Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Ergebnis 1 bis 31
  1. #1
    rhiannonx
    Besucher

    Ausrufezeichen Ilon Abszessalbe - gefährlich??

    Hallo liebe BJs!
    Habe mir, nachdem ich über sie in euren Testberichten gelesen habe, die Ilon-Abszessalbe zugelegt. Habe sie noch nicht angewendet und kann deswegen noch nichts zur Wirkung sagen. Eben habe ich das http://www.ciao.de/ILON_Abszess_Salb...__Test_3049691 im Internet gefunden.
    Was haltet ihr davon? Ist die Salbe wirklich so gefährlich?
    Ich wollte sie als Zugsalbe benutzen (habe manchmal Pickel, die sich nicht entzünden und nicht "rauskommen")
    Habt iohr vllt ähnliche Erfahrungen gemacht? Bin gerade etwas geschockt...
    Liebe Grüße,
    Rhia

  2. #2
    Fortgeschritten Avatar von dancer2005
    Registriert seit
    07.08.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    412

    AW: Ilon Abszessalbe - gefährlich??

    nee nicht wirklich. hatte sie auch mal, als ich aufgrund einer zahnentzündung üble abszess am kinn bekommen habe, aber geholfen hatte es nix. aber nachdem ich das jetzt gelesen habe, würde ich sie nie nie wieder benutzen. da gibt es andere methoden um pickel zu bekämpfen
    lg

  3. #3
    New Smartie Avatar von vaio58
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Homezone
    Beiträge
    2.038

    AW: Ilon Abszessalbe - gefährlich??

    ich hab auch nur grusliges gelesen nachdem ich sie mal ins auge gefasst hatte um pickel zu bekämpfen,ne,ne
    es gibt schonendere methoden
    teebaumöl,zinkoxydsalbe,zeniak Lp fort,panthenol,kommedonenquetscher
    Wenn du mich anblickst,werd' ich schön

    Gabriela Mistral

  4. #4
    rhiannonx
    Besucher

    AW: Ilon Abszessalbe - gefährlich??

    Hmm, war so angefixt weil beim Testbericht alle Bjs so begeistert waren *grusel* Muss es mri wohl doch nochmal überlegen

  5. #5
    Experte Avatar von Flotte-Lotte
    Registriert seit
    15.04.2005
    Beiträge
    922

    AW: Ilon Abszessalbe - gefährlich??

    hmm, ich nehme sie eigentlich nur wenn dann für mein Pferd
    Eine Krise kann jeder Idiot überstehen - was mir zu schaffen macht, ist der Alltag

  6. #6
    Strickliese Avatar von Ina
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    19.593
    Meine Laune...
    Aggressive

    AW: Ilon Abszessalbe - gefährlich??

    Ich hab damit noch keine Probleme gehabt
    Auch bei Furunkeln hat dies zeugs schon gut geholfen. Allerdings sollte man schon auf saubere Finger und so achten, aber das versteht sich ja eigentlich von selbst
    „Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie paßten auch heute noch.“
    George Bernard Shaw

  7. #7
    Inventar Avatar von Biesi
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    wo es schön ist
    Beiträge
    3.040

    AW: Ilon Abszessalbe - gefährlich??

    Hm, ich habe jetzt nur den einen, allerdings sehr gruseligen, Bericht gefunden. Weiß wer mehr dazu?
    Liebe Grüße

    Was ist das? - Das ist blaues Licht. - Und was macht es? - Es leuchtet blau.
    Meine Angebote im SecSki: div. Kleidung und div. Schuhe

  8. #8
    Allwissend Avatar von okt73
    Registriert seit
    19.10.2006
    Ort
    region hannover
    Beiträge
    1.187

    AW: Ilon Abszessalbe - gefährlich??

    ich würde sie auch nicht wieder nehmen...

    damals hatte ich sie mir gegen/für ein abzess in der leiste gekauft, (mit dem ich immer noch zu kämpfen habe)

    es wurde in der tat alles nur noch schlimmer mit der salbe, ich habe sie gaaanz schnell wieder abgesetzt!
    viele grüße corinna

  9. #9
    Inventar Avatar von sallysmile
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.894
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Ilon Abszessalbe - gefährlich??

    Das klingt ja echt schlimm. Ich dachte, das Zeug wäre total harmlos.
    .-*-._.-*-._.-*-.

  10. #10
    Strickliese Avatar von Ina
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    19.593
    Meine Laune...
    Aggressive

    AW: Ilon Abszessalbe - gefährlich??

    „Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie paßten auch heute noch.“
    George Bernard Shaw

  11. #11
    Marion66
    Besucher

    AW: Ilon Abszessalbe - gefährlich??

    Ich kenne die auch, wegen eines Abszesses. Aber bis auf das ich mir die Sachen kräftig damit verschmiert habe, null Wirkung.

    Mein HA hat damals mal gesagt, da ich so unzufrieden war, es zog nichts. Mit Zugsalben wird nichts rausgezogen, die machen nur die Haut weicher, damit es einfacher aufgehen soll.

    Also kein Wunder das ich eine Z I E H E N nicht merken konnte.

  12. #12
    Inventar Avatar von Miezenliebe
    Registriert seit
    05.07.2005
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    2.180
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Ilon Abszessalbe - gefährlich??

    Hmm.... das ist ja fies.
    Ich hab sie ja schon öfter benutzt und es ist nie was passiert. Aber das hier macht mir Angst , da schmeiß ich sie lieber aus dem Bad.
    Was kann man denn stattdessen bei Entzündungen bis hin zu Furunkeln empfehlen?
    Mein Tagebuch
    ... süsser Tyrann herscht bei mir im Hause ...

  13. #13
    Forenkönigin Avatar von Dunkelkönigin
    Registriert seit
    17.06.2006
    Beiträge
    4.355

    AW: Ilon Abszessalbe - gefährlich??

    bei feuchten entzündungen/abszessen helfen feuchte verbände mit rivanol (ethacridinlactat, ger. wasser) lösung ( gibts auch als salbe)
    vorsicht, die flecken gehen nicht mehr aus den klamotten raus..!!!

    bei trockenen entzündungen : zinksalbe zb. oder umschläge mit essigsaurer tonerde.
    http://www.beautyjunkies.de/forum/image.php?type=sigpic&userid=8042&dateline=1183477  153

  14. #14
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    349

    AW: Ilon Abszessalbe - gefährlich??

    Also, ich habe die Salbe jetzt einige Male schon benutzt, und kann nur postitives berichten. Eine Zeitlang hatte ich öfters mal Furunkel an Rücken und Schultern und sie hat dafür gesorgt, dass das Problem nach einem Tag erledigt war.

    Mich würde einmal interessieren, ob es noch mehr solcher Gruselberichte gibt.
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  15. #15
    Inventar Avatar von Miezenliebe
    Registriert seit
    05.07.2005
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    2.180
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Ilon Abszessalbe - gefährlich??

    Danke
    Ich muss mir das mal für die Zukunft merken, wenn ich wieder so ein fieses Teil kriegen sollte. Ach ja, wo kriegt man denn essigsaure Tonerde her?

    Zitat Zitat von Dunkelkönigin Beitrag anzeigen
    bei feuchten entzündungen/abszessen helfen feuchte verbände mit rivanol (ethacridinlactat, ger. wasser) lösung ( gibts auch als salbe)
    vorsicht, die flecken gehen nicht mehr aus den klamotten raus..!!!

    bei trockenen entzündungen : zinksalbe zb. oder umschläge mit essigsaurer tonerde.
    Mein Tagebuch
    ... süsser Tyrann herscht bei mir im Hause ...

  16. #16
    FrouFou
    Besucher

    AW: Ilon Abszessalbe - gefährlich??

    In unserer Mikrobio-vorlesung habe ich vor einiger Zeit auch gehoert, dass man inzwischen von Zugsalben im allgemeinen abgekommen ist. Die regen die Entzuendung ja zunaechst mal an, dadurch bildet sich Eiter, die Haut weicht auf und irgendwann bricht das ganze auf (also eine nicht-invasive Alternative zum Skalpell). Sehr problematisch kann das ganz im Gesicht, v.a. im so gennannten "Gefahrendreieck" (Nase/Oberlippe & naehere Umgebung) werden, da es zu einer Sinusvenenthrombose (also im Hirn) kommen kann. Das ist zwar der worst case, aber ein Risiko wuerde ich da nicht eingehen ... Abszesse und aehnliches bitte vom Arzt entfernen lassen bzw. mit Antibiotika behandeln lassen!

  17. #17
    Katzenfreund
    Besucher

    Katze AW: Ilon Abszessalbe - gefährlich??

    Oh Schreck!!!!!!!!!!

    Das hört sich ja fürchterlich an!!!

    Ich habe die Salbe ein paar mal am Kinn, wegen diesen "unterirdischen" Knubbel genommen.
    Hat eigentlich nichts geholfen und auch Gott sei Dank nichts geschadet!

    Der Bericht hat mir jetzt doch etwas Gänsehaut bereitet. Gehe bestimmt kein Risiko ein und habe sie soeben entsorgt.

    Was man (bzw. Frau) hier alles erfahren und lernen kann....Unglaublich!!!!!

  18. #18
    Forengöttin Avatar von silbermarie
    Registriert seit
    25.01.2008
    Beiträge
    8.953
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Ilon Abszessalbe - gefährlich??

    Ups,bin total überrascht,was ich hier lesen musste.Ilon-abszess gehört seit fast 20 Jahren in unsere Hausapotheke.Bei kleinen Abszessen,wie z.Bsp.Panaritien habe ich sie immer gerne und mit Erfolg benutzt.Und NU? liebe Grüsse Silbermarie
    Beim Hof-Fegen hat er den Schnee vergessen-der Besen
    BASHO 1692

    Schönheit wird nicht geringer,wenn sie im linden Wind herabtaumelt.

  19. #19
    Strickliese Avatar von Ina
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    19.593
    Meine Laune...
    Aggressive

    AW: Ilon Abszessalbe - gefährlich??

    Nu benutzt Du sie weiter
    „Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie paßten auch heute noch.“
    George Bernard Shaw

  20. #20
    Forengöttin Avatar von silbermarie
    Registriert seit
    25.01.2008
    Beiträge
    8.953
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Ilon Abszessalbe - gefährlich??

    und liebe Ina,das werde ich auch tun,meine eigene positive Meinung überzeugt mich am meisten
    Beim Hof-Fegen hat er den Schnee vergessen-der Besen
    BASHO 1692

    Schönheit wird nicht geringer,wenn sie im linden Wind herabtaumelt.

  21. #21
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    349

    AW: Ilon Abszessalbe - gefährlich??

    Zitat Zitat von silbermarie Beitrag anzeigen
    und liebe Ina,das werde ich auch tun,meine eigene positive Meinung überzeugt mich am meisten
    Ja, muss ich auch sagen. Eine einzige solche Gruselgeschichte (noch dazu im Internet aufgeschnappt und ohne beurteilen zu können, welche Faktoren da noch eine Rolle gespielt haben können, um so einen Supergau auszulösen) reicht mir dann doch nicht aus, um meine eigenen positiven Erfahrungen über Bord zu werfen. Ich habe bis jetzt auch von anderen Leuten oder meinem Arzt nix negatives gehört.
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  22. #22
    Strickliese Avatar von Ina
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    19.593
    Meine Laune...
    Aggressive

    AW: Ilon Abszessalbe - gefährlich??

    Eben. Natürlich heisst es immer, sauber und behutsam an sowas ranzugehen. Aber mein Doc ist auch nicht gegen die Ilon Abszess salbe
    „Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie paßten auch heute noch.“
    George Bernard Shaw

  23. #23
    FrouFou
    Besucher

    AW: Ilon Abszessalbe - gefährlich??

    Also die kritische Beurteilung, von der ich geschrieben habe, ist nicht aus dem Internet aufgeschnappt
    Muss aber natuerliche jede(r) selber entscheiden.

  24. #24
    In Venere Veritas Avatar von Madeleine
    Registriert seit
    07.07.2007
    Ort
    Black Forrrrrrest
    Beiträge
    1.892

    AW: Ilon Abszessalbe - gefährlich??

    Ich kenn die Salbe schon ewig und ich hab nur gute Erfahrungen damit, allerdings kam ich auch noch nie auf die Idee, mir die Salbe auf normale Pickel und Schnittwunden zu schmieren. Da nehm ich dann doch eher Zinksalbe/Wundheilsalbe.

    Meines Wissens ist diese Salbe für Abszesse und Furunkeln gedacht und da macht sie Sinn, eben weil sie die Eiterproduktion ankurbelt damit so ein Ding von alleine aufgeht. Das macht bei Pickeln und anderen Wunden nicht viel Sinn, da sollte man eher gegen die Entzündung vorgehen.

    Korrigiert mich, wenn ich falsch liege.

  25. #25
    Strickliese Avatar von Ina
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    19.593
    Meine Laune...
    Aggressive

    AW: Ilon Abszessalbe - gefährlich??

    Zitat Zitat von VerenaFou Beitrag anzeigen
    Also die kritische Beurteilung, von der ich geschrieben habe, ist nicht aus dem Internet aufgeschnappt
    Muss aber natuerliche jede(r) selber entscheiden.
    Hm... ich find das schon in Ordnung auch solche Meldungen zur Kenntnis zu nehmen, denn das mahnt quasi zur Vorsicht , auch wenn man die Salbe gegebenenfalls weiterverwendet .
    „Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie paßten auch heute noch.“
    George Bernard Shaw

  26. #26
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    349

    AW: Ilon Abszessalbe - gefährlich??

    Zitat Zitat von Madeleine Beitrag anzeigen

    Meines Wissens ist diese Salbe für Abszesse und Furunkeln gedacht und da macht sie Sinn, eben weil sie die Eiterproduktion ankurbelt damit so ein Ding von alleine aufgeht. Das macht bei Pickeln und anderen Wunden nicht viel Sinn, da sollte man eher gegen die Entzündung vorgehen.

    Korrigiert mich, wenn ich falsch liege.
    Hört sich auf jeden Fall plausibel an...
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  27. #27
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    349

    AW: Ilon Abszessalbe - gefährlich??

    Zitat Zitat von VerenaFou Beitrag anzeigen
    Also die kritische Beurteilung, von der ich geschrieben habe, ist nicht aus dem Internet aufgeschnappt
    Muss aber natuerliche jede(r) selber entscheiden.
    Ich bezog mich auch mehr auf den Bericht aus dem Internet. Ich denke auch, so etwas sollte man im Hinterkopf behalten, aber deshalb nicht seine eingenen Erfahrungen über Bord werfen. So und jetzt gehe ich noch mal nach deiner kritischen Beurteilung schauen.
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  28. #28
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    349

    AW: Ilon Abszessalbe - gefährlich??

    Zitat Zitat von VerenaFou Beitrag anzeigen
    In unserer Mikrobio-vorlesung habe ich vor einiger Zeit auch gehoert, dass man inzwischen von Zugsalben im allgemeinen abgekommen ist. Die regen die Entzuendung ja zunaechst mal an, dadurch bildet sich Eiter, die Haut weicht auf und irgendwann bricht das ganze auf (also eine nicht-invasive Alternative zum Skalpell). Sehr problematisch kann das ganz im Gesicht, v.a. im so gennannten "Gefahrendreieck" (Nase/Oberlippe & naehere Umgebung) werden, da es zu einer Sinusvenenthrombose (also im Hirn) kommen kann. Das ist zwar der worst case, aber ein Risiko wuerde ich da nicht eingehen ... Abszesse und aehnliches bitte vom Arzt entfernen lassen bzw. mit Antibiotika behandeln lassen!
    Ja das hatte ich gelesen, richtig.
    Also im Gesícht würde ich die wohl auch nicht anwenden, war bisher auch nicht nötig.

    Was ich nicht verstehe: Es ist doch gewünscht, dass der Furunkel aufweicht und aufbricht - was passiert anderes wenn man ihn mit einem Skalpell aufschneidet? Vom Gesicht jetzt mal abgesehen.
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  29. #29
    FrouFou
    Besucher

    AW: Ilon Abszessalbe - gefährlich??

    Diese "warnungen" beziehen sich wohl schon vor allen Dingen auf Furunkel und andere "Eiterherde" im Gesicht. Dabei spielt meist ein Erreger namens Staphylococcus aureus eine Rolle, von dem es inzwischen einige gefuerchtete Multiresistente Staemme gibt. Leider ist er nicht besonders genau auf das Thema eingegangen, aber bei Zugsalben ist wohl die Gefahr einer Schmierinfektion hoeher und auch die Gefahr groesser, dass der Eiter samt Erregern in die Blutbahn oder woanders hingelangt, wo er noch mehr Unheil anrichten kann.

  30. #30
    Gahanaholic Avatar von anke101
    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    2.686

    AW: Ilon Abszessalbe - gefährlich??

    Miezenliebe, Essigsaure Tonerde gibt es in jeder Apotheke. Kosten nicht viel.

    Ich nehme das immer bei Mückenstichen. Daß das auch gegen Pickel helfen kann, war mir neu.
    Liebe Grüße

    Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die Zeit vorüber, in der man kann.

  31. #31
    Inventar Avatar von Miezenliebe
    Registriert seit
    05.07.2005
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    2.180
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Ilon Abszessalbe - gefährlich??

    Oh, Danke!
    Mein Tagebuch
    ... süsser Tyrann herscht bei mir im Hause ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.