Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 80
  1. #41
    Experte
    Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    848

    AW: Acrylmodellage selbst gemacht- ohne schulung

    Jabelchen

    ich habe bevor ich mit 16 angefangen habe bestimmt ein halbes jahr lang nur gelesen gelesen gelesen...
    das ist das a und o beim selbst erlernen ohne schulung

    und als ich dann nach 2 jahren ne schulung gemacht habe kam mir vieles dennoch sehr sehr unbekannt vor - vorallem was hygienische bestimmungen etc angeht macht man sich gar kein bild was es da so alles gibt und was man da alles falsch machen kann, auch wenn man nur sich selbst nagelt...

    die technik - die wirklich nicht leicht ist - braucht zeit zeit zeit...viel viel zeit... man kann es nicht anders sagen...

    und wenn du dann anfängst teureres material zu kaufen und deinen zeitaufwand berechnest, dann lohnt sich das selber machen schon fast wieder gar nicht mehr

  2. #42
    Emotionsfelxibel Avatar von Jabelchen
    Registriert seit
    02.08.2007
    Ort
    Gorgast
    Beiträge
    4.258

    AW: Acrylmodellage selbst gemacht- ohne schulung

    Ich hatte es ja auch schon mit Gel versucht, aber das war suboptimal.

    Ich mein, ich will es ja auch als Hobby sehen, denn wenn ich daran denke was ich schon an Nagellack und Stamping Sachen ausgegeben habe Und ich möchte halt mit gutem Material anfangen, damit es nicht gleich in die nächste Ecke fliegt.

    btw: aus Zeitnot war ich mal in einem China Laden, ich hab keine Ahnung was die da genommen hat

  3. #43
    Miau Avatar von Wiesel
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    Wunderland
    Beiträge
    4.850

    AW: Acrylmodellage selbst gemacht- ohne schulung

    jabelchen, so war das nicht gemeint. aber generell, man sollte erst mal durch alles durch lesen, weil dann werden auch viele fragen von selbst beantwortet (so wie bei mir - habs genau so wie lolita gemacht)

    und das mit dem "rechnen" kann ich nur bestätigen. nagel seit juni 2006. hab bestimmt schon an die 3000 € investiert. ist echt wahnsinn. da kauf man hier was und da was. das ist wie mit schminke

    wünsch dir dennoch viel erfolg. bleib einfach dran und üb viel.
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.

  4. #44
    Emotionsfelxibel Avatar von Jabelchen
    Registriert seit
    02.08.2007
    Ort
    Gorgast
    Beiträge
    4.258

    AW: Acrylmodellage selbst gemacht- ohne schulung

    *hüstel*
    ich denk ab nächster Woche dürft ihr meine "Arbeiten" hier bewundern.

    Der Ehrgeiz hat mich jetzt gepackt weil meine Schwägerin nun Nageltante wird, ohne Ausbildung in der Küche. Und sie kauft einen schund bei eBay

  5. #45
    BJ-Einsteiger Avatar von lilalaune
    Registriert seit
    23.06.2009
    Ort
    Fichtenberg
    Beiträge
    168

    AW: Acrylmodellage selbst gemacht- ohne schulung

    Oh toll, auf solche wie Deine Schwägerin steh ich *ironie*

    Sorry aber da kann ichs mir einfach nicht verkneifen.... :-/

    Wie Wiesel schon sagt, günstig wäre was anderes, auch ich hab so angefangen, "Komm, spar Dir das Studio, das bisschen French kost nicht viel, das machste selbst".....Pustekuchen, ich will nicht wissen was mein Koffer mittlerweile wert ist, aber an die 3000€ sinds bestimmt (nur wegen meinem Koffer schließ ich mein Auto ab *löl*)

    Ich habe vor *rechen* 3 Jahren angefangen meine Nägel anständig zu machen, d.h. ich habe angefangen mich zu belesen und solche Grunddinge beachtet wie Hygiene, Nagelhaut richtig entfernen, Aufbau...ectPP, davor hab ich zwar 3 Jahre lang hier und da mal, einmal im Quartal mein Ebaystarterset und meine Naturnägel gequält *lol*, geworden ists nix!!

    Dann hab ich gelesen, gelesen, gelesen, und Videos geschaut, wieder gelesen, probiert, alles wutentbrannt ins Eck geschmissen, wieder gelesen, wieder probiert, ....

    Du hast Dich da im Bea schonmal an der richtigen Stelle angemeldet, wenn Du dort die Rubrik Acryl "auffrisst", dann wirds auf jeden Fall was werden

    Und wenn Du dann noch Dir anständiges Material zulegst, also nen guten Primer, GUTE Feilen (das A&O), einen guten Pinsel (das nächste A&O), gutes Liquid und Powder, dann noch weisst wie Du den Naturnagel richtig vorbereitest, Die Statik beachtest (Aufbau ectPP), dann wird das ein richtig schönes Hobby und Du kannst grinsend zu Deiner Schwägerin gehen und ihr zeigen das Du es besser kannst (jaaaaaaaa ich bin ein pöhser Mensch *harhar*)



    OT: heyhey Wieselchen, ja ich hab Dich schon früher gesehen *äääätsch, hehe*
    Grüßle Sylvia

  6. #46
    Fortgeschritten Handel & Gewerbe
    Registriert seit
    24.11.2009
    Beiträge
    250

    AW: Acrylmodellage selbst gemacht- ohne schulung

    Nochmal zu den Popits:

    Nails mit Popits gemacht halten sogar sehr gut, sogar zu gut für meinen Geschmack. Da man das Material fest aufdrückt, wird es hinterher echt wie Beton und ist kaum noch zu entfernen.Und etwas können muss man auch, es ist nicht ganz so einfach wie es aussieht..

  7. #47
    Emotionsfelxibel Avatar von Jabelchen
    Registriert seit
    02.08.2007
    Ort
    Gorgast
    Beiträge
    4.258

    AW: Acrylmodellage selbst gemacht- ohne schulung

    So, gestern kam mein SNC Starterset, und das Acryl zieht sich wie Kaugummi. Ich hab aber damit ein bisschen herumprobiert und konnte mir zumindest den kleinen Finger länger modellieren. Fürs erste mal sieht es ganz passabel aus, nun warte ich noch auf mein Acryl von Cameleon Compamy.

    P.S.: Im Nagelforum von Bea hat sich eine Nagelfee aus Regensburg gemeldet, und ich kann zu ihr hinkommen und sie zeigt mir dann ein paar Handgriffe

  8. #48
    Miau Avatar von Wiesel
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    Wunderland
    Beiträge
    4.850

    AW: Acrylmodellage selbst gemacht- ohne schulung

    jabelchen, die gute ist hier auch angemeldet hihi!
    finds voll cool, das macht total was aus, wenn man was gezeigt bekommt.
    und bei ihr bist du echt in richtig guten händen, vor allem ist das ne ganz,ganz liebe! freu dich
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.

  9. #49
    Emotionsfelxibel Avatar von Jabelchen
    Registriert seit
    02.08.2007
    Ort
    Gorgast
    Beiträge
    4.258

    AW: Acrylmodellage selbst gemacht- ohne schulung

    Bin schon ganz aufgeregt Sie ist hier auch? Konnte sie aber nach eingehender Recherche nicht finden.

    @Steffi116
    Und? Halten die Nägel?
    Mein kleiner hat die Nacht überstanden.

    Hier mal 2 Fotos von meinem Versuch gestern. Ohne Dual, frei Hand
    Ich denke fürs erste Mal mit sau schlechtem Acryl ganz OK.
    Was mich stört, ist, dass man den angeglichenen Tip noch sieht.



  10. #50
    Fortgeschritten Avatar von Steffi116
    Registriert seit
    21.12.2009
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    337

    AW: Acrylmodellage selbst gemacht- ohne schulung

    ne die haben voll die liftings bekommen und sahen gar nicht ut aus da das ganze zeug unten raus gelaufen ist^^ und das kann ich gar nicht haben.... also hab ich alle wieder ab gemacht^^ an di habe ich sie neu gemacht jetzt halten die besser...hab blos angst das einer abbricht hab sie dünner gemacht^^
    aber sie sehen gut aus

  11. #51
    Experte
    Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    848

    AW: Acrylmodellage selbst gemacht- ohne schulung

    Jabelchen

    Sorry, aber der Tip ist augeglichen? Nein, nicht wirklich.
    Sieht erstens aus als hättest du ihn nicht blasenfrei geklebt und zweitens ist das Nagelbett angefeilt und der Tip nicht richtig verblendet. Das zum Beispiel wären Fehler gewesen die sich durch anlesen der richtigen Technik einfach vermeiden lassen (Tipblender! nur als Stichwort)

    Zudem ist das Acryl viel zu dünn aufgetragen, eine zu dünne Materialschicht kann keinen Halt auf dem Nagel entwickeln und wird zwangsläufig liften, abbrechen...

  12. #52
    Experte
    Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    848

    AW: Acrylmodellage selbst gemacht- ohne schulung

    Zitat Zitat von Jabelchen Beitrag anzeigen
    *hüstel*
    ich denk ab nächster Woche dürft ihr meine "Arbeiten" hier bewundern.

    Der Ehrgeiz hat mich jetzt gepackt weil meine Schwägerin nun Nageltante wird, ohne Ausbildung in der Küche. Und sie kauft einen schund bei eBay
    Hm, lecker...in der Küche... sowas unverantwortliches

    Der ganze Feilstaub - der Feinstaub ist - zieht doch in jede Ritze und legt sich auf jeden Teller im Schrank... sehr gesund... wirklich...

    oh man.... sry dass ichs so schreibe...aber ds geht wirklich gar nicht,...

  13. #53
    Emotionsfelxibel Avatar von Jabelchen
    Registriert seit
    02.08.2007
    Ort
    Gorgast
    Beiträge
    4.258

    AW: Acrylmodellage selbst gemacht- ohne schulung

    Danke für die Rückemldung.

    Also, Tip Blender war ich mir unsicher, da sie da die Geister scheiden. Einige raten dazu einige raten ab, da der Naturnagel wohl zu sehr aufgeweicht wird.

    Nagelhaut ist nicht angefeilt, leider abgepult. Ganz schlimme macke von mir.
    Und wie gesagt, dicker ging´s Acryl nicht, denn es ist das doofe von SNC, das zog sich wie Gummi wieder ab.

    Nachdem ich jetzt Stundenlang im anderen Forum gelesen hab bin ich zu folgenden gekommen:
    Die Tips die ich habe sind scheiße, und ich werde mir French Tips besorgen. Diese werde ich entweder modellieren (oder wenn es nicht klappt) mit diesen Dual Tips versuchen. Aber nur mit klarem Acryl. Das ist ne ganz schön schwere Materie. Aber ich denk, ich hab jetzt schon mehr Ahnung wie Schwägerin.

    Nur mit einem bin ich mir unschlüssig: Glanz
    Polieren ist klar, aber dann? Extra noch ein UV Gerät wegen Versieglungsgel? Oder gibt es auch gute Luftrockende? Oder einfach den Seche Vite?

    Danke für die Hilfe

  14. #54
    Forenkönigin Avatar von Frl.Flauschig
    Registriert seit
    10.06.2005
    Ort
    KR
    Beiträge
    5.679

    AW: Acrylmodellage selbst gemacht- ohne schulung

    also ich verfolge den thread ja mir seeeehr grossem interessse mus ich sagen ich bin echt gespannt was da so bei rauskommt. wenn mich hier jemand mal überzeugen sollte...dann würde ich das auch noch mal selber versuchen

    falls dasehrlich gemeint ist mitder küche: würde ich nie im leben machen, bin eh schon so pingelig und dann acrylstaub auf lebensmitteln? ich hoffe sie richtet sich bald ein zimmerchen ein.nun gut, man muss halt irgendwo man anfangen - auchwenns die küche ist.

    zu dem glanz- ich kanns immer nur sacen wies meine nageltante macht.rau anfeilen und ein gel uv topcoat (entity -das beste was ich zumindest bis jetzt drauf hatte) drüber und unter die lampe.
    dann haste glanz. auch nachm ablackieren wenn du lack drauf hattest..einfach genial, mM nach lohnt sich da wirklich ne lampe - macht keine scherereien und hast deine ruhe weil die nägel immer top aussehen.


    hat den eine von euch lieben ein foto von nem gemachten popit/dual nagel
    Geändert von Frl.Flauschig (12.02.2010 um 15:33 Uhr)
    instant human - just add coffee

  15. #55
    Experte
    Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    848

    AW: Acrylmodellage selbst gemacht- ohne schulung

    Frl. Flauschig

    bei youtube gibts haufenweise videos von dual tip nägeln

    und nein - diesem "irgendwo muss man ja anfangen auch wenns die küche ist" kann ich nicht zustimmen, das darf einfach nicht sein

    und wird nebenbei auch kein gewerbeamtsbeamter zulassen.... ausser natürlich der sieht es nicht weil mans schwarz macht.... hm, das hoffe ich mal nicht...

    Jabelchen

    Ich meinte das Nagelbett das angefeilt ist - nicht deine Nagelhaut

    Tipblender wird nur auf den Tip aufgetragen - der kommt gar nich mit dem Naturnagel in Verbindung (darf er auch nicht!) deswegen ist die aussage das der nn aufgeweicht wird quatsch!

    glanz wenn du eh drüberlackiert auf jeden fall nur polieren - reicht doch, wozu brauchst du unten drunter glanz wenn du oben drauf eh lackierst? da wäre gel+uv lampe rausgeschmissenes geld....

    wenn sich das acryl wie gummi wieder abzieht hast du - je nach acryl - entweder zu viel oder zu wenig (eher aber zu viel) liquid genommen, sprich zu flüssig gearbeitet

  16. #56
    Miau Avatar von Wiesel
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    Wunderland
    Beiträge
    4.850

    AW: Acrylmodellage selbst gemacht- ohne schulung

    also du kannst dir zB von TammyTailor den A-Coat oder Z-Coat holen. es gibt viele versiegler, die nicht unter die lampe müssen. bzw halt so lacke.

    andererseits kann man sich auch nagellack holen. hab meine gelnägel auch oft mit nagellack aufgefrischt. zB essence oder so!
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.

  17. #57
    Miau Avatar von Wiesel
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    Wunderland
    Beiträge
    4.850

    AW: Acrylmodellage selbst gemacht- ohne schulung

    achso, die lacke für nageldesign heißen in der regel top coat
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.

  18. #58
    BJ-Einsteiger Handel & Gewerbe
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    17

    AW: Acrylmodellage selbst gemacht- ohne schulung

    Jabelchen, Wiesel und alle anderen

    grüsse euch hihi

    Da kommen ja scho lobeshymnen auf mich da werd ich ganz rot


    Jabelchen,

    bitte tu dir und vor allem mir einen gefallen: lass bitte vorerst die finger von acryl und lass es dir erst zeigen - bitte.

    Wenn du jetz rumprobierst und dir gewisse techniken aneignest, ist das sehr schwer das wieder auszumerzen. will jetz net sagen das ich das perfekt kann, aber bei mir wars so, dass ich einmal acryl versuchte, und dann alles in die ecke warf. mir hat das dann auch eine ganz liebe Nageltante gezeigt, und dann hat mich der ehrgeiz gepackt und selber schulung gemacht.

    Wie gesagt, sag mir ein Datum an einem WE dann kommste und dann machen wir uns erstens einen schönen nachmittag, und zweitens lernen wir dann noch was.

    du kannst auch gerne ein modell mitbringen, dass du da üben kannst oder wir nehmen nen übungsfinger.

    und noch was lass am besten die finger von Tips... da wirste net glücklich mit. Ich werd dir das zeigen wie du mit schablone verlängerst.

    und schau jetz hast du ein set von snc (wars das?) und nun wieder von rednails, wennst beides gespart hättest dann könntest dir was gscheites holen sorry bin einfach tammy fan,

  19. #59
    Miau Avatar von Wiesel
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    Wunderland
    Beiträge
    4.850

    AW: Acrylmodellage selbst gemacht- ohne schulung

    und dann siehts am end so aus hihi
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.

  20. #60
    BJ-Einsteiger Handel & Gewerbe
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    17

    AW: Acrylmodellage selbst gemacht- ohne schulung

    hehe

    wiesel

    das musste mir jetz erklären

  21. #61
    Forenkönigin Avatar von Frl.Flauschig
    Registriert seit
    10.06.2005
    Ort
    KR
    Beiträge
    5.679

    AW: Acrylmodellage selbst gemacht- ohne schulung

    Zitat Zitat von *Lolita* Beitrag anzeigen
    Frl. Flauschig

    bei youtube gibts haufenweise videos von dual tip nägeln

    und nein - diesem "irgendwo muss man ja anfangen auch wenns die küche ist" kann ich nicht zustimmen, das darf einfach nicht sein

    und wird nebenbei auch kein gewerbeamtsbeamter zulassen.... ausser natürlich der sieht es nicht weil mans schwarz macht.... hm, das hoffe ich mal nicht...

    dem stimme ich erst mal zu, habich ja auch gesagt! - aber wo ichs versucht hab - hab ichs auchim wohnzimmer gemacht weil mir kein 10 zimmer palast zur verfügung steht. und zum probieren obs überhaupt was für einen ist finde ich jetzt auch ok...

    die videos habe ich mir auch schon haufenweise angesehen mich würde es aber mal interessieren wies ausschaut wenn es hier mal jemand gemacht hat.

    hat eine nette beauty schon diese dualtips und würde mir eventuell einen verkaufen? *liebguck oder sind das nur 5 stück oder so *nixweiss

    falls fragen aufkommen: ich würde mir die gerne mal anschauen, eventuell mal einennagel probieren...
    instant human - just add coffee

  22. #62
    Experte
    Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    848

    AW: Acrylmodellage selbst gemacht- ohne schulung

    ich kann wenn ich wieder zu hause bin mal suchen, ich müsste eig noch fotos von meinen dualis haben
    ich lad dann eins hoch!
    die dualis werden meist in 10er pack verkauft

  23. #63
    Eliade
    Besucher

    AW: Acrylmodellage selbst gemacht- ohne schulung

    ich möchte alle Modelierwilligen mal dezent auf meine Signatur hinweisen


    Möchte mich Elisha beim Thema selber modelieren aber anschließen, auf jeden Fall vorher mal zeigen lassen, sonst feilt man evtl auch falsch und kann sich sehr viel kaputt machen. Ich bin mal böse abgerutscht als ich einen Tip blenden wollte und habe seit dem eine kleine Delle im Nagel, die laut Arzt wohl auch dauerhaft bleiben wird.
    Sie fällt nicht weiter auf, aber man spürt sie, wenn man drüberlangt. Es hätte auch durchaus so schlimm sein können, dass der Nagel hätte entfernt werden müssen, also auf jeden Fall zeigen lassen!

  24. #64
    Forenkönigin Avatar von Frl.Flauschig
    Registriert seit
    10.06.2005
    Ort
    KR
    Beiträge
    5.679

    AW: Acrylmodellage selbst gemacht- ohne schulung

    Zitat Zitat von *Lolita* Beitrag anzeigen
    ich kann wenn ich wieder zu hause bin mal suchen, ich müsste eig noch fotos von meinen dualis haben
    ich lad dann eins hoch!
    die dualis werden meist in 10er pack verkauft
    wieviel kostet denn son päck..dann hab ich eins benutzt und sie amdern liegen dann hier wieder um

    foto wär supi

    son set is ja fein aber wenns nicht klappt sitz ich auf den riesen mengen ich bräuchte son starterset für 5 versuche oder so
    hatte ja auch schon mal die komplette entity ausstattung und hatte nach 2 mal die schnauze voll...deshalb würde ich die dualdingens mal versuchen...

    ich such auch gerne eine beauty im raum ddorf/neuss die mir mal zeigt wies geht im studio abschauen scheint bei mir nicht gefruchtet zu haben
    instant human - just add coffee

  25. #65
    Experte
    Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    848

    AW: Acrylmodellage selbst gemacht- ohne schulung

    Zitat Zitat von Frl.Flauschig Beitrag anzeigen
    wieviel kostet denn son päck..dann hab ich eins benutzt und sie amdern liegen dann hier wieder um

    foto wär supi

    son set is ja fein aber wenns nicht klappt sitz ich auf den riesen mengen ich bräuchte son starterset für 5 versuche oder so
    hatte ja auch schon mal die komplette entity ausstattung und hatte nach 2 mal die schnauze voll...deshalb würde ich die dualdingens mal versuchen...

    ich such auch gerne eine beauty im raum ddorf/neuss die mir mal zeigt wies geht im studio abschauen scheint bei mir nicht gefruchtet zu haben
    Ich hab leider nur die vom allerersten Mal gefunden, dementsprechend nicht der große bringer aber mal zu gucken reichts wohl

    klick

    http://http://www.nailfreaks.com/de/...ystem&cat=1646

  26. #66
    Experte Avatar von honeycat
    Registriert seit
    17.09.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    952

    AW: Acrylmodellage selbst gemacht- ohne schulung

    ich mach mir auch acrylnägel selber (ohne schulung) habe ca. 2 jahre gel gemacht, was bei mir aber kaum gehalten hat, es sah immer nur ein paar tage schön aus. bis ich dann mal in ein studio ging, wo acryl gemacht wurde. im gegensatz zum gel, sah acryl so einfach aus, nicht so viele schichten, nicht immer unter die lampe....und es hielt wobeis auch sein könnte, dass bei mir das gel wegen meiner mangelaften verarbeitung oder weils einfach billiges gel (emmi) war, nicht gehalten hat.
    ich stieg dann auch auf acryl um (habe bei rednails gekauft). ich hab häufig gelesen, acryl wäre sehr viel schwiriger wie gel. aber komischerweise ist es für mich viel einfacher. mein erster acrylnagel war 1000 mal besser wie mein erster gelnagel. es macht mir auch viel mehr spass mit dem acryl zu arbeiten wie mit dem gel. inzwischen mach ichs ca. ein halbes jahr. meine nägel werden immer besser, aber so ganz zufrieden bin ich immer noch nicht. nach spätestens 2 wochen sind sie nicht mehr schön und auch schon ziehmlich herausgewachsen (habe dur NEs die ich für die haare nehme, auch so einen schnellen nagelwachstum). aber seit ich acryl nehme, sind mir die nägel nicht mehr einfach abgespickt oder abgebrochen. manchmal hats aber leider noch liftings.

    bei rednails gibts übrigens das slow motion. das trocknet langsamer als das normale acryl, ist für den anfang super, so hat man mehr zeit zu modeliern.

    meistens mach ichs so, dass ich durchsichtiges oder leicht rosa acryl auf den ganzen nagel mache, danach mit einem schönen nagellack die french spitze und dann mit versiegelungsgel (das ohne schwitzschicht) noch versiegle.
    ---Schnäppchenjägerin---

  27. #67
    Experte
    Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    848

    AW: Acrylmodellage selbst gemacht- ohne schulung

    Honeycat

    emmi ist sicherlich kein billiges gel, nur mal so am rande ;)

    vielfach kommt laien es so vor als würde acryl besser halten, weil das acryl härter ist als gel und somit ein acrylnagel stärkerer belastung ausgesetzt werden muss um zu brechen - auch bei schlechter verarbeitung - ein gelnagel hingegen ist bei gleich schlechter verarbeitung einfach deshalb schneller mal abgebrochen weil das material weicher ist

  28. #68
    Eliade
    Besucher

    AW: Acrylmodellage selbst gemacht- ohne schulung

    muss nicht unbedingt an der Verarbeitung liegen... bevor ich Acrylnägel hatte, hatte ich zuerst Gel in verschiedenen Studios machen lassen und mir sind die Gelnägel nach spätestens 2 Tagen einfach im Ganzen vom Finger abgefallen

    Acryl hat dann gehalten, ist halt ab und an mal einer Abgebrochen, aber das konnte man ja leicht reparieren, wirklich ganz ab war da nie einer. Nur einmal ist einer im ganzen abgefallen, als ich zum ersten mal selbst Acryl gemacht habe, da hab ich auf diesem Nagel den Primer vergessen

  29. #69
    Experte
    Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    848

    AW: Acrylmodellage selbst gemacht- ohne schulung

    Ja, es mag sein, dass es Menschen gibt bei denen Gel schlechter hält als Acryl...aber ganz ehrlich? Das wäre schon recht, hm, seltsam - da es sich doch um das selbe Material handelt nur in unterschiedlicher form... auch gel ist ein acrylat...
    es liegt wirklich zu mind. 93% an der verarbeitung...
    ausnahmen bestätigen die regel, natürlich kann es auch mal sein, dass das ein oder andere gel weil es mehr oder weniger von dem oder dem inhaltsstoff enthält bei jemanden schlechter hält. aber das ist selten....sehr sehr selten...

    (und ich rede jetzt von normalen gel, nicht von china sch***ss)

  30. #70
    Iich bin a Clubberer Handel & Gewerbe Avatar von Heavy
    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    1.964
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Acrylmodellage selbst gemacht- ohne schulung

    Es gibt schon Kunden, bei denen das eine System besser hält als das andere

    Bei mir Selber hält Beides gut.
    Es ist allerdings so, dass Acryl kleine Fehler nicht so verzeiht wie Gel. Wenn z.B. beim Acryl die Nagelhaut nicht 100 % richtig entfernt wird, gibt es verdammt schnell Liftings. Wobei das natürlich generell wichtig ist.
    Die Haltbarkeit kann ebenfalls beeinträchtigt werden, wenn das Acryl zu freucht oder zu trocken aufgetragen wird.
    Auch kann bei zu feuchtem Arbeiten nachher ein Spannungsgefühl auf dem Nagel entstehen, was zu erheblichen Schmerzen und zur Ablösung des Materials führen kann. Es ist also nicht ganz so einfach.

    Wenn das Acryl zu stark befeilt wird, löst es sich ebenfalls schneller als Gel. Hier also nur leicht mit der Feile, ohne Druck und am besten immer in eine Richtung feilen
    Frauen sind Engel, aber wenn man Ihnen die Flügel bricht, fliegen Sie auf dem Besen weiter !

    Meine Homepage: www.passion-nails.de

  31. #71
    Experte
    Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    848

    AW: Acrylmodellage selbst gemacht- ohne schulung

    Heavy

    aber das liegt meist nicht daran "das gel einfach schlechter hält" sondern hat andere gründe (medikamente oder so) - zumindest ist das meine erfahrung...

    Man hört zB so oft, jemand sei allergisch gegen gel und es würde deshalb nicht halten - aber acryl würde halten - dabei ist doch beides stofflich dasselbe *schulterzuck*

    Zudem hatte ich immer das Gefühl das Gel viel mehr zickt als Acryl...hm, kommt vielleicht drauf an was man lieber mag?! ;)

  32. #72
    Miau Avatar von Wiesel
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    Wunderland
    Beiträge
    4.850

    AW: Acrylmodellage selbst gemacht- ohne schulung

    also, bei mir hält acryl überhaupt nicht. war auch schon bei etlichen nagelfeen, weil ich keine lust mehr auf das selber machen hatte und ich acrylblümchen so toll find (deshalb acryl) - no chance. liftings ohne ende.

    honeycat: emmi ist bestimmt kein billiges gel

    ich hab die erfahrung gemacht: wer es kann bzw. richtig verarbeitet, bei dem halten auch die ebay-gele (damit meine ich naildesigneurodiscount usw.). abbrechen hat für mich nichts damit zu tun, dass man gel "nicht verträgt" sondern für mich ist das ein verarbeitungsfehler.
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.

  33. #73
    Eliade
    Besucher

    AW: Acrylmodellage selbst gemacht- ohne schulung

    Wenn es einfach so bricht, ohne dass der Nagel belastet wurde, stimme ich dir zu.
    Bei mir sind die Gelnägel wie gesagt immer nach 2 Tagen an allen 10 Fingern ganz sauber im Ganzen abgefallen, da hat nix gesplittert oder so, die waren einfach immer sauber vom Naturnagel abgelöst und ich habe es in 6 verschiedenen Studios machen lassen. Kann mir nicht vorstellen, dass in allen Studios so schlampig gearbeitete wurde.
    Das Acryl hat immer gehalten, da ist mir das nie passier außer beim ersten Selbstversuch als der Primer fehlte

  34. #74
    Emotionsfelxibel Avatar von Jabelchen
    Registriert seit
    02.08.2007
    Ort
    Gorgast
    Beiträge
    4.258

    AW: Acrylmodellage selbst gemacht- ohne schulung

    Morgen fahr ich zu Elisha

  35. #75
    Miau Avatar von Wiesel
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    Wunderland
    Beiträge
    4.850

    AW: Acrylmodellage selbst gemacht- ohne schulung

    glitter, ja ich meinte das jetzt auf den beitrag von honeycat bezogen mit dem schlecht verarbeitet.
    und wie du sagst, wenn man es abziehen kann, dann stimmt wirklich was nicht ...

    jabelchen, oh wie cool. da werd ich fast neidisch würd sie auch so gern mal besuchen.
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.

  36. #76
    Experte
    Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    848

    AW: Acrylmodellage selbst gemacht- ohne schulung

    GlitterPrincess

    im ganzen abgefallen oder abziehbar und gummiartig?

  37. #77
    Experte
    Registriert seit
    23.10.2005
    Beiträge
    835

    AW: Acrylmodellage selbst gemacht- ohne schulung

    Hallo!

    Ich hatte das auch immer mit Gel. Egal wer es gemacht hat, welche Firma, welcher Primer, Gel hat sich bei mir immer geliftet. Nur auf dem Naturnagel, auf dem Tip hat es gehalten.

    Ich benutze zur Zeit Entity Acryl, das ist Top, was die Haftung angeht. Redi und Emmi Acryl haben bei mir acuh nicht gehalten.

    Letztens habe ich mich mit dem dual system versucht. Da stelle ich mich wohl zu doof an. Entweder wurde es zu dünn oder zu dick und an der Nagelhaut wurde es auch so komisch. Von Hand kann ich es besser und werde dabei bleiben.

    Ich hab halt komische Nägel. Den Hinweis mit den Medikamenten kann ich bestätigen. Ich habe ne Schilddrüsenerkrankung und muß Medikamente nehmen. Vielleicht hält Gel deswegen nicht.
    LG

    Nicole

  38. #78
    Experte
    Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    848

    AW: Acrylmodellage selbst gemacht- ohne schulung

    Nic_

    gerade bei Hormonmedikamenten treten die meisten probleme auf! Ja, da kann ich nur zustimmen!

  39. #79
    Iich bin a Clubberer Handel & Gewerbe Avatar von Heavy
    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    1.964
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Acrylmodellage selbst gemacht- ohne schulung

    Das...und auch bei starken Schmerztabletten.
    Ich hab eine Kundin, bei der lösen sich die Nägel immer, wenn Sie Kopfschmerztabletten nimmt, kann ich drauf warten
    Frauen sind Engel, aber wenn man Ihnen die Flügel bricht, fliegen Sie auf dem Besen weiter !

    Meine Homepage: www.passion-nails.de

  40. #80
    Eliade
    Besucher

    AW: Acrylmodellage selbst gemacht- ohne schulung

    Das finde ich echt interessant!
    Ich habe einige Monate bevor ich mir das erste mal hab Kunstnägel machen lassen über einen sehr langen Zeitraum sehr starke Medikamente schlucken müssen (Hirnhautentzündung)
    Kann es vielleicht sein, dass das Gel bei mir deswegen nicht gehalten hat?
    Gibts da eigentlich auch irgendwie Studien dazu, wie die Medikamente die Nägel beeinflussen? Ich nehme mal an, deine Kundin schluckt hohe Dosen Aspirin oder Paracetamol, beides würde ich jetzt nicht als so.. mhm... "gefährlich" einstufen, dass der Körper derart reagiert. Was genau passiert denn dann mit dem Nagel?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.