Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?

CulumNatura - lutum Mineralkur

Erstellt von:

Tina

am:

Freitag, 10. August 2007 18:43 Uhr

Link:

CulumNatura

Produktinformation:

Inhalt: 200 ml, Detail: abgefüllt in Einmachglas, Preis: 37,00 Euro

Beschreibung:

Vorneweg gesagt, Regenwetter lieben meine Haare und momentan regnet es ja heftig und ausdauernd, daher sind alle positiven Effekte wohl nicht alleine der Kur geschuldet.
Ich habe BH-lange, gestufte, lockige Haare. Die Locken sind ausgeprägter (sprich Schillerlocken), wenn meine Haare gut durchfeuchtet und gepflegt sind, bzgl. Feuchtigkeit hilft natürlich das Wetter. Ich habe jedoch relativ dünnes, feines Haar, was wunderbar durch die Locken kaschiert wird ;-) Aber wenn ich selber reingreife, ist da nicht so übermäßig viel Volumen da. Wenn ich sie zu einem Pferdeschwanz binde hat der ca. 2 cm Durchmesser.

Die Verpackung im Einmachglas ist ja erstmal etwas aussergewöhnlich, gefällt mir sehr gut. Nur sollte man sie dann nicht runterfallen lassen ;-)
Erstmal erinnert mich die Kur ja etwas an die Reinungs- bzw. Tonerdepeeling-Maske von LN. Einfach durch den recht hohen Gehalt an Tonerde. Aber sie ist sehr schön geschmeidig und pastös und überhaupt nicht krümmelig. Irgendwie hatte ich erwartet, dass bei Tonerde kleine Klümpchen drin sind. Ist aber nicht so.
Meine Frage wegen Anwendung war etwas ungenau formuliert. Ich wollte eigentlich wissen, ob man diese Haarkur bis zum Ansatz aufträgt. Da es sich um eine Mineralkur handelt, dachte ich, eventuell tut das Kopfhaut/Haaransatz auch gut. Ich habe sie dann wie üblich aber nur in die Längen eingearbeitet, Menge etwa 1 EL (bei dem Preis muss man ja sparsam sein ;-) ). Einwirkdauer wird so eine halbe Stunde gewesen sein.
Beim Ausspülen habe ich mir sehr viel Zeit genommen, schließlich wollte ich keine Tonerdereste drin haben. Ausserdem sind sie durch die Tonerde schon erstmal etwas strohig vom Griff her, aber je länger ich gespült habe, desto besser wurde es.
Danach waren die Spitzen meines Deckhaars immer noch leicht strohig und gut zersaust. Daher habe ich wie üblich das neobio HHBP in die Spitzen geknetet und vorsichtig entwirrt. Ging leichter als befürchtet, war jedoch aufwändiger als normal. Danach kamen sie mir ingesamt etwas trockener/strohiger vor als sonst. Hat mich aber erstmal nicht beunruhigt, da ich schon von anderen bei Verwendung der Shampoos gelesen habe, dass die Haare nass auch erst trocken waren, wenn sie aber trocken waren schön weich wurden.
Und ja, das kann ich bestätigen :zustimm: Als sie trocken waren sind sie wieder weich geworden, aber nicht so weich wie nach Anwendung der SBC. Meine Locken sind so richtig schön strukturiert und stark geworden, dazu mit einem Wahnsinnsvolumen für meine Verhältnisse :hammer: Und die Locken haben den ganzen Tag durchgehalten, normalerweise hängen sie sich bei mir dann doch aus, nur im Deckhaar bleiben sie schön. Dieses Mal aber hatte ich noch am Abend eine Lockenmähne :-D
Meine Haare haben jetzt wieder so richtig Stand am Ansatz (auch jetzt noch, nach der nächsten Wäsche mit SBC anschließend). Bin ich ja gar nicht mehr so richtig gewohnt, seitdem ich lange Haare habe.
Die Spitzen kamen mir auch nicht trocken vor, aber ich bin mir nicht sicher :misstrau: mir kam es so vor, dass sie nicht so glänzten wie sonst :lupe: Vielleicht doch Auswirkungen der Tonerde. Aber heute nach der nächsten Wäsche glänzen sie wie noch was.

Fazit:

Insgesamt gesehen hat mir das Ergebnis sehr gut gefallen :top: Aber ich bin mir nicht sicher, ob ich sie mir so schnell nochmal hole. Zum Glück hält sie ja relativ lange bei der Menge, die man nur benötigt. Wird wahrscheinlich so ein Frustkaufprodukt werden, wenn ich mal wieder von allem genervt bin und mir was schönes gönnen will. :-D Da ist der Preis dann Nebensache ;-)
Aufgrund des recht hohen Preises gibt es jedoch Punktabzug. Zudem sind die Erwartungen bei einem so teuren Produkt erstmal sehr hoch und da bleibt die Mineralkur eben doch nur eine Kur auch wenn mit guter Wirkung, aber eben kein Wundermittel. Daher nicht die volle Punktzahl (ich schwanke zwischen 8 und 9, aber 8 ist dann bezüglich der Wirkung doch zu wenig).

Meine Bewertung:

9

INCI:

Wasser-AQUA, Weiser Lehm-HECTORITE, Weingeist-ALCOHOL, Ringelblume-Tinktur-CALENDULA OFFICINALIS EXTRACT, Schachtelhalm-Tinktur-EQUISETIUMARVENSE EXTRACT, Brennnessel-Tinktur-URTICA DIOICA EXTRACT, Sonnenblumenöl-HELIANTHUS ANNUS SEED OIL, Xanthan-XANTHAN GUM, Zuckertensid-COCO GLUCOSIDE

Hinterlasse einen Kommentar

0 Kommentare

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2016

Sie wollen Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann wenden Sie sich bitte an unseren Vermarkter:

Die Werbeflächen auf unseren Seite werden von der Ströer Digital Media GmbH vermarktet. Aktuelle Informationen sowie eine Online Preisliste stehen Ihnen unter folgendem Link zur Verfügung: http://stroeerdigitalmedia.de/

Ströer Digital Media GmbH
Stresemannstraße 29
22769 Hamburg
Tel: 040 / 46 85 67 -100
Fax: 040 / 46 85 67-939

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.