" Der Garten-Thread - Seite 6
Mit Facebook anmelden Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 6 von 82 ErsteErste ... 45678162656 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 240
  1. #201
    Seifengurke Avatar von Striwi
    Registriert seit
    30.05.2008
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    17.790

    AW: Der Garten-Thread

    Sweeti, so ein Rasenstück das uneben u. mehr Unkraut wie Rasen ist, haben wir auch wir wollen es umgraben . also die Grasnarbe nach unten u. einebnen u. neu aussäen, aber od das dieses Jahr noch wird letztes Jahr war der Winter ja so schnell da , da haben wir noch nicht mal mehr die Rosen anhäufeln können

    .... aber 80 neue Tulpenzwiebeln habe ich schon in die Erde gebracht

  2. #202
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    30.658
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Der Garten-Thread

    na bei uns wäre es der ganze garten, sprich rund 800qm wenn ich bäume, werkstatt und gartenhaus, weg usw wegrechne....der garten wird eh komplett neu gemacht....

    gartenfräse haben wir gekauft, da das ausborgen sich in demf all auch zusammenläppert...habe schon überlegt, kurz vor dem echten winter, sprich wenn man eh nimmer groß rausgeht, mit der fräse einen richtigen acker daraus machen...über den winter liegen lassen, im frühjahr gleich nochmal umfräsen und dann plätten und frisch aussäen....fraglich ist nur ob nicht ein unkrautvernichter trotz umgraben sinnvoll wäre, sonst kommt das alles ja wieder durch....gibt ja die unkrautvernichter die man aufsprüht die alle was grün ist tiefsitzend umbringen, weil viel gras zu verlieren wäre eh nicht*ggg*

    weil klar, wenn man das mal macht wäre der garten eine zeit weniger zu betreten sonst ist man voll erde....außerdem wollen wir die waschbetonplatten entfernen und einen neuen, nicht schnurgeraden weg aus natursteinen machen...wo ist nur andrea göppel oder wie die heißt von der gartenhilfe bei rtl/sat 1......

    schade dass die gartenbauschulen alle eigenen schulgarten haben und nicht in echten gärten *üben* kommen...

  3. #203
    Seifengurke Avatar von Striwi
    Registriert seit
    30.05.2008
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    17.790

    AW: Der Garten-Thread

    okay da habt ihr ja was voreure vorgehensweise macht aber sinn :.ZUSTIMM: ja so Heizelmännchen wäre nicht schlecht
    bei uns ist es nur eine kleine Fläche von ca 50qm; also kein Thema mit umgraben, gefräßt haben wir im Frühjahr wegen dem vielen Moos u. kalken werden wir mehr, da gibt es doch auch speziellen Unkrauvernichter für Rasen, nicht das der dann auch nicht bei euch wächst

  4. #204
    Antje
    Besucher

    AW: Der Garten-Thread

    Zitat Zitat von Sweetheart Beitrag anzeigen
    fraglich ist nur ob nicht ein unkrautvernichter trotz umgraben sinnvoll wäre, sonst kommt das alles ja wieder durch....gibt ja die unkrautvernichter die man aufsprüht die alle was grün ist tiefsitzend umbringen, weil viel gras zu verlieren wäre eh nicht*ggg*
    Bei uns kam dafür eine etwa 1000qm grosse Fläche in Frage. Es war zwar deutlich mehr Gras als Unkraut vorhanden, aber es sah nur frisch gemäht noch gut aus.

    Durch die riesige Fläche haben wir es einem Gartenbaubetrieb übergeben. Die vertraten klar die Ansicht das erstmal alles zu 100% "gekillt" werden müsse, weil sonst gerade Unkräuter mit langen Wurzeln schnell wiederkämen.

    Das wurde auch im Spätsommer gemacht, eher Herbst, aber deutlich vorm ersten Frost.

    Erst haben die ein Spezialpulver aufgebracht, dann wurde alles innerhalb von 2 Tagen braun. Die oberste Schichte der Grasnarbe wurde abgetragen und entsorgt, die Fläche mit einer Fräse umgegraben und auf ein Niveau gebracht. Ich glaube, den Dünger haben sie auch noch vorm Winter eingearbeitet.

    Nach den letzten richtigen Frösten wurde neu eingesäht. Also bei uns hat sich der Aufwand gelohnt. Wobei ich heute in den sauren Apfel beissen und Rollrasen nehmen würde. Ich hab das oft in den Nachbargärten gesehen und das war schon toll. Sofort ist alles grün und auch der Unkrautanflug ist nicht so stark. Bei offenem Boden ist man ja ganz schnell wieder beim zupfen.

  5. #205
    Seifengurke Avatar von Striwi
    Registriert seit
    30.05.2008
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    17.790

    AW: Der Garten-Thread

    Rollrasen ist supi praktisch gute auch gerade für unsere kleine Fläche durchaus zu überdenken was kostet denn so was

  6. #206
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    30.658
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Der Garten-Thread

    Zitat Zitat von Antje Beitrag anzeigen
    Bei uns kam dafür eine etwa 1000qm grosse Fläche in Frage. Es war zwar deutlich mehr Gras als Unkraut vorhanden, aber es sah nur frisch gemäht noch gut aus.

    Durch die riesige Fläche haben wir es einem Gartenbaubetrieb übergeben. Die vertraten klar die Ansicht das erstmal alles zu 100% "gekillt" werden müsse, weil sonst gerade Unkräuter mit langen Wurzeln schnell wiederkämen.

    Das wurde auch im Spätsommer gemacht, eher Herbst, aber deutlich vorm ersten Frost.

    Erst haben die ein Spezialpulver aufgebracht, dann wurde alles innerhalb von 2 Tagen braun. Die oberste Schichte der Grasnarbe wurde abgetragen und entsorgt, die Fläche mit einer Fräse umgegraben und auf ein Niveau gebracht. Ich glaube, den Dünger haben sie auch noch vorm Winter eingearbeitet.

    Nach den letzten richtigen Frösten wurde neu eingesäht. Also bei uns hat sich der Aufwand gelohnt. Wobei ich heute in den sauren Apfel beissen und Rollrasen nehmen würde. Ich hab das oft in den Nachbargärten gesehen und das war schon toll. Sofort ist alles grün und auch der Unkrautanflug ist nicht so stark. Bei offenem Boden ist man ja ganz schnell wieder beim zupfen.
    genaaaaau so hatte ich es vor wie die firma es bei euch gemacht hat!!!

    diesen unkrautvernichter in pulver oder aufsprühform der allllles grüne abtötet auch gras, aber eben auch allllle unkräuter bis in die tiefe, da wird alles braun und gelb.....nur hätte ich dann nicht abgetragen sondern es mit der fräse untergearbeitet, weil das dann eh tot sein sollte...klar, abtragen ist sinnvoller, aber die arbeit, uff...und dann düngen und erst im frühjahr frisch aussäen nachdem die erde wieder ruhig und eben ist....

    rollrasen ist genial(7-15 euro der qm) aber auf großen flächen, nicht ohne...und man muss seeeeehr gut vorarbeiten und auch dann vieeel wässern und kaum betreten bis er gut angewachsen ist...aber stimmt, so ein ergebnis lohnt sich...

    gibt ja zB so seeehr schnell und dicht wachsende rasensorten wo in 2 wochen schon alles sehr grün ist, aaaaber, was anfangs so schnell wächst muss auch dementsprechend oft gemäht werden weil es schnellwachsende rasensorten sind...alles hat sein pro und contra...

    und die fast 1000qm komplett machen lassen uff...werde mir aber sicher mal paar konstenvoranschläge holen und dann rechnen wir mal durch...grassamen, dünger, unkrautvernichter, walze ausborgen, entsorgen von material, evtl frische erde usw, ist ja auch alles nicht so billig...sprich wenn fürdie komplettarbeit ein guter qm/preis gemacht wird wäre es eine überlegung wert...

  7. #207
    Antje
    Besucher

    AW: Der Garten-Thread

    Zitat Zitat von Sweetheart Beitrag anzeigen
    ist ja auch alles nicht so billig...sprich wenn fürdie komplettarbeit ein guter qm/preis gemacht wird wäre es eine überlegung wert...
    Genau so haben wir es auch gemacht. Und dann die qm Preise verglichen, bzw. den Wareneinsatz.

    Wir hatten insofern Glück das viele Gartenbaufirmen im Herbst/Winter Sauregurkenzeit haben. Wenn man dann mal andeutet mehrere Angebote zu haben....

  8. #208
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    30.658
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Der Garten-Thread

    der grund meiner eltern liegt in österreich im absoluten gartenmekka mit unzähligen gärtnereien, gartenmessen usw, sprich da müsste dank konkurrenz ja auch was leistbares machbar sein....

  9. #209
    quendel
    Besucher

    AW: Der Garten-Thread

    hallo zusammen

    ich ziehe bald in ein haus mit großem garten. mir macht gartenarbeit sehr viel spaß, aber ich habe nicht so viel ahnung von gartenpflege.

    daher suche ich einen guten ratgeber, ob online oder als buch, der mir zu folgenden themen hilfe leisten könnte:

    * welche pflanzen sollte man wo pflanzen (sonnenlage, boden etc.)
    * welche pflanzen sehen zu welcher jahreszeit gut aus?
    * welche pflege brauchen welche pflanzen?
    * welche pflanzen "verstehen" sich?

    habt ihr eine idee für ein buch oder so? es sollte etwas allgemeines sein, quasi für einstiegsgärtner.
    ich mag gern "landhausgärten" , so vom stil her.

  10. #210
    Seifengurke Avatar von Striwi
    Registriert seit
    30.05.2008
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    17.790

    AW: Der Garten-Thread

    die Gartenzeit ist daaaaaa wer freut sich noch
    die ersten Arbeiten sind vollbracht u. bin schon sehr gepannt wie es dieses Jahr blühen wird

  11. #211
    Duftilette Avatar von Bellis
    Registriert seit
    16.04.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6.559
    Meine Laune...
    Breezy

    AW: Der Garten-Thread



    Wir haben jetzt ein Häusle und ... zum ersten Mal Garten

    Da dort über ein Jahr nichts gemacht wurde, sieht er nun entsprechend aus ich hab überhaupt keine Ahnung, wie man den wieder fit kriegen kann
    Als das Teleläut fonte, treppte ich die Rannte runter und türte gegen die Bums! TB: mein Vorgarten TB: Bellis traut sich

    Bellis' handgefertigte Duftmelts - HappyMelts.de

  12. #212
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    30.658
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Der Garten-Thread

    gibts fotos bellis?

    beim haus meiner eltern welches sie seit einem jahr bewohnen wurde 20 jahre nur die spitzen von allem geschnitten, so wurde alles immer verwachsener, und dann gabs einen besitzer der 5 jahre nix gemacht hat....wir hatten dann mehrere LKWs voll grünschnitt, bäumen, büschen usw...allein die thujen wurde in höhe und dichte halbiert und treiben jetzt wieder richtig durch....

    wie ist euer garten, von der größe was gibts dort alles, was stellst du dir vor?

  13. #213
    Duftilette Avatar von Bellis
    Registriert seit
    16.04.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6.559
    Meine Laune...
    Breezy

    AW: Der Garten-Thread

    Hehe.. gute Fragen

    Hab mich erst gar ned getraut Bilder zu machen Naja, also das meiste wird wohl Rasen bleiben.. so wie bisher auch. Aber zwischendrin hat der Vorbesitzer da wohl mal andere Pflanzen gehabt, und ich hab KEINE Ahnung was das ist
    Mit anderen Worten: ich bin froh wenn ich ne Rose vom Gänseblümchen unterscheiden kann

    zuerst muss irgendwie der Rasen wieder fit gemacht werden, der sieht echt schlimm aus. Der Gartenweg in der Mitte ist kaum noch zu sehen Die Hecke links ist völlig außer Rand und Band.

    Der Schutthaufen vor der Terasse kommt hoffentlich dieses WE weg

    Links befindet sich ein Teich mit Bachlauf.. der muss auch unbedingt gesäubert werden. Man gut, daß ich soviel Ahnung davon hab .. aber Herr Bellis ist ja auch noch da

    Ach ja: Herr Bellis hätte übrigens gern eine Kräuterstation, muss ich mich noch schlau machen wie sowas am besten angelegt wird

    Fotos:





    Als das Teleläut fonte, treppte ich die Rannte runter und türte gegen die Bums! TB: mein Vorgarten TB: Bellis traut sich

    Bellis' handgefertigte Duftmelts - HappyMelts.de

  14. #214
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    30.658
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Der Garten-Thread

    ist doch harmlos! glaube mir!*gggg*

    also rechts an den zaun, pflanzt ihr da noch einen sichtschutz oder störts euch nicht dass nachbar reinsehen kann? liguster wäre zB eine tolle sichschutzhecke weil sie auch mit 40cm tiefe gut überlebt und nicht soviel platz wegnimmt wie kirschlorbeer...

    der rasen...mähen mähen mähen.....der erholt sich schnell wieder! wenn er verfilzt ist, vertikutieren, aber denke mähen müsste reichen....evtl mal eine mischung aus dünger/unkrautvernichter aufbringen. mäht das erste mal mit korb, und dann erstmal jede woche und ohne korb, der kurze rasenschnitt wirkt wie ein natürlicher dünger....

    aber gefällt mir! hätte auch gern ein häuschen mit garten....naja, vielleicht verzieh ich mich irgendwann aus der großstadt....
    aber alles hübsch, überschaubar, dadurch pflegeleicht und in den kosten überschaubar...aber da kann man echt ein schmuckstück draus machen!!!

    da müsstest du sehr schnell ergebnisse sehen!!! bei den kleinen büschen siehst du jetzt wenn es austreibt eh recht schnell was es ist...

  15. #215
    Duftilette Avatar von Bellis
    Registriert seit
    16.04.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6.559
    Meine Laune...
    Breezy

    AW: Der Garten-Thread

    Ah.. mähen reicht? Cool, ich hatte schon Angst wir müssen alles umgraben

    Liguster.. soso *notier*

    Wir hatten erst an so nen Sichtschutz aus Holz gedacht, aber das muss ja auch wieder betoniert werden sonst kippt das beim nächsten Windstoß um.

    Bin gespannt, was das für kleine Büsche sind und ob da was Hübsches bei ist
    Als das Teleläut fonte, treppte ich die Rannte runter und türte gegen die Bums! TB: mein Vorgarten TB: Bellis traut sich

    Bellis' handgefertigte Duftmelts - HappyMelts.de

  16. #216
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    30.658
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Der Garten-Thread

    liguster muss man hal öfter schneiden, dafür kann man schön form schneiden...die meisten anderen hecken haben mehr tiefe und nehmen mehr garten weg....

    rasen umgraben, ne, wieso? der erholt sich, wirst sehen!!!!mit einem streuwagen dünger+unkrautvernichter kombi ausbringen....aber vorerst einfach mal mähen.nach dem winter sieht kaum ein rasen gut aus....und wenn er vor dem winter nimmer gemäht wurde dann schon gar nicht.....
    das mit dem bachlauf ist ja süß....und der platz zwischen eurem stiegenabgang und dem rasen, wo jetzt die büsche sind, das kannst du als beet nutzen und jetzt paar zwiebeln eingraben, gladiolen, dahlien, lilien usw, dann hast du im sommer was blühendes...

    wir hatten auch im garten einiges wo wir nix erkennen konnten, dann kamen im folgejahr an der kompletten gartenseite pfingstrosen raus, ein meeeeeeer an pfingstrosen....

  17. #217
    Seifengurke Avatar von Striwi
    Registriert seit
    30.05.2008
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    17.790

    AW: Der Garten-Thread

    Bellis schön ein eigen Häuschen

    ich finde auch wie Sweethi, so schlimm sieht der garten nicht aus u. unser Rasen sieht zZ auch nicht anders aus, befolge die ratschläge von ihm, dann klappt das schon u. Erfolge werdet ihr bald sehen u. wir wollen sehen in spät. 6 Monaten

  18. #218
    Seifengurke Avatar von Striwi
    Registriert seit
    30.05.2008
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    17.790

    AW: Der Garten-Thread

    ach ja u. ich würde an die Gartengrenze wo Sweethi ne liguster empfielt hohe Dalien pflanzen, ich mag es halt, wenn es blüht , die Hecke an der re Seite ist auch schnell wieder zurecht geschnitten mit ner Heckenschere so ein Immergrünes Gewächs was re v. der Treppe steht wünsche ich mir schon lang , wie heißt die nur

  19. #219
    :.:.: Avatar von Alma
    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    1.659
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Der Garten-Thread

    So, hier jetzt auch mal abonniert

    Bellis, ein hübsches Gärtchen finde auch nicht, dass er sehr verwahrlost aussieht
    Beim beackern vom Garten meiner Vermieterin haben wir zwei Spitzhacken und einen Spaten geschrottet, weil wir uns bis in knietiefe durch alles durcharbeiten mussten . Da ist die letzten 20 Jahre nix gemacht worden

    Ich hatte es schon im Balkonfred geschrieben, wir ziehen in 1 Woche und 2 Tagen () auch in ein kleines Häuschen mit Garten drumrum und ich freu mich wie Bolle

    Ich werde, sobald wir dort wohnen und alles halbwegs an seinem Platz ist auch Bilder einstellen.

  20. #220
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    30.658
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Der Garten-Thread

    Zitat Zitat von Striwi Beitrag anzeigen
    ach ja u. ich würde an die Gartengrenze wo Sweethi ne liguster empfielt hohe Dalien pflanzen, ich mag es halt, wenn es blüht , die Hecke an der re Seite ist auch schnell wieder zurecht geschnitten mit ner Heckenschere so ein Immergrünes Gewächs was re v. der Treppe steht wünsche ich mir schon lang , wie heißt die nur
    schön als hecke ist auch blutberberitze, als farbtupfer, oder feldahron, dann gibts auch laubfärbung, oder hibiskus, dann gibts genügens blüten, braucht aber mehr platz...

    klar, hohe dalien oder diese hohen lilien...hätte auch was....oder den zaun einfach mit clematis zuranken lassen...die hecken links würde ich auch wie striwi meint in form schneiden, ruhig etwas an höhe wegnehmen dass wieder mehr luft und licht durchkommt....


    unsere thujen waren nicht ohne, denn wenn man sie soooo lange wie die vorbesitzer kaum kürzt und zurücknimmt, dann verholzt es sehr stark, so mussten wir mit kettensäge und benzinheckentrimmer ran...war eine wahnsinnsarbeit, und dann sah alles braun und hässlich aus weil die innen schon kahl und braun waren....ist dann aber alles wieder grün geworden...

  21. #221
    Inventar
    Registriert seit
    18.09.2007
    Ort
    Doppeldings
    Beiträge
    3.813

    AW: Der Garten-Thread

    der Rasen wird schon wieder!! er braucht nur ein bisschen Pflege, dann wächst er wieder

    Bellis, ich glaub ich habe eine von Deinen Pflanzen identifiziert, 2. Foto, die am Anfang des Weges, direkt neben dem Weg könnte eine Hortensie sein, welche, kann man aber erst sehen, wenn die Bläte da ist, ich tippe auf Bauernhortensie, meine sieht derzeit genau so aus, die aber jetzt nicht schneiden, sonst gibts dieses jahr keine Blüten mehr, nur das vertrocknete Holz rausschneiden, sonst nix
    Grüssle

    buffbeauty

  22. #222
    Seifengurke Avatar von Striwi
    Registriert seit
    30.05.2008
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    17.790

    AW: Der Garten-Thread

    oh ja ne Hibiskushecke unsere Hecke ist so langweilig aber so ne Blutberberitz hat arge Stacheln, die wächst sogar wild zwischen unserer Hecke,
    buffbeauty du könntest recht haben ist mit Sicherheit eine Hortensie ,weißt du was das für ein Strauch ist re nach den Stufen

  23. #223
    Inventar
    Registriert seit
    18.09.2007
    Ort
    Doppeldings
    Beiträge
    3.813

    AW: Der Garten-Thread

    stimmt, da war ja noch was

    das neben der Treppe sieht aus wie eine Veronika

    bitte mal hier schauen und vergleichen

    heißt auch Ehrenpreis, ist winterfest
    Grüssle

    buffbeauty

  24. #224
    Seifengurke Avatar von Striwi
    Registriert seit
    30.05.2008
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    17.790

    AW: Der Garten-Thread

    echt jetzt ne Veronika ich hab an was anderes gedacht, ich komme aber nicht drauf :freu : ich meinte ne Skimmia sowas steht auch noch auf meiner Wunschliste

  25. #225
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    30.658
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Der Garten-Thread

    so bellis...damit du weißt was verwildert ist...war..




    gut 1/3 des grundstückes sahen wir am ende nicht, wir konnten eine kleine holzgartenhütte in den büschen erkennen, und als wir uns durchgekämpft haben haben wir 2aneinand gebaute, gemauerte werkstätten in tollem zustand, entdeckt!*ggg*
    und wir kamen beim tor vor dem haus kaum hinein weil alles so zugewuchert war, man konnte auch kaum ums haus gehen...war echt arg...aber wer ein juwel sieht und erkennt, der greift zu!

  26. #226
    Seifengurke Avatar von Striwi
    Registriert seit
    30.05.2008
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    17.790

    AW: Der Garten-Thread

    ja so sah ein Garten auch bei uns aus u. meine Tochter wollte den übernehmen zG konnte ich ihr davon abraten, der ganze Garten war voller Bäume
    für euern Mut u. ja schleife den Stein zum Diamanten

  27. #227
    Seifengurke Avatar von Striwi
    Registriert seit
    30.05.2008
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    17.790

    AW: Der Garten-Thread

    ich klinke mich jetzt hier aus schönen abend euch allen noch

  28. #228
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    30.658
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Der Garten-Thread

    es waren auch viele und unmögliche bäume da und jede menge baumstümpfe...baumstumpffräse mussten wir auch leihen....

    wünsche einen schönen abend!!!

  29. #229
    Duftilette Avatar von Bellis
    Registriert seit
    16.04.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6.559
    Meine Laune...
    Breezy

    AW: Der Garten-Thread

    dankeschön für die vielen tollen Antworten!

    Zitat Zitat von Sweetheart Beitrag anzeigen
    liguster muss man hal öfter schneiden, dafür kann man schön form schneiden...die meisten anderen hecken haben mehr tiefe und nehmen mehr garten weg....

    Herr Bellis hat gestern geäußert, daß er keine weitere Hecke haben mag.. es wird wohl so ein Holzzaun rechts hin kommen

    sowas in der Art: http://www.derkleinegarten.de/1_werb...tterzaun-3.jpg


    rasen umgraben, ne, wieso? der erholt sich, wirst sehen!!!!mit einem streuwagen dünger+unkrautvernichter kombi ausbringen....aber vorerst einfach mal mähen.nach dem winter sieht kaum ein rasen gut aus....und wenn er vor dem winter nimmer gemäht wurde dann schon gar nicht.....
    das mit dem bachlauf ist ja süß....und der platz zwischen eurem stiegenabgang und dem rasen, wo jetzt die büsche sind, das kannst du als beet nutzen und jetzt paar zwiebeln eingraben, gladiolen, dahlien, lilien usw, dann hast du im sommer was blühendes...

    gut zu wissen, daß ein Rasen schon mal so aussehen kann..

    ich bin ehrlich: die einzige Pflanze die bei mir je überlebt hat ist ein Drachenbäumchen
    Mal schauen, was wir dieses und nächstes WE schaffen, zumindest müssen wir Grund reinkriegen!

    Wenn der Teich erstmal sauber ist, sieht das bestimmt schon richtig schön aus (und der Schutt weg ist )

    wir hatten auch im garten einiges wo wir nix erkennen konnten, dann kamen im folgejahr an der kompletten gartenseite pfingstrosen raus, ein meeeeeeer an pfingstrosen....
    Was für eine schöne Überraschung

    Zitat Zitat von Striwi Beitrag anzeigen
    Bellis schön ein eigen Häuschen

    Ja, ist noch total ungewohnt aber schön

    ich finde auch wie Sweethi, so schlimm sieht der garten nicht aus u. unser Rasen sieht zZ auch nicht anders aus, befolge die ratschläge von ihm, dann klappt das schon u. Erfolge werdet ihr bald sehen u. wir wollen sehen in spät. 6 Monaten
    Fotos gibt es auf jeden Fall

    Zitat Zitat von Striwi Beitrag anzeigen
    ach ja u. ich würde an die Gartengrenze wo Sweethi ne liguster empfielt hohe Dalien pflanzen, ich mag es halt, wenn es blüht , die Hecke an der re Seite ist auch schnell wieder zurecht geschnitten mit ner Heckenschere so ein Immergrünes Gewächs was re v. der Treppe steht wünsche ich mir schon lang , wie heißt die nur
    blühendes ist immer schön ich glaub ich muss mich nur noch mal kundig machen.. wir haben Katzen die (noch) nicht raus kommen. Bestimmt ist einiges giftig und sollte nicht gepflanzt werden

    Zitat Zitat von Alma Beitrag anzeigen
    So, hier jetzt auch mal abonniert

    Bellis, ein hübsches Gärtchen finde auch nicht, dass er sehr verwahrlost aussieht
    Beim beackern vom Garten meiner Vermieterin haben wir zwei Spitzhacken und einen Spaten geschrottet, weil wir uns bis in knietiefe durch alles durcharbeiten mussten . Da ist die letzten 20 Jahre nix gemacht worden

    Ach du herrje Das ist ja heftig!

    Ich hatte es schon im Balkonfred geschrieben, wir ziehen in 1 Woche und 2 Tagen () auch in ein kleines Häuschen mit Garten drumrum und ich freu mich wie Bolle

    Ich freu mich für dich

    Ich werde, sobald wir dort wohnen und alles halbwegs an seinem Platz ist auch Bilder einstellen.


    Zitat Zitat von buffbeauty Beitrag anzeigen
    der Rasen wird schon wieder!! er braucht nur ein bisschen Pflege, dann wächst er wieder

    Bellis, ich glaub ich habe eine von Deinen Pflanzen identifiziert, 2. Foto, die am Anfang des Weges, direkt neben dem Weg könnte eine Hortensie sein, welche, kann man aber erst sehen, wenn die Bläte da ist, ich tippe auf Bauernhortensie, meine sieht derzeit genau so aus, die aber jetzt nicht schneiden, sonst gibts dieses jahr keine Blüten mehr, nur das vertrocknete Holz rausschneiden, sonst nix
    ok, werd ich machen!

    Zitat Zitat von buffbeauty Beitrag anzeigen
    stimmt, da war ja noch was

    das neben der Treppe sieht aus wie eine Veronika

    bitte mal hier schauen und vergleichen

    heißt auch Ehrenpreis, ist winterfest
    aaaah... gut zu wissen ja, das sieht genauso aus

    Zitat Zitat von Sweetheart Beitrag anzeigen
    so bellis...damit du weißt was verwildert ist...war..




    uff.. ok das ist schon etwas mehr

    gut 1/3 des grundstückes sahen wir am ende nicht, wir konnten eine kleine holzgartenhütte in den büschen erkennen, und als wir uns durchgekämpft haben haben wir 2aneinand gebaute, gemauerte werkstätten in tollem zustand, entdeckt!*ggg*
    und wir kamen beim tor vor dem haus kaum hinein weil alles so zugewuchert war, man konnte auch kaum ums haus gehen...war echt arg...aber wer ein juwel sieht und erkennt, der greift zu!
    Meine Güte.. da hattet ihr aber Arbeit

    Zitat Zitat von Sweetheart Beitrag anzeigen
    es waren auch viele und unmögliche bäume da und jede menge baumstümpfe...baumstumpffräse mussten wir auch leihen....

    wünsche einen schönen abend!!!
    Wahnsinn ich werd nicht mehr meckern

    ___


    Danke erstmal für die vielen lieben Tips ich bin gespannt ob und was wir dieses + nächstes WE alles schaffen und was wir noch alles vor haben
    Als das Teleläut fonte, treppte ich die Rannte runter und türte gegen die Bums! TB: mein Vorgarten TB: Bellis traut sich

    Bellis' handgefertigte Duftmelts - HappyMelts.de

  30. #230
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    30.658
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Der Garten-Thread

    Zitat Zitat von Bellis Beitrag anzeigen
    Wahnsinn ich werd nicht mehr meckern
    [/COLOR]
    brav

    ne, hatten wir nicht vor, aber dein kleines gärtchen wird mit wenigen schritten wieder fit, wirst sehen!!!!
    was ich nur raten kann: jetzt stark zurückschneiden, lieber mehr, und dann treibt alles neu durch, düngen, die regenphasen kommen erst, und im sommer ist der garten wieder wie neu!

  31. #231
    ~active~LWB~
    Besucher

    AW: Der Garten-Thread

    Ich bin gerade über die Sache mit den Katzen und den (un)giftigen Pflanzen gestolpert und neugierig geworden. Einerseits klingt es ja logisch, andererseits hab ich noch nie gehört, dass sich eine "Draußenkatze" an irgendwelchen Pflanzen vergiftet hätte. Man könnte ja eh maximal die Pflanzen auf dem eigenen Grundstück kontrollieren, aber Katzen bleiben ja idR. nicht auf dem eigenen Grundstück. Und Tiere haben ja normalerweise sowas wie einen Instinkt (inwieweit der bei Haustieren verkommen ist, ist natürlich 'ne andere Frage).

    Sorry, halb OT, aber das interessiert mich gerade echt.

  32. #232
    Creativa Avatar von Sshaythiel
    Registriert seit
    23.06.2007
    Ort
    im Nirgendwo
    Beiträge
    16.807

    AW: Der Garten-Thread

    Ich lebe seit dem 01.03. nun auch im eigenen Häuschen mit Garten...ist aber recht klein.....21 qm Terrasse (existiert aber noch nicht, die Außenanlagen werden erst noch gemacht, ist ein Neubau) und ca. 50 qm Fläche für "Grünzeug"....naja...momentan ist es noch Matsch...das wird dauern bis ich da etwas machen kann.

    Habe mir gedacht die Terrassenfläche so zu gestalten, dass diese mit der eigentlichen Gartenfläche fließend ineinanderübergeht...damit es nach "mehr" aussieht (wir haben auch noch eine Böschung am Ende des Gartenstücks, wo wir vermutlich nicht viel machen können).....allzu viel an Pflanzen möchte ich daher nicht haben.

    Am liebsten würde ich Lavendel und Ziersalbei pflanzen...evtl. auch noch Rosen und ein paar andere schöne Pflanzen (alles eher mediteran, auf jeden Fall auch eine kleine Kräuterspirale)...bin mir nur nicht so sicher was ich genau machen kann, da ich die Bodenbeschaffenheit noch nicht kenne (bergisches Land) und mich generell noch nicht auskenne was Gartenarbeit oder Gartengestaltung angeht.

    Habt ihr evtl. ein paar gute Links für mich?
    Haare: 1a Fii, SSS 90 cm, Steiß, hell-/ mittelbraun, Ziel: dichtere Kante
    Seifen TB


  33. #233
    Mandelsüß
    Besucher

    AW: Der Garten-Thread

    Wir haben auch endlich einen Garten Seit einigen Tagen kriechen wir über die von unseren Vormietern sehr vernachlässigten Beete Ich habe schon schubkarrenweise Wurzeln entfernt; es war alles voll mit Bodendeckerpflanzen und Unkraut. Nun haben wir mittlerweile eine Seite von allem befreit, können harken und uns um die Gestaltung Gedanken machen.

    Viele Bäume und Sträucher und Büsche lassen wir stehen und schauen, was daraus wird

    Ich die Arbeit im Garten, damit habe ich einen tollen Auslgeich für mich gefunden

  34. #234
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    30.658
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Der Garten-Thread

    gartenarbeit ist auch toll....

    jaja die vielen bodendecker..sieht nett aus, wenn man sie unter kontrolle hat...

    man muss halt immer aufpassen, so schön die vielen bilder von pflanzen sind, man kann nicht alles haben, braucht bisschen system und sollte den pflanzen platz lassen und nicht aufeinmal alles zupflanzen...

  35. #235
    Mandelsüß
    Besucher

    AW: Der Garten-Thread

    Habe gerade unsere Rosen beschnitten (hatte mir dazu eine Anleitung aus dem Internet durchgelesen). Habe noch kurz meine Nachbarin getroffen, die wohnt dort schon Jahrzehnte und sie meinte, die Rosen wären allesamt schon ca. 25 Jahre in unserem Garten. Ob sie dieses Jahr noch aussehen, keine Ahnung Unsere Vormieter waren recht alt und hatten offensichtlich sowieso keine Lust mehr auf den Garten. Ich hoffe, sie blühen trotzdem schön

    Als nächstes werde ich Lavendel pflanzen. Eines unserer Beete wird ganztags von Sonne angestrahlt und Lavendel soll sich ja auch gut mit Rosen verstehen, habe ich gelesen

    Ansonsten haben wir ein paar Hortensien, wilde Johannisbeeren, Tulpen und einige bisher nicht erkennbare Bäumchen und Pflanzen. Und heute habe ich ein mit Steinen abgegrenzten Bereich mit Schmetterlingswiesensamen beglückt

    Wir haben auch drei Fliederbäume, sehr alte (sieht man an den Stämmen), darf/muss/soll man die beschneiden?

  36. #236
    Plumpselfe Avatar von Gilmoregirl
    Registriert seit
    23.03.2008
    Ort
    Daheim
    Beiträge
    6.063
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Der Garten-Thread

    Oh,ein schöner Fred!!!
    Habe auch nun seit 3 Jahren einen Garten,den ich sehr ungepflegt übernommen habe.
    Im ersten Jahr haben wir nur rausgerupft,was uns gar nicht gefiel,oder tot war und alles erst,al ordentlich beschnitten und gedüngt.
    Im zweiten /dritten Jahr habe wir angefangen unsere Lieblingspflanzen anzusiedeln(auch noch 2/3 Mal versetzt,weil die Standorte doch nicht optimal waren).
    Jetzt darf alles erstmal schön wachsen und ich fange dieses Jahr an alles noch zu optimieren (Randsteine freilegen,vertikutieren,neue Zaunelemente..)
    Ich glaube in 3-4 Jahren haben wir ein richtiges Schmuckkästchen,weil wir auch noch viel alten Baumbestand haben und sich hier alles wie verrückt vermehrt.

  37. #237
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    30.658
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Der Garten-Thread

    bin ja am überlegen ob wir einen rollrasen verlegen sollen, oder es mal mit rasendünger+unkrautvernichter versuchen....wären ja doch fast 1000qm und da wäre es mal günstiger und machbarer es mit dem dünger+unkrautvernichter zu versuchen....was meint ihr?

  38. #238
    Plumpselfe Avatar von Gilmoregirl
    Registriert seit
    23.03.2008
    Ort
    Daheim
    Beiträge
    6.063
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Der Garten-Thread

    Ich würde den auch düngen und vertikutieren...englisch muss er ja wahrscheinllich nicht werden,meiner hat sich dadurch gut gemacht..

  39. #239
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    30.658
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Der Garten-Thread

    vertikutiert haben wir letztes jahr....ist ja nicht gerade filzig, aber eben da jaaahrelang nix gemacht wurde mehr unkraut als gras.....spiele echt mit dem gedanken einfach mal um 100 euronen dünger+unkrautvernichter von wolf zu holen und die rund 800qm wiese mit einem streuwagen zu beglücken...und dann wenn das unkraut sich verzogen hat eventuell mal nachsäen...

    ne, englisch braucht der rasen nicht werden, wollen auch nicht uuunbedingt wöchentlich mähen bei der fläche...sollte der rasen mal sehr schön werden ist die überlegung eines mähroboters sicher nicht schlecht, bei grundstücken in der größe wenn nicht alles eben ist wirds auch mit tollem benzinrasenmäher mit antrieb sehr anstrengend....

    klar, rollrasen ist schöööön, aber auch nicht gerade billig in der menge, und die vorarbeit ist nicht ohne....und soooooo ein trara wollen wir um den rasen ja auch nicht machen...soll ja doch ein natürlicher recht selbst erhaltnder garten werden, nur eben jetzt mal eine gleichmäßigere grasnarbe wäre schön

  40. #240
    Plumpselfe Avatar von Gilmoregirl
    Registriert seit
    23.03.2008
    Ort
    Daheim
    Beiträge
    6.063
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Der Garten-Thread

    Die einstellung gefällt mir..den Rollrasen würde ich mir auch knicken.Und Unkraut stört mich in meinem Rasen eher nicht so,hauptsache grün.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Normannenstraße 1-2
10367 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2023

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.