Mit Facebook anmelden Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40
  1. #1
    Allwissend Avatar von Katharina11
    Registriert seit
    31.01.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    1.259

    Aussie Shampoo - Erfahrungen & Bezugsquellen ?

    Hallo zusammen,

    meine Freundin hat mich übel angefixt mit dem Shampoo, was bei ihr im Bad steht. Sie hat es aus England mitgebracht: Aussie Shampoo. Sie ist begeistert ohne Ende. Die Homepage hat mich auch sehr angelacht & angemacht.

    Leider gibt's das Shampoo in D nicht. Und in nächster Zukunft fährt niemand aus meiner Bekanntschaft nach GB oder in die USA... Bevor ich hier also eine eBay-Bestell-Orgie mit Wahnsinns-Lieferkosten beginne, würde ich natürlich gern wissen, ob jemand von unseren "Anglo-BJs" Erfahrungen mit Aussie hat. Ich bin ganz "wild" auf Aussie Aussome Volume/Real Volume.

    Danke für Eure Tipps!

    LG, Katharina

    "There's more to life than hair but it's a good place to start" - allein schon der Slogan!!!

  2. #2
    Inventar Avatar von Zakara
    Registriert seit
    21.06.2005
    Beiträge
    2.441

    AW: Aussie Shampoo - Erfahrungen & Bezugsquellen ?

    Hallo Katharina,

    Ich hatte vor zwei Jahren (oder so) mal Aussie-Shampoo, Spuelung und Spruehkur, die Sachen fuer strapaziertes Haar.
    Im Shampoo ist Sodium Lauryl Sulphat drin - also nicht gerade das mildeste Tensid. Die Inci sind durchwachsen - Chemie, aber auch gute Inhaltsstoffe.
    In manchen Sachen sind Silikone drin - bei der Spruehkur die ich damals hatte auf jeden Fall. Vielleicht haben sie die Rezeptur inzwischen geaendert, vielleicht gucke ich in der Mittagspause mal drauf.

    Fazit: Nach 1-2x Anwenden hatte ich super schoene Haare, danach allerdings sind sie total strohig geworden & ich habs nicht aufgebraucht Das Preis-Leistungsverhaeltnis finde ich weniger gut. Wuerd es definitiv nicht wieder benutzen.

    Was ich ganz schlimm fand: den penetranten, kaugummiartigen "Duft" des Shampoos - allerdings weiss ich nicht, ob die alle gleich riechen..

    Wenn du's wirklich haben willst, koennte ich es fuer dich kaufen & dir zuschicken, wenn ich Weihnachten zu Hause bin.
    liebe Grüße, *c*

  3. #3
    BJ-Einsteiger Avatar von Herzdame
    Registriert seit
    22.10.2006
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    104

    AW: Aussie Shampoo - Erfahrungen & Bezugsquellen ?

    Bin im Moment in Bristol und hab das Aussie Shampoo im Bad stehn, die Wirkung find ich ganz toll (auch wenn die INCIs nur mittelmaessig sind), hab es allerdings nur 2 Mal benutzt, weil der von Cornsnake schon beschriebene Kaugummi"duft" fuer mich einfach unertraeglich war...
    Wenn du es haben willst kann aber auch ich dir anbieten es zu verschicken...
    Man sieht nur mit dem Herzen gut - das Wesentliche bleibt für das Auge unsichtbar

    Haartyp: 1bCii

  4. #4
    Allwissend Avatar von Katharina11
    Registriert seit
    31.01.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    1.259

    AW: Aussie Shampoo - Erfahrungen & Bezugsquellen ?

    Danke Mädels, für die Angebote!!!
    Herzdame, merci!!! Aber ich habe Cornsnake schon ne PN geschrieben.

  5. #5
    BJ-Einsteiger Avatar von aphrodite's child
    Registriert seit
    11.12.2006
    Ort
    London
    Beiträge
    41

    AW: Aussie Shampoo - Erfahrungen & Bezugsquellen ?

    Meine fruehere mitbewohnerin hat es eine zeitlang benutzt und war wohl recht zufrieden damit. (Dass der damalige neue freund ein Australier war, hatte wohl nichts mit der wahl des shampoos zu tun )
    Ich selbst hab's noch nie probiert. Ich finde den schon erwaehnten geruch naemlich auch so dermassen intensiv und , dass ich es noch nicht mal ertragen konnte, wenn sie nach den haarewaschen die badezimmertuer geoeffnet hat. Bleibt auch 'ne weile im haar haften. Klar, wer's mag...

  6. #6
    Adrienne Mesurat
    Besucher

    AW: Aussie Shampoo - Erfahrungen & Bezugsquellen ?

    Hmm, warum hab ich das hier noch nie gesehen? Dabei bin ich doch schon ein halbes Jahr in Australien...werd ich am WE gleich mal genauer hinschauen im lokalen Beauty-Retailer...und schnuppern (wenn ihr alle sagt, das riecht so komisch). Hab nämlich hier echt Probleme, da es hier die Haarpflege, die ich in Deutschland immer benutzt habe, nicht gibt und deshalb ständig am Ausprobieren bin

    Falls ich es finde, und noch jmd Bedarf hat, der kann sich gern melden ;)

  7. #7
    Inventar Avatar von kikidabest
    Registriert seit
    15.11.2005
    Ort
    US
    Beiträge
    2.404

    AW: Aussie Shampoo - Erfahrungen & Bezugsquellen ?

    Also ich benutz grad ein Aussie Shampoo fuer trockene Haare und finds echt gut, habs auch fueher schon mal benutzt fuer volumen usw. ich find den Duft lecker! Naja also NK ist es ja nich gerade das tut meinem Bewusstsein weh aber meinen Haaren gefaellts anscheinend

    P.S Haarspray mit Bubblegum Duft Nich hauen *duck*

  8. #8
    used to be a fish! Avatar von jelly
    Registriert seit
    01.06.2008
    Beiträge
    8.573

    AW: Aussie Shampoo - Erfahrungen & Bezugsquellen ?

    hab hier vor kurzem die aussie sachen gesehen. war auch ganz heiß drauf, aber heute hab ich die incis angeschaut so viele und so viele schlechte
    da soll man 10 euro (250 ml) für solchen mist ausgeben

  9. #9
    Forengöttin Avatar von deluxe
    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    Niederösterreich/Wie
    Beiträge
    15.306

    AW: Aussie Shampoo - Erfahrungen & Bezugsquellen ?

    die HP aus dem ersten Beitrag funktioniert leider nicht mehr

  10. #10
    used to be a fish! Avatar von jelly
    Registriert seit
    01.06.2008
    Beiträge
    8.573

    AW: Aussie Shampoo - Erfahrungen & Bezugsquellen ?

    http://www.aussiecanada.ca/ca_en/

    http://en.wikipedia.org/wiki/Aussie_%28shampoo%29

    wenn das eine anfrage war, bitte

    hier schaun die produkte aber anders aus, irgendwie ein bisschen nach bio. deswegen haben mich die incis wahrscheinlich so geschockt.

  11. #11
    Forengöttin Avatar von deluxe
    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    Niederösterreich/Wie
    Beiträge
    15.306

    AW: Aussie Shampoo - Erfahrungen & Bezugsquellen ?

    ich find die HP wirkt auch irgendwie "natürlich"

  12. #12
    mut(t)iert Avatar von katjakiwi
    Registriert seit
    08.05.2008
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    994

    AW: Aussie Shampoo - Erfahrungen & Bezugsquellen ?

    Nee nee, das Zeuchs ist ganz durchschnittliches konventionelles Shampoo, zugegebenermaßen ein bissl nett aufgemacht, aber von den Inhaltsstoffen und der Wirkung nicht unbedingt das, wonach hier viele suchen - keine HG Qualität
    Liebe Grüße von katjakiwi

  13. #13
    Experte Avatar von indigochild
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ort
    baden-württemberg
    Beiträge
    726

    AW: Aussie Shampoo - Erfahrungen & Bezugsquellen ?

    ch hab das mal in england gesehen. und die, die ich dort kannte, war total begeistert davon, aber das war sie von elvital auch...
    manchmal ist es besser einen schmerzhaften schlußstrich zu ziehen, als permanent gepiekst zu werden...

  14. #14
    Forengöttin Avatar von Enigma
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    8.428

    AW: Aussie Shampoo - Erfahrungen & Bezugsquellen ?

    Benutzt hier noch jemand Aussie Produkte? Ich habe in diversen Reviews nur Gutes darüber gelesen, aber die Inci sind leider alles andere als überzeugend. Daher bin ich jetzt hin- und hergerissen, ob ich soll oder nicht. Kann jemand was dazu sagen?
    I don't necessarily agree with everything I think. (A. Eldritch)

  15. #15
    Fortgeschritten Avatar von Atlantika84
    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    346
    Meine Laune...
    Doh

    AW: Aussie Shampoo - Erfahrungen & Bezugsquellen ?

    Da ich gerade in Schottland bin, würde mich das auch interessieren.
    Vielleicht kann ja jemand dazu noch was posten?

  16. #16
    jetzt metallfrei Avatar von BeeGirl
    Registriert seit
    26.08.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.709

    AW: Aussie Shampoo - Erfahrungen & Bezugsquellen ?

    Das ist halt ein ganz normales, durchschnittliches Drogerieshampoo - sowohl von den INCIS, als auch von der Wirkung.
    Nur riechen tut's anders.
    Flüchtling 2. Generation

  17. #17
    Busylife Avatar von chilichicken
    Registriert seit
    19.10.2007
    Beiträge
    1.125
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Aussie Shampoo - Erfahrungen & Bezugsquellen ?

    Ich hatte das für trockene Haare und fand es ziemlich schlecht. Die Wirkung war eher austrocknend und was ich persönlich am allerschlimmsten fand war der Geruch !! Ehrlich, ich würde es nicht aushalten mir damit nochmal die Haare zu waschen...aber wer extrem synthetischen Kaugummigeruch mag, der wird es lieben!

    Haarzüchterin Aktuell: Post-Taille (80 cm) Ziel: 90 cm NHF: Hellbraun/Nussbraun

  18. #18
    BJ-Einsteiger Avatar von SophieBee
    Registriert seit
    26.12.2011
    Beiträge
    99

    AW: Aussie Shampoo - Erfahrungen & Bezugsquellen ?

    Zitat Zitat von Enigma Beitrag anzeigen
    Benutzt hier noch jemand Aussie Produkte? Ich habe in diversen Reviews nur Gutes darüber gelesen, aber die Inci sind leider alles andere als überzeugend. Daher bin ich jetzt hin- und hergerissen, ob ich soll oder nicht. Kann jemand was dazu sagen?
    Ich hatte mir den Erfahrungsbericht zu dem Miracle Moist Shampoo auf deinem Blog durchgelesen, was mich schon ein bissl angefixt hat. Vor allem die Verpackung finde ich seeehr schick. Hat das Shampoo denn den Langzeittest überstanden oder hat sich da mittlerweile die Ernüchterung breit gemacht?

    Und wie ist der penetrante Kaugummi-Geruch denn? Hubba-Bubba mäßig oder eher Zuckerwatte? eigentlich mag ich solche synthetischen Süß-Gerüche sehr, wie den Haribo Weingummi-Geruch der Schmusekatze Produkte. Aber auf zuckrige Foody-Gerüche a la Balea Young kann ich verzichten.

  19. #19
    ..samsaesque! Avatar von Thymian
    Registriert seit
    20.01.2009
    Ort
    221B Bakerstreet
    Beiträge
    539
    Meine Laune...
    Psychedelic

    AW: Aussie Shampoo - Erfahrungen & Bezugsquellen ?

    Zitat Zitat von SophieBee Beitrag anzeigen

    Und wie ist der penetrante Kaugummi-Geruch denn? Hubba-Bubba mäßig oder eher Zuckerwatte? eigentlich mag ich solche synthetischen Süß-Gerüche sehr, wie den Haribo Weingummi-Geruch der Schmusekatze Produkte. Aber auf zuckrige Foody-Gerüche a la Balea Young kann ich verzichten.
    Bei den meisten Aussie Produkten (an denen ich geschnuppert habe) ist es relativ exakt der Geruch dieser Kiosk-Kaugummis, die einzeln verpackt waren, rosa und rechteckig, mit Sammelsticker drumrum, also der klassische rosa Kaugummiduft!
    "I feel a bit lightheaded; maybe you should drive...."


  20. #20
    Forengöttin Avatar von Enigma
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    8.428

    AW: Aussie Shampoo - Erfahrungen & Bezugsquellen ?

    Zitat Zitat von SophieBee Beitrag anzeigen
    Ich hatte mir den Erfahrungsbericht zu dem Miracle Moist Shampoo auf deinem Blog durchgelesen, was mich schon ein bissl angefixt hat. Vor allem die Verpackung finde ich seeehr schick. Hat das Shampoo denn den Langzeittest überstanden oder hat sich da mittlerweile die Ernüchterung breit gemacht?

    Und wie ist der penetrante Kaugummi-Geruch denn? Hubba-Bubba mäßig oder eher Zuckerwatte? eigentlich mag ich solche synthetischen Süß-Gerüche sehr, wie den Haribo Weingummi-Geruch der Schmusekatze Produkte. Aber auf zuckrige Foody-Gerüche a la Balea Young kann ich verzichten.
    Ich rotiere meine Shampoos immer mal, da mein Haar Abwechslung mag. Das Moist Shampoo ich immer noch. Kiosk-Kaugummi trifft es schon ganz gut. Hubba Bubba weniger. Ich mag den Duft, ist aber sicher nicht jedermanns Sache. Nach 2-3 Stunden ist der Duft bei mir aber auch schon wieder aus den Haaren raus.

    Das Aussome Volume Shampoo und den Conditioner habe ich auch schon probiert und für gut befunden. Hier ist der Geruch deutlich dezenter und eher in Richtung Parfum-Duft, statt Kaugummi, finde ich.

    Das Mega Shampoo habe ich noch nicht getestet, dazu kann ich also noch nichts sagen. Aber Moist und Aussome Volume werde ich definitiv nachkaufen. Nicht nur, weil es meinen feinen Haaren damit richtig gut geht, ohne daß sie beschwert werden, sondern auch weil meine Kopfhaut immer noch ziemlich ruhig gestellt ist, wenn ich diese Produkte benutze. Das ist soooo viel wert, wenn man sich bei manchen Produkten schon vor lauter Juckreiz die Kopfhaut blutig gekratzt hat...

    Wenn ich das nächste Mal nach England oder in die Niederlande komme, werde ich einen extra-großen Koffer mitnehmen und mich mit Aussie Produkten eindecken.
    I don't necessarily agree with everything I think. (A. Eldritch)

  21. #21
    NicoleP
    Besucher

    AW: Aussie Shampoo - Erfahrungen & Bezugsquellen ?

    Ich habe zwei Flaschen Condi hier stehen, 3 Minute Miracle Anti-Frizz und Damage Repair. Nach den ersten Wäschen sind die Haare wirklich schön, aber auf Dauer sind die Condis nicht besser oder schlechter als anderes Drogeriezeugs.
    Außerdem besitze ich noch eine Anti-Frizz-Lotion (eher nicht so toll) und Hitzeschutz (Take the Heat Leave-in-Cream- die ist richtig super!).

    Ich muss sagen, ich mag den Kaugummiduft, finde ihm im Vergleich zu Schmusekatze von Got2b sehr dezent und lecker, Schmusekatze kann ich überhaupt nicht riechen, das ist für meine Nase viel penetranter und künstlicher... und stärker. Bei den beiden Condis verfliegt der Aussie-Duft recht schnell. Bei Boots UK gibt's übrigens öfter Aktionen wie 2 Items für 6 Pfund oder 3 für 10 Pfund... falls es sich jemand aus UK schicken lassen will...

  22. #22
    Shelley
    Besucher

    AW: Aussie Shampoo - Erfahrungen & Bezugsquellen ?

    Ich hab mir im Sommer im Urlaub das Color Mate Shampoo und die entsprechende 3 Minute Miracle Haar Kur gekauft und bin recht zufrieden damit. Der Duft ist mMn so in Richtung Pfirsich und absolut auszuhalten und meine Haare mögen es auch. Allerdings benutze ich es abwechselnd mit anderen Marken.

  23. #23
    Fortgeschritten Avatar von Atlantika84
    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    346
    Meine Laune...
    Doh

    AW: Aussie Shampoo - Erfahrungen & Bezugsquellen ?

    Ich habe jetzt doch auch zugeschlagen und mir den Miracle Moist Condi gekauft. Morgen wird getestet. :)

  24. #24
    Forenkönigin Avatar von schönhier
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    5.427

    AW: Aussie Shampoo - Erfahrungen & Bezugsquellen ?

    ich hab mir das Miracle Moist Shampoo und ein Sachet des 3 Minute Miracle Frizz Remedy Deep Treatment gekauft.

    Das Shampoo haut mich nach dem 1. Test nicht um, irgendwas besonderes hätte ich erwartet. Mehr Glanz zB.

    Eine Chance kriegts noch dann kommts ins Seski oder Ebay.

  25. #25
    Forengöttin Avatar von Enigma
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    8.428

    AW: Aussie Shampoo - Erfahrungen & Bezugsquellen ?

    Ab April wird es Aussie bei dm geben.

  26. #26
    BJ-Einsteiger Avatar von Rauschgiftengel
    Registriert seit
    22.07.2008
    Beiträge
    53

    AW: Aussie Shampoo - Erfahrungen & Bezugsquellen ?

    Zitat Zitat von Enigma Beitrag anzeigen
    Ab April wird es Aussie bei dm geben.
    genau! :] Vermutlich gibt es dann einen riesen Rummel, jeder kauft sich die tollen neuen Produkte und nach ein paar Wochen ist der Trubel wieder vorbei, weils ja doch nur ganz normales Shampoo ist. Ich war im Sommer in England, habe aber nichts von Aussie gekauft weils keine NK ist...
    Mein Beauty & Personal Style Blog: rauschgiftengel.com

  27. #27
    Möchtegern-Französin Avatar von Eostara
    Registriert seit
    24.09.2005
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    2.713
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Aussie Shampoo - Erfahrungen & Bezugsquellen ?

    Ich habe den Mega Conditioner und den Color Mate Conditioner. Das waren im Schottland Urlaub mal Verzweiflungskäufe, weil meine Haare durch viel Zeit in der Sonne ganz ausgetrocknet waren.
    Das Zeug ist weder besser noch schlechter als Sachen von Balea, Nivea oder was es sonst so in deutschen Drogerien gibt. Ich verstehe den Hype um die Sachen einfach nicht.
    Ausserdem kann ich die Sachen aufgrund der starken Beduftung nur ab und zu mal benutzen, sonst fängt meine Kopfhaut an zu spinnen.
    Alles nur Splitter im Treibsand meiner Seele Böhse Onkelz

  28. #28
    jetzt metallfrei Avatar von BeeGirl
    Registriert seit
    26.08.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.709

    AW: Aussie Shampoo - Erfahrungen & Bezugsquellen ?

    Ich war auch gerade erst wieder in London - Aussie hat mich diesmal aber völlig kalt gelassen. Beim letzten London-Besuch hatte ich kiloweise zugeschlagen.
    Flüchtling 2. Generation

  29. #29
    Galina
    Besucher

    AW: Aussie Shampoo - Erfahrungen & Bezugsquellen ?

    Zitat Zitat von Enigma Beitrag anzeigen
    Ab April wird es Aussie bei dm geben.
    hoffentlich folgt bald tresemme !

  30. #30
    Forengöttin Avatar von Enigma
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    8.428

    AW: Aussie Shampoo - Erfahrungen & Bezugsquellen ?


  31. #31
    Schokokirsche
    Besucher

    AW: Aussie Shampoo - Erfahrungen & Bezugsquellen ?

    Ich bin schon gespannt wie ein Flitzebogen. Ich liebe ja Australien und alleine, wenn ein Australier 'mate' sagt, da bekomme ich schon Herzchen in den Augen. Die Preise finde ich auch vergleichsweise moderat. 6€ für ein Shampoo sind zwar nicht wenig, aber wenn ich die für ein John Frieda-Shampoo hinlegen kann, kann ich das auch für Aussie. Jetzt müssen sie nur noch überzeugen.

  32. #32
    CurlyQ
    Besucher

    AW: Aussie Shampoo - Erfahrungen & Bezugsquellen ?

    Ich hab mich auch gefreut als ich erfahren habe das Aussie nach Deutschland kommt. Aber April ist noch so lang hin

  33. #33
    Forengöttin Avatar von Enigma
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    8.428

    AW: Aussie Shampoo - Erfahrungen & Bezugsquellen ?

    Zitat Zitat von Schokokirsche Beitrag anzeigen
    Ich bin schon gespannt wie ein Flitzebogen. Ich liebe ja Australien und alleine, wenn ein Australier 'mate' sagt, da bekomme ich schon Herzchen in den Augen. Die Preise finde ich auch vergleichsweise moderat. 6€ für ein Shampoo sind zwar nicht wenig, aber wenn ich die für ein John Frieda-Shampoo hinlegen kann, kann ich das auch für Aussie. Jetzt müssen sie nur noch überzeugen.
    Daß das keine australischen Produkte sind, weißt Du aber, oder?

  34. #34
    Schokokirsche
    Besucher

    AW: Aussie Shampoo - Erfahrungen & Bezugsquellen ?

    Keine Sorge; mir ist schon klar, dass das von P&G hergestellt wird. Ich verbinde es halt trotzdem mit Australien - die werben ja auch schließlich damit.

  35. #35
    <3 Avatar von *LittleAngle
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    485
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Aussie Shampoo - Erfahrungen & Bezugsquellen ?

    Ich frage mich, ob die Marke auch in Österreich vetreten sein wird.

  36. #36
    CurlyQ
    Besucher

    AW: Aussie Shampoo - Erfahrungen & Bezugsquellen ?

    Riechen die Sachen denn alle nach Kaugummi oder nur die Moist Sachen? Und ist der Duft eventuell (hoffentlich) mit Snowfairy von lush vergleichbar?

  37. #37
    Busylife Avatar von chilichicken
    Registriert seit
    19.10.2007
    Beiträge
    1.125
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Aussie Shampoo - Erfahrungen & Bezugsquellen ?

    Ich hoffe ja auch das nicht alle Produkte so riechen wie die moist serie!
    Ich hab gelesen, dass die Langhaarsachen Kokosähnlich riechen sollen. DAS fände ich geil! Ich finde es gibt in Deutschland eh zu wenig anständige KK mit Kokosgeruch....

    Haarzüchterin Aktuell: Post-Taille (80 cm) Ziel: 90 cm NHF: Hellbraun/Nussbraun

  38. #38
    Plüschbändigerin Avatar von metal-Tiffy
    Registriert seit
    09.01.2011
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    978

    AW: Aussie Shampoo - Erfahrungen & Bezugsquellen ?

    Und ich wundere mich, warum hier über Hundeshampoo geschrieben
    Aussie = Australian shepherd

    Aber Ich bezweifle das der Kokosgeruch mag ^^
    "Wen du nicht mit Können beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn!"

    Verkaufe diverse Lacke und Stampingplatten

  39. #39
    Busylife Avatar von chilichicken
    Registriert seit
    19.10.2007
    Beiträge
    1.125
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Aussie Shampoo - Erfahrungen & Bezugsquellen ?

    Und ich wundere mich, warum hier über Hundeshampoo geschrieben
    Aussie = Australian shepherd
    Ja wieso nicht- es gab doch auch Threads zu Mane n'Tale- nem Pferdeshampoo .

    Haarzüchterin Aktuell: Post-Taille (80 cm) Ziel: 90 cm NHF: Hellbraun/Nussbraun

  40. #40
    Forengöttin Avatar von Twinkler
    Registriert seit
    17.09.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.739
    Meine Laune...
    Sad

    AW: Aussie Shampoo - Erfahrungen & Bezugsquellen ?

    ich habe gestern ein testpaket von aussie bekommen und habe grad den fehler gemacht mal bei codecheck nachzuschauen.
    die beiden conditioner gehen eh an eine freundin, weil da silikone drin sind, deshalb habe ich nur nach dem shampoo geschaut und bin etwas geschockt. es sind 3 inhaltsstoffe krebserregent. kann mir mal jemand die angst davor nehmen ?! ich möchte das shampoo schon wirklich gern testen, aber da ich erblich eh extrem vorbelastet bin hab ich da iwie nen bissl panik.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Normannenstraße 1-2
10367 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2022

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.