Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?

Artdeco - French Manicure Set (Rosé)

Erstellt von:

Besucher

am:

Montag, 22. November 2004 15:48 Uhr

Link:

Artdeco

Produktinformation:

Inhalt: 3x 4ml, 20 Schablonen, Preis: € 9,50,-

Beschreibung:

Eigentlich sind meine Nägel schon von alleine recht weiß vorne, weswegen sich bei mir der Nutzen von French Manicure erübrigt... Aber ich wollte unbedingt mal so RICHTIG aufgedonnerte Nägel, die trotzdem irgendwie natürlich aussehen.
Also, das French Manicure Set (in rosé) gekauft. Enthalten sind drei kleine Nagellacke (die man sich auch einzeln kaufen kann), sowie ein paar Schablonen, die man sich vorne vor die Nagelspitze klebt. Die Anwendung klingt dann auch ganz einfach, erst den Unterlack auftragen, dann auf die Nagelspitze den weißen Lack und über das ganze dann nochmal den dritten, rosa-farbenen Lack.
In der Praxis sah es so aus (vorneweg - ich bin eine wenig geübte Nackellackmalerin): Unterlack war kein Problem. Dann kam der Lack auf die Nagelspitzen, was dank der Schablonen auch kein soo großes Problem darstellte. Nur beim Abziehen der Schablonen merkte man dann doch recht deutlich einen Rand, wo die Schablone gewesen war, und zum Teil musste man überstehende Nagellackreste abpiddeln, was zum Teil zu einem unschönen Übergang führte.
Der rosa-farbene Überlack war dann aber die große Enttäuschung - er verursachte, trotz langer Trocknungszeit der vorherigen Schichten und vorsichtigen Auftragens an einigen Nägeln Blasen, die auch nicht mehr zu kitten waren, und an anderen Nägeln haftete die Farbe am Übergang zu den weißen Nagelspitzen nicht richtig.

Übrigens ist das Auftragen ziemlich zeitaufwendig, weil man zwischen den einzelnen Schichten eine ganze Zeit warten sollte, bis man die nächste aufträgt.

Ein paar Stunden nach dem Auftragen machte ich dann die nächste Entdeckung - der Nagellack ging an den Spitzen schon wieder ab! Überall war etwa schon ein halber Millimeter abgeblättert... Es war nicht auffällig, aber zu sehen.
Allerdings stellte sich nach ein paar Tagen heraus, dass außer dem schon Abgeblätterten nichts mehr abging! Das fand ich dann doch erstaunlich, selbst eine knappe Woche später sahen die Finger noch aus, wie am ersten Tag... und ich gehe sicher nicht zimperlich mit meinen Fingernägeln um!

Ansonsten ist das rosa-farbene schon sehr auffällig und künstlich, also eher nichts für "everyday". Allerdings gibt es das selbe Set noch in "naturel", mit beigem Unter- und Überlack - das ist wohl besser geeignet, für diejenigen, die es natürlicher mögen (obwohl es in den Flaschen sehr komisch aussah, aber das hat ja nichts zu bedeuten).

Fazit:

Das French Manicure Set macht es dem Laien (mit einigem Zeitaufwand) möglich, auch ohne Nagelstudio eine hübsche French Manicure hinzubekommen.
Punktabzüge gibt es allerdings wegen den doch sehr starken Rändern an den Nagelspitzen sowie dem komischen Verhalten des Überlackes - außerdem hat mich das sofortige Abblättern an den Nagelspitzen gestört, allerdings blieb es ja dabei und der Nagellack hielt sehr lange unbeschadtet durch.
Deswegen gibt es noch 7 Punkte - und beim nächsten größeren Anlaß dürfen sich meine Nägel auch wieder über eine French Manicure freuen!

Meine Bewertung:

7

INCI:

Nagellack Nr. 201: Ethyl Acetate, Butyl Acetate, Nitrocellulose, Phtalic Anhydride/Trimellitic Anhydride/Glycols Copolymer, Acetyl Tributyl Citrate, Isopropyl Alcohol, Nylon-12, Acrylates Copolymer, Stearalkonium Hectorite, Silica, Camphor, Benzophenone-1, Talc, CI 73360 (Red 30), CI 77891 (Titanium Dioxide)

French Tip Nr. 2/ Nagellack Nr. 210: Butyl Acetate, Ethyl Acetate, Nitrocellulose, Phtalic Anhydride/Trimellitic Anhydride/Glycols Copolymer, Acetyl Tributyl Citrate, Isopropyl Alcohol, Acrylates Copolymer, Stearalkonium Hectorite, Benzophenone-1, Benzophenone-3, Synthetic Fluorphlogopite, Dimethicone, Oenothera Biennis (Evening Prim Rose) Oil, Panthenol, [+/- max contain) Mica, Tin Oxide, CI 15850 (Red 6 Lake), CI 19140 (Yellow 5 Lake), CI 77491 (Iron Oxdies), CI 77891 (Titanium Dioxide)

Hinterlasse einen Kommentar

0 Kommentare

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2016

Sie wollen Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann wenden Sie sich bitte an unseren Vermarkter:

Die Werbeflächen auf unseren Seite werden von der Ströer Digital Media GmbH vermarktet. Aktuelle Informationen sowie eine Online Preisliste stehen Ihnen unter folgendem Link zur Verfügung: http://stroeerdigitalmedia.de/

Ströer Digital Media GmbH
Stresemannstraße 29
22769 Hamburg
Tel: 040 / 46 85 67 -100
Fax: 040 / 46 85 67-939

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.