Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Ergebnis 1 bis 21

Thema: Eigestank...

  1. #1
    - Avatar von Windsbraut
    Registriert seit
    13.08.2004
    Ort
    wayne
    Beiträge
    32.448
    Meine Laune...
    Amused

    Eigestank...

    ich glaub das Thema gabs noch nicht

    Kennt Ihr das? Wenn man Eier mach - Rührei oder hartgekocht oder überbacken ..dann stinkt das hinterher soooo erbärmlich....??
    Hatte letztens Nudelauflauf....nach dem Essen noch ein paar Reste auf dem Teller. Eine halbe Stunde später kam ich in die Küche und musste fast ne im Ernst..mich hats gewürgt, so über hat das gestunken. Hab dann mit angehaötner Luft den Tellerinhalt in den Müll un de Müll gleich in die Tonne evrfrachtet...über die Teller dann Essigessenz zum neutralisieren..
    Und ich hab auch mal Bratkartoffeln mti Rührei gemacht und als die Eier drin waren, hats auch so gestunken und ich konnte nix essen.
    oft riechen auch die Teller/Töpfe hinterher nach dem ordentlichen Spülen noch danach
    Es ist so eklig gewesen, das Schatzi mich in den letzten Tagen immer fragt:na, willste Rührei ? und ich antworte

    Woran kann das liegen? Kennt Ihr das? Die waren übrigens noch haltbar, kamen aber aus einer Legefabrik (SchwieMu hatte uns ne ganze Palette mitgegeben - obwohl ich Eier nich wirklich mag aber jetzt ist echt Schluß mit Eiern :weiche ich riech das immer noch

    um Tips


    LG

  2. #2
    Inventar Avatar von talina
    Registriert seit
    26.04.2005
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    1.526

    AW: Eigestank...

    Also ich kenn so etwas überhaupt nicht, es sei denn die Eier sind schon etwas älter. (ich glaube es kommt auch immer darauf an mit was die Hühner gefüttert wurden)
    Sagt meine Schwiemu, als alte Hühnerzüchterin.
    Das wird dir zwar jetzt auch nichts helfen, zumal ich dir keinen Tip gegen diesen Geruch geben kann.(ausser vielleicht paar schöne Räucherstäbchen )

  3. #3
    Errols Unbeflügelte Avatar von Sowka
    Registriert seit
    21.01.2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    7.280

    AW: Eigestank...

    Huhu

    nein, so einen Effekt kenne ich nicht. Ich mag Eier gerne, in fast jeder Zubereitungsart... Edit: Und ich habe noch nie einen Gestank daran bemerkt.

    Was ich mir vorstellen könnte: Ist Dir denn mal schlecht geworden, nachdem Du irgendetwas "Eieriges" gegessen hast?

    Mir ist das mit einigen Lebensmitteln so ergangen: Wenn mein Magen sehr heftig seine Probleme damit geäußert hatte , dann mag ich die Sachen danach nicht mehr, und den Geruch finde ich widerlich.

    Sonst

    Liebe Grüße
    Sowka
    Geändert von Sowka (23.10.2006 um 18:09 Uhr)
    Der Mensch lebt nur einmal in dieser Welt
    und ist diesem Umstand verpflichtet.
    Ich baute auf Bergen mein luftiges Zelt,
    hab Meere und Küsten gesichtet. - (Fritz Rück)

  4. #4
    - Avatar von Windsbraut
    Registriert seit
    13.08.2004
    Ort
    wayne
    Beiträge
    32.448
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Eigestank...

    Ne, schlecht bislang noch nie..aber die letzten beiden Male hab ich hinterher Schnaps getrunken. Allerdings leiegen die mir immer schwer im Magen - und der ist eigentlich robust...

    Weisst Du was ich glaube, Bioeier stinken nie so das sind immer diese Battereieneier

  5. #5
    Errols Unbeflügelte Avatar von Sowka
    Registriert seit
    21.01.2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    7.280

    AW: Eigestank...

    Na, das erklärt vielleicht was - ich esse nur die Eier von glücklichen Hühnern

    Und es könnte sein, dass der Eiweißschock einfach zuviel für Deinen Körper ist und er Dir mit seinem Widerwillen signalisiert: Ich will das jetzt nicht mehr! (Vor allem, wenn das Zeuchs so palettenweise da ist - das ist für mich immer schon ganz schlecht; ich denke dann immer, dass ich das jetzt sowieso nicht mag in diesen Mengen... Und so ist es dann auch )

    Grüßele
    Sowka
    Der Mensch lebt nur einmal in dieser Welt
    und ist diesem Umstand verpflichtet.
    Ich baute auf Bergen mein luftiges Zelt,
    hab Meere und Küsten gesichtet. - (Fritz Rück)

  6. #6
    - Avatar von Windsbraut
    Registriert seit
    13.08.2004
    Ort
    wayne
    Beiträge
    32.448
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Eigestank...

    Mh, ne... der Gestank ist unabhängig vom Appetit Dann liegts eher an Fütterung oder Haltung der Hühner

    Und am schlimmsten muss ich sagen, sites bei den Eiern vopn der Hühnerfarm, wo Schwiegis die Eier herkriegen.... die vom Aldi sind besser und die Bioeier am allerbesten....

    LG

  7. #7
    Forengöttin Avatar von Betsi
    Registriert seit
    27.02.2006
    Beiträge
    10.924

    AW: Eigestank...

    Habe ich noch nie bemerkt. Gerade heute haben wir wieder Spiegeleier gemacht und ich habe wegen Deines Threads extra drauf geachtet. Aber nüscht. Okay, es hat halt ganz normal nach Ei gerochen kurz danach, aber das schmutzige "Ei-Geschirr" im Geschirrspülter riecht z.B. jetzt, wo das Ei eingtrocknet ist, gar nicht mehr ...

    Nehm aber eigentlich schon seit vielen Jahren immer fast ausschließlich Bio-Eier, hatte aber auch schon zwischendurch die "normalen" vom Aldi/Lidl/Rewe usw. und konnte da auch nix feststellen.
    Ich sitze hier nicht dumm rum, ich verschönere den Raum!

  8. #8
    Helmut Avatar von Kaeferle
    Registriert seit
    01.11.2005
    Ort
    im wilden Süden
    Beiträge
    1.830
    Meine Laune...
    Bitchy

    AW: Eigestank...

    Wir kriegen zu Hause unsre Eier direkt vom Bauern. Glücklichste Hühner. Aber der Gestank Geht garnich...
    Tipps kann ich dir leider keine geben, in meinem Haushalt gibt s schlicht und einfach keine Eier

  9. #9
    Forengöttin Avatar von angelheaven
    Registriert seit
    13.12.2005
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    6.258

    AW: Eigestank...

    Jaaa hier . Schön, dass ich nicht die einzige bin Windi . Es wär mir aber lieber, ich hätte die Antwort parat. Bei mir ist es genauso. Ich lüfte dann, wische den Boden, reinige die ganze Küche aber der Gestank bleibt. Keine Ahnung wieso.

  10. #10
    - Avatar von Windsbraut
    Registriert seit
    13.08.2004
    Ort
    wayne
    Beiträge
    32.448
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Eigestank...

    Dass die gespülten Teller (und geputzen Fliesen) manchmal sonderbar nach "nassem Hund" riechen, das kenn ich ja schon.... woran es liegt, weiß ich zwar nicht...aber manchmal kommt das. Niemals, wenn es nur pflanzliches gab..das liegt vllt am Eiweß. Also, was die Teller betrifft. Beim Fußboden keine Ahnung.

    Aber das mit diesen Eiern war wirklich überdeutlich. Hab extra noch mit meiner Mama telefoniert. Und die kannte das zwar, aber nur im erträglichen Rahmen, wie Du Betsi.

    Aber hier...hat das fertige und heisse Essen so fies geduftet ...bööööhhh


    LG

  11. #11
    Forengöttin Avatar von kiluna
    Registriert seit
    29.08.2005
    Ort
    austria
    Beiträge
    6.862

    AW: Eigestank...

    ... und ich las als ersters "eigengestank"

    was dagegen hilft wissen wir ja dank cremen & pflegen schon

  12. #12
    schnitte
    Besucher

    AW: Eigestank...

    Hallo windsbraut
    ich kenn das auch,meine jungs mögen gerne gebratene nudeln mit ei,das muss ich im sturzflug erledigen halte den geruch kaum aus ,danach wasche ich alles ab und sogar das spülbecken stinkt nach nasser hund,kenn ich auch bei eierpfannkuchen und selbst gemachtem eiersalat,da hilft bei mir nur eins raumspray,im moment das oust, direkt auf spüle und herd sprühen. ,dann tür zu fenster auf nach 10 minuten geht es wieder.
    Geändert von schnitte (25.10.2006 um 07:06 Uhr)

  13. #13
    Hasenmannfrau
    Besucher

    AW: Eigestank...

    Zitat Zitat von kiluna
    ... und ich las als ersters "eigengestank"
    Ich auch!

    Ich kenn das übrigens auch nicht. Höchstens von hartgekochten Eiern, wenn die 2 oder 3 Tage alt sind und man sie dann erst pellt.... aber normales Rühr- oder Speigelei o.ä. müffelt bei mir nie?!

  14. #14
    Forengöttin Avatar von Betsi
    Registriert seit
    27.02.2006
    Beiträge
    10.924

    AW: Eigestank...

    Ja stimmt, bei hartgekochten, schon ein paar Tage alten Eiern, kenne ich das auch ...
    Ich sitze hier nicht dumm rum, ich verschönere den Raum!

  15. #15
    Inventar Avatar von Biesi
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    wo es schön ist
    Beiträge
    3.040

    AW: Eigestank...

    Ähm, ich kenn den Geruch gar nicht, zumindest nicht beim Kochen.

    Ich habe den nur, wenn ich mir mit Eiern die Haare wasche, dann riecht es im Bad nach nassem Hund. Ich fand den Geruch aber nicht so schlimm, wenn ich mit lauwarmem Wasser ausspüle, ich finde, je wärmer das Wasser desto hundiger der Geruch.
    Liebe Grüße

    Was ist das? - Das ist blaues Licht. - Und was macht es? - Es leuchtet blau.
    Meine Angebote im SecSki: div. Kleidung und div. Schuhe

  16. #16
    BJ-Einsteiger Avatar von Rotwieblut
    Registriert seit
    24.10.2006
    Ort
    FFB
    Beiträge
    119

    AW: Eigestank...

    Hm, ich habe mal in einem Anflug von Mut Ei in mein Henna gematscht, aber den wochenlangen Duft nach Ei empfand ich nur als nervend. Ansonsten kenne ich das so garnicht.

    Nur bei meiner letzten fiesen Erkältung mit Fieber konnte ich nicht mal den Kühlschrank öffnen, weil ich fand, dass alles stank (mein Freund meinte schon: "Juhu, wenn Du mal schwanger bist wird das echt witzig!") und nur Erdbeereis essen konnte, sonst nichts!

    LG, Katrin
    Geändert von Rotwieblut (25.10.2006 um 15:19 Uhr)

  17. #17
    Strickliese Avatar von Ina
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    19.593
    Meine Laune...
    Aggressive

    AW: Eigestank...

    ich hab Eiges Tank gelesen, und überlegt was das wohl ist. hab schon gedacht, ich sei blöd, weil ich mir darunter nix vorstellen konnte.

    Bei uns riecht das nicht eklig wenn ich was mit Eiern zubereite
    „Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie paßten auch heute noch.“
    George Bernard Shaw

  18. #18
    Inventar Avatar von vanilla kiss
    Registriert seit
    03.08.2006
    Ort
    OWL
    Beiträge
    1.644

    AW: Eigestank...

    Fandest du den Geruch denn schon immer ekelig oder erst seid neustem? Weil bei jedem sind die Geruchsnerven ja anders ausgeprägt. Vielleicht reagierst du oder auch die anderen die den Geruch eklig finden, einfach sensibler als andere darauf.
    Ich hab das stark im Sensorik Praktikum gemerkt. Es gibt einfach Menschen die bestimmte Düfte sehr stark wahrnehmen und andere gar nicht.
    Kann mir irgendwie nicht vorstellen das es an den Eiern liegt.
    Vanilla kisses: Tagebuch

  19. #19
    Forengöttin Avatar von Betsi
    Registriert seit
    27.02.2006
    Beiträge
    10.924

    AW: Eigestank...

    Oder Du bist schwanger ??!!
    Ich sitze hier nicht dumm rum, ich verschönere den Raum!

  20. #20
    - Avatar von Windsbraut
    Registriert seit
    13.08.2004
    Ort
    wayne
    Beiträge
    32.448
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Eigestank...

    Betsi !!! Nee..kann ja eigentlich nicht sein Dann wär ich auch schon öfter unerkannt schwanger gewesen Wobei ich sagen muss, es gibt Phasen, da ist mein Geruchssinn ausgeprägter ..aber diesmal hats ja sogar der Göga gerochen... also bin ich mir sicher, das muss auffällig gwesen sein. Er ist nämlich sehr unempfindlich

    Aber diesen Typ geruch fand ich schon immer eklig..weil er so an "nassenHund" erinnert


    Ina, das wird doch nich an meinen Kochunkünsten liegen?


    LG

  21. #21
    Jule1
    Besucher

    AW: Eigestank...

    Also ich kenne diesen Geruch auch
    Allerdings finde ich nicht das es wie " nasserHund " riecht sondern die hartgekochten Eier riechen irgendwie nach Fisch oder auch wie Plastik
    Da ich sehr geruchsempfindlich bin, rieche ich so etwas ja sofort aber da mein
    Göga es auch gerochen hat, kann es ja nicht nur an meiner Nase liegen.

    Dachte zuerst es liegt am Eierkocher aber dann habe ich die Eier in einem Topf abgekocht und da habe ich es auch gerochen.
    Mittlerweile habe ich einen richtigen Ekel vor Eiern und esse gar keine mehr.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.