Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?

Tadé - Aleppo-Seife

Erstellt von:

Besucher

am:

Dienstag, 14. Juni 2005 10:40 Uhr

Link:

Tadé

Produktinformation:

Inhalt: 200 g, Preis: 5 - 10 €

Beschreibung:

Liebe Beauties,

Aleppo-Seife ist für mich die Entdeckung der letzten 5 Jahre. Es handelt sich wohl um eines der mildesten Reinigungsprodukte überhaupt. Die Seife besteht nur aus Olivenöl (ca. 80 %; oft aus zweiter !!! Pressung, das ist fast Salatqualität), Lorbeeröl, Soda aus dem Meer und Wasser.

Das Rezept ist seit 4 Jahrtausenden gleich (schon für Kleopatra war das Produkt ein alter Hut - der Chemieindustrie sei Dank, dass die Seife heute in Vergessenheit geraten ist).
Olivenöl wird zwei Wochen lang mit Soda gekocht und immer wieder mit Wasser "gewaschen", bis keinerlei Alkali mehr vorhanden ist. Die Seife ist ph-neutral. Die Seifensieder verkosten sie, um festzustellen, ob sie reif ist. Dann wird das Lorbeeröl zugefügt und die Seife 9 Monate lang in winddurchfluteten Hallen getrocknet, was ihr die die lange Haltbarkeit verleiht. Mit einem Würfel kann frau sich 6 Monate lang täglich von Kopf bis Fuss waschen.

Aleppo-Seife wird empfohlen zur Reinigung und Pflege von Körper und Gesicht, sie ist geeignet für Neurodermitiker, Allergiker und zur Babypflege. Sogar die Haare kann man damit waschen (habe ich noch nicht probiert).
Man sagt ihr einen Anti-Aging Effekt nach aufgrund der Bestandteile des Olivenöls. Bei mir wirkt sie vollkommen reizlos, die Haut ist nach dem Waschen gut durchfeuchtet, überhaupt nicht gerötet und nicht trocken (habe immer saftige Unterschenkel). Sie wirkt gut gegen Pickel und desodoriert. Lorbeeröl wirkt leicht desinfizierend und sehr erfrischend. Man soll einen Würfel im Kleiderschrank lagern, wirkt gegen Insekten. Im Urlaub ist mir aufgefallen, dass ich keinen einzigen Mückenstich hatte, mein Liebster umso mehr.

Die Würfel sind puristisch schön, quadratisch und mit einem orientalischen Logo versehen. Für mich ist es jeden Morgen eine Lust, immer mehr von der beigen Patina abzuwaschen, bis der tiefgrüne Kern freigelegt wird. Ich habe mir ein kleines Tablett ins Bad gestellt mit verschiedenen Aleppo-Würfeln und selbstgesuchten Muscheln. Sehr dekorativ, außerdem riecht es gut, wenn ich morgens aus dem Bett ins Bad torkele. Der Geruch ist wie frischgebadede Kids oder gebügelte Leintücher, ganz seifig, sauber, angenehm. Der Schaum ist extrem feinporig und cremig auf der Haut. Das Ergebnis ist samtweich. Da bei uns das Wasser leider sehr kalkhaltig ist, reinige ich im Gesicht mit Hydrosol nach, muss aber nicht einmal sein.
Tipp: die Seife unbedingt auf einen Gitter lagern, damit sie nicht versumpft. Für den Urlaub habe ich mir hübsche Seifendosen zugelegt und schneide eine passend große Scheibe ab. Spart Platz und Gewicht.

Bei uns kann man Aleppo-Seife bei verschiedenen Versendern kaufen und bei Manufaktum. Die haben leider den Lieferanten gewechselt und ich habe den Verdacht, dass jetzt Palmöl zugesetzt wird. Werde man nachfragen. In Frankreich gibt es die Seife fast überall. Kein Wunder, sie stand Pate bei der berühmten Marseille-Seife. Leider haben die Franzosen das Rezept verändert, die Marseille-Seife wird nicht ausgewaschen und enthält Konservierungsstoffe und Palmöl. In der Schweiz ist Aleppo-Seife ebenfalls weit verbreitet, seitdem das Schweizer Fernsehen über ihre heilsamen Wirkungen berichtet hat.

Fazit:

Im Manufactum-Katalog wird eine gute Frage gestellt: Kann es sein dass die Entwicklung von modernen Tensiden und Seifenzusatzstoffen nicht die Lösung, sondern die Ursache für viele Hautprobleme darstellt? Jedenfalls bietet Aleppo-Seife eine wahre Hautdiät zur Erholung bei überpflegter und gereizter Haut.
Aleppo-Seife schont den Geldbeutel und das Reisegepäck (ein Produkt für alles und garantiert keine Mallorca-Akne)!

Meine Bewertung:

10

INCI:

Puristisch: olea tropea, laurea, sodium hydroxide, aqua.

Hinterlasse einen Kommentar

0 Kommentare

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2016

Sie wollen Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann wenden Sie sich bitte an unseren Vermarkter:

Die Werbeflächen auf unseren Seite werden von der Ströer Digital Media GmbH vermarktet. Aktuelle Informationen sowie eine Online Preisliste stehen Ihnen unter folgendem Link zur Verfügung: http://stroeerdigitalmedia.de/

Ströer Digital Media GmbH
Stresemannstraße 29
22769 Hamburg
Tel: 040 / 46 85 67 -100
Fax: 040 / 46 85 67-939

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.