Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?

Specials

Naturkosmetik

Dampfbad

Erstellt von:

Schlaubär

am:

Donnerstag, 16. April 2015 16:07 Uhr

Das schöne Mittel für Reinigung und Pflege der Gesichtshaut

Zutaten:

Für normale Haut kann man zusätzlich

- Kamille
- Lavendel
- Rose oder Hagebutte

verwenden.

Zubereitung:

Anwendung / Kommentar:

Das Dampfbad oder die Sauna ist für die tiefere Reinigung der Haut notwendig, die das Wasser oder die kosmetischen Mittel nicht gewährleisten können. Das Dampfbad wirkt belebend, denn die Haut wird gründlich vom Schmutz gereinigt. Nach dem Dampfbad wird die Haut reiner und glatter. Außerdem mildert das Dampfbad die Entzündungsreaktionen der Haut.
Die Dauer des Dampfbades hängt vom Typ der Haut ab. Dabei gilt die Regel: je trockener die Haut, desto kürzer die Prozedur. Bei der fettigen Haut dauert sie etwa 10-15 Minuten, bei normal – 8-10, und bei trocken – 6-8 Minuten. Es ist sehr wichtig die Zeit der Prozedur zu berücksichtigen, da jede überflüssige Minute zum Verlust des Hautfettes und der Erweiterung der Blutgefäße führt.

Die Regeln der Anwendung:

- Die beste Zeit ist abends vor dem Einschlafen, einmal in zwei Wochen

- Am Anfang der Prozedur wäre es empfehlenswert, die Haut mit der Lotion zu reinigen.

- Seien Sie vorsichtig, der Dampf kann die Haut verbrennen!

- Tragen Sie auf Ihre Augenlieder und Lippen die fettige Creme auf.

Hinterlasse einen Kommentar

0 Kommentare

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.