Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?

Lush - Caca Rouge

Erstellt von:

hamse

am:

Samstag, 16. April 2005 09:28 Uhr

Link:

Lush

Produktinformation:

Inhalt: 325 g, Preis: 13,95 €

Beschreibung:

Ja, ihr habt mich, hamse im Henna-Wahn.

Nach so vielen so tollen Bildern konnte ich nicht mehr, und hab mich endlich an den Block Caca Rouge getraut, den mir ne liebe Beauty, die Henna-Horror-Erfahrungen hinter sich hat, zukommen ließ. Das war vor schätzungsweise einem Jahr.

Die Probesträhne war vielversprechend, richtig "rot" halt, so wie ich es wollte. An Ostern hab ich mich dann dran gemacht.

Der Block war relativ schwierig klein zu kriegen, was aber auch an dem methusalemischen Alter liegen könnte. Es kann sein, dass es mit frischen Blöcken besser geht - ich weiß es nicht. Mittlerweile hab ich erfahren, dass der Block gar nicht soo klein werden muss. Die Einzelblöcke noch mal zu sechsteln oder so, soll reichen. Naja, Versuch macht kluch. :-D Der trockene Block roch übrigens ganz lecker, schön krautig.

Beim Aufgießen des Hennas mit kochendem Wasser hat's mir dann erst mal den Magen so ein bisschen gelupft, aber dann fand ich den Geruch recht erträglich, sicher es gibt leckereres. aber ich hab auch schon schlimmere Düfte an mich ran gelassen. Der Brei wurde wirklich schön cremig, was wohl mit an der Cacaobutter liegt, die er enthält.

Verteilen ließ er sich, dafür dass es mein "erstes Mal" war, glaub ich, ganz gut. Ob die Cacaobutter da geholfen hat, weiß ich nicht, weil's mein erster Hennaversuch war. Ich hab zwar eine Ecke irgendwie total vergessen, aber dafür kann ja das Caca Rouge nix ;-) Nachdem ich mir die Mähne dann hochgewurschtelt hatte, und mit Frischhaltefolie umwickelt hatte, hieß es warten :trippel: Eineinhalb Stunden, die wurden ganz schön lang, und die Pampe ganz schön schwer, der Fladen hing auch schief. Ich glaub 6h hätte ich das nicht durchgehalten :-o

Die Reaktionen meiner Mitmenschen waren doch, ähm, sehr gespalten, mein Bruder konnte sich kaum halten vor :abroll:, meine Schwester wollte in Anbetrachts des Duftes am liebsten :wuerg: und meine Mama konnte in meiner Gegenwart kaum kochen, weil sie außer dem Henna nix mehr gerochen hat.

Auswaschen ließ sich das Henna ganz gut, zuerst hatte ich irgendwie verdrängt, dass ich noch ein Shampoo hinterher nehmen soll (schreibt LUSH auch so), als meine Haare dann trockener wurden, hab ich's aber doch noch gemerkt :dollschaem: Mein After-Henna-Shampoo war das Guhl Henna-Shampoo, aber das färbt eh nicht :hammer:

Das Ergebnis, als die Haare trocken waren, war erst mal gewöhnungsbedürftig, so orange und so ungewohnt, aber der Vergleich mit meiner Schwester, die schon mit hennaroten Haaren auf die Welt gekommen war :-D , hat mich überzeugt: meine Farbe! :hurra: So wie sie, wollte ich die Haare nämlich haben :-D

Mittlerweile hat sich die Farben wieder ein bisschen verwaschen, und sie gefällt mir richtig gut. Sie könnte fast als echt durchgehen, weil meine Ursprungsfarbe auch schon nen ordentlichen Rotstich mit drin hatte, aber ansonsten eher hellbraun war. Die Haare fühlten sich gut an, ich glaub die Cacaobutter hat pflegetechnisch einiges gebracht

Ich warte schon sehnsüchtig auf mein nächstes Henna - diesmal nicht von LUSH, zum einen muss ich "nachbessern" und zum anderen könnt ich so ein bisschen mehr rot schon noch vertragen ;-)

Wer einen Dealer in UK hat, oder selber hinkommt, oder sich einer Sammelbestellung anschließen kann, dem sei dass empfohlen, dort sind die Cacas sehr viel günstiger als in D, aber das ist bei LUSH ja immer so....

Fazit:

Schön, sehr schön, was mir nicht so gut gefällt: das Schnippeln, Henna in Pulverform ist m. E. einfacher zu handeln. Naja, und der Duft... aber ich glaub das hat Henna so an sich ;-)

Meine Bewertung:

9

INCI:

Red Henna (Lawsonia inermis), Cocoa Butter (Theobroma cacao), Fresh Lemon Juice (Citrus limonum), Powdered Rosemary (Rosmarinus officinalis), Clove Bud Oil (Eugenia caryopyllus), Perfume.

Hinterlasse einen Kommentar

0 Kommentare

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2016

Sie wollen Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann wenden Sie sich bitte an unseren Vermarkter:

Die Werbeflächen auf unseren Seite werden von der Ströer Digital Media GmbH vermarktet. Aktuelle Informationen sowie eine Online Preisliste stehen Ihnen unter folgendem Link zur Verfügung: http://stroeerdigitalmedia.de/

Ströer Digital Media GmbH
Stresemannstraße 29
22769 Hamburg
Tel: 040 / 46 85 67 -100
Fax: 040 / 46 85 67-939

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.