Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?

Specials

Naturkosmetik

Mineralfoundation für helle Haut

Erstellt von:

shilohin

am:

Samstag, 08. März 2008 17:21 Uhr

Basis, Finish, Conealer und Bronzener

Zubereitung:

[U][B]Rezepte für Mineral-Foundations (MF)[/B][/U]



[COLOR=blue][B]MF 1 deckend[/B][/COLOR]

8,4 g Titandioxid
2,5 g Zinkoxid
0,8 g Seidenweiß (oder Mica, oder Sericite)
0,5 g Dunkelbraun (reine Oxidfarbe, ungemischt)
1,2 g Ocker „
0,3 g Orange „

Alle Zutaten genau abwiegen und in der Kaffeemühle ca 1 Minute vermischen. Mehrfach umrühren und aufklopfen , durchsieben und abfüllen. Ergibt eine helle, gut deckende MF, für sehr trockene Haut vielleicht etwas zu trocken. Dann mit 0,5 g Ronasphere vermischen und dadurch etwas fluffiger machen. Hat praktisch unbegrenzte Haltbarkeit.

[COLOR=blue][B]Finish 1 (Veil)[/B][/COLOR]

5,5 g Cornstarch (Maisstärke oder Reisstärke)
2,0 g Bolus alba (weißer Ton = Kaolin clay)
1,0 g Seidenweiß
0,5 g Ronasphere
0,1 g Basispulver 1

Alle Zutaten genau abwiegen und in der Kaffeemühle ca 1 Minute vermischen. Mehrfach umrühren und aufklopfen , durchsieben und abfüllen. Ergibt ein ultraleichten, hellen Finish-powder (Veil) zum Fixieren, oder einfach nur so, wenn man mal keine MF tragen will. Wer es dunkler mag, einfach mehr vom Basispulver einrühren.
Als Bronzener mit Kupferfare und Braun (Mischungen mit Mica) abdunkeln. Für noch mehr Glow noch ca 1 g Sericite/Mica dazu geben.



[COLOR=blue][B]Basispulver 1 [/B][/COLOR]

10,3 g (7Tl) Cornstarch (Maisstärke oder Reisstärke)
3,6 g (3Tl) Titandioxid
4,0 g (2Tl) Zinkoxid
1,1 g (3Tl) Bolus alba (Kaolin Clay, weiße Erde)
1,0 g (1Tl) Seidenweiß oder Mica
1,1 g (1Tl) Ronasphere

Alle Zutaten genau abwiegen und in der Kaffeemühle ca 1 Minute vermischen. Mehrfach umrühren und aufklopfen , durchsieben und abfüllen. Ergibt ein Basispulver zum weiteren Anmischen von MF, Finish, Blush oder Bronzer

Die Angaben in Teelöffeln sind die doppelte Menge, geben aber gut die Mengenverhältnisse untereinander an, so dass man auch ohne Feinwaage die Basis herstellen kann.

Achtung: hier wird Stärke verwendet, also immer ein Haltbarkeitsdatum auf die Packung schreiben (ich nehme dass, von der Verpackung der Stärke), in der Regel ca. 6 ;Monate. Deshalb nicht zu viel davon anrühren. Die obige Menge sind ca 20 g (in Tl 40 g) das reicht für 3 Dosen fertige Mischung.

[COLOR=blue]F[SIZE=14][B]arbbasispulver 1 (genannt Farbe 1) hell[/B][/SIZE][/COLOR]

2,16 g (2 Tl) Ocker
0,15 g (1/8 Tl) dunkelbraun
2 scoop 0,15 cc Rot (oxid)
2 scoop 0,15 cc Perlgrün
oder
1 scoop 0,15 cc ChromiumGrünOxid

1 scoop = 1 minimesslöffel, etwas mehr als eine Messerspitze.

Die Farbbasis erscheint mehr ocker und ist relativ fest. Pergrün ist eine interferenz Farbe, die als Pulver fast weiß ist, auf der Haut und mit Flüssigkeiten aber intensiv grün wird und durch den Mica-Anteil stark glänzt. In der Basisfarbe hilft sie wenn man zu leichten Hautrötungen neigt. Alle Zutaten genau abwiegen und in der Kaffeemühle ca 1 Minute vermischen. Mehrfach umrühren und aufklopfen , durchsieben und abfüllen. Praktisch unbegrenzte Haltbarkeit.

[COLOR=blue]MF aus Basispulver und Basisfarbe (hell)[/COLOR]

7 Tl Basispulver 1
1/2 Tl Farbe 1

alles kurz in der Kaffeemühle vermischen, durchsieben und verpacken. Mindesthaltbarkeit (ca 6 Monate) beachten, wegen der Stärke im Basipulver.

Ergibt eine etwas leichtere MF mit noch guter Deckkraft, sehr lange haltend, nicht nach glänzend. Gut gegen leichte Rötungen, kaum austrocknend, leichter glow.

Anwendung / Kommentar:

Alle Rezepte sind von mir abgewandelt und ergänzt und entsprechen nicht den Originalrezepten

Hinterlasse einen Kommentar

0 Kommentare

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.