Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?

Lush - Lip Dip

Erstellt von:

elsalvadore

am:

Montag, 17. Januar 2011 10:35 Uhr

Link:

Lush

Produktinformation:

Inhalt: 25 g , Detail: , Preis: 8,95 €

Beschreibung:

Es weihnachtet sehr … auch bei Lush. Wie jedes Jahr bringt die Firma Lush zu Weihnachten limitierte Produkte auf den Markt, welche von den Lush- Anhängern schon sehnsüchtig erwartet werden. Eines dieser Produkte ist ein Lip Scrub, welches die Lippen besonders im Winter streichelzart machen soll.
Im Glastiegel befinden sich 25 g, welche stolze 8,95 € kosten. Das sich Frau aber sonst eh „nix“ leistet, habe ich bestellt und fleißig getestet.
[B]Das sagt Lush:[/B] [Quote]Ein zuckersüßes Zitronenbrause-Moosbeersamen-Lippenpeeling, das kältegeplagte Lippen glättet und sie lecker schmecken lässt. Es ist aber nicht nur deswegen so unglaublich, es ist auch ein winterliches Must Have - peelende Brause und Fair Trade Zucker entfernen trockene Hautschüppchen, während pflegendes Mandelöl deine Lippen für jede Menge Weihnachtsküsse vorbereitet. Da wir Brause und feinen Zucker verwenden, ist dieses Peeling etwas sanfter als unsere anderen Lippenpeelings. Auf die Plätze, fertig, Kuss![/Quote]
Duft: Lecker, lecker, lecker … nach Zitronenkuchen. Man erkennt eindeutig die zitronige Note, außerdem schmeckt man den süßen Puderzucker, welcher verarbeitet wurde.
[B]Konsistenz:[/B] Ich habe noch 2 weitere Lip Scrubs von Lush und der Lip Dip unterscheidet sich von diesen. Bei den im Standardsortiment vorhandenen Scrubs wird normaler Kristallzucker genommen, beim Lip Dip jedoch Brausepulver. Er ist dadurch viel weicher und ein Peelingeffekt ist somit kaum vorhanden. Auch musste ich leider feststellen, dass die obere Schicht nach einer Woche komplett gehärtet war und ich sie wegschmeißen musste. Den restlichen Inhalt habe ich mit ein wenig Alkohol etwas verdünnt, damit mir das Gleiche nicht noch mal passiert. Sehr ärgerlich …
[B]Anwendung:[/B] [I]Theorie:[/I] Die Lippen anfeuchten und mit dem Finger ein wenig Lip Scrub entnehmen. Damit nun die Lippen peelen und zum Schluss ablecken bzw. abwaschen. Keine Sorge, es handelt sich um Fair Trade Zucker und natürliche Inhaltsstoffe, so dass man es ganz beruhigt „essen“ kann. [I]Praxis:[/I] Lippen anfeuchten und mit dem Finger ein wenig Lip Scrub entnehmen. Versuchen die Hälfte auf den Lippen zu verteilen und den Rest vor dem Ausguss zu bewahren. Noch mehr Lip Dip nehmen und weiter versuchen die Lippen damit EINZUCREMEN. Rest ablecken und zum funktionierenden Standardscrub greifen.

Fazit:

Nette Idee, toller Duft. Der Rest ist aber für die Tonne. Ein Peeling, was nicht peelt und das für einen Preis von 8,95 €. Sorry Lush, aber das ist ein Flop!

Meine Bewertung:

2

INCI:

Brausepulver, Sucrose (Zucker), Prunus Amygdalus Dulcis Oil (Mandelöl), Vaccinium Macrocarpon Seed Oil (Moosbeersamenöl), Citrus Medica Limonum Peel Oil (Zitronenöl), *Citral, *Limonene
*Kommt natürlich in ätherischen Ölen vor.

Hinterlasse einen Kommentar

0 Kommentare

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2016

Sie wollen Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann wenden Sie sich bitte an unseren Vermarkter:

Die Werbeflächen auf unseren Seite werden von der Ströer Digital Media GmbH vermarktet. Aktuelle Informationen sowie eine Online Preisliste stehen Ihnen unter folgendem Link zur Verfügung: http://stroeerdigitalmedia.de/

Ströer Digital Media GmbH
Stresemannstraße 29
22769 Hamburg
Tel: 040 / 46 85 67 -100
Fax: 040 / 46 85 67-939

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.