Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?

Specials

Naturkosmetik

Nachbau des Rockin & Ringlets Styling Potion von Jessicu

Erstellt von:

Ollie

am:

Freitag, 19. Juni 2009 20:00 Uhr

(oder einfach Leinsamengel mit ein paar Verfeinerungen)

Zutaten:

-7 Esslöffel braune geschrotete Leinsamen
-Wasser
-Aloe Vera Gel, Menge nach Wahl
-1 EL Glycerin (zu bekommen z.B. in der Apotheke)
-Nylonsocke/Probierstrumpf (zwar mehrfach verwendbar, aber ob man ihn danach noch anziehen möchte..)
-Jojobaöl
-Äth. Öl nach Wahl oder Parfüm
-Wer mag Konservierung jeglicher Art (vorsicht mit Alkohol, kann die Haare austrocknen!)
-kleiner Kochtopf o.ä.
-kleine Schüssel
-Lebensmittelfarbe nach Belieben)

Zubereitung:

Zuerst werden die Leinsamen mit 125ml Wasser zusammen in einem kleinen Kochtopf oder ähnlichem auf höchster Stufe erhitzt. Dabei rührt man mit einer Gabel oder einem Handrührbesen um, damit das Gemisch nicht anbrennt. Wenn es anfängt zu köcheln (nach etwa 2 Minuten) stellt man den Herd auf eine mittlere Stufe runter. Dabei sollte der Leinsamenbrei anfangen, gelig/schleimig zu werden.
Nachdem der Brei 3 Minuten auf dem Herd steht, gibt man 40 ml Wasser hinzu und rührt sie gut unter.
Nach einer weiteren Minute stellt man die Temperatur wieder herunter. Nun lässt man die Leinsamen 1-2 Minuten weiter kochen und stellt dann den Herd ganz aus.
Unter gelegentlichem Umrühren lässt man das Gemisch etwas abkühlen und stellt es dann entweder in den Kühlschrank oder lässt es weiter abkühlen, bis es nur noch handwarm ist. Dann gibt man noch einmal 50ml Wasser hinzu und rührt dieses wieder gut unter.
Nun wird der Nylonstrumpf gewaschen, auseinandergespannt und man füllt das Leinsamengel hinein. Am besten hält man den Strumpf dann mit einer Hand oben zu und mit der anderen zieht und drückt man so lange (nicht zu fest, sonst reißt der Strumpf!), bis sich kein Schleim mehr von den Spelzen durch den Strumpf löst. Den Schleim, der nun an den Händen hängt, wischt man notdürftig in die Schüssel, der Rest wird abgewaschen. Der Inhalt des Strumpfes wird umgestülpt und weggeworfen und der Strumpf wird (am besten gleich zusammen mit dem Kochtopf) abgewaschen. Dann kippt man den Schleim erneut in den Socken und zieht ihn noch einmal hindurch.
Jetzt hat man das fertige Leinsamengel. Dorthinein werden jetzt 1EL Glycerin, 1-3 EL Aloe Vera Gel, 50 Tropfen Jojobaöl (das ist ein halber Esslöffel) und 5-10 Tropfen äth. Öl oder 40 Spritzer Parfüm gegeben. (Wer möchte kann an dieser Stelle auch konservieren) Alles wird lange mit einer Gabel oder einem Handrührbesen verquirlt, bis es eine homogene Masse ist. Wem das zu lange dauert, der kann auch einfach kurz einen Mixstab reinhalten, dann hat sich das erledigt.
Optional kann man am Ende noch Lebensmittelfarbe hinzumixen (rühren empfiehlt sich in diesem Fall nicht, da die Farbe sich schlecht verteilt), ich habe je einen TL blau und einen TL rot für ein tiefviolettes Styling Potion genommen!
(Bei blondem Haar sicherheitshalber lieber gelb nehmen!)
Das fertige Gemisch kann man nun mit einem Trichter in ein leeres Gefäß (Flasche oder Dose, geht beides) füllen oder einen Teil einfrieren. Zur besseren Haltbarkeit sollte man das Styling Potion im Kühlschrank aufbewahren. Dort gelagert hält sich das Gel je nach Konservierung 2-6 Wochen.
Fertig!

Anwendung / Kommentar:

Das Gel ist pflegendes Leave-In und Stylingmittel zu gleich. Es empfielt sich für lockiges Haar und wird nach der Wäsche in das noch nasse Haar geknetet (2-3 Teelöffel) und nicht ausgespült. Es gibt Halt, Bündelung und Feuchtigkeit.

Quelle:

Inci des Rockin' Ringlets Styling Potion

Hinterlasse einen Kommentar

0 Kommentare

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.