Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?

Spinnrad - Cremaba HT

Erstellt von:

Seyth

am:

Sonntag, 16. Januar 2011 17:15 Uhr

Link:

Spinnrad

Produktinformation:

Inhalt: 50 ml

Beschreibung:

Mein ganzes Leben lang hatte ich nie Hautprobleme. Seit ca. zwei Jahren kämpfe ich vermehrt mit Rötungen, Pustelchen – als beginnende Rosazea diagnostiziert, die aber auf metronidazolhaltige Cremes nicht anspricht, sondern dadurch verschlimmert wird –, trockenen Stellen und Pigmentflecken. Nach verschiedenen Versuchen mit KK und NK stieß ich auf DMS und fand das Konzept sehr interessant. Mein Gefühl war, dass die gestörte Barrierefunktion meiner Haut wiederhergestellt werden muss.
Ich habe also Cremaba und Cremaba Plus gekauft, um herauszufinden, welche der beiden für mich eher geeignet ist. Von der Plus-Variante bekam ich aber schnell Pickelchen, so dass ich dann nur noch die normale Cremaba benutzte.
Da ich gelesen hatte, dass man DMS- Cremes möglichst nicht in Verbindung mit emulgatorhaltiger Pflege anwenden soll, war Cremaba meine einzige Pflege, auch für die Augenpartie. Ich muss sagen, dass ich sie dort sogar vertragen habe, was bei mir nur bei ganz wenigen Cremes der Fall ist. Ich habe sie also morgens und abends benutzt und manchmal mit etwas Sheabutter oder Jojobaöl ergänzt, wenn es sehr kalt draußen war und ich das Gefühl hatte, meine Haut braucht mehr Fett.
Die Cremaba ließ sich sehr gut verteilen und zog recht schnell ein. Ein richtig gepflegtes Gefühl hatte ich aber nie, auch nicht, wenn ich die Menge variiert habe.
Nach ca. drei Tagen begann die so oft angekündigte Umstellungsreaktion: Rote, schuppende Stellen am Mundwinkel, die sich Richtung Kinn ausbreiteten und eine allgemein sehr trockene Haut. Ich war tapfer und cremte weiter, weil auch ich schon oft gelesen hatte, dass die Haut ca. vier Wochen braucht, um sich zu erneuern.
Nach sieben Wochen Cremaba gab ich auf. Meine Haut wurde in der Zeit nicht ein Deut besser, die schuppenden Stellen heilten nicht wirklich ab, sondern kamen immer mal wieder. Nachdem ich nun ca. zwei Wochen lang eine andere Pflege benutze, sieht meine Haut zehnmal besser aus.

Fazit:

Für mich überhaupt nicht geeignet.

Meine Bewertung:

1

INCI:

Aqua, Capric Triglyceride, Alcohol, Hydrogenated Lecithin, Butyrospermum Parkii, Squalane, Ceramide 3

Hinterlasse einen Kommentar

0 Kommentare

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2016

Sie wollen Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann wenden Sie sich bitte an unseren Vermarkter:

Die Werbeflächen auf unseren Seite werden von der Ströer Digital Media GmbH vermarktet. Aktuelle Informationen sowie eine Online Preisliste stehen Ihnen unter folgendem Link zur Verfügung: http://stroeerdigitalmedia.de/

Ströer Digital Media GmbH
Stresemannstraße 29
22769 Hamburg
Tel: 040 / 46 85 67 -100
Fax: 040 / 46 85 67-939

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.