Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?

Specials

Naturkosmetik

Kaffesatz-Quark-Maske

Erstellt von:

Besucher

am:

Montag, 16. Januar 2006 20:22 Uhr

Für weiche Haut

Zutaten:

-2 Beutel Kaffesatz (ca. 8 Kaffeelöffel)
-2 Esslöffel Speisequark
-1 Esslöffel Honig
-evtl. etwas Milch

Zubereitung:

Man micht den Quark, Kaffesatz und Honig zuzsammen, bis es eine "glatte" Masse wird. Falls es etwas zu dick ist, gibt man etwas Milch hinzu, wenn es zu dünn ist, etwas mehr Quark.

Das Ganze ergibt etwa eine Kaffeetasse voll, die für den ganzen Körper und das Gesicht reicht.

Anwendung / Kommentar:

Ich habe diese, zugegeben etwas komisch aussehende, Masse im Gesicht als Maske verwendet und am restlichen Körper als Peeling. Es macht die Haut wunderbar weich und zart, zudem regt der Kaffee die Durchblutung und den Stoffwechsel an und soll auch gegen Cellulite helfen. Da die Kaffeekörner verhältnismäßig weich sind, ist das Peeling auch für empfindliche Haut geeignet.

Das Ergebnis war sehr schön, meine Haut war sehr weich, und straff. Allerdings sieht die Dusche bzw. Badewanne danach ziemlich unzumutbar auch *g* Lässt sich aber einfach wegspülen.

Hinterlasse einen Kommentar

0 Kommentare

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.