Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?

Veet - Rasera

Erstellt von:

Besucher

am:

Mittwoch, 14. Juli 2004 18:36 Uhr

Link:

Veet

Produktinformation:

Inhalt: 150 ml, Detail: Set besteht aus Gelcreme und Rasera Tool, Preis: 9 €

Beschreibung:

Angefixt von der Werbung habe ich mir den Veet Rasera gekauft. Bis jetzt hab ich meistens Nassrasierer benutzt, manchmal auch meinen Epilierer. Ich hab gedacht, dass der Veet Rasera eine gute Alternative wäre.
Laut Hersteller
- soll die Haut länger glatt bleiben als bei der Nassrasur(zu schön um wahr zu sein!!!);
- die Haut gründlich von Haaren entfernt werden;
- sollen durch die klingenlose Entfernung keine Schnittverletzungen auftreten und die Haut weniger austrocknen.

Das Set besteht aus einer Haarentfernungs-Gelcreme und einem „Rasera Tool“.
Die Gelcreme gibt ihn in den Varianten Aloe Vera und Blütenduft, ich habe mich für Blütenduft entschieden. Der Rasera Tool ist ein Plastik-Teil in Form eines Rasierers. Salopp gesagt ist es ein Spatel wie bei jeder anderen Enthaarungscreme nur in einer anderen Form.

Zur Anwendung: Es steht extra noch mal auf der Packung, dass man unbedingt die Anleitung gut lesen soll. Also ich hab mich auch peinlich genau dran gehalten. Man trägt die Gelcreme einfach auf die Haut auf und verteilt sie gleichmäßig. Nach Blüten riecht die gelbliche Gelcreme allerdings nicht, sondern so nach dem typischen Enthaarungscreme-Geruch.
Die Einwirkzeit von 3 Minuten kann maximal auf 8 Minuten gesteigert werden wenn sich die Haare noch nicht entfernen lassen. Länger als 8 Minuten soll das Produkt aber auf keinen Fall auf der Haut bleiben. Weil nach 3 Minuten noch kein Ergebnis sichtbar war, habe ich es 5 Minuten einwirken lassen, die Haare ließen sich mit dem Tool dann gut entfernen. Man streicht einfach wie mit einem Klingenrasierer über die Haut und nimmt so die Gelcreme relativ gründlich ab, dass ist wirklich viel komfortabler als mit einem einfachen Spatel. Im Anschluss hab ich meine Haut gut abgespült, denn sie fing während der Einwirkzeit schon an leicht zu brennen. Trotz des Abspülens hörte das Brennen allerdings erst nach einer viertel Stunde auf.
Auf der Haut hatte ich noch nach dem Abspülen einen schmierigen Film. Ich hab dann noch ein zweites Mal versucht, den Film abzuwaschen, was leider nicht geklappt hat. Er blieb noch den ganzen Abend auf den Beinen. Am nächsten Morgen hatte ich wieder Stoppeln auf den Beinen. Die ganze Aktion hat also nichts gebracht.

Fazit:

Komplizierte, aufwendige Anwendung (laut Anleitung darf keine Creme auf Fußboden, Teppich oder Kleidung gesprüht werden, aber auf die Haut, haha!), komischer Geruch, brennende irritierte Haut, im Anschluss schmieriger Film auf der Haut und keine 10 Stunden später wieder Stoppeln. Mein persönlicher Oberlooser des Monats!

Meine Bewertung:

1

INCI:

Aqua, Urea, Potassium Thioglycolate, Calcium Hydroxide, Cetearyl Alcohol, Ceteareth-20, PPG-15 Stearyl Ether, Potassium Hydroxide, Magnesium Trisilicate, Propylene Glycol, Lithium Magnesium Sodium Silicate, Sodium Gluconate, Parrafinum Liquidum, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Acrylateas Copolymer, Silk Amino Acids, Hydrated Silica, BHT, Parfum, CI77891

Hinterlasse einen Kommentar

0 Kommentare

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2016

Sie wollen Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann wenden Sie sich bitte an unseren Vermarkter:

Die Werbeflächen auf unseren Seite werden von der Ströer Digital Media GmbH vermarktet. Aktuelle Informationen sowie eine Online Preisliste stehen Ihnen unter folgendem Link zur Verfügung: http://stroeerdigitalmedia.de/

Ströer Digital Media GmbH
Stresemannstraße 29
22769 Hamburg
Tel: 040 / 46 85 67 -100
Fax: 040 / 46 85 67-939

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.