Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?

Philips - Philips-VisaPure mit Gewinnspiel

Erstellt von:

BJ-Verwaltung

am:

Donnerstag, 11. April 2013 17:04 Uhr

Link:

Philips

Produktinformation:

Gesichtsreiniger

Beschreibung:

************* W E R B U N G *************
[B]Philips-VisaPure[/B]

Hallo liebe Beauties,

heute möchte ich Euch von meinem neuen morgen- und abendlichen Waschbegleiter berichten – dem Philips Visa Pure!
Bis jetzt habe ich mein Gesicht immer mit den Händen gereinigt, kombiniert mit einer milden Waschlotion. Daher war ich umso gespannter auf diese neue Art mein Gesicht zu waschen bzw. zu reinigen.
Übrigens es lohnt sich den Bericht bis zum Ende zu lesen – lasst Euch überraschen!!

Als erstes zum Gerät selbst:

[img]http://i45.tinypic.com/8zqjdf.jpg[/img]

Wie ihr sehen könnt, hat der Visa Pure eine längliche Form/Griff und liegt daher bei der Reinigung wunderbar in der Hand. Direkt an diesem Griff ist der An- bzw. Ausschalter angebracht, also auch die Bedienung gestaltet sich kinderleicht.
Am Ende des Griffs befindet sich das eigentliche Herzstück des Visa Pures – das Reinigungsbürstchen.

[img]http://i46.tinypic.com/zyhoau.jpg[/img]

Ich habe ein Reinigungsbürstchen für normale Haut. Es gibt aber auch von Visa Pure eine extra Bürste für empfindliche Haut und eine Peelingbürste. Die Borsten sind sehr dicht und entgegen meinen ersten Befürchtungen bei der Reinigung sehr, sehr weich und angenehm.
Die Reinigungsbürste wird durch eine Plastikkappe geschützt, die kleine Löcher hat. Das gefällt mir ganz gut, da die Bürste, sollte noch etwas Feuchtigkeit vorhanden sein, so weiter trocknen kann.

Nun zur Anwendung:
Wie ich bereits gesagt habe, war diese Art der Reinigung für mich komplett neu und ich war gespannt auf meinen Test.
Um mit der Reinigung zu starten, feuchte ich mein Gesicht und das Reinigungbürstchen mit Wasser an. Meine Waschlotion gebe ich direkt auf den Bürstenkopf. Der Visa Pure ist übrigens mit jedem Lieblingsprodukt kombinierbar, so musste ich Gott sei Dank nicht mit neuen Waschlotionen experimentieren. Die Reinigung teilt sich in drei Zonen auf – Stirn, rechte Wange und linke Wange (inkl. Kinn und Nasenpartie). Und dann geht’s los! Nach jeweils 20 Sekunden ertönt ein Signal und ich wechsel den Gesichtsbereich. Insgesamt ist also schon nach einer Minute die Gesichtsreinigung abgeschlossen. Wem das noch zu lang bzw. zu aufwendig ist, der kann den Visa Pure auch neben dem Duschen oder in der Badewanne anwenden, da er wasserdicht ist. Der Bürstenkopf rotiert und vibriert gleichzeitig, was sich sehr angenehm auf meiner Gesichtshaut anfühlt. Nach der Anwendung kann ich spüren wie meine Haut aufgrund der Durchblutung kribbelt und einen leicht rosig- strahlenden Teint bekommt. Auch fühlt sich mein Gesicht insgesamt weicher und ebenmäßiger an. Ich wende den Visa Pure morgens und abends an. Besonders am Abend finde ich es wichtig, da so Puder und Make-up effektiver entfernt werden, als mit der üblichen Reinigung. Ich kann mir gut vorstellen, dass sich nach einer längeren Anwendungszeit, auch meine Poren etwas verfeinern werden. Hierauf bin ich schon sehr gespannt und werde Euch natürlich in einem Langzeittest später nochmal berichten.

Weitere Informationen findet Ihr unter:
[url=http://www30.glam.com/gad/doclick.act?;=/;_srcid=2;_adid=5000129017]http://www.philips.de/e/hautpflege/[/url]

Unter allen Beauties, die gerne auch so ein Gerät haben möchten, verlosen wir einen Visa Pure. Du brauchst nur unter der Kommentarfunktion zu diesem Testbericht schreiben, warum ausgerechnet Du unbedingt den Visa Pure gewinnen möchtest! Die Gewinner werden wir wie immer im Losverfahren ermitteln und per PN (persönliche Nachricht) benachrichtigen (der Rechtsweg ist ausgeschlossen) Einsendeschluss ist der 12.05.2013!

Viel Glück und viel Spaß beim Testen des neuen Visa Pure von Philips

wünscht Euch
Alexandra

Fazit:

Tolles Gerät, von dem ich bis jetzt sehr begeistert bin – mal sehen was der Langzeittest zeigt.

Meine Bewertung:

10

Hinterlasse einen Kommentar

0 Kommentare

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2016

Sie wollen Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann wenden Sie sich bitte an unseren Vermarkter:

Die Werbeflächen auf unseren Seite werden von der Ströer Digital Media GmbH vermarktet. Aktuelle Informationen sowie eine Online Preisliste stehen Ihnen unter folgendem Link zur Verfügung: http://stroeerdigitalmedia.de/

Ströer Digital Media GmbH
Stresemannstraße 29
22769 Hamburg
Tel: 040 / 46 85 67 -100
Fax: 040 / 46 85 67-939

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.