Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Ergebnis 1 bis 12
  1. #1
    Besucher

    Couperose am Dekollete


    Mönsch, jetzt wo die T-shirt-Saison anfängt, entdecke ich auf meinem Dekollete so viele geplatzte Äderchen. Was mache ich denn da jetzt für eine Creme drauf? Ich will sie nicht zuschminken oder überdecken mit irgendwelchen grünen Abdeckcremes, sondern die Haut einfach nur schützen bzw. es soll sich nicht verschlimmern. Kennt ihr da etwas Gutes, was auch eventuell das weitere "Platzen" von noch mehr Adern aufhält? Ätz, auf der Nase habe ich die auch schon. Egal, was ihr empfehlt, ich kauf alles, hauptsache es wird net schlümmer. *heul*
    Ich bedanke mich schon mal im voraus.

    LG
    Julia

  2. #2
    Forengöttin Avatar von Windsbraut
    Registriert seit
    13.08.2004
    Ort
    wayne
    Beiträge
    33.320
    Meine Laune...
    Amused

    Re: Couperose am Dekollete

    ja, am Nasenflügel hab und ganz bißchen an den Wangen oben

    weggehen tun die eher nicht mehr, es sei denn durch OP ... war das Laser? Keine Ahnung.... das es für mich nicht in Frage kommt, hatte ich mich damit nit beschäftigt.

    Damit es nicht schlimmer wird, solltest Du große Hitze und Kälte und den abrupten Wechsel zwischen beidem vermeiden. Und nicht peelen/rubbeln und so, was die Durchblutung dort anregt. Keine erhitzenden und wärmestauenden (Sauna-)Masken an der Stellen auftragen.....
    mehr weiß ich leider im mom auch nicht..... aber weitere Tips nehme ich gerne an


    LG

  3. #3
    Besucher

    Re: Couperose am Dekollete


    genau, wie meine vorgängerin schon sagte, wenn peelen, dann mit Enzymen oder mit haferkleie, was aber ne riesige Schweinerei ist, aber so schonend wie möglich.

  4. #4
    anni-funny
    Besucher

    Re: Couperose am Dekollete

    Ich weiß, das die Firma AVON einen "Laser"Serum-Stift eigens gegen rote Äderchen und Pigmentflecke entwickelt hat, über die Wirkung selbst kann ich nichts sagen, da ich das Problem nicht habe, außer Pigmentflecke, die stören mich aber im Monent nicht so sehr. Bei Ebay entdeckt.

    Gruß anni-funny

  5. #5
    Besucher

    Re: Couperose am Dekollete

    ich habe auch diese roten Äderchen, und habe Sie mir mal weglasern lassen. Nieeeeeeeeee wieder.....ich sah nach der Sitzung aus im Gesicht wie ein Dalamtiner .

    Ich habe mich 2 Wochen lang nicht mehr aus dem Haus getraut.

    Und wiedergekommen ist die Couperose auch wieder....

  6. #6
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    22.02.2005
    Beiträge
    59

    Re: Couperose am Dekollete

    Am besten mit viel Hyaluronsäure und Rosskastanie pflegen!
    Eine Creme benutzen, die eher Feuchtigkeit als Fett enthält, damit es nicht zu Hitzestau kommt.
    In jedem Fall einen Sonnenschutz verwenden, wenn das Dekollete der Sonne ausgesetzt wird. Dieser sollte dann aber ein Gel und keine fettende Creme sein.

    Viel Erfolg !

    Morgie

  7. #7
    Experte Avatar von sabineg
    Registriert seit
    06.04.2005
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    660

    Re: Couperose am Dekollete

    Hallo Aliud,

    also wenn Du nicht ausschließlich NK benutzt, versuche es doch mal mit Rosaliac von LRP aus der Apotheke. Bevor ich mit NK angefangen habe, habe ich dieses benutzt und bin ganz gut damit gefahren. Ist eine sehr leichte Feuchtigkeitspflege, eher ein Fluid welches gegen das Problem ankämpfen soll. Das Fluid ist auch etwas grünlich eingefärbt, was ebenfall zur optischen Verbesserung beiträgt. Was zu beachten ist beim auftragen des Fluids, eher einklopfen statt einschmieren, sonst kann es passieren, das man es wieder abrubbelt.
    Das Fluid kostet ca. 16 Euro.

  8. #8
    Besucher

    Re: Couperose am Dekollete

    hallo ihr lieben,
    ich habe heute auch ein paar äderchen auf meiner schulter entdeckt . ich versteh nicht, warum die dort entstehen. ich creme mich dort nicht mal ein, sonne sehen meine schultern auch nur selten und großartig reiben an der schulter tue ich ja auch nicht

    deswegen habe ich mich heut auch angemeldet. ich lese ja schon lange mit, aber konnte natürlich nicht schreiben und heut, wo ich diese monster gesehen hab, wollt ich doch gern mitposten

  9. #9
    Klarissa
    Besucher

    Re: Couperose am Dekollete

    und ich habe heute meine erste ader 10cm ober der brust bemerkt ? - gehe nie ins solarium -und die sonne hat mich schon ganz lang nicht mehr gesehen - komisch - kälte, hitze----- eigenartig- muss mich da jetzt auch mal reinlesen

  10. #10
    Besucher

    Re: Couperose am Dekollete

    @klarissa
    ich verstehs auch nicht
    ich fürchte, das ist alles vererbung *beimamabeschwerengeht*

  11. #11
    Klarissa
    Besucher

    Re: Couperose am Dekollete

    bei meiner mama versteh ichs ja noch - sie hat sich früher stundenlang, tagelang, monatelang in der sonne gebraten ? aber ich ? - komisch- werde das mal weiter beobachten

  12. #12
    Milka
    Besucher

    Re: Couperose am Dekollete

    Ich bin leider auch davon geplagt.. ein paar Spinnennetze liegen so richtig schön unterhalb des Halsansatzes Im Winter sieht man es nicht so, weil ich meist Rollkragenpullover trage. Aber sobald es wärmer wird und ich Sachen mit Ausschnitt tragen möchte, find ich es einfach grässlich! Abdecken geht da leider auch nicht so gut, weil ich sehr viele weisse Sachen trage, und das dann gerne abfärbt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.