lack nur ganz dünn aufgetragen wird.

Fazit:

Für mich eine echte Revolution! Der erste Bio-Nagellack der noch dazu nicht abblättert. Ich glaube das Geheimnis liegt in den natürlichen Harzen, die den Nägeln viel ähnlicher sind als chemischer Lack.

Meine Bewertung:

10

INCI:

Bioalkohol, Schellack, Benzoeharz, Benzoeöl, Myrrhenöl, Rizinusöl, Japankampfer, Carnaubawachs, Pfefferminzöl, Neemöl,
Aroma aus naturreinen ätherischen Ölen aus kontrolliert biologischem Anbau

Hinterlasse einen Kommentar

0 Kommentare

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2016

Sie wollen Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann wenden Sie sich bitte an unseren Vermarkter:

Die Werbeflächen auf unseren Seite werden von der Ströer Digital Media GmbH vermarktet. Aktuelle Informationen sowie eine Online Preisliste stehen Ihnen unter folgendem Link zur Verfügung: http://stroeerdigitalmedia.de/

Ströer Digital Media GmbH
Stresemannstraße 29
22769 Hamburg
Tel: 040 / 46 85 67 -100
Fax: 040 / 46 85 67-939

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.