Mit Facebook anmelden Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
Trendletter
Facebook

Fröhliches Beduften im Frühling

30. November -0001
Melusine möchte Euch heute 7 fröhliche, frische und unbeschwerte Frühlingsdüfte vorstellen, an denen Ihr hoffentlich genauso viel Gefallen finden werdet wie sie!

Auch die Herren unter uns kommen hierbei keineswegs zu kurz, denn ein Teil der Düfte ist sowohl von Damen als auch von Herren perfekt tragbar.


Klassiker für den Frühling sind "Single-Note-Fragrances", die nach Veilchen oder Maiglöckchen riechen.

Ein wunderschöner, romantischer Veilchenduft ist zum Beispiel Violetta von Penhaligon's. Er riecht süß und leicht pudrig wie vollaufgeblühte dunkelviolette Veilchen. Sehr authentisch und wunderschön. Durch seine Basisnoten Sandelholz, Zedernholz und Moschus erhält er einen schönen weichen Fond und ist gut haltbar.



Ein wundervoller Maiglöckchen Duft ist Lily of the Valley von Floris, ein jugendlich-frischer, leicht grüner Duft, dem gänzlich die Schwüle fehlt, die manch einem anderen Maiglöckchenduft eigen ist. Er ist dezent und subtil, sauber und sexy. Er erinnert auf angenehme Weise an den Geruch von Cremes wie Nivea und Florena.



Der La Base for Him ist ein Duft der auch bestens von Damen getragen werden kann. Er soll aus über 50 Kräutern, wie z.B. Basilikum, Thymian, Salbei, Alpenenzian und Hölzern wie Tannenholz bestehen und der aromatische, wenngleich auch leichte, frische und kühle Geruchseindruck erinnert an eine wilde, wunderschöne Hochgebirgslandschaft.



Nicá von Profumo Pantelleria ist herrlich frisch mit einem Hauch von Heidelbeeren, Mandarine und Trauben, die in diesem perfekten Frühlingsduft bereits den kommenden Sommer ankündigen. Abgerundet ist diese herrliche Komposition durch die Essenzen edler Hölzer und Moschus, die dem Duft Tiefe und Haltbarkeit schenken.



Bei Springflower von Creed ist der Name Programm. Bei diesem fröhlichen, unbeschwerten, prickelnden Frühlingsduft machen Aprikose, Pfirsich, Melone, Jasmin und Rose auf einer Moschus Basisnote gute Laune.



No. 3 von CdG ist voll frischer und zarter Würze wie die Frühlingsluft. Krautig-grün und würzig durch Blätter wie Basilikum, Magnolienblätter, Gingkoblätter, schwarze Johannisbeerblätter, Gewürze wie Angelikawurzel, Kardamom und Hölzer wie Zeder und Gujakholz. Wie der La Base for Him kann auch der No. 3 perfekt von Männern und Frauen getragen werden.



Printemps ist der Frühlingsduft von Martine Micaleff aus der genialen Les Quatre Saisons Reihe. Der frische Duft von zarten Rosen und saftigen Beeren umschmeichelt die Trägerin wie eine erste warme Frühlingsbrise. Moschus, Gaijakholz und Sandelholz geben ihm Wärme und eine ganz erstaunlich lange Haltbarkeit.






Liebe Grüße
Eure Melusine :-)







Bücher zum Thema:

100 legendäre Parfums: Zum Einstieg in die Welt der Düfte mit Duftbeschreibungen und Erklärungen

Parfum, der Traum im Flakon, erklärt nicht nur die Art und das Wesen der Düfte, sondern auch die passende Gelegenheit, ihn zu tragen - und die Wirkung ;-)








---- W E R B U N G ---





Hinterlasse einen Kommentar

0 Kommentare

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Normannenstraße 1-2
10367 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2024

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.