Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?

Blinc - Kiss Me Mascara

Erstellt von:

Besucher

am:

Sonntag, 04. September 2005 21:49 Uhr

Link:

Blinc

Produktinformation:

Inhalt: 5,3 g, Detail: Nuance dark-brown, Preis: ca. 25 €

Beschreibung:

Ich lasse euch hiermit teilhaben an dem besten Schatz den ich in über 20 Jahren Kosmetikobsession im Dschungel der Schminkprodukte gehoben habe: dem Blinc Mascara!
Ich wollte alles: Länge, Glanz, Farbe, perfekte Trennung, Haltbarkeit und leichte Entfernbarkeit zugleich. Kurz: ein scheinbar hoffnungsloses Unterfangen. Also bin ich zuerst Jahre im Schwimmbad nicht untergetaucht und habe nach Disconächten Trauerränder am Lidrand für unumgehbar gehalten, um dann nach dem Wechsel zu wasserfesten Produkten weitere Jahre damit zu verbringen mit Kämmchen die Fliegenbeine von den Wimpernenden zu bröseln und abends mit alles andere als milden Wässerchen die zarte Augenpartie mühsam wieder zu säubern.
Seit ich Anfang des Jahres auf der englischen Kosmetikversand-Seite www.hqhair.co.uk auf den Blinc-Mascara stiess, brauche ich in der Früh 10 Minuten weniger Zeit zum Schminken und bin doch doppelt so erfolgreich darin! Blinc ist insofern revolutionär, als dieser Mascara die Wimpern nicht im eigentlichen Sinn schminkt, sondern jede einzelne mit einer Art "dunklem Gummi" umhüllt. Dabei wird er aufgetragen wie eine normale Wimperntusche (hat jedoch eine wie ich finde viel softere Konsistenz, die weder bröselt noch schmiert) - einmal Bürsten genügt und das Produkt sitzt wo es soll. Das ist auch wichtig, weil die Röhrchen, zu denen sich die Farbe um jede einzelne Wimper herum formt, innerhalb von 2 Minuten trocken sind und es danach nicht möglich ist, weitere Schichten aufzutragen. Das wäre aber auch unnötig, denn die Wimpern erhalten schon beim ersten Auftrag unglaubliche Länge und seidigen Glanz. Sie sind zudem noch optimal getrennt, als käme man frisch aus dem Wasser. Dieser Effekt hält nicht nur den ganzen Tag, sondern exakt solange wie man es möchte (ich hab mich mal abends nicht abgeschminkt und am nächsten Morgen waren die Wimpern noch immer in jenem perfekten Zustand!). Jetzt kommt aber das Beste: will man den Mascara entfernen, reicht es die Augen mit lauwarmem Wasser abzuwaschen und dabei mit den Fingerspitzen leichten Druck auszuüben. Die Röhrchen liegen dann im Handumdrehen - etwas unromantisch wie lange Fliegenbeine - im Waschbecken. Ein faltenfördernder Augen-make-up-entferner wird also zur unnützen Investition! Das Verfahren ist auch für das sensibelste Auge verträglich. Wasser an Meer und Pool oder aus der Tränendrüse genügt übrigens nicht um das Produkt zu lösen - mit warmem Wasser muss noch sanfter Druck einhergehen um das zu schaffen.
Für mich phänomenal und inzwischen unverzichtbar (findet übrigens Lucy Liu auch).

Fazit:

Geniale Erfindung - mal Deine Wimpern nicht mehr an, steck sie in Röhrchen!

Meine Bewertung:

10

INCI:

Water, Ammonium Acrylates Copolymer, Propylene Glycol, Acrylates Copolymer, Triethanolamine, Isopropyl Alcohol, Sodium Dehydroacetate, Methylparaben, Propylparaben. [May Contain (+/-): Iron Oxides (Cl 77491, Cl 77492, Cl 77499), Ultramarines (Cl 77007), Mica, Titanium Dioxide (Cl 77891)]

Hinterlasse einen Kommentar

0 Kommentare

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2016

Sie wollen Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann wenden Sie sich bitte an unseren Vermarkter:

Die Werbeflächen auf unseren Seite werden von der Ströer Digital Media GmbH vermarktet. Aktuelle Informationen sowie eine Online Preisliste stehen Ihnen unter folgendem Link zur Verfügung: http://stroeerdigitalmedia.de/

Ströer Digital Media GmbH
Stresemannstraße 29
22769 Hamburg
Tel: 040 / 46 85 67 -100
Fax: 040 / 46 85 67-939

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.