Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 1 von 124 123112151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40
  1. #1
    Inventar
    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Breisgau
    Beiträge
    2.766

    Bra-Fitting: Die richtige BH-Größe finden

    Es gibt die Theorie, dass die meisten Frauen die falsche BH-Größe tragen. Allerding meine ich hier nicht die traditionelle Auffassung der richtigen Größe, der nach eine Frau mit 75cm Unterbrustumfang einen BH der Größe 75** tragen soll.
    Vor allem in England/Polen gibt es eine Gemeinde von Frauen, die der Meinung ist, ein passender BH solle eine möglichst enge Unterbrustweite haben, um gut stützen zu können. So wird bei einem Unterbrust-Messwert von beispielsweise 78cm (möglichst eng gemessen) nicht zu einem 80er-BH geraten (wie man es üblicherweise in verschiedenen Tabellen von OTTO etc. ersehen kann), sondern meist zu einem 70er-BH. Die Körbchengröße wird dann entsprechend größer gewählt.

    Durch diesen Größenwandel tragen Frauen mit einer 08/15-Größe plötzlich BH der Größe 65F. Diese Größen sind hierzulande selten, in England aber problemlos erhältlich. Auf der Homepage von Bravissimo (Unterwäsche-Onlineshop) berichten Kundinnen, wie sich ihre Größe geändert hat: hier

    Auf dieser Seite (und den nachfolgenden) sieht man Frauen mit falschen und richtigen BHs im Vergleich. Hierzu muss ich aber sagen, dass einige von ihnen vorher auch im traditionellen Verständniss eine falsche Größe getragen haben. Die Frau im schwarzen Pulli (zur Hälfte der Seite runterrollen) z.B. misst 79/106cm und hat früher 85DD (linke Fotos) getragen, jetzt 70H (rechte Fotos). Dass bei 79cm ein 85er-BH zu weit war, ist klar - es hätte (den normalen Tabellen nach) ein 80er sein müssen. Allerdings soll die richtige Größe für sie ein 70er-BH sein.
    Hier ein deutschsprachiges Forum zum Thema: http://busenfreundinnen.net/
    Und hier gibt es einen elektronischen Bra-Fitter, der einem die richtige Größe ausrechnet. Man muss nur die Unterbrustweite (eng gemessen beim Ausatmen) und Brustumfang (locker gemessen) eingeben.

    Es wird auch über ein lustiges Phänomen - genannt Brustmigration - berichtet: Wenn man eine Weile die "richtige" BH-Größe trägt, werden bei einigen die Brüste größer. Der Grund soll der sein, dass wenn man früher zu kleine Körbchen getragen hat, sich die Brust irgendwie verkleinert hat (das Brustgewebe ist aus dem Cup rausgewandert) und erst im richtigen Körbchen wieder zur ursprünglichen Größe zurückfindet.


    Schon mal was davon gehört?
    Was haltet ihr davon?


    Ich frage mich da immer, ob es denn nicht äußerst unbequem ist, wenn man so enge Unterbrustweiten wählt. Es wird damit argumentiert, dass die Unterbrustbänder ja elastisch seien - aber wenn man eine 2 Größen kleinere UB-Weite nimmt, kann das überhaut bequem sein?
    Geändert von sen81 (19.12.2008 um 22:14 Uhr)
    LG sen
    dunkelhaariger Sommer

  2. #2
    silberfee Avatar von lavee73
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.422

    AW: Bra-Fitting: Die richtige BH-Größe finden

    mal ganz ehrlich - wenn ich einen bh trage, bei dem die unterbrustweite 3-5 cm weniger ist als ich tatsächlich habe, dann quillt oben und unten doch alles raus (also ich meine jetzt rückenspeck)?? ich hab das auch schon gelesen in englischen zeitschriften, aber mir nie gedanken darüber gemacht, dass die dann einfach zu enge oder sehr enge bhs tragen. stell ich mir unbequem vor.

  3. #3
    Inventar Avatar von goldbaerchen_W
    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    2.633

    AW: Bra-Fitting: Die richtige BH-Größe finden

    also ehrlich gesagt halte ich nichts davon einen bh zu tragen, bei dem die unterbrustweise so eng gewählt ist - das kneift doch auf dauer oder?

  4. #4
    にゃあにゃあ Avatar von Koschka
    Registriert seit
    23.08.2008
    Ort
    Weltstadt
    Beiträge
    3.554

    AW: Bra-Fitting: Die richtige BH-Größe finden

    Hm. Dann müsste ich eine 60 irgendwas tragen...

    Ich find doch nichtmal meine Tabellengröße 65 und trag daher 'ne 70.

    Auf der Seite mit den Vergleichsfotos finde ich, dass die mit den "engen" BHs besser aussehen.

  5. #5
    musicaddict Avatar von Daffodil
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    17.096
    Meine Laune...
    In Love

    AW: Bra-Fitting: Die richtige BH-Größe finden

    Halt ich für schwachsinnig. a) ist das doch total unbequem und b) quillt da doch wirklich alles drüber !?
    Mir wollte ne Verkäuferin auch mal nen BH mit 70 statt 75 andrehen .. äh nee, danke. Der hat ja beim Anprobieren schon gekniffen. Muss ich echt nich haben.
    ♫ music was my first love - and it'll be my last ♫



  6. #6
    Forengöttin Avatar von Windsbraut
    Registriert seit
    13.08.2004
    Ort
    wayne
    Beiträge
    33.227
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Bra-Fitting: Die richtige BH-Größe finden

    Zitat Zitat von sen81 Beitrag anzeigen



    Es wird auch über ein lustiges Phänomen - genannt Brustmigration - berichtet: Wenn man eine Weile die "richtige" BH-Größe trägt, werden bei einigen die Brüste größer. Der Grund soll der sein, dass wenn man früher zu kleine Körbchen getragen hat, sich die Brust irgendwie verkleinert hat (das Brustgewebe ist aus dem Cup rausgewandert) und erst im richtigen Körbchen wieder zur ursprünglichen Größe zurückfindet.


    Schon mal was davon gehört?
    Was haltet ihr davon?

    hm na ich weiss nich - dann müsste ein zu dicker Bauch auch weggehen, wenn man zu enge Röcke trägt .. tut er aber leider nicht


    Ich mag nix zu enges, das kneift und wenns unter den Brüsten den ganzen Tag lang kneift, bin ich nicht gerade in Bestform und zu Höchstleistungen fähig.. ich kauf lieber nachgemessen passend

  7. #7
    Inventar
    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Breisgau
    Beiträge
    2.766

    AW: Bra-Fitting: Die richtige BH-Größe finden

    Zitat Zitat von Koschka Beitrag anzeigen
    ...Ich find doch nichtmal meine Tabellengröße 65 und trag daher 'ne 70.
    Ja, so kleine Größen bekommt man hier nur in Online-Shops. Und natürlich kosten sie 30€ aufwärts.
    Ganz unten auf der Seite sieht man eine Frau mit 65/82cm in 70C und 60DD.
    Im deutschen Forum gibt es Fotos von 65/88cm, die in 70D und 28F (=UBW 60) verpackt sind.
    Auf der Seite mit den Vergleichsfotos finde ich, dass die mit den "engen" BHs besser aussehen.
    Das finde ich auch In dem einen Forum sagten einige, dass man ein erfolgreiches Abnehmen bei ihnen vermutet hat - dabei war nur der BH in einer anderen Größe.
    Zitat Zitat von Windsbraut Beitrag anzeigen
    hm na ich weiss nich - dann müsste ein zu dicker Bauch auch weggehen, wenn man zu enge Röcke trägt .. tut er aber leider nicht ...
    Naja, der Busen (und Bauch) geht ja nicht weg, sondern verlagert sich quasi zur Seite, wenn da wo er eigentlich hingehört kein Platz für ihn ist. Im BH-Lexikon beschreiben sie es so:
    ...Wenn Du jahrelang zu kleine BHs getragen hast, wurden Deine Brüste durch die zu kleinen Körbchen nach und nach unter die Achselhöhlen oder sogar weiter, auf den Rücken, geschoben. Ja, man kann die Brust auch auf dem Rücken haben... Jetzt, in dem richtig angepassten BH, können Deine Brüste aus diesem Exil zurückkehren. Sie werden sich verschieben, dorthin, wo ihr Platz auch ist — in die Körbchen, die schnell zu klein werden. Diese Migration fängt meistens kurz nach der Anpassung des richtigen BHs an und dauert einige Wochen oder auch Monate. Man sieht es u. a. an den geänderten Brustmaßen: der Unterbrustumfang wird kleiner und der Brustumfang größer, außerdem passen dann die Körbchen irgendwann nicht mehr....
    Geändert von sen81 (18.12.2008 um 18:55 Uhr)
    LG sen
    dunkelhaariger Sommer

  8. #8
    musicaddict Avatar von Daffodil
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    17.096
    Meine Laune...
    In Love

    AW: Bra-Fitting: Die richtige BH-Größe finden

    Wenn ich jetzt also größere Körbchen trage, wird meine Oberweite größer. Nee danke, ich glaub dann bleib ich doch lieber bei "nicht passenden" BHs, noch größer kann ich echt nich gebrauchen.
    ♫ music was my first love - and it'll be my last ♫



  9. #9
    Inventar
    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Breisgau
    Beiträge
    2.766

    AW: Bra-Fitting: Die richtige BH-Größe finden

    Nur wenn du zu kleine Schalen getragen hast und durch diese dein Busen "verkleinert" wurde. Diese Brustmigration kommt auch nicht bei allen vor.
    LG sen
    dunkelhaariger Sommer

  10. #10
    musicaddict Avatar von Daffodil
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    17.096
    Meine Laune...
    In Love

    AW: Bra-Fitting: Die richtige BH-Größe finden

    hm naja, weiß ja nicht, ob ich zu kleine trag oder nicht
    ♫ music was my first love - and it'll be my last ♫



  11. #11
    trägt schöne Schuhe Avatar von Kupferrot
    Registriert seit
    01.03.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    14.346

    AW: Bra-Fitting: Die richtige BH-Größe finden

    BHs von manchen englischen Firmen (z.B. Freya) fallen großzügiger in der Unterbrustweite aus, als nicht englische Marken. Klingt unlogisch, ist aber so.

    Ich trage jetzt ,nach einer Beratung im Dessousladen, auch eine Größe (Unterbrustweite) kleiner, als ich selbst nehmen würde. Und weil ich auch etwas abgenommen habe, dann insgesamt sogar 2 Größen kleiner.

    Der BH sitzt etwas weiter unten, als gewohnt, zwar ziemlich straff, aber SEHR bequem. Ich spüre ihn deutlich weniger, als es früher war. Und es sieht bei mir so aus, wie auf den verlinkten Bildern mit kleinerem Brustumfang.

    Ob das aber genauso gut aussieht, wenn man etwas Speck in der Gegend hat?

  12. #12
    にゃあにゃあ Avatar von Koschka
    Registriert seit
    23.08.2008
    Ort
    Weltstadt
    Beiträge
    3.554

    AW: Bra-Fitting: Die richtige BH-Größe finden

    OT

    Zitat Zitat von sen81 Beitrag anzeigen
    Ja, so kleine Größen bekommt man hier nur in Online-Shops. Und natürlich kosten sie 30€ aufwärts.
    65C habe ich bis jetzt nur sehr selten bei 3Suisses gesehen. Weißt du, wo es sowas noch gibt?


    OT ende

  13. #13
    Inventar
    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Breisgau
    Beiträge
    2.766

    AW: Bra-Fitting: Die richtige BH-Größe finden

    Soweit mir bekannt, bietet http://www.kronederschoepfung.de/ auch so kleine UBW an. Oben gibt es ein Fenster, wo man nach einer bestimmten BH-Größe suchen kann. Die Auswahl ist aber bescheiden.
    Eine bessere Auswahl gibt es in UK-Onlineshops (65C müsste 30C entsprechen), z.B. http://www.knowmysize.co.uk/Bras/30C.aspx
    Geändert von sen81 (18.12.2008 um 19:09 Uhr)
    LG sen
    dunkelhaariger Sommer

  14. #14
    Strike A Pose Avatar von Anjuschka
    Registriert seit
    05.11.2008
    Ort
    Hollywood
    Beiträge
    1.178
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Bra-Fitting: Die richtige BH-Größe finden

    Näää, das is doch blöde...die T**** total hochgeschnallt, aber dann von hinten sieht man ne schöne Tanne (die Rollen, die sich dann noch deutlicher abzeichnen...passend wäre es ja jetzt zur Weihnachtszeit, hehe), außerdem scheuert ditt doooch!
    Wer sich heute freuen kann, soll nicht bis morgen warten!

  15. #15
    Gesperrt
    Registriert seit
    28.07.2007
    Ort
    NRW-Paderborn
    Beiträge
    1.607

    AW: Bra-Fitting: Die richtige BH-Größe finden

    Hm...so verkehrt hört sich das ganze nicht an, mache es auch schon so ähnlich, aber irgendwie fände ich E nicht allzu gut, finde meinen Busen jetzt schon zu groß...was psychisches irgendwie! Werd aber auf jedenfall mal versuchen von einem zu kleinen C BH zu einem klein ausfallendem D Bh zu wechseln, geht derzeit gar nicht!

  16. #16
    Inventar
    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Breisgau
    Beiträge
    2.766

    AW: Bra-Fitting: Die richtige BH-Größe finden

    Zitat Zitat von Pader Beitrag anzeigen
    ...aber irgendwie fände ich E nicht allzu gut, finde meinen Busen jetzt schon zu groß...was psychisches irgendwie! ...
    Wird in den Kreisen mit Buchstabenphobie beschrieben. Man hat irgendwie die Vorstellung, dass C-Cup eine hübsche Größe sei, während E, F... gigantische Möpse sind
    Geändert von sen81 (18.12.2008 um 19:15 Uhr)
    LG sen
    dunkelhaariger Sommer

  17. #17
    Gesperrt
    Registriert seit
    28.07.2007
    Ort
    NRW-Paderborn
    Beiträge
    1.607

    AW: Bra-Fitting: Die richtige BH-Größe finden

    Hm, bin noch ziemlich jung, dementsprechend auch nicht wirklich Kohe für nen richtigen BH, nervt auf Dauer irgendwie!
    Aber danke für den Begriff!

  18. #18
    Fortgeschritten Avatar von Desperada
    Registriert seit
    16.06.2007
    Beiträge
    300

    AW: Bra-Fitting: Die richtige BH-Größe finden

    Zitat Zitat von Anjuschka Beitrag anzeigen
    Näää, das is doch blöde...die T**** total hochgeschnallt, aber dann von hinten sieht man ne schöne Tanne (die Rollen, die sich dann noch deutlicher abzeichnen...passend wäre es ja jetzt zur Weihnachtszeit, hehe), außerdem scheuert ditt doooch!
    Mir gefallen die Nachherbilder auch nicht. Auf den meisten sind die Brüste fast neben den Achseln. Sicher kann man bei den Vorherbildern was verbessern, aber bei den Nachherbildern sind die Brüste quasi übers Ziel hausgeschossen.
    Es soll ja möglich sein, die passenden Unterbrustweite zu wählen (bei 68cm 70 wählen und halt den mittleren oder engsten Haken wählen) und die richtige Körbchengröße (die bei Frauen in Deutschland größer sein soll als die tatsächlich getragene).
    Eine Satire über Nazis ist gut. Aber Knüppel und Baseballschläger sind besser. (Woody Allen)

    Zivilgesellschaft ist gebündelte Zivilcourage. (Heribert Prantl)

  19. #19
    Allwissend Avatar von Helwa
    Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    1.214

    AW: Bra-Fitting: Die richtige BH-Größe finden

    Ich nehme auch die Unterbrustweite eins Nummer kleiner, weil der BH dann nicht rutscht. Bei der größeren, die der Maßtabelle entsprechen würde, rutscht der BH sonst hinten immer hoch, weil die Brüste vorne doch zu schwer sind
    Liebe Grüße
    Helwa

  20. #20
    musicaddict Avatar von Daffodil
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    17.096
    Meine Laune...
    In Love

    AW: Bra-Fitting: Die richtige BH-Größe finden

    Zitat Zitat von sen81 Beitrag anzeigen
    Wird in den Kreisen mit Buchstabenphobie beschrieben. Man hat irgendwie die Vorstellung, dass C-Cup eine hübsche Größe sei, während E, F... gigantische Möpse sind
    E SIND gigantische Möpse .. ich spreche da aus Erfahrung
    (naja, mittlerweile hab ich mich dran gewöhnt und find die gar nich mehr SO riesig, aber früher .. hui )
    ♫ music was my first love - and it'll be my last ♫



  21. #21
    Forengöttin Avatar von Windsbraut
    Registriert seit
    13.08.2004
    Ort
    wayne
    Beiträge
    33.227
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Bra-Fitting: Die richtige BH-Größe finden

    Ich hatte mal E - mittlerweile sinds C/D-Brüste (nee nich durch BHs - sondern durch Abnehmen) - und fand die nich gewaltig - ganz normale Brüste ..hätt ich übrigens gerne wieder

  22. #22
    trägt schöne Schuhe Avatar von Kupferrot
    Registriert seit
    01.03.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    14.346

    AW: Bra-Fitting: Die richtige BH-Größe finden

    Ich finde E auch nicht gewaltig. Aber auch nicht gerade klein, schon klar.

    Und meine E ist englische E, da gibt es zwischen D und E noch DD.

  23. #23
    Inventar
    Registriert seit
    25.04.2005
    Ort
    Im Ruhrjebiet
    Beiträge
    2.373

    AW: Bra-Fitting: Die richtige BH-Größe finden

    Also mal ganz ehrlich hab mir die Damen im Link mal angesehen....klar wenns dementsprechend schon hängt, dann ist es schicker, wenn es unter der Brust straffer ist, aber bei mir hängt nix im Bh =P

    Ich würde bei 78 Unterbrustumfang auch 75 wählen, man muss den ja nicht maximal eng tragen.Aber wir ich von 78 auf 65 kommen soll ist mir ein Rätsel, denn so elastisch ist das ganze doch auch nicht? ^^

    Bei älteren Bh-Modellen merkt man doch auch, dass das Band mit der Zeit nachgibt und man mal ein Häckchen enger setzen kann, wie soll denn das sein, wenn man schon 10 cm wegklemmt?

  24. #24
    Forengöttin Avatar von Windsbraut
    Registriert seit
    13.08.2004
    Ort
    wayne
    Beiträge
    33.227
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Bra-Fitting: Die richtige BH-Größe finden

    Zitat Zitat von Kupferrot Beitrag anzeigen
    Ich finde E auch nicht gewaltig. Aber auch nicht gerade klein, schon klar.

    Und meine E ist englische E, da gibt es zwischen D und E noch DD.
    Ich dachte DD = E ... ich hatte DD

  25. #25
    trägt schöne Schuhe Avatar von Kupferrot
    Registriert seit
    01.03.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    14.346

    AW: Bra-Fitting: Die richtige BH-Größe finden

    Zitat Zitat von Fallen-Angel Beitrag anzeigen
    Also mal ganz ehrlich hab mir die Damen im Link mal angesehen....klar wenns dementsprechend schon hängt, dann ist es schicker, wenn es unter der Brust straffer ist, aber bei mir hängt nix im Bh =P

    Ich würde bei 78 Unterbrustumfang auch 75 wählen, man muss den ja nicht maximal eng tragen.Aber wir ich von 78 auf 65 kommen soll ist mir ein Rätsel, denn so elastisch ist das ganze doch auch nicht? ^^

    Bei älteren Bh-Modellen merkt man doch auch, dass das Band mit der Zeit nachgibt und man mal ein Häckchen enger setzen kann, wie soll denn das sein, wenn man schon 10 cm wegklemmt?
    Bei mir hängt auch nichts, trotzdem finde ich straff bequemer.

    Vielleicht spielt wirklich mit, dass englische Firmen großzügiger schneidern.

    Zitat Zitat von Windsbraut Beitrag anzeigen
    Ich dachte DD = E ... ich hatte DD
    So ist es, englische DD ist deutsche E, englische E-- deutsche F.

  26. #26
    musicaddict Avatar von Daffodil
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    17.096
    Meine Laune...
    In Love

    AW: Bra-Fitting: Die richtige BH-Größe finden

    Zitat Zitat von Windsbraut Beitrag anzeigen
    Ich hatte mal E - mittlerweile sinds C/D-Brüste (nee nich durch BHs - sondern durch Abnehmen) - und fand die nich gewaltig - ganz normale Brüste ..hätt ich übrigens gerne wieder
    Ja, mittlerweile find ich die auch nich mehr so gewaltig. Aber früher kamen die mir riiiiesig vor. Aber man gewöhnt sich eben an alles

    nee, im deutschen gibts DD nicht. DD in UK entspricht aber dem deutschen E


    Sag mal Kupferrot, wie ist das eigentlich, wenn ich bei Bravissimo bestell ?
    Ich trag bei Chantelle, Hunkemöller und Triumph deutsche 75E. Das entspricht ja in UK 34DD. Soll ich dann lieber kleiner bestellen ?
    Geändert von Daffodil (18.12.2008 um 22:33 Uhr)
    ♫ music was my first love - and it'll be my last ♫



  27. #27
    devil smile Avatar von Ira
    Registriert seit
    29.10.2008
    Beiträge
    3.026

    AW: Bra-Fitting: Die richtige BH-Größe finden

    Hmm, allgemein finde ich das Thema gar nicht so unangebracht. Ich finde es interessant und habe ich das richtig gesehen, dass die vorher-Bilder nicht unbedingt links und die nachher-Bilder dann rechts sind? Gna, da komm'sch durcheinander.

    Allerdings habe ich bei einem Mädel wirklich mal gesehen, dass ihre Brüste a) über das zu kleine Körbchen quollen und b) wirklich eher an den Achseln saßen als an gewohnter Stelle. Vielleicht ist ein BH-Kauf doch nicht so intuitiv wie ich immer dachte. Für mich muss ein BH in erster Linie bequem sein, mein Busenform muss natürlich aussehen und er muss Halt bieten. Bitte kein Speckröllchen oder ähnliches - und ich verstehe eben nicht, wie das funktionieren soll, wenn man den engeren BH nehmen soll .

    Aber ich gestehe, dass ich oft auch gar keinen trage, ohne dass es jemande (außer meinem Freund ) bemerkt, obwohl ich Cup B/C habe und es viele befremdlich finden, wenn sie es dann doch erfahren. Muss Frau überhaupt einen BH tragen, wenn sie eigentlich feste Brüste hat? [Meine BHs brauche ich vor allem beim Sport, Tanzen gehen oder Ähnlichem.]

  28. #28
    Forengöttin Avatar von Windsbraut
    Registriert seit
    13.08.2004
    Ort
    wayne
    Beiträge
    33.227
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Bra-Fitting: Die richtige BH-Größe finden

    wenn ich zuhaus bin trag ich auch oft keine Unterwäsche und dann natürlich auch keine BHs ... aber da sitz ich auch nur rum...

    Beim Gehen und Sporteln ist mir das Gewebe zu schade ....ausser im Sommer wenn ich ein Oberteil trage, unter das aus welchem Grund auch immer kein BH drunter passt - dann mal ohne.. aber mit schlechtem Gewissen..

  29. #29
    musicaddict Avatar von Daffodil
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    17.096
    Meine Laune...
    In Love

    AW: Bra-Fitting: Die richtige BH-Größe finden

    Wenn man sichs erlauben kann, find ichs nich schlimm, keinen BH zu tragen.
    Ich muss allerdings immer einen tragen, würde man bei mir sonst extrem sehen. Und ich fühl mich ohne auch gar nicht wohl.
    ♫ music was my first love - and it'll be my last ♫



  30. #30
    trägt schöne Schuhe Avatar von Kupferrot
    Registriert seit
    01.03.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    14.346

    AW: Bra-Fitting: Die richtige BH-Größe finden

    Mit C habe ich auch nicht immer BHs getragen.

    Zitat Zitat von moonrise Beitrag anzeigen


    Sag mal Kupferrot, wie ist das eigentlich, wenn ich bei Bravissimo bestell ?
    Ich trag bei Chantelle, Hunkemöller und Triumph deutsche 75E. Das entspricht ja in UK 34DD. Soll ich dann lieber kleiner bestellen ?
    So einfach ist es leider nicht.

    Die BHs und Höschen fallen bei verschiedenen Firmen unterschiedlich aus.

    Deswegen beschränke ich mich auf Freya.

    Als ich deutsche 80E (Hunkemöller) hatte, kaufte ich von Freya 36 DD. Allerdings fällt Freya in der Unterbrustweite etwas (nicht viel) großzügiger aus. Also, wenn du bei Hunkemöller dein BH enger trägst, solltest du eventuell keine 34, sondern 32 nehmen.

    Am allerbesten Dessousläden nach Freya durchsuchen (übrigens, bei manchen Sinnleffers wird man fündig), dort anprobieren und günstig aus England bestellen.

    Ach ja, Freya Höschen S ist gleich groß wie Hunkemöller Höschen L.

  31. #31
    devil smile Avatar von Ira
    Registriert seit
    29.10.2008
    Beiträge
    3.026

    AW: Bra-Fitting: Die richtige BH-Größe finden

    Bei mir sieht man es zum Glück noch nicht - hoffe, dass es lange so bleibt . Und ich fühle mich ohne BH wesentlich wohler. Klar, für wichtige Sachen und Veranstaltungen trage ich auch einen. Und was das Gewebe angeht: Seit ich öfters mal keinen BH trage, habe ich das Gefühl, dass meine Brüste fester geworden sind, also das Gegenteil von dem, was man sonst so sagt ("...dann hängen die ja aus!").

    Ich habe mir gerade mal das deutsche Forum angesehen, nochmal meine Maße nachgemessen und anstatt meiner 75/80 B müsste ich jetzt 70 D tragen. Ich probier's auf jeden Fall mal aus, einfach nur aus Neugierde.

  32. #32
    trägt schöne Schuhe Avatar von Kupferrot
    Registriert seit
    01.03.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    14.346

    AW: Bra-Fitting: Die richtige BH-Größe finden

    Wo ist da im Forum die Tabelle?

    Würde mich interessieren, welches Ergebnis ich bekomme.

  33. #33
    musicaddict Avatar von Daffodil
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    17.096
    Meine Laune...
    In Love

    AW: Bra-Fitting: Die richtige BH-Größe finden

    Zitat Zitat von Kupferrot Beitrag anzeigen
    So einfach ist es leider nicht.

    Die BHs und Höschen fallen bei verschiedenen Firmen unterschiedlich aus.

    Deswegen beschränke ich mich auf Freya.

    Als ich deutsche 80E (Hunkemöller) hatte, kaufte ich von Freya 36 DD. Allerdings fällt Freya in der Unterbrustweite etwas (nicht viel) großzügiger aus. Also, wenn du bei Hunkemöller dein BH enger trägst, solltest du eventuell keine 34, sondern 32 nehmen.

    Am allerbesten Dessousläden nach Freya durchsuchen (übrigens, bei manchen Sinnleffers wird man fündig), dort anprobieren und günstig aus England bestellen.

    Ach ja, Freya Höschen S ist gleich groß wie Hunkemöller Höschen L.
    Dankeschön
    Dann werd ich wohl mal suchen, bezweifel aber, dass ich hier fündig werde (wir haben genau einen Wäscheladen, muss wohl mal nach Mannheim fahren). Und Sinnleffers gibts hier auch nirgends in der Nähe, glaub ich
    Zur Not bestell ich wohl einfach mal auf gut Glück bei Bravissimo .. momentan ist der Pfund-Kurs ja so schön günstig ..
    ♫ music was my first love - and it'll be my last ♫



  34. #34
    devil smile Avatar von Ira
    Registriert seit
    29.10.2008
    Beiträge
    3.026

    AW: Bra-Fitting: Die richtige BH-Größe finden

    *klick*

    Das sind die normalen Größentabellen, ich habe mir einfach Threads gesucht, die meinen Maßen ähnlich sind und dann geguckt, was die Mädels empfohlen bekommen haben.

    Also zu einer E werde ich bestimmt nicht greifen . Da käme ich mir blöd vor.

    Edith: *klick nochmal* Hier sind ganz viele Threads von Mädels mit verschiedenen Maßen, wenn man keinen eigenen eröffnen will, sucht man sich eine, die die gleichen Maße hat oder sehr ähnliche.

    Noch 'ne Edith: *klick klick klick* Also auf so eine wissenschaftliche Herangehensweise hätte ich morgens um sechs, verschlafen, gerade aus der Dusche getaumelt, keine Lust .
    Geändert von Ira (18.12.2008 um 23:01 Uhr)

  35. #35
    Inventar Avatar von Goldkirsche
    Registriert seit
    28.05.2007
    Ort
    NRW Süd
    Beiträge
    4.007

    AW: Bra-Fitting: Die richtige BH-Größe finden

    Ja,BHs sind so eine Sache für sich, ich mein richtige BHs gibts erst seit ca 100 jahren und ich hoffe das man in naher zukunft eine bessere alternative findet *g*

    Ich find das ganze system einfach nicht stimmig. Also dass die körbchengröße von der unterbrustweite abhängt und A damit noch lange nicht A ist und dann dies hier, wo man nun garnicht mehr weiß welchen umfang man nehmen soll


    Am besten wäre es wohl, man nimmt einfach das was passt, aber schon mit der ungefähren größenangabe braucht man 100 stunden um was vernünftiges zu finden.

    Und von kleineren größen halte ich nix, weils die in fast keinem laden gibt. mir sind ja letztens schon die augen ausgefallen, als es in normalen läden wie takko nur noch 75 B - 85 D gab. Trägt Frau heute kein 70 und kein A mehr?



    Ansonsten kann ich mir das passen kleiner umfänge so erklären, dass sie durch die größeren körbchen garnicht kleiner sind.

    Würd das gerne mal probieren, denn bei mir sitzen die oft unangenhem, also die körbchen sind zu weit vorne, so dass ich hinten anger machen will, aber dann verschiebts sich eh wieder und kneift nur weils zu eng ist...

  36. #36
    trägt schöne Schuhe Avatar von Kupferrot
    Registriert seit
    01.03.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    14.346

    AW: Bra-Fitting: Die richtige BH-Größe finden

    Danke, ich werde mich durchlesen, was für wissenschaftliche Erkenntnisse dort stehen.

    Zitat Zitat von moonrise Beitrag anzeigen
    Dankeschön
    Dann werd ich wohl mal suchen, bezweifel aber, dass ich hier fündig werde (wir haben genau einen Wäscheladen, muss wohl mal nach Mannheim fahren). Und Sinnleffers gibts hier auch nirgends in der Nähe, glaub ich
    Zur Not bestell ich wohl einfach mal auf gut Glück bei Bravissimo .. momentan ist der Pfund-Kurs ja so schön günstig ..
    Sinnleffers in Saarbrücken hat noch Reste von Freya (er schließt aber bald).

    Und in Mannheim habe ich Freya in diesem riesigen schiki-miki Laden gesehen (kann mich nicht mehr erinnern, wie der heißt).

    Man darf nur nicht vergessen, dass deutsche Händler sich sehr leicht machen und bei Freya immer falsch umrechnen . Z.B. 36E als 80E (obwohl 80F richtig wäre).

  37. #37
    nachtbiene
    Besucher

    AW: Bra-Fitting: Die richtige BH-Größe finden

    Ich bezweifel jetzt nicht, dass das viellicht irgendwo in Polen Trend sein mag... aber ... na und? Ich versteh das Problem (für uns) nicht ganz, denn die meisten Frauen hier tragen nach wie vor eher eine zu weite Unterbrustweite, 80 statt 75 ....

    Mal ganz davon abgesehen, ich messe stolze 64 cm Unterbrustweite und trage nur 70 (65 ist wirklich schwer erhältlich), das sitzt perfekt, sich da so reinzuquetschen ist doch nur unangenehm....

    Zitat Zitat von sen81
    Durch diesen Größenwandel tragen Frauen mit einer 08/15-Größe plötzlich BH der Größe 65F.
    Dürfen sie das nicht? Sind T*tten jetzt genormt?
    Ich lass sie gerne tragen, was sie tragen wollen

  38. #38
    Inventar
    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Breisgau
    Beiträge
    2.766

    AW: Bra-Fitting: Die richtige BH-Größe finden

    Zitat Zitat von Fallen-Angel Beitrag anzeigen
    ...Ich würde bei 78 Unterbrustumfang auch 75 wählen, man muss den ja nicht maximal eng tragen.Aber wir ich von 78 auf 65 kommen soll ist mir ein Rätsel, denn so elastisch ist das ganze doch auch nicht? ^^...
    Scheinbar geben die aber doch ziemlich nach - sonst würde man das 65er-Band nicht über einem 78er-Brustkorb zubekommen.
    Es wird da auch diskutiert, dass eben verschiedene Firmen unterschiedlich dehnbare UB-Bänder haben.

    Zitat Zitat von moonrise Beitrag anzeigen
    E SIND gigantische Möpse .. ich spreche da aus Erfahrung ...
    Es geht ja nur darum, dass die Möpse nicht wirklich größer sind nur weil du ein E- statt eines C-Cups trägst - das wäre nur dann so, wenn der UB-Umfang gleich wäre. Aber ein 60E ist nicht gerade gigantisch

    Zitat Zitat von Helwa Beitrag anzeigen
    Ich nehme auch die Unterbrustweite eins Nummer kleiner, weil der BH dann nicht rutscht. Bei der größeren, die der Maßtabelle entsprechen würde, rutscht der BH sonst hinten immer hoch, weil die Brüste vorne doch zu schwer sind
    Hochrutschen sollte ein BH natürlich nicht (und noch manches andere, dass dort beschrieben wird) - verständlich, dass du einen kleineren Umfang nimmst. Was aber bei den Bra-Fittern erstaunt, ist dass die Reduzierung nicht eine, sondern gut 2 Größen sind.

    Zitat Zitat von áine Beitrag anzeigen
    ..Ich finde es interessant und habe ich das richtig gesehen, dass die vorher-Bilder nicht unbedingt links und die nachher-Bilder dann rechts sind? Gna, da komm'sch durcheinander.
    Hast richtig gesehen Das mit den rechts/links bezog sich nur auf die genannte Dame im schwarzen Pulli.

    ... Muss Frau überhaupt einen BH tragen, wenn sie eigentlich feste Brüste hat? ...
    Nö. Auch wenn sie nicht straff sind - hauptsache sie fühlt sich wohl. Ich würde mich ohne unwohl fühlen, also trage ich welche
    LG sen
    dunkelhaariger Sommer

  39. #39
    trägt schöne Schuhe Avatar von Kupferrot
    Registriert seit
    01.03.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    14.346

    AW: Bra-Fitting: Die richtige BH-Größe finden

    Richtig zu messen ist auch so eine Sache.

    Ich habe früher immer etwas zu hoch gemessen, ganz genau unter der Brust.

    Seit ich meine (kleinere und bequemere) BHs habe, messe ich etwa 2 cm niedriger-- genau da, wo der BH sitzen soll.

    Jetzt genau nachgemessen-- nach dieser Methode habe ich UW 74. Und englische Größe 32 sitzt perfekt (allerdings auf den letzten Hacken geschlossen).

  40. #40
    Fortgeschritten Avatar von Desperada
    Registriert seit
    16.06.2007
    Beiträge
    300

    AW: Bra-Fitting: Die richtige BH-Größe finden

    Ja, das ist natürlich clever, da zu messen, wo der BH sitzen soll... Dann muss ich doch nochmal nachmessen...
    Aber sagt mal, misst man den Brustumfang (jetzt nicht den für die Unterbrustweite) mit oder ohne BH? So ein BH kann das Ergebnis evtl. verfälschen. Aber mit eine Brust, die mehr hängt hätte man beim Messen ohne BH weniger Umfang als mit einer Brust, die weniger hängt (was zu verschiedenen Körbchengrößen führt) - bei theoretischem gleichem Fettansatz (oder Weichgewebe oder wie man's nennt).
    Eine Satire über Nazis ist gut. Aber Knüppel und Baseballschläger sind besser. (Woody Allen)

    Zivilgesellschaft ist gebündelte Zivilcourage. (Heribert Prantl)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.