Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 17 von 21 ErsteErste ... 71516171819 ... LetzteLetzte
Ergebnis 641 bis 680

Thema: DERMALOGICA

  1. #641
    Eliade
    Besucher

    Aw: Dermalogica

    ich bin grade ganz angefixt von der Hydrating Masque, hat jemand Erfahrung damit? Ist sie gut?

  2. #642
    Experte Avatar von Monday
    Registriert seit
    01.04.2006
    Beiträge
    818

    AW: Dermalogica

    Zitat Zitat von WaxWhiteRose Beitrag anzeigen
    ich bin grade ganz angefixt von der Hydrating Masque, hat jemand Erfahrung damit? Ist sie gut?
    Ich finde sie wirklich gut. Allerdings zieht sie bei mir relativ schnell weg, d.h. nach 5 Minuten ist eine dünne Schicht komplett eingezogen, obwohl man sie ja mindestens 10 min einwirken lassen soll. Damit da noch was drauf ist, muss ich schon wirklich viel nehmen und bei dem Preis bin ich am überlegen, ob ich sie noch mal kaufen soll. (Meine Haut ist feuchtigkeitsarm, neigt aber zum schnellen nachfetten)

  3. #643
    Eliade
    Besucher

    Aw: Dermalogica

    dann ist die vermutlich auch eher nichts für mich, hab trockene Haut, da zieht auch alles ganz fix ein

  4. #644
    Experte Avatar von Monday
    Registriert seit
    01.04.2006
    Beiträge
    818

    Aw: Dermalogica

    Sie gibt schon gut Feuchtigkeit, aber wirklich reichhaltig ist sie nicht. Ist so ein klares Gel, also keine Crememaske, daher wohl auch eher für feuchtigkeitsarme, als trockene Haut geeignet. Für mich also auch gut geeignet, leider nur halt nicht so ergiebig und daher würde ich sie eher nicht nachkaufen, obwohl ich sie mag. :(
    Den Hydrating Booster finde ich da genauso gut, aber deutlich ergiebiger. Da reicht ein Tropfen unter der Tagescreme und ich hab deutlich mehr für den Preis. Weiß allerdings auch nicht, ob der für trockene Haut ausreichend ist.

  5. #645
    Forengöttin Avatar von Vanessa287
    Registriert seit
    02.08.2009
    Beiträge
    6.226

    Aw: Dermalogica

    In Moment bin ich wieder in so einer Phase wo ich äußerst unzufrieden bin und irgendwie lacht Dermalogica mich immer an
    Liebe Grüße Vanessa287

  6. #646
    Forengöttin Avatar von Vanessa287
    Registriert seit
    02.08.2009
    Beiträge
    6.226

    Aw: Dermalogica

    Wo ist Schnattchen eigentlich ?
    Liebe Grüße Vanessa287

  7. #647
    Experte Avatar von Schnattchen84
    Registriert seit
    11.02.2011
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    723

    Aw: Dermalogica

    Hier

    Ich bin seit April im Referendariat und habe kaum noch Zeit, hier reinzuschauen Habe gerade wieder nachgeordert, und zwar diesmal bei Beautyflash. Die haben gerade schöne Angebote, hab mir das Precleanse Set und das Special Cleansing Gel nachgekauft. Wie sieht denn deine Routine im Moment aus, Vanessa? Ich hatte ja mich ja zwischenzeitl. auch woanders umgeschaut (Juvena, RdL etc.), bin aber reumütig zurück zu Dermalogica.

    Wegen des Overnight Clearing Gels: das zieht wirklich gut weg, kleben tut da nichts und es trocknet auch noch so furchtbar aus.
    Was die Hydrating Maske betrifft: die ist schön, mag ich auch gerne, aber für trockene Haut nichts. Da ist die Ultracalming Maske eher was, ganz ganz tolle Maske
    Liebe Grüße,
    Schnattchen

  8. #648
    Forengöttin Avatar von Vanessa287
    Registriert seit
    02.08.2009
    Beiträge
    6.226

    Aw: Dermalogica

    Süße da bist du ja

    Ach ich habe momentan keine richtige Routine. Hatte mich ja an Clarins versucht, mein Freund hats mir geschenkt, natürlich habe ich selber ausgesucht. Aber irgendwie ist alles zu reichhaltig und mit den düften komme ich auch nicht klar. Danach habe ich paar Ausbrüche am Kinn bekommen.

    Momentan habe ich meine Philosophy Purity rausgekramt, weil ich es in moment einfach möchte (abschminken und reinigen in einem) und mich das alles nervt weil ich so unzufrieden bin. Abends creme ich mit der LRP Duo und morgens mit clarins.

    Nun überlege ich aber ganz zu Bioderma zu wechseln (Sensibio) oder zu Dermalogica, aber danach ist dann auch schluss. Keine Lust mehr zu suchen und zu probieren. Kann mich nur nicht entscheiden.

    Wenn ich mich für Dermalogica entscheide will ich vorerst zur Kosmetikerin zu gehen von der ich berichtet hatte.

    Refendariat? Hört sich spannend an. hoffe es geht dir gut.
    Liebe Grüße Vanessa287

  9. #649
    Experte Avatar von Schnattchen84
    Registriert seit
    11.02.2011
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    723

    Aw: Dermalogica

    Ich freu mich auch, mal wieder von dir zu lesen

    Was du schreibst, kommt mir bekannt vor Mein Mann hat mir letztes Jahr zu Ostern auch ein Clarins-Set geschenkt (eclat du jour), mit dem ich so geliebäugelt hatte und dann wars doch wieder nicht das richtige (hat total geklebt). Echt schade, so gehts mir oft.
    Übrigens, weil du von der LRP Duo schreibst. Ich hab ja die Avène Triacneal verwendet, dazu das dermalogica Clearing Skin Wash und war doch anfangs so begeistert. Ich glaube aber, dass das meine Haut zu sehr angegriffen hat und sie so noch mehr Unreinheiten und Fettglanz gezeigt hat. Im Moment nehme ich das Pecleanse und das Special Cleansing Gel, danach die Active Moist und meine Augenpflege und ich habe das Gefühl, das meine Haut langsam wieder ihren Schutz aufbaut. Vielleicht wäre das ja auch eine Möglichkeit für dich. Und man muss wohl auch einfach Geduld haben mit der Haut (auch nicht meine Stärke), nicht zu viel wechseln und reizen.

    Ja, das Referendariat (Lehrahmt) ist kein Zuckerschlecken.Ich mache drei Kreuze, wenn ich das geschafft hab. Das passiert alles im Schnelldurchlauf, in weniger als einem Jahr sind schon Prüfungen
    Liebe Grüße,
    Schnattchen

  10. #650
    Forengöttin Avatar von Vanessa287
    Registriert seit
    02.08.2009
    Beiträge
    6.226

    Aw: Dermalogica

    Ja, ich denke auch, dass die haut schnell aus dem gleich gewicht kommt wenn man zu viel verschiedenes probiert, selbst wenn man es paar wochen anwenden, die haut ist da nicht so schnell.

    Ich überlege jetzt als "kur" mir das medibac skin kit zu kaufen. Habe jetzt einige Reviews gelesen, und es wurde immer gesagt, dass es nicht austrocknend ist, da es für erwachsene unreine/akne haut konzipiert wurde.

    Andererseits überlege ich normale reinigung und pflege zu kaufen und dann maske, treatments, booster oder so als bekämpfung. Was meinst du wäre besser?

    Wenn ich das skin kit kaufe, dann kann man sich ja nach und nach etwas anderes dazu kaufen?!

    Oder ich warte halt auf die kosmetikerin oder folge die ratschläge von der Kosmetikerin hier in DK, was ja auch ne weile her ist (märz).

    Freut mich dass deine haut sich langsam wieder einpendelt und toll, dass du immer wieder zurück kehrst zu Dermalogica.
    Vielleicht haben sich das clearing wash und triacnal nicht so gut vertragen oder zu viel des guten?!
    Viel glück bei dem refenradariat, das schaffst du sicherlich mit links
    Liebe Grüße Vanessa287

  11. #651
    Besucher
    Registriert seit
    07.05.2009
    Ort
    Hanau am Main
    Beiträge
    7.441

    Aw: Dermalogica

    @ Schnattchen

    Wie fandest du die TriAcneal ansonsten so von der Wirkung her?
    Mache die gerade leer... dann habe ich noch die LRP Duo (ganz vergessen)
    Finde Sie wirkt schon ein bisschen, aber für mich leider zu wenig. Hoffe Dermalogica kann mehr...

  12. #652
    Forengöttin Avatar von Vanessa287
    Registriert seit
    02.08.2009
    Beiträge
    6.226

    Aw: Dermalogica

    Ich muss hinzufügen, dass mein Kinn bis hoch zu den wangen sehr gerötet sind, also rote punkte von älteren unreinheiten. Ich schätze mal leichte akne
    Liebe Grüße Vanessa287

  13. #653
    Besucher
    Registriert seit
    07.05.2009
    Ort
    Hanau am Main
    Beiträge
    7.441

    Aw: Dermalogica

    Noch 2 Fragen zum Overnight Clearing Gel

    1) Ruft das eine Schälung der Haut hervor?
    2) Wonach riecht das?

    Die Bestellung rückt näher zumal der Versand sicher noch ne Weile dauern wird..

  14. #654
    Experte Avatar von Schnattchen84
    Registriert seit
    11.02.2011
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    723

    Aw: Dermalogica

    Zitat Zitat von Vanessa287 Beitrag anzeigen
    Ja, ich denke auch, dass die haut schnell aus dem gleich gewicht kommt wenn man zu viel verschiedenes probiert, selbst wenn man es paar wochen anwenden, die haut ist da nicht so schnell.

    Ich überlege jetzt als "kur" mir das medibac skin kit zu kaufen. Habe jetzt einige Reviews gelesen, und es wurde immer gesagt, dass es nicht austrocknend ist, da es für erwachsene unreine/akne haut konzipiert wurde.

    Andererseits überlege ich normale reinigung und pflege zu kaufen und dann maske, treatments, booster oder so als bekämpfung. Was meinst du wäre besser?

    Wenn ich das skin kit kaufe, dann kann man sich ja nach und nach etwas anderes dazu kaufen?!

    Oder ich warte halt auf die kosmetikerin oder folge die ratschläge von der Kosmetikerin hier in DK, was ja auch ne weile her ist (märz).

    Freut mich dass deine haut sich langsam wieder einpendelt und toll, dass du immer wieder zurück kehrst zu Dermalogica.
    Vielleicht haben sich das clearing wash und triacnal nicht so gut vertragen oder zu viel des guten?! Da wirst du recht haben.
    Viel glück bei dem refenradariat, das schaffst du sicherlich mit links
    Hallo Liebes,

    also ich hatte damals auch das Starterkit der MediBac-Reihe bestellt, weil ich ähnlich verzweifelt war wie du. Mit meiner Haut ist es ein Auf und Ab und dementsprechend bin ich mal besser, mal schlechter mit den Sachen ausgekommen. Ob man nun wirklich alle Produkte verwenden muss, ist auch wieder fraglich. Ich neige ja dazu, gern mal zuviel zu machen und das macht keine Haut mit. Da müsstest du dann ausprobieren, was dir von den Sachen gut tut. Bestelle dir doch einfach mal das Set. Da hast du eine gute Palette an Produkten und kannst dir das raussuchen, was du brauchst und evtl. nachkaufen willst. Langfristig ist die Medibac-Serie aber m.E. nichts, lieber kurweise wie du schon sagst. Wenn man die Haut ständig angeht und reizt, ist sie irgendwann schutzlos und kann sich nicht mehr wehren. Deswegen gehe ich jetzt auch sanfter vor. Langfristig finde ich die normalen skinkits toll. Das Sepcial Cleansing Gel ist sanft und gründlich (meine hartnäckige Foundi nehme ich aber mit precleanse ab), die Active Moist ist für mich gerade sehr gut verträglich und ausreichend, auch das Tonic tut gute Dienste.


    Zitat Zitat von special-Creation Beitrag anzeigen
    @ Schnattchen

    Wie fandest du die TriAcneal ansonsten so von der Wirkung her?
    Mache die gerade leer... dann habe ich noch die LRP Duo (ganz vergessen)
    Finde Sie wirkt schon ein bisschen, aber für mich leider zu wenig. Hoffe Dermalogica kann mehr...
    Also die Traicneal ist schon eine richtige Bombe, wenn ich das mal so sagen darf. Ich kenne nichts stärkeres. Selbst Tage nach der letzten Anwendung (jew. abends) ist meine Haut noch ständig am Erneuern. Zwar kein Pellen oder so, aber alles was an Unreinheiten so kommt, kommt binnen kürzester Zeit hoch, teilw. binnen Stunden. Ich habe damit trotzdem Pickel gehabt, aber sie reifen halt wahnsinnig schnell damit und klingen auch schneller ab. Das kann die Triacneal gut. Verhindern tut sie m.E. die Pickel nicht so sehr.

    Zitat Zitat von Vanessa287 Beitrag anzeigen
    Ich muss hinzufügen, dass mein Kinn bis hoch zu den wangen sehr gerötet sind, also rote punkte von älteren unreinheiten. Ich schätze mal leichte akne
    Kopf hoch, lass dich nicht unterkriegen. Alles wird gut! Sind es Pickelmale, die du da beschreibst oder größflächige Rötungen? Rötungen deuten auf eine emfindliche Haut und da wäre ich vorsichtig bzgl. Medibac. Bei Pickelmalen braucht man Geduld. Mir hilft peelen, nehme ja immer noch sehr gern das Daily Microfoliant.

    Zitat Zitat von special-Creation Beitrag anzeigen
    Noch 2 Fragen zum Overnight Clearing Gel

    1) Ruft das eine Schälung der Haut hervor? Nein, definitiv nicht
    2) Wonach riecht das? Hm...es riecht schon nach Anti-Pickel-Mittel, aber das verfliegt

    Die Bestellung rückt näher zumal der Versand sicher noch ne Weile dauern wird..
    Liebe Grüße,
    Schnattchen

  15. #655
    Besucher
    Registriert seit
    07.05.2009
    Ort
    Hanau am Main
    Beiträge
    7.441

    Aw: Dermalogica

    Das kommt mit meiner Erfahrung überein...meine Haut verändert sich schneller seit ich die TriAcneal benutze
    Aber es kommen genauso viele nach wie sonst auch.
    Ist das Clearing Gel da anders !?

  16. #656
    Experte Avatar von Schnattchen84
    Registriert seit
    11.02.2011
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    723

    Aw: Dermalogica

    Das Clearing Gel ist kein Wundermittel, aber es ist m.E. das beste Anti-Pickel-Mittel, das ich ausprobiert hab.
    Liebe Grüße,
    Schnattchen

  17. #657
    Forengöttin Avatar von Vanessa287
    Registriert seit
    02.08.2009
    Beiträge
    6.226

    Aw: Dermalogica

    Hey Schnattchen,

    Ich würde sagen, es sind pickelmale.
    Vielleicht hast du recht und ich würde es mit der ganzen medibac reihe übertreiben und sollte es vorsichtig angehen??
    Hatte mir viele Optionen selber zusammengestellt und dabei ist dies irgendwie rausgekommen was mir persönlich am besten gefallen hat:

    Dermal Clay Cleanser+Medibac Sebum Mask+Active Moist (evtl. + Overnight Clearing Gel)

    Also sozusagen normale reinigung und pflege, dafür dann 2-3x wöchentlich eine maske um was aktiv zu machen. Evtl. das Overnight clearing gel dazu?

    Wie ist die Oil Control lotion im vergleich zur active Moist??

    Wie findest du meine Zusammenstellung? Hast du vielleicht einen verbesserungsvorschlag/tipps? Du kennst ja viele produkte....
    Habe hier noch das Daily Microfoliant als Mini was ich zusätzlich auch verwenden kann.

    Hoffe deine Haut ist wieder im gleichgewicht und auch das es dir gut geht Freue mich von dir zu lesen.
    Liebe Grüße Vanessa287

  18. #658
    Experte Avatar von Monday
    Registriert seit
    01.04.2006
    Beiträge
    818

    Aw: Dermalogica

    Bei lookfantastic.com gibts das Daily Microfoliant übrigens gerade zum Superpreis von 30.40 £.
    Ich hatte noch einen 5 £ Gutschein und hab es mal bestellt. Hatte von den Reinigern bisher auch nur den Dermal Clay Cleanser und finde ihn auch ganz nett, aber irgendwie brennt irgendwas da drin beim abspülen immer ganz furchtbar in den Augen!
    Bin mal gespannt auf das gehypte Microfoliant. Ich hab hier noch so ein Enzympeeling von Sisley rumstehen, das mir viel zu sehr die Haut austrocknet.

  19. #659
    Forengöttin Avatar von Vanessa287
    Registriert seit
    02.08.2009
    Beiträge
    6.226

    Aw: Dermalogica

    Monday, ich glaube den dermal clay cleanser darf man auch nicht für die augen anwenden.
    Das was brennt ist sicherlich das was man auch auf der haut spürt nach dem waschen - so eine frische.
    Liebe Grüße Vanessa287

  20. #660
    Experte Avatar von Monday
    Registriert seit
    01.04.2006
    Beiträge
    818

    AW: Dermalogica

    Zitat Zitat von Vanessa287 Beitrag anzeigen
    Monday, ich glaube den dermal clay cleanser darf man auch nicht für die augen anwenden.
    Das was brennt ist sicherlich das was man auch auf der haut spürt nach dem waschen - so eine frische.
    Ja, ich benutze ihn auch nicht direkt am Auge, aber beim abspülen mit Wasser kommt halt immer etwas davon ran.

  21. #661
    Experte Avatar von Schnattchen84
    Registriert seit
    11.02.2011
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    723

    Aw: Dermalogica

    Vanessa, du hast Post

    Monday: ich hoffe, das Daily Microfoliant gefällt dir. Ich finde es wirklich großartig Berichte mal, ja? Mit dem Dermal Clay Cleanser bin ich irgendwie nicht so ganz warm geworden, hab ihn hier noch stehen. Das enthaltene Methol ist eben gewöhnungsbedürftig und man muss aufpassen bei der Augenpartie. Ich finde es mittlerweile besser, erst mit Precleanse vorzureinigen und dann mit meinem Reiniger zu waschen. Finde ich nicht so reizend und austrocknend, aber man hat halt mehr Schritte und Produkte.
    Liebe Grüße,
    Schnattchen

  22. #662
    Experte Avatar von Monday
    Registriert seit
    01.04.2006
    Beiträge
    818

    Aw: Dermalogica

    Ja, bin auch schon sehr gespannt. Und mit dem Dermal Clay ging es mir ähnlich, er ist nett, aber ich würde ihn mir nicht nachkaufen. Benutze ihn momentan nur morgens und auch nur, wenn meine Haut sehr fettet. Ich kann mir vorstellen, das Leute mit sehr öliger Haut ihn toll finden, weil er schon richtig quietschig sauber macht, aber das ist mir meist zuviel.
    Die doppelte Reinigung macht mir abends nichts aus. Mache ich schon sehr lange mit Bioderma Sensibio und wechselnden Reinigern im zweiten Schritt (momentan Alpha-H Triple Action). Bin super happy damit, deswegen ist das Precleanse auch erst mal keine Option für mich.
    Das Microfoliant wird dann wohl auch mein Morgens-Reiniger. Lustig, das ich dann gleich zwei mal Pülverchen zum Mischen haben werde. (Ich mische mir auch immer das Vitamin C Pulver von Philosophy in meine Tagescreme).

  23. #663
    Forengöttin Avatar von Vanessa287
    Registriert seit
    02.08.2009
    Beiträge
    6.226

    Aw: Dermalogica

    Ich mochte den Dermal Clay Cleanser Ich mag das Hautgefühl danach sehr. Hat mir letztes Jahr Sommer eine Frau am Dermalogica Counter empfohlen.
    Liebe Grüße Vanessa287

  24. #664
    Fortgeschritten Avatar von Lipplum
    Registriert seit
    13.12.2009
    Ort
    Somewhere
    Beiträge
    347

    Aw: Dermalogica

    Sagt mal, habt Ihr eigentlich auch die Erfahrung gemacht, dass die meisten Dermalogica Cremes ziemlich fetthaltig sind? Bei mir hinterlassen sie immer einen glänzenden Hautzustand, der mit Puder abgedeckt werden muss. Benutze derzeit die Active Moist Creme, aber selbst da... vorher war es bei der Skin Smoothing Creme noch stärker ausgeprägt. Meine Haut braucht aber vor allem Feuchtigkeit und kein Fett. "Moisture Balance" wäre an sich ideal, weil ich 35 bin und gern mal mit dem Antiaging anfangen würde - nur leider eben: zu fettig.

  25. #665
    Forengöttin Avatar von Vanessa287
    Registriert seit
    02.08.2009
    Beiträge
    6.226

    Aw: Dermalogica

    Die Active Moist ist ölfrei, daher kann es nicht daran liegen, dass sie zu fettig ist. Ich würde eher tippen, dass deine haut noch mehr Feuchtigkeit braucht!!

    Ich kenne die Oil Control lotion leider nicht, denn vielleicht spendet sie genug feuchtigkeit....
    Liebe Grüße Vanessa287

  26. #666
    Fortgeschritten Avatar von Lipplum
    Registriert seit
    13.12.2009
    Ort
    Somewhere
    Beiträge
    347

    Aw: Dermalogica

    Danke für die Antwort! Was könnte ich denn da nehmen?

  27. #667
    Forengöttin Avatar von Vanessa287
    Registriert seit
    02.08.2009
    Beiträge
    6.226

    Aw: Dermalogica

    Viele schwärmen ja von dem Skin Hydrating Booster http://dermalogica.de/Germany/produc...se&cid=6&id=70 Und dann zusammenb mit der Active Moist....
    Liebe Grüße Vanessa287

  28. #668
    Fortgeschritten Avatar von Lipplum
    Registriert seit
    13.12.2009
    Ort
    Somewhere
    Beiträge
    347

    Aw: Dermalogica

    Ah, den hatte ich auch mal. Der ist schon gut, aber ehrlicherweise muss ich sagen, dass ich von Shiseido Day Moisture Protection Fluid oder von dem Hyaolurongel von CNK oder von dem Ole Henriksen Truth Serum mehr hatte.
    Aber trotzdem Dankeschön!

  29. #669
    Fortgeschritten Avatar von _supermaus_
    Registriert seit
    25.01.2011
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    101

    Aw: Dermalogica

    Ihr Lieben - hab mich nicht durchs ganze Forum gelesen; doch als ich Dermologica las, musste ich einfach kurz was schreiben...
    Ich hab mir nach einer ausführlichen Beratung eine ganze Linie zusammmenstellen lassen und musste nach zwei Wochen vom Apotheker feststellen, dass meine Haut eine kosmetische Akne entwirckelt hatte:( Langsam erholt sich meine - nun übersensible - Haut wieder von dem Experiment... doch ich kann nur dazu raten die Produkte von Dermologica einzeln zu testen... Besonders das Overnight Clearing Gel, Active Moist und die Skin Refining Mask hab ich ganz schlecht vertragen...
    life is far too important a thing ever to talk seriously about

  30. #670
    Forengöttin Avatar von Vanessa287
    Registriert seit
    02.08.2009
    Beiträge
    6.226

    Aw: Dermalogica

    Zitat Zitat von Lipplum Beitrag anzeigen
    Ah, den hatte ich auch mal. Der ist schon gut, aber ehrlicherweise muss ich sagen, dass ich von Shiseido Day Moisture Protection Fluid oder von dem Hyaolurongel von CNK oder von dem Ole Henriksen Truth Serum mehr hatte.
    Aber trotzdem Dankeschön!
    Oh die Ole Henriksen Produkte interessieren mich ja auch....
    Hmm wenn dir die anderen cremes besser gefallen haben, dann würde ich auch eher zu denen greifen

    Zitat Zitat von _supermaus_ Beitrag anzeigen
    Ihr Lieben - hab mich nicht durchs ganze Forum gelesen; doch als ich Dermologica las, musste ich einfach kurz was schreiben...
    Ich hab mir nach einer ausführlichen Beratung eine ganze Linie zusammmenstellen lassen und musste nach zwei Wochen vom Apotheker feststellen, dass meine Haut eine kosmetische Akne entwirckelt hatte:( Langsam erholt sich meine - nun übersensible - Haut wieder von dem Experiment... doch ich kann nur dazu raten die Produkte von Dermologica einzeln zu testen... Besonders das Overnight Clearing Gel, Active Moist und die Skin Refining Mask hab ich ganz schlecht vertragen...
    Das höre ich zum ersten mal.
    Hast du denn sehr empfindliche Haut?? Vielleicht verträgst du die ÄÖs nicht...
    Liebe Grüße Vanessa287

  31. #671
    Experte Avatar von sheena
    Registriert seit
    13.12.2009
    Beiträge
    844

    Aw: Dermalogica

    Ich glaube, bei jeder Pflege kann es auch mal schiefgehen. Ich bin auch ziemlich empfindlich, aber bisher hab ich Dermalogica gut vertragen. Seit neuestem hab ich dieses Silikongel zum Mattieren (Clearing Mattifier), das ist wirklich gut, auch wenn ich die Konsistenz sehr befremdlich finde.

    Interessanterweise kriege ich von der Active Moist, die mir im Winter zu wenig war, jetzt konstant Pickel, und ne echte Alternative hab ich nicht gefunden. Nehme jetzt was ganz anderes. Insofern kann ich mir schon vorstellen, dass sich Unverträglichkeiten bilden können.
    Viele Grüße von sheena

  32. #672
    Besucher
    Registriert seit
    07.05.2009
    Ort
    Hanau am Main
    Beiträge
    7.441

    Aw: Dermalogica

    So ich hab jetzt gerade das Overnight Clearing Gel bestellt und gleich per Paypal bezahlt...aber aus den USA,mal sehen wie lang das dauert! Die TriAcneal ist aber schon sogut wie leer. Maximal 3 Tage noch...werde dann wohl die DUO nochmal versuchen!

  33. #673
    Forengöttin Avatar von Vanessa287
    Registriert seit
    02.08.2009
    Beiträge
    6.226

    Aw: Dermalogica

    Die LRP DUO? Die habe ich auch da und benutze sie momentan morgens und abends. Meine Unreinheiten trocknen förmlich aus, aber es kommen auch neue, muss das mal beobachten.
    Liebe Grüße Vanessa287

  34. #674
    Fortgeschritten Avatar von Lipplum
    Registriert seit
    13.12.2009
    Ort
    Somewhere
    Beiträge
    347

    AW: Dermalogica

    Zitat Zitat von Vanessa287 Beitrag anzeigen
    Oh die Ole Henriksen Produkte interessieren mich ja auch....
    Das Serum ist schon gut - nur braucht man davon ne ganze Menge, wenn man viel Feuchtigkeit braucht. Ich glaube, ich bestelle mir demnächst mal wieder das CNK-Gel.

  35. #675
    Besucher
    Registriert seit
    07.05.2009
    Ort
    Hanau am Main
    Beiträge
    7.441

    Aw: Dermalogica

    @ Vanessa

    Genau die

    Morgens? Unterm MU?

  36. #676
    Forengöttin Avatar von Vanessa287
    Registriert seit
    02.08.2009
    Beiträge
    6.226

    Aw: Dermalogica

    Ja, die DUO benutze ich auch morgens unterm MU. Eigentlich fühlt sich meine Haut danach echt gut an. Nur irgendwie scheint meine Haut zu spannen tagsüber. Weiß nicht obs an der reinigung, duo oder die bb cream liegt die ich gerade ausprobiert habe.
    Liebe Grüße Vanessa287

  37. #677
    Besucher
    Registriert seit
    07.05.2009
    Ort
    Hanau am Main
    Beiträge
    7.441

    Aw: Dermalogica

    Glaube für morgens mag ich Sie nicht.
    Meine Triacneal wird glaube ich heute schon leer
    Habe die Duo schon rausgekramt.. verwende Sie dann zusammen mit dem LRP Konzentrat (A.I.) oder so. Das find ich auch ganz gut.

  38. #678
    Experte Avatar von Monday
    Registriert seit
    01.04.2006
    Beiträge
    818

    Aw: Dermalogica

    Nach knapp 3 Wochen in denen ich das Daily Microfoliant die ersten Tage täglich benutzt habe, später dann nur noch 3 Mal die Woche, kann ich nun sagen das es tatsächlich dem Enzympeeling von Sisley sehr ähnlich ist. Auch wenn die Konsistenzen völlig verschieden sind!
    Für meinen Geschmack ist es zu aggresiv um es täglich zu benutzen. Es hinterlässt eine schöne, saubere klare Haut, trocknet aber auch ein wenig aus.
    Wahrscheinlich sind Fruchtsäurepeelings doch besser für mich geeignet. Es ist auch nicht so, das ich das Produkt nicht mag, nur finde ich das man die selben Resultat auch mit anderen Produkten gut erreichen kann. Also kein Must have für mich!

    Von den bisher getesten Produkten:
    Dermal Clay Cleanser
    Daily Microfoliant
    Sebum Clearing Mask
    Skin Hydrating Mask
    Concealing Spot Treatment
    Clearing Mattifier
    Gentle Cream Exfoliant
    Overnight Clearing Gel
    Skin Hydrating Booster

    werde ich mir nur dir letzten 3 wieder kaufen. Von dem Gentle Cream Exfoliant habe ich jetzt schon die 4. Tube in Gebrauch. Das Overnight Clearing Gel hilft super punktuell auf enstehenden Pickeln ohne auszutrocknen und der Skin Hydrating Booster ist meine Rettung, wenn meine Haut halb verdurstet ist.
    Der Rest ist meiner Meinung nach nett, aber nicht unersetzbar durch preisgünstigere Produkte.

  39. #679
    <3 Avatar von *LittleAngle
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    485
    Meine Laune...
    Angelic

    Aw: Dermalogica

    Hallo, ich muss mal hier reinschneien.

    Meine Mutter hatte vor Jaaahren mal Produkte von Dermalogica im Ausland verschrieben bekommen, welche ihre Haut gerettet haben (Allergie usw. - lange Geschichte). Leider gibt es die Marke nicht in Österreich, also müssten wir die Sachen im Internet ordern. Da wir in 2 Wochen in den Urlaub fahren, wollte ich fragen, ob es sich denn ausgehen könnte, die Produkte in den USA/UK zu bestellen, oder ist das zu optimistisch gedacht? Die Preise sind ja sonst ziemlich gesalzen, aber wenn es nicht andeers geht, würden wir auch in Deuschland bestellen.

  40. #680
    Flakonstreichlerin Avatar von Holunderbeere
    Registriert seit
    04.07.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    505

    Aw: Dermalogica

    Huhu,

    Also wenn Du in UK bestellst, zB jerseybeautycompany, müsste das schon hinhauen mit 2 Wochen, die versenden recht schnell. Versandkosten sind auch moderat.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.