Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 256 von 256 ErsteErste ... 156206236246254255256
Ergebnis 10.201 bis 10.234
  1. #10201
    Forengöttin Avatar von chaotica
    Registriert seit
    16.04.2006
    Beiträge
    12.202

    AW: Blondinen-Faden

    @shuga,

    ok, da schreit ja nicht gerade die begeisterung raus
    wie wurde denn gesträhnt? blondierung?

    diese farbcondis werd ich mir auch mal näher ansehn beim nächstem dm besuch

  2. #10202
    BJ-Einsteiger Avatar von Lillie1965
    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    4

    AW: Blondinen-Faden

    Hallo, bisher war ich stille Mitleserin und habe mich lange durch diesen Leitfaden durchgearbeitet. Nun habe ich eine Frage an euch und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Meine Naturhaarfarbe ist dunkelblond. Nun habe ich mir nach einem mißglückten Drogerie-Aufhellversuch ( gelb ) . die Haare bereits 3 mal mit Majiblond 901 Oxy 9% gefärbt. Eigentlich bin ich sehr zufrieden damit, jedoch ist es mir, da ich zur Zeit auch in Spanien lebe, viel zu hell geworden. Kann ich die Farben, um meine Haare ein bisschen dunkler zu bekommen mit Majiblond 911 ( tiefes asch) und 901 mischen? Vielleicht auch , um einen wärmeren Ton hinzubekommen mit 913 ( aschgold ) Würde mich über eine Antwort von euch Profis sehr freuen. Vielen Dank im voraus.

  3. #10203
    Allwissend
    Registriert seit
    18.12.2006
    Beiträge
    1.290
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Blondinen-Faden

    @ kike,

    oh je, das klingt ja gar nicht gut hast du blondiert? oder gefärbt?
    trocken sh find ich supergruslig
    ich hab ne weile diesen ansatzvolumenpuder von got2be benutzt. davon haben die haare irre nachgefettet und wurden total eklig. so klebrig-pappig.

    ja iihh, dieses ansaztvolumendingens hab ich auch probiert, verklebt jedoch gleich die haare. trockenshampoo finde ich hingegen ganz gut, kam auch erst in letzter zeit drauf.
    shuga
    AW: Blondinen-Faden
    Zitat:

    ohje, wie ist denn das passiert? friseurunfall?
    wie genau planst du dein ziel vom globalen perlblond zu erreichen? blondieren und anschließend abtönen oder willst du mit farbe experimentieren?



    ach so, ich finde trockenshampoo gibt super ansatzvolumen und wirkt gegen den gelbstich
    das stimmt! vorallem gegen gelbstich ist es super... die haare sehen direkt viel aschiger aus!
    welches trockensh nimmst du denn?
    also, hab bisher das aquamarin trockensh (orangene) aus dem rossmann gehabt und das frottee swiss o par, keine ahnung was ich davon halten soll, aber es wirkt sehr schön. macht den haaransatz sehr schön hell.

    Zitat Zitat von schönhier Beitrag anzeigen
    das tut mir auch leid, kike. ich schließe mich der frage woher das kommt an.

    trockenshampoo versteckt bei mir sogar den ansatz, hellt ihn optisch auf für mich ist das mittlerweile ein wichtiges hilfsmittel geworden.

    trotzdem sollte ich so langsam mal wieder ans nachsträhnen denken..
    ach, ich hab mehrmals hintereinander gefärbt und dann zwischendurch blondiert. ich musste einen tönungsunfall ausbessern, da hat mir die tönung zu sehr mein NHF aufgehellt, so dass sie rotstichig waren. das sah vielleicht aus... hatte vorher strähnen. sie sind mir abgebrochen, weil ich die farbe nicht richtig danach abgesäuert habe, also das peroxid war nicht richtig ausgewaschen, so dass einige strähnen so verklebt waren und diese konnte ich mir dann so einfach aus den haaren ziehen. so dass ich büschelweise die haare verloren habe.

    jetzt bin ich recht hell hab hier und da noch ein paar stellen die so goldstichtig durch schimmern. werd mir einfach nur den nachgewachsenen ansatz färben und sonst die haare schneiden. überleg ob ich mir einfach eine haarverdichtung machen zu lassen, um die nächsten paar monate zu überbrücken. wenn der ansatz nicht groß ist, klappt das färben eigentlich ganz gut. bin aber noch einbisschen am rumprobieren. ich möchte die keune farben probieren, da haben die mädels in kroatien die besten ergebnissen, weil die keune 1517 am hellsten zieht.

    Habs gestern auch probiert, auch in lila. Allerdings nicht auf dem dem ganzen Kopf, sondern nur die unteren Layer. Bei mir ist es sehr lila und für mein Empfinden sehr unpastellig geworden. Aber meine Haare sind auch relativ stark aufgehellt. Endresultat hab ich hier gebloggt: http://cherrycandykiss.blogspot.de/2...-liked-it.html
    Vielleicht hab ich aber auch zu lange einwirken lassen oder meine Haare waren schon zu trocken...
    oje, die sind voll lila, bei mir war das nicht so stark, leicht pastellig. Wie lang hast du einwirken lassen?
    Haare:1bMii

  4. #10204
    Forengöttin Avatar von chaotica
    Registriert seit
    16.04.2006
    Beiträge
    12.202

    AW: Blondinen-Faden

    @ kike,

    omg, da hast du ja echt ne odysse hinter dir

    intensivtönungen auf nhf sind tödlich. musste ich auch schon erfahren. bei mir war zum glück der nhf teil, dens erwischt hat, so gering, daß kein weiterer handlungsbedarf war

    absäuern ist immens wichtig, da hatte ich beim friseur auch schon verschiedene resultate.
    ist mmn ein ganz entscheidender faktor, wie die haarqulität bleibt und wie die haare das aufhellen verkraften, wie sauber hier gearbeitet wird.

    haarverdichtung zum überbücken ist ne gute idee

    falls mir mal wieder sowas passieren sollte würde ich auch jederzeit wieder auf extensions zurück greifen

    keune farben klingen ja interessant, noch nie gehört wo beziehst du die denn?

    mich fixt ja derzeit auch wieder irre was globales an.

    allerdings erinnere ich mich eben an meine experimente damals mit schrecken, daß mich das momentan noch davon abhält.

  5. #10205
    shuga
    Besucher

    AW: Blondinen-Faden

    Zitat Zitat von chaotica Beitrag anzeigen
    @shuga,

    ok, da schreit ja nicht gerade die begeisterung raus
    wie wurde denn gesträhnt? blondierung?
    foliensträhnen am oberkopf mit 3% blondierung...
    und besonders "sauber" gearbeitet hat sie nicht, ist mir heut aufgefallen ich hab aber auch ein glück mit den friseuren!

  6. #10206
    nachtbiene
    Besucher

    AW: Blondinen-Faden

    Zitat Zitat von shuga Beitrag anzeigen
    da bin ich sehr gespannt!! sag gleich mal bescheid, wenn du das zeug getestet hast!
    Morgen ist es soweit

  7. #10207
    Inventar Avatar von Deviline5
    Registriert seit
    12.02.2007
    Beiträge
    3.209

    AW: Blondinen-Faden

    Zitat Zitat von Lillie1965 Beitrag anzeigen
    Hallo, bisher war ich stille Mitleserin und habe mich lange durch diesen Leitfaden durchgearbeitet. Nun habe ich eine Frage an euch und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Meine Naturhaarfarbe ist dunkelblond. Nun habe ich mir nach einem mißglückten Drogerie-Aufhellversuch ( gelb ) . die Haare bereits 3 mal mit Majiblond 901 Oxy 9% gefärbt. Eigentlich bin ich sehr zufrieden damit, jedoch ist es mir, da ich zur Zeit auch in Spanien lebe, viel zu hell geworden. Kann ich die Farben, um meine Haare ein bisschen dunkler zu bekommen mit Majiblond 911 ( tiefes asch) und 901 mischen? Vielleicht auch , um einen wärmeren Ton hinzubekommen mit 913 ( aschgold ) Würde mich über eine Antwort von euch Profis sehr freuen. Vielen Dank im voraus.
    Zur so zur Erklärung: die 9 vor Deinen jeweiligen Farbnummern ist ja die Tonhöhe. Wenn du also eine Farbe der selben Tonhöhe nimmst, wie ja hier von Dir vorgeschlagen, wirst du in Sachen dunkler färben nicht weit kommen. Du wirst zwar die Farbnuance verändern, evtl. wirkt das Ganze dann auch ETWAS dunkler, aber viel wirst du nicht erreichen.

    Gerade wenn Du schreibst, Dir ist die Farbe viel zu hell, müsstest du eine Tonhöhe nach unten gehen, sprich in den 8er Bereich. Wenn du bei L'oreal bleiben willst gibts von Majirel z.B. die 8.13. Von Wella Koleston gibts sozusagen das Pendat zu Deiner jetzigen Farbe, nur eine Tonhöhe dunkler, das wäre die 8.01

  8. #10208
    RockyRoad
    Besucher

    AW: Blondinen-Faden

    Zitat Zitat von hekate Beitrag anzeigen
    ich wollte mir den lila farbconditioner gestern kaufen, hab ihn aber nirgendwo finden können. nichtmal im riesen-müller.
    in der dm stehen die bei den Colorationen... vielleicht hilft das weiter ? Wieso haben die diese verdammten Colorationen nicht schon vor zwei jahren auf den markt geworfen ... hätte die auch zu gerne ausprobiert und musste mir mein rose mit directions abmischen, nun sind meine Haare NHF und zu dunkel.

    Hat schon jemand das "ombre hair" von loreal ausprobiert? Finds schön, dass sich Loreal mal bisschen innovativ zeigt, gab schon lange nichts neues auf dem färbemarkt.

  9. #10209
    Forengöttin Avatar von chaotica
    Registriert seit
    16.04.2006
    Beiträge
    12.202

    AW: Blondinen-Faden

    Zitat Zitat von shuga Beitrag anzeigen
    foliensträhnen am oberkopf mit 3% blondierung...
    und besonders "sauber" gearbeitet hat sie nicht, ist mir heut aufgefallen ich hab aber auch ein glück mit den friseuren!
    die suche nach einem guten, der weiß was er da auf dem kopf tut, ist wie die suche nach der nadel im hauhaufen :leiderja:

    ich hoffe du hast nächstes mal mehr glück

  10. #10210
    dosea venenum facet Avatar von hekate
    Registriert seit
    17.03.2007
    Beiträge
    6.313
    Meine Laune...
    Drunk

    AW: Blondinen-Faden

    ok, dm also. mh... vielleicht hab ich nachher noch zeit. oder morgen
    there should be something worth finding for but we're too scared to let ourselves seek.

    Wegkreuzungen - hekates TB
    Meine Nachbarn hören Metal! ... ob sie wollen oder nicht!

  11. #10211
    BJ-Einsteiger Avatar von Lillie1965
    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    4

    AW: Blondinen-Faden

    Liebe Deviline, herzlichen Dank für deine Antwort. Ich werde es mit Koleston versuchen.

  12. #10212
    *taubes nüsschen* Avatar von KaMiKaZeHeRz
    Registriert seit
    13.11.2005
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    4.696

    AW: Blondinen-Faden

    Bei uns stand der Farb-Condi aber nicht bei den anderen L'Oréal Colorationen sondern bei den (Schaum)tönungen. Habe den aber nicht mitgenommen, der soll ja tatsächlich färben und das macht bei meinen Strähnchen keinen SInn.

  13. #10213
    nachtbiene
    Besucher

    AW: Blondinen-Faden

    Zitat Zitat von nachtbiene Beitrag anzeigen
    Morgen ist es soweit
    So richtig begeistert bin ich nicht, muss allerdings noch Tageslicht abwarten.

    Es ist wirklich zu bunt und zu wenig blond ...... andere Farbcondis pflegen auch viel mehr, ich vermisse den Glanz. Sieht man aber schon, wenn man die Tube aufmacht, das ist nicht so cremig-glänzend wie die Revlon Kugeln, Glam Color oder Platinkur, da kommt eine gelartige Masse in Lollipop-Farben raus

    Zum Veredeln von Platin find ich es viel zu stark..... ich habs nun ordentlich gestreckt und ausgeblichene Stellen haben einiges an Farbe bekommen

  14. #10214
    *taubes nüsschen* Avatar von KaMiKaZeHeRz
    Registriert seit
    13.11.2005
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    4.696

    AW: Blondinen-Faden

    Ich hatte mir auch eher eine günstige Variante der Revlon Nutri Colors erhofft Welche Nuance hast du nochmal genommen, Apricot?
    Also eine Beauty hat hier ja das Ergebnis der violetten Version präsentiert und das Ergebnis war mir echt vieeeel zu stark.

  15. #10215
    nachtbiene
    Besucher

    AW: Blondinen-Faden

    Apricot und Rose.

    Versucht es bloß nicht pur

    Es ist mehr Directions-artig als eine Farbkur für Blondies *find*
    Gut, ist auch für eine Pastellcoloration auf Platin gedacht, aber hmmm selbst dafür um einiges zu stark

  16. #10216
    Forengöttin Avatar von chaotica
    Registriert seit
    16.04.2006
    Beiträge
    12.202

    AW: Blondinen-Faden

    ok, ich glaub die laß ich mal im regal stehn

    ist für mich wohl auch eher nicht das richtige.

    ich hab die revlon kugel in 1002 helles vanilleblond getestet. mir ist zur zeit irgendwie nach goldschimmer, und war auch recht angetan

    die 931 fährt auch noch rum, die ist als nächstes dran.

  17. #10217
    Forenkönigin Avatar von schönhier
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    5.378

    AW: Blondinen-Faden

    @ kike

    das ist ja echt horror, ich drück dir die daumen das du deine haare relativ schnell wieder hin bekommst.

    von keune hab ich auch noch nie was gehört.



    den farb-condi brauch ich dann nicht, das klingt nicht nach dem was die platinkur ersetzen könnte dann schon eher die revlon kugeln

  18. #10218
    Inventar Avatar von kullerauge
    Registriert seit
    01.05.2006
    Beiträge
    2.441
    Meine Laune...
    Sleepy

    AW: Blondinen-Faden

    Ich hab den Farbcondi heut getestet und bin enttäuscht. Man sieht NIX, obwohl ich ihn 15 min drauf hatte

  19. #10219
    Inventar Avatar von jaja
    Registriert seit
    10.11.2004
    Ort
    :-)
    Beiträge
    3.225
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Blondinen-Faden

    Hallo ihr Lieben,
    ich hbae vorgestern mit den Swiss-o-par Silver Shampoo gewaschen hat nicht so richtig geholfen gegen meinen gelb-gold Stich. Wie lange lasst ihr es einwirken? Ich will ja nun nicht lila Strähchen haben
    LG jaja
    Schönheit liegt im Auge des Betrachters

  20. #10220
    Allwissend
    Registriert seit
    18.12.2006
    Beiträge
    1.290
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Blondinen-Faden

    wenn es bei dir gelb-gold ist, würde ich eher mit einer tönung drüber gehen, da hilft so ein farbcondi wenig.
    Haare:1bMii

  21. #10221
    dosea venenum facet Avatar von hekate
    Registriert seit
    17.03.2007
    Beiträge
    6.313
    Meine Laune...
    Drunk

    AW: Blondinen-Faden

    ich werd heut den lila farbcondi ausprobieren, allerdings gestreckt, da ich nur einen leichten gilb habe und übermorgen prüfung - das wär also ungünstig


    melde gehorsamst: das mischverhältnis farbe - feuchtigkeitshaarkur von 1:2,5 (ca) hat sich als günstig erwiesen, ebenso das rasche auftragen und ausspülen. die haare haben den gilb verloren und glänzen ganz leicht pearlig-kühl. daumen hoch dafür!

    aber: ich denke, wenn ich den condi laut packungsanweisung aufgetragen hätte, wär ich jetzt eben so lila wie der forenhintergrund. brrrr. definitiv nix für mattier-anfänger.
    Geändert von hekate (15.10.2012 um 21:43 Uhr)
    there should be something worth finding for but we're too scared to let ourselves seek.

    Wegkreuzungen - hekates TB
    Meine Nachbarn hören Metal! ... ob sie wollen oder nicht!

  22. #10222
    Inventar Avatar von kotek
    Registriert seit
    02.02.2008
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    3.247

    AW: Blondinen-Faden

    Guten Morgen!

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

    Welche Pflege / Kur würdet Ihr empfehlen wenn die Haare sich wie Gummi beim Kämmen verhalten. Gibts es eine Sofort-Hilfe???

  23. #10223
    shuga
    Besucher

    AW: Blondinen-Faden

    ich würde es mit der extreme kur und dem cat versuchen...

  24. #10224
    Inventar Avatar von Deviline5
    Registriert seit
    12.02.2007
    Beiträge
    3.209

    AW: Blondinen-Faden

    Zitat Zitat von shuga Beitrag anzeigen
    ich würde es mit der extreme kur und dem cat versuchen...
    Genau das wäre jetzt auch mein Vorschlag gewesen

    Gummiartige Haare schließen auf Proteinmangel und da ist die Redken Extreme Reihe mit das Beste was du bekommen kannst.

  25. #10225
    Inventar Avatar von kotek
    Registriert seit
    02.02.2008
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    3.247

    AW: Blondinen-Faden

    Das CAT habe ich
    Also werde ich die Kur kaufen!

    Für Feuchtigkeit ist doch das Real Control gut oder??

  26. #10226
    BJ-Einsteiger Handel & Gewerbe Avatar von LiLaLotti
    Registriert seit
    31.07.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    153

    AW: Blondinen-Faden

    Die Feuchtigkeitskur von Wella SP hat bei mir Wunder bewirkt

    Haare sind wieder voller Spannkraft und lassen sich dach dem Wachen auch wieder super kämmen! Kein "Gummi-Gefühl" mehr!

  27. #10227
    Inventar Avatar von kotek
    Registriert seit
    02.02.2008
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    3.247

    AW: Blondinen-Faden

    Meinst Du die Wella SP Hydrate Mask!?

  28. #10228
    Forenkönigin Avatar von schönhier
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    5.378

    AW: Blondinen-Faden

    Zitat Zitat von kotek Beitrag anzeigen
    Das CAT habe ich
    Also werde ich die Kur kaufen!

    Für Feuchtigkeit ist doch das Real Control gut oder??
    real control soll proteine und feuchtigkeit geben.

    ich würde auch eher die extreme kur empfehlen.

    die alte wella sp hydro maske mochte ich auch sehr. ob man die beiden produkte allerdings vergleichen kann

  29. #10229
    Die ungeduldige Avatar von Stella
    Registriert seit
    01.11.2005
    Beiträge
    2.465
    Meine Laune...
    Paranoid

    AW: Blondinen-Faden

    Huhu,

    ich habe mir gestern die Extreme Platinum Aufheller / Farbe gekauft von Loreal Preference aus dem DM.
    Habe das Problem das sämtliche Farben bei mir zu Goldlastig werden, benutzte sonst immer Friseurprodukte, dennoch bin ich ab und zu mit Loreal Preference fremdgegangen und finde diese Produkte als Alternative für Friseurprodukte ganz gut. In der Packung ist auch ein Balsam mit lila Pigmenten dabei dieser Aufheller verspricht auch einen Anti Gelb effekt .

    Bin mal gespannt ich hoffe es wird nicht zu extrem Platin, meißtens wird es ja sowieso nicht so hell wie auf der Packung.

    Hat denn jmd. schon hier erfahrung mit dem Produkt gesammelt?
    Liebe Grüße , Stella

    Ich knan snchleler tepipn als Klobriis mit den Fülegln schlgaen.

  30. #10230
    tastin' the rainbow Avatar von LilliBoomBang
    Registriert seit
    28.12.2009
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.307

    AW: Blondinen-Faden

    Huhu,

    ich habe heute mit L'Oréal Préférence in 9.1 viking gefärbt, davor 3,4 Mal mit Syoss 9-1 Extra Hellblond.

    Und jetzt habe ich folgendes Problem. Das Ergebnis des Syoss war mir immer einen Ticken zu goldig, die jetzige Farbe ist mir viel zu dunkel und zu aschig.

    Wie bekomme ich wieder einen möglichst neutralen, hellen Blondton hin?
    Und wann würdet ihr es wagen, erneut zu färben?

    Danke schonmal.

  31. #10231
    Forenkönigin Avatar von Peanut
    Registriert seit
    06.09.2006
    Beiträge
    4.887

    AW: Blondinen-Faden

    Das aschige wäscht sich in der Regel voll schnell raus. Ich würde mal abwarten.

    1bFii

  32. #10232
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    28.10.2012
    Beiträge
    1

    AW: Blondinen-Faden

    hallo,

    hab mich ein wenig durchgelesen, würde trotzdem nochmal gerne nachfragen...

    hab dunkelbraunes haar, welches blondiert ist (hellblond). nun würde ich gerne wieder etwas dunkler, bzw. goldiger werden. darf ich dafür koleston 8/03 verwenden, ohne dass es grün/blaustichig wird?
    Geändert von Gini (28.10.2012 um 10:33 Uhr)

  33. #10233
    Die ungeduldige Avatar von Stella
    Registriert seit
    01.11.2005
    Beiträge
    2.465
    Meine Laune...
    Paranoid

    AW: Blondinen-Faden

    Das Loreal Preference zeug ist richtig kacke geworden, wird als eine Platinum Blondierung ausgegeben und ich bin gelb wie ein Wellensittich auf dem Kopf. Hab dann auf die Schnelle mir von Syoss das kühle Pearl Blonde auf die Ansätze geschmiert, den mit der Wellensittich Farbe konnte ich nicht Arbeiten gehen, Friseurbedarf hatte schon zu
    Jetzt ist das Gelb einigermaßen weg , dennoch hab ich jetzt ganz unterschiedlichen Blondtöne auf meinem Kopf. Meine Ansätze sind sehr Hell und aschig, meine längen eher hell Goldblond. Ich habe lange Haare und möchte ungern nochmal die längen aufblondieren den nach 3 jahren züchten, möchte ich mich ungerne wieder davon trennen Hab jetzt die Goldwell 10 BG Schaumtönung bestellt um ein Gleichmässiges Blond wieder herzustellen :-/
    Zum Friseur möchte ich ungerne , wie dort mit meinen Haaren umgegangen wird passt mir nicht .

    Meint ihr mit der Schaumtönung bekomme ich das hin ?
    http://s14.directupload.net/file/d/3..****xzbp_jpg.htm
    Geändert von Stella (28.10.2012 um 14:49 Uhr)
    Liebe Grüße , Stella

    Ich knan snchleler tepipn als Klobriis mit den Fülegln schlgaen.

  34. #10234
    Neff
    Besucher

    AW: Blondinen-Faden


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.