Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?

Artdeco - Nail Cure

Erstellt von:

Tina

am:

Sonntag, 10. Oktober 2004 10:29 Uhr

Link:

Artdeco

Produktinformation:

Inhalt: 12 ml, Preis: € 10,50,-

Beschreibung:

Die Nail Cure kommt in einer Nagellackflasche und wird mit dem Pinsel auf Nagelhaut und Nagel aufgebracht. Laut Hersteller soll man es dann kurz einwirken lassen und dann gründlich einmassieren. Bei lackierten Nägeln kann man es auch anwenden, dann massiert man es nur ins Nagelbett ein.
Da das Zeug ziemlich bitter ist, ergibt sich durch den hohen Gehalt an Myrrhe-Extrakt (Herstellerangabe), hilft es vielleicht auch beim Nägelkauen.
Der Hersteller empfiehlt die Anwendung am Anfang täglich und später (nach Besserung des Nagelbildes) einmal wöchentlich zu machen.

Meiner Erfahrung nach muß man bei lackierten Nägeln ziemlich aufpassen, nichts auf den Nagellack zu bekommen. Der wird dadurch nämlich weich und das sieht dann nicht so toll aus. Daher mache ich es nur an nagellackfreien Tagen (der ist bei mir einmal die Woche, damit ich da auch mal wieder den ganzen Nagel pflegen kann).

Die Wirkung zeigt sich erst so richtig deutlich, wenn man Nail Cure absetzt. Der Nagel wird nämlich bei der Anwendung kontinuierlich besser und elastischer (ist schließlich kein Wundermittel, welches sofort super Nägel zaubert), so dass man verführt ist zu denken, meine Nägel sind doch von Natur aus gut, dieses Gepinsele ist mir jetzt zu lästig. Daher habe ich dann aufgehört und ein paar Wochen später hatte ich dann die Quittung, als der Nagel so weit rausgewachsen war, dass der nicht mehr behandelte Teil kam. Zack, waren sie alle wieder kurz. Ging einer Freundin von mir genauso. Daher wird jetzt wieder fleißig gepinselt.

Bei der Haltbarkeit muss man etwas aufpassen. Obwohl die Nail Cure mit einer "wunderbaren" Auswahl an Parabenen konserviert ist, lieben es wohl die kleinen "Tierchen" wie Bakterien und Co. Nach ein paar Monaten kann es schon vorkommen, dass sich in der eigentlich klaren, braunen Flüssigkeit weissliche Schlieren bilden und es dann unangenehm riecht (der Geruch ist vorher zwar auch nicht der Hit, aber das ist dann richtig bäh). Das will ich mir dann nicht mehr auf die Nägel schmieren. Daher immer vorher Hände waschen und, wenn es heiß ist, am besten im Kühlschrank lagern.

Fazit:

Ist für mich ein fester Bestandteil der Nagelpflege geworden. Abzug gibt's wegen der eingeschränkten Haltbarkeit trotz Konservierung.

Meine Bewertung:

9

INCI:

Aqua (Water), Polysorbate 20, Commiphora Myrrha Extract, Retinyl Palmitate, Tocopheryl Acetate, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Wax, Panthenol, Phenoxyethanol, Methylparaben, Ethylparaben, Butylparaben, Isobutylparaben, Propylparaben

Hinterlasse einen Kommentar

0 Kommentare

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2016

Sie wollen Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann wenden Sie sich bitte an unseren Vermarkter:

Die Werbeflächen auf unseren Seite werden von der Ströer Digital Media GmbH vermarktet. Aktuelle Informationen sowie eine Online Preisliste stehen Ihnen unter folgendem Link zur Verfügung: http://stroeerdigitalmedia.de/

Ströer Digital Media GmbH
Stresemannstraße 29
22769 Hamburg
Tel: 040 / 46 85 67 -100
Fax: 040 / 46 85 67-939

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.