Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 19 von 19 ErsteErste ... 9171819
Ergebnis 721 bis 756
  1. #721
    Inventar Avatar von Dana
    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    2.538
    Meine Laune...
    Doubtful

    AW: Was ist Euer heiliger Gral in Sachen Bodylotion?

    Sahmara, kennst du von Mixa die Bodylotion mit Panthenol? Die kommt dem was du suchst sehr nah und ist duftneutral!
    It's like ten thousand spoons when all you need is a knife - Ironic, Alanis Morissette

  2. #722
    Pixie! Avatar von Sportyspicy
    Registriert seit
    30.12.2004
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    17.019
    Meine Laune...
    Psychedelic

    AW: Was ist Euer heiliger Gral in Sachen Bodylotion?

    Mixa Panthenol (weiße Flasche mit lila Schrift), Neutrogena BL ohne Duft (weiße Flasche) oder von LRP der Atopiance Balm AP+M (gibt's bei uns z.B. auch bei Rossmann oder eben in der Apotheke).

  3. #723
    Beautyjunkie Avatar von jasminbluete
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    8.063

    AW: Was ist Euer heiliger Gral in Sachen Bodylotion?

    Sagt mal, findet ihr die echt unspürbar auf der Haut? Ich mein, jede Haut ist anders, aber für meine normale Haut fällt weder die LRP noch die Mixa noch die Neutrogena in die Kategorie. Find die alle pflegend und alle hinterlassen bei mir das typische Eingecremt Gefühl, das ja von Sahmara explizit nicht gewünscht wird

  4. #724
    Fortgeschritten Avatar von Zaire 1986
    Registriert seit
    11.05.2020
    Beiträge
    445

    AW: Was ist Euer heiliger Gral in Sachen Bodylotion?

    Zitat Zitat von jasminbluete Beitrag anzeigen
    Sagt mal, findet ihr die echt unspürbar auf der Haut? Ich mein, jede Haut ist anders, aber für meine normale Haut fällt weder die LRP noch die Mixa noch die Neutrogena in die Kategorie. Find die alle pflegend und alle hinterlassen bei mir das typische Eingecremt Gefühl, das ja von Sahmara explizit nicht gewünscht wird

    Stimme ich dir zu. Die LRP zb nutz ich für meine Kinder, selbst find ich sie auf Dauer zu viel. Riecht aber sehr angenehm. Im Winter Mal schön, aber zu sahmara ihren Wünschen unpassend. Von mixa hab ich nur die Hyaluron und neutrogena ist, find ich, ähnlich wie die LRP Lipidkar.
    Deswegen empfahl ich auch die cerave Lotion, da sie für mich noch die leichteste und am schnellsten eingezogene wahr, außerdem geruchlos. Sie ist mein Favorit, die mag ich sehr gern.

  5. #725
    Warmduscherin Avatar von Miss shiny macropore
    Registriert seit
    13.09.2018
    Ort
    Wolkenkuckucksheim
    Beiträge
    3.096

    AW: Was ist Euer heiliger Gral in Sachen Bodylotion?

    Mein neuester HG-Anwärter, allerdings leider nicht ganz passend auf Sahmaras Wünsche: die Body Cream von Jetske Ultee. Sie ist teu(r)er und muss bestellt werden, aber absolut geruchsneutral, eine ganz sanfte und dennoch reichhaltig versorgende Creme, die ratzfatz einzieht, nicht bappt und/oder aufliegt.
    Bei den Balea BLs habe ich immer das Problem, dass sie meine Haut insbesondere auf Dauer total unterversorgen, obwohl mir oft die Düfte ganz gut gefallen. Am Körper mag ich Düfte ganz gerne.
    Die LRP mit Urea, über die hier schon berichtet wurde fand ich nett, aber nicht mehr.
    Mixa habe ich noch nicht ausprobiert, ich habe immer die Befürchtung, dass es mir damit ähnlich wie mit den Baleas geht.
    Zu viel Glycerin finde ich am Körper genauso unangenehm wie im Gesicht und zu bappig sollte es auch nicht sein
    Also auch bei mir ist das ein eher schwieriges Thema, weshalb ich hier gerne mitlese.

  6. #726
    Fortgeschritten Avatar von Zaire 1986
    Registriert seit
    11.05.2020
    Beiträge
    445

    AW: Was ist Euer heiliger Gral in Sachen Bodylotion?

    Zitat Zitat von Miss shiny macropore Beitrag anzeigen
    Mein neuester HG-Anwärter, allerdings leider nicht ganz passend auf Sahmaras Wünsche: die Body Cream von Jetske Ultee. Sie ist teu(r)er und muss bestellt werden, aber absolut geruchsneutral, eine ganz sanfte und dennoch reichhaltig versorgende Creme, die ratzfatz einzieht, nicht bappt und/oder aufliegt.
    Bei den Balea BLs habe ich immer das Problem, dass sie meine Haut insbesondere auf Dauer total unterversorgen, obwohl mir oft die Düfte ganz gut gefallen. Am Körper mag ich Düfte ganz gerne.
    Die LRP mit Urea, über die hier schon berichtet wurde fand ich nett, aber nicht mehr.
    Mixa habe ich noch nicht ausprobiert, ich habe immer die Befürchtung, dass es mir damit ähnlich wie mit den Baleas geht.
    Zu viel Glycerin finde ich am Körper genauso unangenehm wie im Gesicht und zu bappig sollte es auch nicht sein
    Also auch bei mir ist das ein eher schwieriges Thema, weshalb ich hier gerne mitlese.
    Die LRP Lipidkar mit urea find ich auch nicht so gut, meine Kinder nehmen die normale LRP Lipidkar Lotion.

  7. #727
    hat weniger Zeit.... Avatar von Motobiene
    Registriert seit
    27.05.2010
    Ort
    Germany
    Beiträge
    30.167
    Meine Laune...
    Cheeky

    AW: Was ist Euer heiliger Gral in Sachen Bodylotion?

    Zitat Zitat von Sahmara Beitrag anzeigen
    Hat jemand einen Tipp für mich?

    Ich suche eine ganz simple Bodylotion. Die soll einfach Feuchtigkeit geben und pflegen.

    Das wäre wichtig:

    zu beschaffen im Drogerimarkt/Supermarkt
    Feuchtigkeitsspendend
    NK/KK/Duft (aber je dezenter/weniger desto lieber)/Preis = EGAL

    Das allerwichtigste:

    Die muss schnell wegziehen ohne Film und nicht schmierig sein! Als Negativbeispiel: Diese typischen Dove BL's und auch die Cerave feuchtigkeitsspendene Creme im Topf. Ich glaube diese Fettalkohole machen den Film den ich so finde. Ganz super ist Aloe Vera bei mir.
    Cerave Body LOTION. zieht weg wie nix. Filmt nicht, fettet nicht, duftet nicht. Spendet Feuchtigkeit. Erhältlich in Apotheken, was deinem geforderten Beschaffungsradius ebenfalls entsprechen sollte....

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Zitat Zitat von jasminbluete Beitrag anzeigen
    Ich find da den Klassiker Nivea Soft im Tiegel immernoch ungeschlagen. Ebenfalls sehr gut finde ich noch die Nivea Care, auch im Tiegel. Da gibt's mehrere: normal, sensitive und reichhaltig, ich kenne nur die normale und find die toll. Von der Nivea Care gibt's bei uns im DM auch eine Kleingröße, die steht bei uns aber nicht da, wo dieses extra Regal mit den Reisegrößen ist, sondern ganz normal im Bodylotionregal bei den Nivea Sachen.
    Finde alle Nivea Sachen ob Creme oder BL immer sehr „abdichtend“ auf der Haut
    Geändert von Motobiene (19.03.2021 um 13:51 Uhr)
    Ich habe nachgemessen - ich bin großartig!

  8. #728
    Allwissend Avatar von Sahmara
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.404

    AW: Was ist Euer heiliger Gral in Sachen Bodylotion?

    Zitat Zitat von Sportyspicy Beitrag anzeigen
    Mixa Panthenol (weiße Flasche mit lila Schrift), Neutrogena BL ohne Duft (weiße Flasche) oder von LRP der Atopiance Balm AP+M (gibt's bei uns z.B. auch bei Rossmann oder eben in der Apotheke).
    Die Neutrogenau BL hatte ich mal, hatte leider genau diesen für mich unangenehmen Film/Eincremeffekt. Die Mixa (lila) Panthenol ist denke ich sicher zu viel des Guten an Pflege
    mir ist da noch die Mixa (blau) Hyaluro Fresh aufgefallen, für normale Haut ausgelobt. Sofort erfrischte Haut steht drauf, die stelle ich mir leicht vor.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Zitat Zitat von Miss shiny macropore Beitrag anzeigen
    Mein neuester HG-Anwärter, allerdings leider nicht ganz passend auf Sahmaras Wünsche: die Body Cream von Jetske Ultee. Sie ist teu(r)er und muss bestellt werden, aber absolut geruchsneutral, eine ganz sanfte und dennoch reichhaltig versorgende Creme, die ratzfatz einzieht, nicht bappt und/oder aufliegt.
    Bei den Balea BLs habe ich immer das Problem, dass sie meine Haut insbesondere auf Dauer total unterversorgen, obwohl mir oft die Düfte ganz gut gefallen. Am Körper mag ich Düfte ganz gerne.
    Die LRP mit Urea, über die hier schon berichtet wurde fand ich nett, aber nicht mehr.
    Mixa habe ich noch nicht ausprobiert, ich habe immer die Befürchtung, dass es mir damit ähnlich wie mit den Baleas geht.
    Zu viel Glycerin finde ich am Körper genauso unangenehm wie im Gesicht und zu bappig sollte es auch nicht sein
    Also auch bei mir ist das ein eher schwieriges Thema, weshalb ich hier gerne mitlese.
    Miss Shiny, sehr interessant, das wusste ich gar nicht, dass zu viel Gylcerin klebrig wird. Da ist dann die Mixa - blau - Hyaluro Fresh bestimmt mit dabei, da loben sie 7% Glycerin auf der Flasche aus. Da könnte man meinen, es wäre wohl außergewöhnlich viel

  9. #729
    Inventar
    Registriert seit
    05.09.2008
    Beiträge
    3.871

    AW: Was ist Euer heiliger Gral in Sachen Bodylotion?

    Ich finde die lipikar lait mit Urea überhaupt nicht spürbar. Also vom Pflege-Gefühl her schon. Aber nicht so, daß man ein schmieriges Gefühl auf der Haut hat. Für mich genau richtig.

  10. #730
    Warmduscherin Avatar von Miss shiny macropore
    Registriert seit
    13.09.2018
    Ort
    Wolkenkuckucksheim
    Beiträge
    3.096

    AW: Was ist Euer heiliger Gral in Sachen Bodylotion?

    Sahmara, ich wollte nicht sagen, dass ich Glycerin klebrig finde; es ist mehr so ein abgedichtet-Gefühl und so eine seltsame Art von Schmierigkeit. So wie ein Ceranfeld auf dem man das angetrocknete Bratfett mit einem Tuch verreibt. Da bleibt auch so ein Fettfilm drauf.
    Und zusätzlich dazu sollte eine BL bei mir nicht kleben.
    Das sind also zwei unterschiedliche Punkte, die mir bei BLs wichtig sind.
    Glycerin ist ja eigentlich ein Feuchtigkeitsspender (oder -erhalter? ), von daher passt das ja schon auf dem Hydra-Dingens.

    @Julikäfer, ich weiß gar nicht mehr richtig, wie genau ich die empfunden habe. Maßlos geärgert habe ich mich allerdings über die schlechte Entleerbarkeit der Pumpflasche. Da blieb so ein riesiger Rest und ich hasse es, an solchen Flaschen rumpopeln zu müssen. Das ist so ein generelles Dilemma bei Pumpflasche-BLs finde ich. In der Anwendung mag ich das viel lieber als Tuben, aber diese Reste und/oder Fummelei zum Schluss... Ächz.

  11. #731
    Inventar
    Registriert seit
    05.09.2008
    Beiträge
    3.871

    AW: Was ist Euer heiliger Gral in Sachen Bodylotion?

    Zitat Zitat von Miss shiny macropore Beitrag anzeigen
    Sahmara, ich wollte nicht sagen, dass ich Glycerin klebrig finde; es ist mehr so ein abgedichtet-Gefühl und so eine seltsame Art von Schmierigkeit. So wie ein Ceranfeld auf dem man das angetrocknete Bratfett mit einem Tuch verreibt. Da bleibt auch so ein Fettfilm drauf.
    Und zusätzlich dazu sollte eine BL bei mir nicht kleben.
    Das sind also zwei unterschiedliche Punkte, die mir bei BLs wichtig sind.
    Glycerin ist ja eigentlich ein Feuchtigkeitsspender (oder -erhalter? ), von daher passt das ja schon auf dem Hydra-Dingens.

    @Julikäfer, ich weiß gar nicht mehr richtig, wie genau ich die empfunden habe. Maßlos geärgert habe ich mich allerdings über die schlechte Entleerbarkeit der Pumpflasche. Da blieb so ein riesiger Rest und ich hasse es, an solchen Flaschen rumpopeln zu müssen. Das ist so ein generelles Dilemma bei Pumpflasche-BLs finde ich. In der Anwendung mag ich das viel lieber als Tuben, aber diese Reste und/oder Fummelei zum Schluss... Ächz.
    Da muss ich dir allerdings Recht geben. Die Entleerbarkeit der Flasche ist eine einzige Katastrophe. Ich finde alleine schon den Namen Lipikar Lait irreführend. Von der Konsi her ist es überhaupt keine Milch, sondern eher eine dickflüssige Creme. Anfangs kann man sie problemlos aus dem Spender pumpen. Später wird es dann immer schwieriger und am Ende kommt der Rest gar nicht mehr raus. Auch wenn man die Flasche auf den Kopf stellt, um den Rest in einen Tiegel zu umzufüllen, fließt die Creme nicht nach unten. Da hilft nur endloses Schütteln und Klopfen. Am Ende muss man die Flasche mühsam aufschneiden.
    Ich hatte schon 3 Flaschen davon und immer das gleiche nervige Problem. Trotzdem kaufe ich sie wieder nach, weil ich von dem Produkt an sich sehr überzeugt bin.

    Also zusammengefasst hat die Lipikar Lait mit Urea drei Nachteile: 1. Der Duft trifft vielleicht nicht jeden Geschmack. 2. Die schlechte Entleerbarkeit. 3. Der Preis ist im Vergleich mit Drogerieprodukten schon sehr hoch.
    Ich finde sie aber trotzdem nicht nur gut, sondern geradezu sensationell gut. Ich hatte glaube ich noch nie eine BL, die ein so gutes Hautgefühl macht. Also das völlige Ausbleiben von Trockenheit, Spannen, Juckreiz, Pickeln, Schmierfilm, schwitziges Gefühl ist einfach sehr toll.
    Geändert von Julikäfer (19.03.2021 um 21:13 Uhr)

  12. #732
    Inventar Avatar von Dana
    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    2.538
    Meine Laune...
    Doubtful

    AW: Was ist Euer heiliger Gral in Sachen Bodylotion?

    Zitat Zitat von jasminbluete Beitrag anzeigen
    Sagt mal, findet ihr die echt unspürbar auf der Haut? Ich mein, jede Haut ist anders, aber für meine normale Haut fällt weder die LRP noch die Mixa noch die Neutrogena in die Kategorie. Find die alle pflegend und alle hinterlassen bei mir das typische Eingecremt Gefühl, das ja von Sahmara explizit nicht gewünscht wird
    Ich benutze die Mixa auf der noch feuchten Haut und dann sehr sparsam. Klar, man merkt "etwas", aber ich kenne keine BL, bei der man gar nichts merkt im Gegensatz zu vorher. Dann wäre der Einsatz ja auch sinnlos. Kleben oder schmieren tut die Mixa bei mir aber nicht.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Von Bepanthen hatte ich mal ein Schaum-Spray, das war auch sehr "leicht" und nicht klebrig.
    It's like ten thousand spoons when all you need is a knife - Ironic, Alanis Morissette

  13. #733
    Beautyjunkie Avatar von jasminbluete
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    8.063

    AW: Was ist Euer heiliger Gral in Sachen Bodylotion?

    Wieso wäre denn dann der Einsatz sinnlos? Es gibt durchaus BL, die bspw. über Silikone ein sofortiges oberflächliches "trockenes" Hautgefühl erzeugen, die Cerave Lotion oder PCs Daily Replenishing BL zB. Körperpuder fallen ebenfalls in diese Kategorie. Das widerspricht mMn nicht der Tatsache, dass sie dennoch pflegen.

  14. #734
    Inventar Avatar von Dana
    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    2.538
    Meine Laune...
    Doubtful

    AW: Was ist Euer heiliger Gral in Sachen Bodylotion?

    Ich persönlich mache die Pflegewirkung eines Präparates daran fest, ob ich (ganz subjektiv) eine Verbesserung meines Hautzustandes wahrnehme durch die Verwendung des Präparates. Und zwar insofern, dass die Haut sich z. B. geschmeidiger anfühlt, weniger spannt, nicht mehr juckt, was auch immer vorher das Problem war. Die Anwendung einer Lotion, bei der ich keine Verbesserung meines subjektiven Hautgefühls wahrnehme ist für mich persönlich sinnlos. Oder anders ausgedrückt: wenn es nichts zu verbessern gibt, ist eine Lotion eventuell überflüssig. Ich würde das Eincremen in dem Fall unterlassen und erst aktiv werden, wenn ich eine Verbesserung meines Hautzustandes erzielen möchte. Aber jedem das Seine.
    It's like ten thousand spoons when all you need is a knife - Ironic, Alanis Morissette

  15. #735
    Inventar
    Registriert seit
    05.09.2008
    Beiträge
    3.871

    AW: Was ist Euer heiliger Gral in Sachen Bodylotion?

    Zitat Zitat von Dana Beitrag anzeigen
    Ich persönlich mache die Pflegewirkung eines Präparates daran fest, ob ich (ganz subjektiv) eine Verbesserung meines Hautzustandes wahrnehme durch die Verwendung des Präparates. Und zwar insofern, dass die Haut sich z. B. geschmeidiger anfühlt, weniger spannt, nicht mehr juckt, was auch immer vorher das Problem war. Die Anwendung einer Lotion, bei der ich keine Verbesserung meines subjektiven Hautgefühls wahrnehme ist für mich persönlich sinnlos. Oder anders ausgedrückt: wenn es nichts zu verbessern gibt, ist eine Lotion eventuell überflüssig. Ich würde das Eincremen in dem Fall unterlassen und erst aktiv werden, wenn ich eine Verbesserung meines Hautzustandes erzielen möchte. Aber jedem das Seine.
    Das gleiche gilt auch für Gesichtspflege. Wenn sich eine Creme nicht gut anfühlt, die Pflege nicht ausreicht oder zuviel ist und dadurch weitere Probleme auftreten, dann macht das Produkt keinen Sinn.

  16. #736
    Beautyjunkie Avatar von jasminbluete
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    8.063

    AW: Was ist Euer heiliger Gral in Sachen Bodylotion?

    Sahmara, ich bin so doof! Ich meinte gar nicht die Nivea Care im Tiegel, sondern das Nivea Body Souffle im Tiegel. Hab beide da und die versehentlich verwechselt. Ich hab Kokosnuss, weil ich diesen Duft einfach liebe. Ist nicht sonderlich aufdringlich. Typisch Nivea-mäßig würde ich sagen. Warm, cremig, pudrig. Aber natürlich, wenn man nix mit Kokosnussduft anfangen kann, dann ist die nix für einen.

    Gibt wohl noch Kirschblüte, aber den Duft kenne ich nicht, floral spricht mich nicht so an.

    Jedenfalls ist es das Body Souffle, das ganz leicht und unklebrig ist, aber schon ganz gut pflegt, weil da so kleine Vitamin E Ölperlen mit drin sind. Hoffentlich haste jetzt nicht schon die Care gekauft!

  17. #737
    Allwissend Avatar von Sahmara
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.404

    AW: Was ist Euer heiliger Gral in Sachen Bodylotion?

    Jasmin, kein Problem ich war noch nicht im dm. Und selbst wenn ist das doch egal
    Kokos wäre schon ok, wenn nicht aufdringlich. So wie Du den Duft beschreibst, mag ich den sicherlich. Kirschblüte ist auch eher nix denk ich.
    Wenn ich Souffle höre, ist das eh so ein Haben-Muss für mich, komisch dass ich das noch nicht gekauft hab bisher.

    Ich kauf mir nun das Kokos Souffle

  18. #738
    Forenkönigin Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    5.585

    AW: Was ist Euer heiliger Gral in Sachen Bodylotion?

    Habe heute die neue Alverde Sommerlotion ausprobiert. Riecht super frisch und ist ganz leicht. Das wird mein Sommer HG glaub ich. ;)

  19. #739
    BJ-Einsteiger Avatar von Scahaningi
    Registriert seit
    17.03.2021
    Beiträge
    106

    AW: Was ist Euer heiliger Gral in Sachen Bodylotion?

    Sahmara, ich kann dir da auch die Cerave Lotion empfehlen. Zieht gut weg und hinterlässt (bei mir) keinen Film. Creme aber auch meistens nicht so dick am Körper. Nur an den Schienenbeinen, die werden bei mir im Winter immer pflegebedürftiger.

    Die Lila Mixa mit Panthenol nehme ich abends vorm schlafen gerne, die Hyaluron hatte ich noch nicht.

    Allerdings hab ich die Hyaluron Handcreme von Mixa und hab da irgendwie gemischte Gefühle ^^ Finde die schon aufdringlich vom Geruch (vllt bin ich da aber auch übersensibel, weil ich nicht mehr viel beduftetes benutze) und irgendwie finde ich die sehr "glibschig" Am ganzen Körper würde ich das nicht haben wollen.

    Kann natürlich sein, dass die BL dazu nochmal anders formuliert ist.
    ...blame it on my gypsy soul...

  20. #740
    Allwissend Avatar von Sahmara
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.404

    AW: Was ist Euer heiliger Gral in Sachen Bodylotion?

    So, ich habe mir das Nivea Body Souffle im Tiegel - Variante Kokosnuss - gekauft.

    Es erfüllt voll und ganz das, was ich mir vorgestellt habe. Eine angenehme, feuchtigkeitsspendende BL, die nicht klebt und wegzieht, ohne Film, aus dem Drogeriemarkt.

    Ich mag diese Tiegelverpackung sehr gerne, ich mag auch kleinere Inhalte lieber (es sind 200ml). Der Tiegel sieht auch wirklich hübsch aus

    Der Duft ist sehr schön. Wie Jasmin schon schrieb, auch wenn man Kokos nicht unbedingt mag, der Duft ist dezent. Typisch Nivea-artig. Warm, cremig, pudrig, allgemeinverträglich. Absolut kein billiger klebriger süßer Kunstduft. Logischerweise sehr preiswert das Produkt, Nivea Niveau halt

    Bin total begeistert.

    Danke euch allen für die guten Tipps

  21. #741
    Forenkönigin Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    5.585

    AW: Was ist Euer heiliger Gral in Sachen Bodylotion?

    Suche nach Ersatz für Aveo Med Handcreme und Bodylotion mit Urea. Die Produkte waren der Hammer, leider umformuliert und jetzt nicht mehr mein Fall. Kennt jemand die Urea BL und Handcreme von Budni? Danke.

  22. #742
    .
    Registriert seit
    26.02.2010
    Beiträge
    5.380

    AW: Was ist Euer heiliger Gral in Sachen Bodylotion?

    Budni nicht, aber die Urea-Serie von Isana Med (Rossmann) ist ziemlich gut.

  23. #743
    Forengöttin Avatar von nuricheben
    Registriert seit
    09.04.2016
    Ort
    FFM
    Beiträge
    9.587

    AW: Was ist Euer heiliger Gral in Sachen Bodylotion?

    im moment mag ich gern sanosan pflegelotion banane. und ich benutze jetzt die pc bha lotion auch für die füße. das hilft auch gegen die hornhaut. hatte immer was gesucht was dagegen hilft. am anfang hab ich mir die bh lotion nur für die keratosis pilaris gekauft. dagegen wirkt sie nämlich als einzigstes. aha hilft da bei mir nicht.

  24. #744
    BJ-Einsteiger Avatar von Luthien86
    Registriert seit
    06.04.2021
    Beiträge
    30
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Was ist Euer heiliger Gral in Sachen Bodylotion?

    Geruchsmäßig gibt es nichts besseres als die Sleepy von Lush.

    Gegen KP versuche ich gerade die 10 % AHA BL von Dermasense, kann ich aber noch nichts zu sagen.

  25. #745
    Allwissend Avatar von cessna
    Registriert seit
    10.07.2011
    Beiträge
    1.227
    Meine Laune...
    Cool

    AW: Was ist Euer heiliger Gral in Sachen Bodylotion?

    Neu entdeckt und große Liebe seit der ersten Nutzung: Bodylotion+ Anti-Aging von Beyer & Söhne

    Zieht schnell ein, pflegt gut und ist duftfrei

  26. #746
    Forengöttin Avatar von nuricheben
    Registriert seit
    09.04.2016
    Ort
    FFM
    Beiträge
    9.587

    AW: Was ist Euer heiliger Gral in Sachen Bodylotion?

    Zitat Zitat von Luthien86 Beitrag anzeigen
    Geruchsmäßig gibt es nichts besseres als die Sleepy von Lush.

    Gegen KP versuche ich gerade die 10 % AHA BL von Dermasense, kann ich aber noch nichts zu sagen.
    oh lush hört sich toll an habe aber nix mehr von denen gekauft seit die geschäfte geschlossen hatten. könnte aber mal wieder online bestellen, vielleicht nächsten monat.

    die aha bl von dermasense und die aha von paulas choice haben mir leider nicht gegen kp geholfen. geholfen hat nur die bha lotion von paulas choice und dann hatte ich mal kerapil aus der apotheke, das hat auch geholfen. allerdings sind es nur 100 ml und riecht irgendwie nach chlor wie im schwimmbad. ist jetzt auch schon ein paar jahre her.

  27. #747
    BJ-Einsteiger Avatar von Luthien86
    Registriert seit
    06.04.2021
    Beiträge
    30
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Was ist Euer heiliger Gral in Sachen Bodylotion?

    Zitat Zitat von nuricheben Beitrag anzeigen
    oh lush hört sich toll an habe aber nix mehr von denen gekauft seit die geschäfte geschlossen hatten. könnte aber mal wieder online bestellen, vielleicht nächsten monat.

    die aha bl von dermasense und die aha von paulas choice haben mir leider nicht gegen kp geholfen. geholfen hat nur die bha lotion von paulas choice und dann hatte ich mal kerapil aus der apotheke, das hat auch geholfen. allerdings sind es nur 100 ml und riecht irgendwie nach chlor wie im schwimmbad. ist jetzt auch schon ein paar jahre her.
    Die riecht so unglaublich gut, so warm, ein bisschen nach Lavendel und Vanille und etwas Nussiges ist auch mit drin.

    Die Sachen gegen KP behalte ich mal im Hinterkopf, falls dermasense nichts bringt.

  28. #748
    Forengöttin Avatar von nuricheben
    Registriert seit
    09.04.2016
    Ort
    FFM
    Beiträge
    9.587

    AW: Was ist Euer heiliger Gral in Sachen Bodylotion?

    oh nussig hört sich sehr interessant an

    ja, probier es erst mal mit dem aha, denn jede haut ist anders. gegen kp muss man übrigens regelmäßig cremen. ich hatte es mal schleifen lassen und schwups hatte ich einen schub. besonders im sommer stören mich meine oberarme. am liebsten würde ich langärmelig rumlaufen.

  29. #749
    Forenkönigin Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    5.585

    AW: Was ist Euer heiliger Gral in Sachen Bodylotion?

    Zitat Zitat von Eneleh Beitrag anzeigen
    Budni nicht, aber die Urea-Serie von Isana Med (Rossmann) ist ziemlich gut.
    Danke für den Tipp. Welche Produkte aus der Reihe hast du denn getestet?

  30. #750
    Inventar Avatar von Cassiopaia
    Registriert seit
    31.03.2009
    Ort
    HB
    Beiträge
    3.870

    AW: Was ist Euer heiliger Gral in Sachen Bodylotion?

    Habe mir die the Body Shop Mango Body Butter nachgekauft - neue Verpackung und leider auch neuer Duft...der Duft davor war einfach toll, jetzt nicht mehr so. Aber die Pflegewirkung hat mich immer beeindruckt, weil die Haut nach Stunden noch durchfeuchtet war.

  31. #751
    Forengöttin Avatar von Rosenfee
    Registriert seit
    23.01.2018
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    11.250
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Was ist Euer heiliger Gral in Sachen Bodylotion?

    Ich mag eigentlich fast alle Nivea BL, ich mag den Geruch so gerne,er ist nicht so aufdringlich, aber hat doch etwas Duft.
    Und für meine Bedürfnisse reicht die Pflege aus.

    Für den Winter mag ich die Eucerin Atopi sehr gerne.
    Stil ist nicht das Ende eines Besens und Niveau ist keine Creme.

  32. #752
    Inventar Avatar von Dana
    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    2.538
    Meine Laune...
    Doubtful

    AW: Was ist Euer heiliger Gral in Sachen Bodylotion?

    Sebamed Baby und Kind Bodylotion - für mich eine der besten BLs.
    It's like ten thousand spoons when all you need is a knife - Ironic, Alanis Morissette

  33. #753
    Forengöttin Avatar von Rosenfee
    Registriert seit
    23.01.2018
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    11.250
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Was ist Euer heiliger Gral in Sachen Bodylotion?

    Ja Baby BL da mag ich den Duft auch so gerne.
    Da ist auch von Nivea mein Favorit.
    Stil ist nicht das Ende eines Besens und Niveau ist keine Creme.

  34. #754
    Inventar Avatar von FakeLashes
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    1.938

    AW: Was ist Euer heiliger Gral in Sachen Bodylotion?

    Palmer's Cocoa Butter Formula Body Lotion, und The Body Shop Shea Body Butter.

  35. #755
    Allwissend Avatar von Sonny Crockett
    Registriert seit
    09.06.2017
    Ort
    Bosco Incantato
    Beiträge
    1.303

    AW: Was ist Euer heiliger Gral in Sachen Bodylotion?

    Grüßt euch,
    ich bin auf der Suche nach einer guten BL mit Kokosduft. Ich habe jetzt 2 probiert, beide riechen nur anfänglich nach Kokos.
    Kokos wäre schon klasse, muss aber nicht zwingend sein. Wenn es etwas anderes fruchtig/frisches an BL gibt das in den Sommer passt bin ich ganz Ohr.

    Ich habe die BL von Saponificio Varesino im Auge, aber bei 20€ möchte ich lieber kein Risiko eingehen, und mir hier von Euch einen Rat einholen.
    Konfuzius sagt,
    Carglass repariert, Carglass tauscht aus.

  36. #756
    .
    Registriert seit
    26.02.2010
    Beiträge
    5.380

    AW: Was ist Euer heiliger Gral in Sachen Bodylotion?

    Zitat Zitat von EpikursGarten Beitrag anzeigen
    Danke für den Tipp. Welche Produkte aus der Reihe hast du denn getestet?
    Oh sorry, ich habe hier gar nicht mehr reingeguckt .

    Ich kenne die Bodylotion mit 5,5 % Urea und die mit 10 %. Außerdem dieses Akut-Serum und die Handcreme.
    Die 5,5 %ige BL kaufe ich immer wieder nach, das ist meine Standard-BL. Die 10%ige ist bei mir eher so für die punktuelle Anwendung: Abends Füße, Knie, Ellenbogen z.B., da sie klebriger/schmieriger ist und nicht so schnell einzieht. Das "Serum" ist der 5,5%igen sehr ähnlich, finde ich zumindest. Also vielleicht nicht unbedingt das, was man sich unter einem Serum vorstellt; trotzdem gut. Die Handcreme ist nicht schlecht, aber da habe ich andere, die für meine Bedürfnisse besser geeignet sind.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.