Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?

Veet - EasyWax

Erstellt von:

Sunny-deluxe

am:

Freitag, 17. Februar 2012 21:55 Uhr

Link:

Veet

Produktinformation:

Inhalt:1 Warmwachs-Heizgerät, 50ml Warmwachs-Roll-On Wachpatrone ,12 Vliesstreifen, 4 Pflegetücher, 1 Halterung für das Gerät, 1 Stromkabel und Gebrauchsanweisung Preis: 19,99 €

Beschreibung:

[Quote]Veet EasyWax ist ein Warmwachs- System, wie es auch in professionellen Waxing- Salons verwendet wird. Das Wachs entfernt Haare schon bei der ersten Anwendung an der Wurzel und bereits ab einer Haarlänge von 2 mm. Die Wachsformel enthält natürliches Bienenwachs und ist für alle Hauttypen, auch für empfindliche Haut, geeignet. Die Haut wird mit Feuchtigkeit versorgt und bleibt bis zu 4 Wochen lang glatt!
Damit alles glatt geht:
Die richtige Vorbereitung ist entscheidend!
• Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, sollten die Haare zwischen 2 mm und 5 mm lang sein.
• 24 Stunden vor der Anwendung ein Peeling benutzen – so haftet das Wachs noch besser an den Haaren.
• Vor der Anwendung auf das Auftragen von Hautpflegeprodukten wie z.B. Bodylotion verzichten, sonst kann das Wachs die Haare nicht optimal umschließen.
• Extra-Tipp: Vor der Anwendung ein wenig Babypuder auf die Haut auftragen, so wird überschüssige Feuchtigkeit aufgenommen.
2. Die richtige Anwendung: Auf die Technik kommt es an!
• Auf die Haarwuchsrichtung achten: Vliesstreifen in Wuchsrichtung auflegen und glatt streichen, damit das Wachs die Haare gut umschließen kann.
• Den Streifen gut festhalten und zügig entgegen der Haarwuchsrichtung abziehen.
Dabei ist die richtige Technik entscheidend:
Je schneller und „flacher“ (d.h. näher an der Haut), desto effektiver werden die Haare entfernt. [B]Achtung:[/B] Den Streifen nicht von der Haut weg oder zu langsam abziehen! Außerdem sollte darauf geachtet werden, dass der Streifen nicht schief abgezogen wird, denn sonst brechen die Haare ab, statt mit der Wurzel entfernt zu werden.
• Um die Haut zu beruhigen, direkt nach dem Abziehen die Hand auf die behandelte Hautpartie drücken.
[B]Übrigens:[/B] Jeder Streifen kann mehrfach und beidseitig verwendet werden- so lange, bis die Haare nicht mehr haften. Hierfür einfach die benutzten Flächen von 2 Streifen aufeinander legen, so dass sie aneinander haften bleiben und so die jeweils unbenutzten Rückseiten erneut mehrfach verwenden.
3 Nicht vergessen: Die Pflege danach – für zarte und lang anhaltend glatte Haut.
• Wachsrückstände können am besten mit den ölhaltigen Veet Pflegetüchern entfernt werden. Wenn sie mal nicht ausreichen, kann auch parfumfreies Körperöl oder Babyöl verwendet werden. Finger weg von Wasser – es lässt Wachsreste nur noch stärker haften.
• Nach der Haarentfernung mit Wachs kann die Haut leicht gerötet sein. Um die Haut zu beruhigen, kann sie unter kaltem Wasser gekühlt werden, nachdem alle Wachsreste entfernt worden sind.
• Zwischen den Anwendungen bleibt die Haut durch regelmäßige Peelings und Pflege mit Feuchtigkeitscreme wunderbar weich und glatt. Das beugt auch einwachsenden Härchen vor.[/Quote]
Die Verpackung find ich sehr ansprechend. Das Gerät selbst finde ich auch schön und handlich, aber die Aufwärmzeit von, den angegebenen, 20 Minuten hat leider nicht gereicht.
Das Auftragen des Wachses ging ganz gut, aber es war auch ziemlich schnell wieder zäh.
Die Schmerzen beim Abziehen waren ertragbar. Ich hatte es mir schlimmer vorgestellt und war somit positiv überrascht. Leider sind zu wenig Vliesstreifen in der Packung.
Das Ergebnis war leider nicht ganz so überzeugend. Es wurden nur wenige Haare entfernt. Die meisten wurden nur abgerissen. Ich werde aber nicht aufgeben und den Veet EasyWax weiterhin verwenden. Außerdem werde ich die angegebenen Tipps für die perfekte Entfernung umsetzen um eventuell ein besseres Ergebnis zu erzielen. Die Pflegetücher sind sehr ergiebig, wenn man sie entsprechend schön verteilt. Der Duft von den Tüchern ist leicht zitronig. Die Haut fühlt sich nach der Anwendung gepflegt an.

Fazit:

Ich werde weiter testen

Meine Bewertung:

9

INCI:

EasyWax: Glycerin, Rosinate, Paraffinum Liquidum, Cera Alba, Hydrogenated Microcrystalline
VeetPflegetücher: Paraffinum Liquidum, Hexyldecyl Stearate, Parfum, Tocopheryl Acetate, Citrus Aurantium Dulcis Peel Oil, Limonene, Cedrus Atlantica Bark oil, Pelargonium Graveolens Flower oil

Hinterlasse einen Kommentar

0 Kommentare

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2016

Sie wollen Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann wenden Sie sich bitte an unseren Vermarkter:

Die Werbeflächen auf unseren Seite werden von der Ströer Digital Media GmbH vermarktet. Aktuelle Informationen sowie eine Online Preisliste stehen Ihnen unter folgendem Link zur Verfügung: http://stroeerdigitalmedia.de/

Ströer Digital Media GmbH
Stresemannstraße 29
22769 Hamburg
Tel: 040 / 46 85 67 -100
Fax: 040 / 46 85 67-939

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.