Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?

Specials

Naturkosmetik

Rasierseife

Erstellt von:

Bonnie!

am:

Montag, 10. Oktober 2005 19:41 Uhr

Hobbythek

Zutaten:

50 g Wasser
30 g Glycintensid
15 ml Zetesol HT
4 - 5 g Rewoderm
eine Löffelspitze Lecithin Super oder CM

wenn gewünscht:
Konservierung, z.B. 10 Tropfen Paraben
Duft, z.B. Rosenholz
(beide Zutaten im Originalrezept nicht angegeben)

Zubereitung:

Alles kalt zusammengeben und verrühren.

Anwendung / Kommentar:

Sowohl Zetesol als auch Rewoderm haben einen verdickenden Effekt. Die Rasierseife wird sehr zähflüssig. Sie soll mit etwas Wasser aufgeschäumt werden. Das Lecithin macht den Schaum feinporig. Die Rasierseife soll supermild sein, die Haut fühlt sich danach sehr weich an.

Hinterlasse einen Kommentar

0 Kommentare

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.