Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Ergebnis 1 bis 21
  1. #1
    Inventar Avatar von Eiszeit
    Registriert seit
    04.08.2004
    Beiträge
    3.093

    Hyalurongel ???

    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe mir das Xpress hyalurongel von Christine Niklas gegönnt. Irgendwie bin ich enttäuscht, da ich überhaupt keinen Unterschied merke.
    Liegt das an meiner Haut? Was habt ihr für Erfahrungen mit Hyalurongel ?
    LG
    Eiszeit
    *Das Wissen verfolgt mich - doch ich bin schneller!*

  2. #2
    Pauline
    Besucher

    Re: Hyalurongel ???

    Hallo Eiszeit,

    das Gel ist nicht sehr spektakulär. Die Sofortwirkung ist eher bescheiden, finde ich auch. Man merkt den Effekt aber einige Stunden später, weil die Haut sich dann sehr prall und durchfeuchtet anfühlt.

    Es sollte immer unter der Tages- oder Nachtpflege angewendet werden, nicht alleine, weil es ja eine eher wässerige Konsistenz hat. Das Niklas-Gel ist extrem hoch dosiert - höher geht nicht. Und Hyaluronsäure ist der fortschrittlichste und wirksamste Feuchtigkeitsspender - ohne negative Nebeneffekte (siehe Glycerin-Thread). Eines der besten Anti-Aging-Wirkstoffe und unschädlich bei fettiger Haut, Unterlagerungen etc. - sogar im Gegenteil!

    Berichte mal, ob du im Laufe des Tages Wirkungen spürst...

    LG

    Pauline

  3. #3
    Inventar Avatar von Eiszeit
    Registriert seit
    04.08.2004
    Beiträge
    3.093

    Re: Hyalurongel ???

    Liebe Pauline,

    also ehrlich gesagt nicht. Wenn ich das unter die Augen mache habe ich das Gefühl, die Fältchen verstärken sich
    LG
    Eiszeit
    *Das Wissen verfolgt mich - doch ich bin schneller!*

  4. #4
    Pauline
    Besucher

    Re: Hyalurongel ???

    Rufe mal Frau Niklas an: 0221 977 17 55. Das hört sich eigenartig an... Vielleicht haben das schon andere erlebt und es gibt Tipps. (So war es bei mir mit der Erstverschlimmerung bei "membrane").

    Pauline

  5. #5
    Experte
    Registriert seit
    24.08.2004
    Beiträge
    796

    Re: Hyalurongel ???

    Hallo,

    ab welchem "Alter" macht es den Sinn das zu nehmen?

  6. #6
    Inventar Avatar von Eiszeit
    Registriert seit
    04.08.2004
    Beiträge
    3.093

    Re: Hyalurongel ???

    Es soll keinen Gewöhnungseffekt haben, deshalb kann man es wahrscheinlich nehmen, wann man meint es zu benötigen.
    LG
    Eiszeit
    *Das Wissen verfolgt mich - doch ich bin schneller!*

  7. #7
    Experte
    Registriert seit
    24.08.2004
    Beiträge
    796

    Re: Hyalurongel ???

    Hallo Eiszeit,

    nimmst du es für das ganze Gesicht oder nur für die Äuglein?

  8. #8
    Inventar Avatar von Eiszeit
    Registriert seit
    04.08.2004
    Beiträge
    3.093

    Re: Hyalurongel ???

    Mittlerweile nehme ich es gar nicht mehr , aber man kann es aufs ganze Gesicht - auch Augen - auftragen.
    LG
    Eiszeit
    *Das Wissen verfolgt mich - doch ich bin schneller!*

  9. #9
    Inventar
    Registriert seit
    30.06.2004
    Beiträge
    1.591

    Re: Hyalurongel ???

    Hallo,

    nach ca. 4-5 Tagen sah meine Haut prall und sehr gut durchfeuchtet aus. Das Hautbild schien mir total verändert, ebenmäßiger und die Fältchentiefe hatte sich vermindert. Am Anfang meinte ich eher, vielleicht nehme ICH es ja auch nur so war, wurde dann darauf angesprochen. Allerdings habe ich mir das Komplettprogramm zugelegt. Manchmal doch wieder hier angefixt, rächt sich mein Häutchen sofort. 2 bis 3 Tage die Pflege von Frau Niklas und der Idealzustand ist wieder hergestellt.
    Meine Tochter hat damit Ihre Akne super in den Griff bekommen. Nicht zu vergleichen mit den Jahren davor.

    Liebe Grüße
    Steffi

  10. #10
    Inventar Avatar von Eiszeit
    Registriert seit
    04.08.2004
    Beiträge
    3.093

    Re: Hyalurongel ???

    Ich habe ja auch das Komplett-Set *heul* und habe das Gefühl, es bleibt auf meinem Gesicht liegen . Zuletzt habe ich es nur für Hals und Dekolleté benutzt.
    LG
    Eiszeit
    *Das Wissen verfolgt mich - doch ich bin schneller!*

  11. #11
    Besucher

    Re: Hyalurongel ???

    Hallo Eiszeit,

    ich habe das Gel und die Proben gestern bekommen. Einen Soforteffekt sehe ich auch nicht. Ich schaue mir das mal ne Woche an.

    Kannst Du die Sachen nicht an Frau Niklas zurücksenden. Gibt es kein Umtauschrecht?

    LG Sporty

  12. #12
    Inventar Avatar von Eiszeit
    Registriert seit
    04.08.2004
    Beiträge
    3.093

    Re: Hyalurongel ???

    Hallo Sporty,

    doch es gibt 3monatiges Umtauschrecht. Finde es nur schade. Habe denen mein Problem mal geschildert. Mal sehen, was sie antworten.
    LG
    Eiszeit
    *Das Wissen verfolgt mich - doch ich bin schneller!*

  13. #13
    Besucher

    Re: Hyalurongel ???

    Hallo Eiszeit,
    kannst Du mir dann eine PN über das Ergebnis schicken?
    LG Sporty

  14. #14
    Inventar Avatar von Eiszeit
    Registriert seit
    04.08.2004
    Beiträge
    3.093

    Re: Hyalurongel ???

    mach ich
    LG
    Eiszeit
    *Das Wissen verfolgt mich - doch ich bin schneller!*

  15. #15
    Inventar
    Registriert seit
    30.06.2004
    Beiträge
    1.591

    Re: Hyalurongel ???

    Hallo,
    ist ja echt schade. Was genau sollte die Pflege bei Dir bewirken?
    Bei mir hat sich das Hautbild erheblich verfeinert, keine Unreinheiten mehr und die Fältchen sind gemildert.
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Frau Niklas am Telefon sofort kompetent auf meine Fragen geantwortet hat.
    Eine deutlichen Besserung habe ich nach ca. 4-5 Tagen bemerkt.
    Wenn Du Dich mit den Sachen nicht wohlfühlst, kannst Du diese doch zurückschicken und bekommst Dein Geld zurück.
    Und wenn Du enttäuscht bist und sogar das Gegenteil bei Dir eintritt, hat es keinen Zweck.

    Ich habe auch lange gesucht.

    Von der Wirkung auch toll, fand ich vorher die Sachen von Angelika Teichert.

    Liebe Grüße
    Steffi




    [ Geändert von Steffi am 14.10.2004 18:42 ]

  16. #16
    Allwissend Avatar von perwoll-hamster
    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    1.081

    Re: Hyalurongel ???

    hallo steffi
    was hat den deine tochter genau benutzt?hat es sehr viel geholfen?und was für akne hatte sie genau?
    sry für die fragen
    lg kati

  17. #17
    Inventar
    Registriert seit
    30.06.2004
    Beiträge
    1.591

    Re: Hyalurongel ???

    Hallo Perwoll-Hamster,
    ich frage sie gleich morgen. Sie hat alle Produkte vom Hautarzt abgesetzt und 10 Tage am Morgen und am Abend nur das Gel benutzt. Dabei kam es zu einer ziemlich heftigen Erstverschlimmerung. Danach sehr (!) sparsam die anderen Sachen. Nach 14 Tagen staunte selbst ihr Hautarzt.
    War ein gewaltiger Druck vorher für sie.
    Allerdings hat sie nicht, wie Du es beschrieben hast, mit Schwellungen unter den Augen reagiert.

    Hier würde ich eher vorsichtig sein.

    Liebe Grüße
    Steffi

  18. #18
    BJ-Einsteiger Avatar von Tahitiperle
    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    26

    Katze AW: Hyalurongel ???

    Hallo in die Runde,
    ich schwöre seit ca. 3 Monaten auch auf Hyaluronsäure.
    Auch sehr teure Cremes haben meiner Haut nie ein solch frisches Aussehen gegeben (die berühmte Creme de la Mer kann da niemals mithalten) ! Klasse Ergebnis, ich liebe die Hyal.Filler Creme Nacht von Eucerin.

    Bei mir hat es auch nichts gebracht, Hyal.Serum/Gel pur auf die Haut aufzutragen. Erst seitdem ich das Zeug in Form einer Creme/Emulsion verwende, sieht man den großen Unterschied.

    Mein Denkansatz ist : das H. bindet die Feuchtigkeit in der Haut und muss dann aber auf der Hautoberfläche "versiegelt" werden, damit sie auch drin bleibt.

    Ich mische mir meine eigene Creme zusammen, bestehend aus :
    Hyaluroncreme von Eucerin, Bepanthen Creme, dem Inhalt einer Vitamin E-Kapsel. Manchmal menge ich noch etwas DermoDensifier Creme (auch von Eucerin) bei oder/und extra Hyal.serum...je nachdem, ob ich meine Haut besonders hätscheln möchte. Für jede Anwendung mische ich die Portion frisch zusammen, nie auf Vorrat (ich fürchte, dann reagieren die Komponenten vielleicht miteinander). Natürlich muss man genau beobachten, ob man die Mischung auch verträgt (bei mir uneingeschränkt der Fall). Für mich hat sie jedoch die bisher besten Ergebnisse gebracht.

    Was mir aufgefallen ist in punkto Wirksamkeit von Hyaluron :
    vor dem Auftragen ist ein Peeling super in Kombination mit einem kurzen Dampfbad - klasse Effekt )) Das Peeling entfernt Hautschüppchen, die der Pflege "im Weg stehen" und das Dampfbad lässt die Haut quellen (das nutze ich nachher aus, indem mir das Hyal. das Wasser in der Haut festhält). Bin davon jedesmal wieder begeistert, allerdings wende ich das Peeling/Dampfbad nur 2-3 mal pro Woche an, sonst wird es zuviel.
    Geändert von Tahitiperle (10.11.2008 um 14:18 Uhr)

  19. #19
    Inventar
    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Breisgau
    Beiträge
    2.766

    AW: Hyalurongel ???

    Zitat Zitat von Tahitiperle Beitrag anzeigen
    ...... oder/und extra Hyal.serum...
    Welches HyGel nimmst du? Selbstgerührtes, Niklas, Behawe...?

  20. #20
    Fortgeschritten Avatar von tanita
    Registriert seit
    30.10.2008
    Ort
    bei Hamburg
    Beiträge
    337

    AW: Hyalurongel ???

    Zitat Zitat von Tahitiperle Beitrag anzeigen
    Hallo in die Runde,
    ich schwöre seit ca. 3 Monaten auch auf Hyaluronsäure.
    Auch sehr teure Cremes haben meiner Haut nie ein solch frisches Aussehen gegeben (die berühmte Creme de la Mer kann da niemals mithalten) ! Klasse Ergebnis, ich liebe die Hyal.Filler Creme Nacht von Eucerin.
    Davon bekam ich eine Probe und teste das jetzt auch mal nachts.
    Interessant klingt das mit dem Saponin in der Creme, was in den tieferen Hautschichten die Neusynthese stimulieren soll.

  21. #21
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    8

    AW: Hyalurongel ???

    Hallo zusammen!
    Ich bin auf der Suche, wo ich reine niedermolekulare Hyaluronsäure (Nanohyaluronsäure/ Oligohyaluronsäure) kaufen kann. Leider hatte ich bis jetzt keinen Erfolg beim Suchen
    Ich hoffe, hier kann mir jemand weiter helfen...Vielen Dank

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.