Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?

FAN - Frisiercreme

Erstellt von:

kontext

am:

Mittwoch, 07. März 2012 02:43 Uhr

Link:

FAN

Produktinformation:

Inhalt: 100 ml , Preis: 1,95 Euro

Beschreibung:

Nachdem ich ja ein großer Fan von "Fan Silberweiß Effektspülmittel" bin, musste ich, auf der Suche nach einer Kreuzung aus Styling- Creme, Creme-LI und HBP, natürlich vor dieser silikon- und sucrosefreien Schönheit Halt machen:
[Quote] "Fan Frisier-Creme gibt besonders trockenem, sprödem und flatterigem Haar Glanz und Geschmeidigkeit. Ihr Haar lässt sich wieder gut frisieren"
Anwendung: "Fan Frisier-Creme dünn in den Handflächen verreiben und im Haar verteilen." [/Quote]
Na das klingt ja schwer nach Leave-In. Der kaufentscheidende Ausdruck war allerdings "flatterig"...
Olfaktorisch erinnert die Creme schon ein bisschen an HBP. Wo der HBP die Haushaltskram-Vorratskammer meiner Oma spiegelt, spiegelt Fan Frisier- Creme ihr Badezimmer. Ein bisschen frisch, ein bisschen muffig, ein bisschen zu heftig und irgendwie ganz 80er.
Wer sich bei der Gelegenheit fragt, was zum Geier Everna Prunastri sein soll: Oh ja, das muss er sein, der Übeltäter, Kopf der Band - es ist Eichenmoos.
Hinsichtlich der Konsistenz knüpft die Creme eher an Atrix Handcreme an. Eine typische cetyllastige Creme. Selbst für eine cetyllastige Creme relativ unfettig. Sie zieht sofort ins Haar ein und bändigt es, ohne es zu verkleben. Hätte ich nicht explizit den Ausdruck "Frisiercreme" in der Auswahl der Testberichte gesehen, hätte ich die Creme auch eher als LI eingestellt. Obwohl sie, denke ich, nicht besonders "pflegend" ist, was ich durchaus als Vorteil sehe, unterscheidet sie sich doch von den mir bisher bekannten cremigen Frisiercremes deutlich und bewegt sich irgendwo zwischen Pflege und Styling.
Im Gegensatz zu manchem, zweckentfremdeten Handpflegeprodukt belastet das Produkt die Haare wirklich null, aber man merkt, dass "was drin ist", sie wirken kompakter, fülliger, griffiger, saftiger, schwerer. Mit anderen Worten: Sie sehen gesünder aus. Sie laufen dabei nicht Gefahr zusammenzufallen oder gar strähnig zu werden.
Mehr Glanz gibt’s allerdings imo wirklich nicht. Vielleicht bin ich auch von den guten Ölen schon zu verwöhnt ;)

Fazit:

Ich empfehle die Creme für silikonkritische Schöpfe, die weder krautige Düfte noch KK scheuen und ihr Haar gern mal gepimpt offen tragen wollen. Preis-Leistung: Top. Wer eine reichhaltige Spitzenpflege sucht, sollte noch etwas anderes ins Auge fassen. Trotzdem find ich die Creme genial. Na, und ein echter Augenschmaus ist sie doch sowieso, oder?

Meine Bewertung:

9

INCI:

Aqua, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate SE, Paraffinum Liquidum, Polyquaternium-7, Ceteareth-20, Octyl Cocoate, Parfum, Ethyl Linoleate, Triethanolamine, Methylparaben, Propylparaben, Benzyl Alcohol, Isoeugenol, Coumarin, Linalool, Benzyl Benyoate, Everna Prunastri Extract

Hinterlasse einen Kommentar

0 Kommentare

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2016

Sie wollen Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann wenden Sie sich bitte an unseren Vermarkter:

Die Werbeflächen auf unseren Seite werden von der Ströer Digital Media GmbH vermarktet. Aktuelle Informationen sowie eine Online Preisliste stehen Ihnen unter folgendem Link zur Verfügung: http://stroeerdigitalmedia.de/

Ströer Digital Media GmbH
Stresemannstraße 29
22769 Hamburg
Tel: 040 / 46 85 67 -100
Fax: 040 / 46 85 67-939

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.