Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?

Specials

Naturkosmetik

Essbare Weihnachtsbodybutter

Erstellt von:

Peggy

am:

Samstag, 21. Mai 2005 09:54 Uhr

Zutaten:

Fettphase:
8 g Lamecreme (wenn es nicht essbar sein muß geht auch 8 g Emulsan oder 8 g Tegomuls)
25 g unraffinierte Kakaobutter
12 g unraffinierte Sheabutter
30 ml kaltgepresstes Sonnenblumenöl (oder ein anderes geruchsarmes essbares Öl wie Distelöl oder süßes Mandelöl)
1 TL Kuvertüre oder 1/2 TL dunkles Kakaopulver
1 TL Backnougat
5 oder 10 ml Haselnussöl (je nach Wunsch)

Wasserphase:
1 Tasse (100-150 ml) starker Kaffee, abhängig davon wie fest ihr es mögt
1 TL brauner Zucker

Konservierung:
1/2 ML Vitamin E
1/2 ML Vitamin C
10 Tr. Paraben K

Parfum:
1/2 Fläschchen Vanille-Backaroma oder 10 Tropfen Lebensmittelaromen (5 Vanille und 5 Karamel)
1 Prise Zimt

Zubereitung:

Herstellung:
In der Fett- und Wasserphase setze ich nur Sachen ein, die man theoretisch auch essen könnte. Lamecreme ist auch als Lebensmittelemulgator zugelassen. Shea- und Kakaobutter kann man eh essen, so wie auch die zum Kochen üblichen Pflanzenöle. Und der ganze Süßkram schmeckt eh genial. In den hier aufgeführten Mengen klebt er noch nicht auf der Haut. Die Wasserphase ist einfach starker Kaffee (mit Quellwasser und nicht mit Leitungswasser aufgebrüht), der danach ordentlich gezuckert wurde. Wer mag kann auch noch eine Prise Zimt beimischen. Fett- und Wasserphase müssen auf ca. 60 Grad solo erhitzt werden und dann langsam unter stetigem Rühren zusammengebracht werden. In die handwarme Creme wird Vitamin C, Vitamin E und Paraben K eingerührt. Nicht erschrecken, aber auch dass findet man in vielen Lebensmitteln. Abschließend wird ganz nach Geschmack mit 1/2 Vanille-Backaroma oder mit 10 Tropfen Lebensmittelaroma nachparfumiert.

Anwendung / Kommentar:

Ergebnis:
Wenn Ihr alles brav nachmacht, sollte das Ergebnis eine caramelbraune Bodycreme sein. Sie ist schön reichhaltig, zieht aber dennoch gut ein. Keine Sorge - sie färbt nicht ab. An meiner Haut riecht sie im ersten Moment wie Dany-Plus-Sany "Mocca-Karamel" und dann doch eher wie "Schoko-Vanille". Die Creme ist nicht zum Essen da ... aber alle Jahre wieder kann Frau sich durchaus mal komplett abschlecken lassen. Mit Sicherheit wird der sanfte Geschmack von süßer Nussnougat-Schoko auf unserer Haut gewürdigt ...

Hinterlasse einen Kommentar

0 Kommentare

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.