Mit Facebook anmelden Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?

Specials

Naturkosmetik

Lecithinmilch oder -creme kalt gerührt

Erstellt von:

Bonnie!

am:

Dienstag, 10. Januar 2006 18:06 Uhr

Creme ohne weitere Emulgatoren

Zutaten:

- 5 g Fluidlecithin CM oder Super
- 15 g Öl, z.B. Sojaöl laut Rezept
- evtl. 2-3 Tropfen Vitamin E-Acetat
- für eine Creme 1/2 ML Alginat in die Fettphase

- 50 g dest. Wasser oder Hydrolat
- 1/3 ML D-Panthenol
- 10 Tropfen Meristemextrakt
- andere Wirkstoffe nach Wunsch
- 7 Tropfen Paraben oder Heliozimt oder 14 Tropfen Biokons
- 2 Tropfen Parfüm

Zubereitung:

Erst die Zutaten für die Fettphase zusammenrühren, dann die flüssigen Zutaten dazugeben und rühren, fertig. Es muß nichts erhitzt werden und man hat eine besonders pflegende DMS-Creme.

Anwendung / Kommentar:

Für eine weisse Creme Fluidlecithin Super nehmen und den Meristemextrakt weglassen. Mit dem Alginat sehr vorsichtig sein, die Creme wird leicht dick und puddingartig. Die Milch ist genauso pflegend, man könnte sie in einen Spender abfüllen. Die Öle kann man variieren, wenn die Creme einziehen soll, sollte man trocknende Öle wie Jojobaöl verwenden.

Quelle:

Hobbythek
NULL

Hinterlasse einen Kommentar

0 Kommentare

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2022

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.