" Ohrclips - eure Erfahrungen
Mit Facebook anmelden Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Ergebnis 1 bis 27
  1. #1
    Fortgeschritten Avatar von Jayanna
    Registriert seit
    08.12.2008
    Beiträge
    439

    Ohrclips - eure Erfahrungen

    Hallo

    wie der Titel schon sagt: ich würde gerne mal was über eure Erfahrungen mit Ohrclips hören . Ich möchte gerne Ohrringe haben, mag mir aber irgendwie keine Ohrlöcher stechen lassen. Bei Bijou Brigitte u.a. habe ich mir schon mal Clips angeklemmt, aber das tat mir so weh, dass ich das nie und nimmer lange ausgehalten hätte. Gibt es da verschiedene Grössen/Weiten, oder sitzen die immer alle so stramm?
    Wer von euch hat Ohrclips und kann mir da weiter helfen?

  2. #2
    Fortgeschritten Avatar von bliblaablupp
    Registriert seit
    24.08.2009
    Ort
    Goch
    Beiträge
    321

    AW: Ohrclips - eure Erfahrungen

    Also ich hab mir vor Jahren auch mal ein Paar Ohrclips gekauft obwohl ich Ohrlöcher habe....(die waren aber sooooo schön). Ich habe damals leider die gleiche Erfahrung gemacht.....meine Ohrläppchen taten total weh.... Ich konnte die also nur einen halben Abend tragen und habe die dann weggegeben....
    Bei Instagram blogge ich über über alles was mir Spaß mach, mit dem Schwerpunkt Filofaxing.
    Lockenkopf und Haarzüchter aktuell: 78 cm nach SSS (nass)/ Beginn: 63 cm/ Zwischenziel: 65 cm, 80 cm nach SSS (nass)/ Endziel: Hüftlänge

  3. #3
    Inventar Avatar von koala
    Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    2.003

    AW: Ohrclips - eure Erfahrungen

    ich habe auch welche von bijou brigitte, ich trage sie nicht der ganze tag, sondern nur abends ab und zu, finde jetzt nicht, dass sie sehr weh tun :nein
    Geändert von koala (30.11.2009 um 21:36 Uhr)
    "Bei tiefen Menschen dauern alle Erlebnisse lange" (Nietzsche)

  4. #4
    Inventar
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    3.238

    AW: Ohrclips - eure Erfahrungen

    bei mir taten alle weh. die ersten 2, 3 Stunden gehts, aber dann gings gaaaaar nicht mehr. Ohrläppchen ist ne empfindliche Stelle, wenns da weh tut, dann tut auch schnell der ganze Kopf weh...
    Annlee

  5. #5
    Experte
    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    360

    AW: Ohrclips - eure Erfahrungen

    Ich vertrage die Dinger auch nicht. Tut nach 1-2 Stunden weh.

  6. #6
    ♥ Minerals-Junkie ♥ Avatar von Honeyblossom
    Registriert seit
    17.08.2009
    Beiträge
    358

    AW: Ohrclips - eure Erfahrungen

    Ich habe mal welche anprobiert, ging vielleicht 2 Minuten, dann musste ich sie sofort wieder abnehmen.
    Hast Du Dir mal ne Wäscheklammer an die Nase gehängt? So in etwa fühlt es sich an
    Nicht gerade angenehm

    @koala: Die sehen aber hübsch aus, so ganz anders als die, die ich kenne (diese klobigen Dinger in Smartieform).
    Was für einen Verschluss haben die denn? Kannst Du uns davon vielleicht ein Bild zeigen?


    P.S. Es gibt ja noch diese Magnet-Dinger, die tun überhaupt nicht weh. Aber gehen leider auch schnell verloren, wenn man das Ohr streift...

  7. #7
    Inventar Avatar von koala
    Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    2.003

    AW: Ohrclips - eure Erfahrungen

    Danke, ich mache dann ein größeres foto

    Zitat Zitat von Honeyblossom Beitrag anzeigen

    P.S. Es gibt ja noch diese Magnet-Dinger, die tun überhaupt nicht weh. Aber gehen leider auch schnell verloren, wenn man das Ohr streift...
    die Dinge suche ich auch schon lange, wo kann man sie kaufen?
    "Bei tiefen Menschen dauern alle Erlebnisse lange" (Nietzsche)

  8. #8
    Inventar Avatar von koala
    Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    2.003

    AW: Ohrclips - eure Erfahrungen

    Zitat Zitat von Honeyblossom Beitrag anzeigen
    Ich habe mal welche anprobiert, ging vielleicht 2 Minuten, dann musste ich sie sofort wieder abnehmen.
    vielleicht hat es etwas mit Gewicht des Ohrclips zu tun? ich hatte nur mit großen Ohrclips solche Probleme
    "Bei tiefen Menschen dauern alle Erlebnisse lange" (Nietzsche)

  9. #9
    Mae
    Besucher

    AW: Ohrclips - eure Erfahrungen

    Ohrclips mag ich gar nicht! Hatte auch mal welche dran und musste sie sofort wieder abmachen. Natürlich müssen sie fest sitzen, damit sie nicht runterfallen, aber mir tut das zu weh!

    Trage aber eh selten etwas am Ohr.

  10. #10
    dosea venenum facet Avatar von hekate
    Registriert seit
    17.03.2007
    Beiträge
    6.313
    Meine Laune...
    Drunk

    AW: Ohrclips - eure Erfahrungen

    ich mag die dinger überhaupt nicht, da sie mir wie allen über mir nur weh tun.
    there should be something worth finding for but we're too scared to let ourselves seek.

    Wegkreuzungen - hekates TB
    Meine Nachbarn hören Metal! ... ob sie wollen oder nicht!

  11. #11
    La gata
    Besucher

    AW: Ohrclips - eure Erfahrungen

    Von den Magnetdingern kann ich persönlich nur abraten! Bei mir hat´s sauäßig weh getan und weil ichs einfach nicht lassen konnte hats sich sogar etwas entzündet. Das drückt einfach alles so heftig zusammen... Vielleicht hat ja jemand andere Erfahrungen gemacht, aber das ist meine. Und ich finds auch logisch. Die Dinger müssen ja schließlich auch richtig halten...

  12. #12
    Schnippsdistel Avatar von Nevis
    Registriert seit
    15.07.2008
    Beiträge
    6.232
    Meine Laune...
    Blah

    AW: Ohrclips - eure Erfahrungen

    Ich kann Ohrschrauben sehr empfehlen!! Ich habe zwar Löcher, aber meine Ohrläppchen sind so was von empfindlich, die vertragen kein Nickel und bei großen, schweren Ohrringen fangen die Löcher an zu bluten . Deshalb verwende ich nur Ohrschrauben und da tut nichts weh, es sei denn man zieht sie zu fest . Einfach die normalen Ohrringe auseinanderbauen, d.h. das obere Teil ab (das zum durchstechen oder wie das heißt ) und den Rest in die Ohrschrauben reinhängen, fertig

  13. #13
    Fortgeschritten Avatar von Samtkatze
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    Düsseldorf-Paris
    Beiträge
    376

    AW: Ohrclips - eure Erfahrungen

    Zitat Zitat von Nevis Beitrag anzeigen
    Ich kann Ohrschrauben sehr empfehlen!! Ich habe zwar Löcher, aber meine Ohrläppchen sind so was von empfindlich, die vertragen kein Nickel und bei großen, schweren Ohrringen fangen die Löcher an zu bluten . Deshalb verwende ich nur Ohrschrauben und da tut nichts weh, es sei denn man zieht sie zu fest . Einfach die normalen Ohrringe auseinanderbauen, d.h. das obere Teil ab (das zum durchstechen oder wie das heißt ) und den Rest in die Ohrschrauben reinhängen, fertig
    Mach ich auch so...- ich hab auch keine Löcher und hab mir deshalb Ohrclips gekauft, es gibt zwar zwei Paar, die ich länger als drei vier Stunden aushalte, aber kein Vergleich zu Ohrschrauben!!!
    YOU´VE GOT TO BURN TO SHINE

  14. #14
    Fortgeschritten Avatar von Jayanna
    Registriert seit
    08.12.2008
    Beiträge
    439

    AW: Ohrclips - eure Erfahrungen

    Danke ihr Lieben , da sind ja schon tolle Tipps dabei


    @Koala: die Clips sind ja süss, und du bist super hübsch!!
    Ja, mach bitte mal ein (schönes grosses ) Foto von den Verschlüssen! Vielleicht gibt es da verschiedene Mechaniken, dann könnte man nach ähnlichen Verschlüssen suchen. Ich weiss nicht, ob das Wehtun nur an der Schwere der Clips liegt, obwohl das mit Sicherheit auch ein Grund ist. Die, die ich anprobiert habe, waren eigentlich gar nicht so gross, aber - aua! (Der Vergleich mit der Wäscheklammer ist mir da auch gekommen )


    zu den Ohrschrauben: die Idee ist ja schon mal super , ich habe jetzt nur nicht verstanden, was ich bei z.B. diesen Ohrringen hier abschrauben könnte.

    http://www.swarovski.com/is-bin/inte...024577W240.jpg

    oder hier, die roten gefallen mir zwar nicht, es ist aber endlich mal ein Foto, wo man Stecker von der Seite sieht. Ich glaube nicht, dass man da etwas abschrauben kann , und wie soll ich sie in diese Öse hängen? Sie würden dann ja quer stehen

    http://www.selexa-uhren-schmuckshop....pril/92912.jpg



    Sooo, hier kommt noch ein Link klick. Dort werden separate Oberteile verkauft, solche habe ich bei Bijou Brigitte o.ä. aber noch nicht gesehen.

    Eigentlich möchte ich ja nur einen kleinen Stein, oder Silberornament direkt in der Mitte vom Ohrläppchen haben. Aber das scheint mit den Ohrschrauben nicht zu gehen.
    Und noch was ist mir aufgefallen: Wenn man in die Öse ein Oberteil einhängt, sieht man doch oberhalb davon immer das silberne Plättchen der Ohrschraube, das das Ohrläppchen von vorne fixiert. Sieht das denn so gut aus?

    Könntet ihr vielleicht bitte bitte mal ein Foto posten, auf dem ihr eine Ohrschraube tragt? Ich kann mir das glaube ich nicht richtig vorstellen.
    Geändert von Jayanna (04.09.2009 um 20:25 Uhr)

  15. #15
    Schnippsdistel Avatar von Nevis
    Registriert seit
    15.07.2008
    Beiträge
    6.232
    Meine Laune...
    Blah

    AW: Ohrclips - eure Erfahrungen

    Zitat Zitat von Jayanna Beitrag anzeigen

    zu den Ohrschrauben: die Idee ist ja schon mal super , ich habe jetzt nur nicht verstanden, was ich bei z.B. diesen Ohrringen hier abschrauben könnte.

    http://www.swarovski.com/is-bin/inte...024577W240.jpg
    Creolen hänge ich im geschlossenen Zustand, ohne etwas abzubauen, einfach in die Ösen rein.

    oder hier, die roten gefallen mir zwar nicht, es ist aber endlich mal ein Foto, wo man Stecker von der Seite sieht. Ich glaube nicht, dass man da etwas abschrauben kann , und wie soll ich sie in diese Öse hängen? Sie würden dann ja quer stehen

    http://www.selexa-uhren-schmuckshop....pril/92912.jpg
    Ja Ohrstecker funktionieren nicht, nur lange Hänger gehen.

  16. #16
    Schnippsdistel Avatar von Nevis
    Registriert seit
    15.07.2008
    Beiträge
    6.232
    Meine Laune...
    Blah

    AW: Ohrclips - eure Erfahrungen

    Das hier ist das einzige Foto was einigermaßen scharf ist..



    Am besten siehts natürlich aus, wenn der Ohrring die gleiche Farbe hat wie die Schraube, also entweder Gold oder Silber, dann fällt die Schraube weniger auf. Aber ich finde von weitem sieht das kein Mensch, dass an den Ohrringen was manipuliert wurde

  17. #17
    Fortgeschritten Avatar von Jayanna
    Registriert seit
    08.12.2008
    Beiträge
    439

    AW: Ohrclips - eure Erfahrungen

    Danke für das Foto, da ist alles sehr gut zu erkennen! Es sieht bei dir wirklich schön aus . Man muss den Anhänger also gross genug nehmen, dass der sichtbare Teil von der Schraubkonstruktion nicht das Bild dominiert, verdecken kann man ihn wohl nicht. Ein bisschen hab ich Angst vor dem Gewicht .

  18. #18
    zündelt gern Avatar von Herbstfeuer
    Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    3.702

    AW: Ohrclips - eure Erfahrungen

    Ich glaub das ist Gewöhnungssache. Ich hab auch Clips, trag sie aber eigentlich nie, außer zu nem Abendkleid, weil es so ungewohnt ist.

  19. #19
    Tonita
    Besucher

    AW: Ohrclips - eure Erfahrungen

    Ich habe erst mit 8 Jahren Ohrlöcher bekommen und vorher natürlich dauernd Clips getragen. Die taten nicht alle weh, aber ich fand es etwas nervig und war froh, als ich richtige Ohrlöcher hatte. Mal ganz davon abgesehen, dass man mit Clips auch nicht so viel Auswahl hat und kleine Stecker wirklich gar nicht gehen.
    Ich weiß noch, dass ich damals so kleine rote Glitzersteinchen hatte, die waren halt so wie Stecker, aber mit einem kleinen silbernen Draht unten ums Ohr rum... sah echt hässlich und komisch aus, aber als Kind fand ich das natürlich besser als gar nix.

  20. #20
    ♥ Minerals-Junkie ♥ Avatar von Honeyblossom
    Registriert seit
    17.08.2009
    Beiträge
    358

    AW: Ohrclips - eure Erfahrungen

    Zitat Zitat von koala Beitrag anzeigen
    vielleicht hat es etwas mit Gewicht des Ohrclips zu tun? ich hatte nur mit großen Ohrclips solche Probleme
    Ich glaube, dass es nicht unbedingt am Gewicht der Ohrclips lag, sondern daran, dass die Klemme extrem fest saß und dadurch extrem gedrückt hat - das is nix für mich

    Vielleicht gibt es ja inzwischen andere Klemmvorrichtungen, die nicht mehr so extrem drücken? Hab aber lange keine Clips mehr gesehen (bzw. suche auch garnicht danach), daher bin ich wohl nicht so ganz auf dem Laufenden

    Die Magnetdinger waren bei mir winzige Steinchen mit nem relativ schwachen Magnet. Die sind dadurch auch recht schnell abgegangen, haben aber wenigstens nicht gedrückt. Die waren mal in ner Mädchen-Zeitschrift

    Diese Ohrschrauben hören sich ja echt klasse an, die kannte ich noch garnicht
    Hab nämlich immer so geschwollene, eiternde Ohrläppchen, wenn ich Modeschmuck trage - das nervt dermaßen

  21. #21
    Allwissend
    Registriert seit
    02.04.2006
    Beiträge
    1.402

    AW: Ohrclips - eure Erfahrungen

    sowas hilft manchmal. aber es scheint auch an den clips zu liegen. manche sind "verträglicher" als andere...

  22. #22
    Fortgeschritten Avatar von cashmere
    Registriert seit
    03.08.2009
    Beiträge
    309

    AW: Ohrclips - eure Erfahrungen

    die ohrschrauben sehen ja interessant aus, verliert man die auch nicht, wenn man da dann noch ohrringe ranhängt? könnte mir vorstellen, dass die dann runterrutschen

  23. #23
    Schnippsdistel Avatar von Nevis
    Registriert seit
    15.07.2008
    Beiträge
    6.232
    Meine Laune...
    Blah

    AW: Ohrclips - eure Erfahrungen

    Zitat Zitat von cashmere Beitrag anzeigen
    die ohrschrauben sehen ja interessant aus, verliert man die auch nicht, wenn man da dann noch ohrringe ranhängt? könnte mir vorstellen, dass die dann runterrutschen
    Das Runterrutschen kann passieren. Aber je öfter man die Schrauben verwendet, desto besser bekommt man ein Gefühl dafür, wie fest man sie anziehen muss, damit es hält. Leichte Ohrringe halten bei mir meist von Beginn an ohne runterzurutschen. Wenn die Ohrringe schwerer sind, muss ich meistens nochmal nachdrehen und dann hälts.

  24. #24
    Experte Avatar von tinita
    Registriert seit
    21.05.2008
    Beiträge
    508

    AW: Ohrclips - eure Erfahrungen

    toller tip mit den ohrschrauben!! ich habe auch keine ohrlöcher und quäle mich mit ohrclips herum- trotz schutzkissen und diesen gumminoppen halte ich es einfach nicht lange aus, bevor meine ohrläppchen richtig weh tun und dann auch knallrot sind. habe mir eben supergünstig beim "auktionshaus" ohrenschrauben bestellt und bin schon ganz gespannt wie die sind. muß mir dann auch noch mal genauer anschauen, was man dann wo abbauen muß

  25. #25
    liebt Blushes Avatar von Miss_Faye
    Registriert seit
    22.10.2005
    Ort
    NS
    Beiträge
    3.041
    Meine Laune...
    Blah

    AW: Ohrclips - eure Erfahrungen

    Ich hab auch keine Ohrlöcher und möchte auch keine.
    Deswegen trag ich Ohrclips. Da gibts einige, die echt nur ein paar Stunden gehen und dann runter müssen, weils wehtut.
    Ich kauf aber schon lange keine "normalen" Clips mehr, sondern kauf ganz normale Ohrringe und bastel sie dann an Ohrclips ran. Da ist die Auswahl auch nicht eingeschränkt (hab mittlerweile so viele...) Zusätzlich bastel ich mir aus Perlen auch selber gern welche.
    Die Clips sehen genauso aus, wie die Ohrschrauben (danke für den Tip, werd ich mal ausprobieren). Ich bieg die Clips allerdings ein bisschen auf, weil so wie ich sie geliefert kriege sind sie viel zu fest *aua*
    Dann gehts eigentlich ganz gut. Hab heute auch wieder welche drin.
    Ist für mich eine gute Alternative und ich muss nichts durchstechen lassen *Angst habe*
    Kommt in meine Welt - mein kleiner Blog

  26. #26
    Experte Avatar von tinita
    Registriert seit
    21.05.2008
    Beiträge
    508

    AW: Ohrclips - eure Erfahrungen

    miss faye, wie genau biegst du die denn auf? ich würde das dann auch mal mit meinen clips versuchen , wenn die so angenehmer zu tragen sind

  27. #27
    liebt Blushes Avatar von Miss_Faye
    Registriert seit
    22.10.2005
    Ort
    NS
    Beiträge
    3.041
    Meine Laune...
    Blah

    AW: Ohrclips - eure Erfahrungen

    Ich mein die, die so ein bisschen aussehen, wie die Ohrschrauben.
    Die haben ja so einen Bogen, den man ein bisschen biegen kann.
    Ich versuch da mal ein Foto von zu machen, ist blöd zu erklären.
    Kommt in meine Welt - mein kleiner Blog

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Normannenstraße 1-2
10367 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2024

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.