Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 53 von 55 ErsteErste ... 333435152535455 LetzteLetzte
Ergebnis 2.081 bis 2.120
  1. #2081
    Gammelmor Avatar von BabeRuth
    Registriert seit
    05.05.2020
    Ort
    Wolpertingerhausen
    Beiträge
    2.385

    AW: Der Garten-Thread

    kleiner "Ameisen"input: In der Küche bin ich sie, dank eines Pfefferminzstängels (hoffentlich) endlich los.
    Sind Rosen und Lavendel mit Pfefferminze kompatibel??? Wenn ja, dann wäre das eine Gartenoption.
    Wer gegen Tiere grausam ist, kann kein guter Mensch sein.

  2. #2082
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    20.632
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Der Garten-Thread

    würde weder minze noch lavendel zu rosen setzen, lavendel mag es sandig und trocken, minze hingegen wurzelt wie irre und könnte die rose beengen...es wird immer von lavendel unter rosen setzen geredet, klappt aber in der realität dann nicht so toll.
    Man sollte keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schliesslich groß genug.
    Jean Paul Sartre

  3. #2083
    Gammelmor Avatar von BabeRuth
    Registriert seit
    05.05.2020
    Ort
    Wolpertingerhausen
    Beiträge
    2.385

    AW: Der Garten-Thread

    Zitat Zitat von Sweetheart Beitrag anzeigen
    würde weder minze noch lavendel zu rosen setzen, lavendel mag es sandig und trocken, minze hingegen wurzelt wie irre und könnte die rose beengen...es wird immer von lavendel unter rosen setzen geredet, klappt aber in der realität dann nicht so toll.
    für dein Feedback!
    Wer gegen Tiere grausam ist, kann kein guter Mensch sein.

  4. #2084
    Forenkönigin Avatar von onyx
    Registriert seit
    10.01.2006
    Ort
    Im Norden
    Beiträge
    5.435

    AW: Der Garten-Thread

    Zitat Zitat von Sweetheart Beitrag anzeigen
    würde weder minze noch lavendel zu rosen setzen, lavendel mag es sandig und trocken, minze hingegen wurzelt wie irre und könnte die rose beengen...es wird immer von lavendel unter rosen setzen geredet, klappt aber in der realität dann nicht so toll.
    Stimmt der Lavendel verkümmert an der Stelle recht bald. Und Minze im Beet kann man mit Giersch vergleichen, beides wird man nicht wieder los.
    "Es gibt Zeiten, da denke ich darüber nach, woher ich gekommen bin , und was alles passiert ist. Und da sage ich mir: Ich bin eindeutig "berührt" worden - nur ob von Gott oder vom Teufel, das weiß ich nicht so genau".
    Keith Richards , März 2019

  5. #2085
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    20.632
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Der Garten-Thread

    Zitat Zitat von BabeRuth Beitrag anzeigen
    für dein Feedback!
    gerne! ich weiß es wird gerne empfohlen, sieht auch kurz nett aus, aber man ärgert sich sonst nur.
    Man sollte keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schliesslich groß genug.
    Jean Paul Sartre

  6. #2086
    Forengöttin Avatar von gonzo
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    Nähe MUC
    Beiträge
    25.094
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Der Garten-Thread

    Ich hab dieses Jahr gar keine rechte Freude an den Balkonpflanzen, weil überall Läuse dran sind, sogar am Salbei Gift will ich nicht spritzen wegen der Vögel und den Feldwespen die unter der Markise hängen
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.
    Marcus Aurelius
    26.04.0121 - 17.03.0180
    römischer Kaiser

  7. #2087
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    20.632
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Der Garten-Thread

    das höre ich von allen seiten, aus diversen ländern, bundesländern, alle kämpfen mit blattläusen...
    Man sollte keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schliesslich groß genug.
    Jean Paul Sartre

  8. #2088
    Forenkönigin Avatar von onyx
    Registriert seit
    10.01.2006
    Ort
    Im Norden
    Beiträge
    5.435

    AW: Der Garten-Thread

    Bei mir tauchen immer mehr schwarze Läuse auf, kein Wunder bei dem Wetter.

    Im Teich habe ich Algenkiller eingesetzt, man kann täglich zusehen, wie die Algen weniger werden
    "Es gibt Zeiten, da denke ich darüber nach, woher ich gekommen bin , und was alles passiert ist. Und da sage ich mir: Ich bin eindeutig "berührt" worden - nur ob von Gott oder vom Teufel, das weiß ich nicht so genau".
    Keith Richards , März 2019

  9. #2089
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    20.632
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Der Garten-Thread

    ja die schwarzen hatte ich jetzt auf meinen hibisken...

    schön wenn die algen sichtlich verschwinden, gell.
    Man sollte keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schliesslich groß genug.
    Jean Paul Sartre

  10. #2090
    miss inconsistency Avatar von ameleya
    Registriert seit
    26.11.2005
    Beiträge
    5.137

    AW: Der Garten-Thread

    Hat jemand einen Tipp für einen Strauch/Busch (idealerweise mit essbaren Früchten), der einen guten Sichtschutz bietet, aber nicht zu hoch wird bzw. mit überschaubarem Pflegeaufwand auf max. 2m Höhe gehalten werden kann?
    ameleya flickrt

    du sa att rädslan den går över, men den där oron stannar kvar...

  11. #2091
    Inventar Avatar von Badiane
    Registriert seit
    08.02.2018
    Ort
    Im Sephoraland
    Beiträge
    2.332

    AW: Der Garten-Thread

    Ameleya, und ein Kurzstammobstbaum? Meine Kirsche ist jetzt recht dicht. Wird immer gut zurueckgeschnitten und so auch nicht so hoch. Alle Buesche mit Beeren sind eher lichter Natur.
    Früher wurde Kosmetik an Tieren getestet. Heute gibts gottseidank Youtuberinnen

  12. #2092
    Forengöttin Avatar von gonzo
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    Nähe MUC
    Beiträge
    25.094
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Der Garten-Thread

    Kornelkirsche kann ich als Sichtschutz im Sommer empfehlen, verliert aber im Herbst die Blätter, die Früchte sind essbar aber sehr sauer, mein Liebling als Sichtschutz und Zaunersatz ist Feuerdorn, blühen schön, die Früchte fressen die Vögel, gerne ist immer grün, braucht keine Pflege nur biss zurecht schneiden und absolut undurchdringbar, bin sicher das sind Feuerdornbüsche die das Dornröschen Schloß schützen
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.
    Marcus Aurelius
    26.04.0121 - 17.03.0180
    römischer Kaiser

  13. #2093
    miss inconsistency Avatar von ameleya
    Registriert seit
    26.11.2005
    Beiträge
    5.137

    AW: Der Garten-Thread

    @Badiane: Kurzstammobst klingt interessant. Und Kirsche sowieso. Wie breit wird die denn?

    @gonzo: An eine Kornelkirsche hatte ich auch schon gedacht. Der Sichtschutz ist nur im Frühjahr/Sommer wichtig, da wir den Garten ab Oktober kaum noch nutzen. Aber werden die nicht sehr hoch?

    Ansonsten ist mir noch eingefallen, dass meine Oma eine Haselstrauchhecke hatte, die war schön dicht und auch noch nicht so hoch. Aber die breiten sich wohl sehr stark aus, daher blöd an der Grundstückgrenze.
    Der Strauch muss nicht suuuuper dicht belaubt sein, weil die Nachbarn auf ihrer Seite jeweils auch eine Reihe Himbeeren und Spalierobstbäume gepflanzt haben, aber das allein bietet uns zu wenig Sichtschutz.
    ameleya flickrt

    du sa att rädslan den går över, men den där oron stannar kvar...

  14. #2094
    Forengöttin Avatar von gonzo
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    Nähe MUC
    Beiträge
    25.094
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Der Garten-Thread

    Meine Mutter schneidet die Kornelkirsche jedes Jahr bissl zu, die wurde sehr dicht und breit, ist jetzt so Mannshoch, würde sagen 1,80m
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.
    Marcus Aurelius
    26.04.0121 - 17.03.0180
    römischer Kaiser

  15. #2095
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    20.632
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Der Garten-Thread

    und diverses säulenobst setzen? der nachbar meiner eltern hatten spalieräpfel über 80m zaunlänge, leider haben die nachbesitzer die einfach rausgerissen.
    Man sollte keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schliesslich groß genug.
    Jean Paul Sartre

  16. #2096
    miss inconsistency Avatar von ameleya
    Registriert seit
    26.11.2005
    Beiträge
    5.137

    AW: Der Garten-Thread

    Zitat Zitat von Sweetheart Beitrag anzeigen
    und diverses säulenobst setzen? der nachbar meiner eltern hatten spalieräpfel über 80m zaunlänge, leider haben die nachbesitzer die einfach rausgerissen.
    Oh nein... Und sicher schöne, alte Sorten.
    Die Lücke ist bei uns nicht so groß (geschätzt 2m Breite, auf beiden Seiten wachsen eher ausladende Büsche). Tatsächlich hat mir schon mal jemand Säulenobst empfohlen, aber eher als Ersatz für die alten Apfelbäume, die natürlich nicht mehr super in Schuss sind, aber dieses Jahr total gut tragen (bis auf einen, der hatte letztes Jahr wahrscheinlich zu viele Früchte). Schön finde ich die Form von Säulenobstbäumen überhaupt nicht, aber mehrere Bäumchen nebeneinander wirken wahrscheinlich anders.
    Einen Holunder könnte ich mir auch noch vorstellen, aber die werden auch sehr groß.
    ameleya flickrt

    du sa att rädslan den går över, men den där oron stannar kvar...

  17. #2097
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    20.632
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Der Garten-Thread

    alte sorten, äpfel in allen farben, eher klein, toller geschmack, war ein alter herr dessen frau schwerstkrank im krankenhaus war, das haus nutzten sie nur im sommer...wir haben uns gleich mit ihm gut verstanden....er hat sein haus leider kaum dass meine eltern als nachbarn hingezogen sind verkauft, an den "dorfadel", junges paar mit allen wichtigen im dorf verwandt (bürgermeister usw) und die hatten den spottpreis den er verlangte nichtmal!!! mussten zusammenkratzen, ich habe ihm sofort angeboten wenn sie es nicht haben oder er zurückziehen will kaufe ich es, leider bekamen die deppen den kredit und er traute sich nicht zurückzuziehen...anfangs wollten sie das haus adaptieren, dann wurde doch abgerissen und ALLES entfernt, der garten war wunderschön angelegt. unglaublich zu welchem preis die diesen grund bekamen, gab dann eh ärger mit diesen nachbarn mit deren bebauungsplan, der dorfadel versuchte meine eltern mit falschen angaben über die bebauung zu linken sodass die diverse gesetze nicht eingehalten hätten usw, aber haben uns gewehrt mit anwälten und mittlerweile ist genug gras über die sache gewachsen, aber war kein guter einstieg....an den "apfelzaun" denke ich heute noch, wir durften uns auch bedienen und als dank bekam der nachbar von mir apfelkuchen.

    ne säulenobst würde ich freistehend nicht wählen, wenn eben in einer nische, ecke oder als sichtschutz.
    wir mussten auch eine alte vom blitz getroffene mächtige kirsche entfernen die einfach nichts mehr trug aber gigantisch war, eine alte zwetschke die kaum früchte hatte aber schon morsch und von pilzbefall gezeichnet war mussten wir auch entfernen....hab die bäume 2 jahre beobachtet und dann kam der entschluss: leider nein. aber es wurde guter ersatz gepflanzt.

    holunder geht halt total aus der form.
    Man sollte keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schliesslich groß genug.
    Jean Paul Sartre

  18. #2098
    Inventar Avatar von Badiane
    Registriert seit
    08.02.2018
    Ort
    Im Sephoraland
    Beiträge
    2.332

    AW: Der Garten-Thread

    @ Ameleya: die Breite ist ziemlich genau meine beiden ausgestreckten Arme. Höhe vielleicht max 2 Kopf höher.
    Früher wurde Kosmetik an Tieren getestet. Heute gibts gottseidank Youtuberinnen

  19. #2099
    miss inconsistency Avatar von ameleya
    Registriert seit
    26.11.2005
    Beiträge
    5.137

    AW: Der Garten-Thread

    @Badiane: Das wäre eine ziemlich ideale Größe! Danke für den Tipp, ich schau mich mal um.
    ameleya flickrt

    du sa att rädslan den går över, men den där oron stannar kvar...

  20. #2100
    Inventar Avatar von Badiane
    Registriert seit
    08.02.2018
    Ort
    Im Sephoraland
    Beiträge
    2.332

    AW: Der Garten-Thread

    Ich hab heute auch die letzten Tomaten die ich vorgezogen hatte, noch raus. In unserem kleinen Gewächshaus war kein Platz mehr, und von daher, auch egal, die waren einfach übrig. Mal sehen ob die draussen was werden bei diesem ständigen Dauerregen Das einzige was ich in Massen "ernten" kann, ist Unkraut. Drei Tage nicht rausgerissen, und wir haben Gänsekrägen so hoch wie in der Jungsteinzeit. Menno.
    Früher wurde Kosmetik an Tieren getestet. Heute gibts gottseidank Youtuberinnen

  21. #2101
    Curd Rock-Fan
    Registriert seit
    07.09.2007
    Beiträge
    9.845

    AW: Der Garten-Thread

    Hallo, setz mich mal bei euch dazu. Hab dank Hauskauf neu auch recht großen Garten und Null Ahnung......
    Eine kleine Ecke sollte Gemüsebeet werden. Nur bisschen Bohnen, Möhren und Salat.Leider haben mir die Schnecken die meisten Bohnentriebe gemeuchelt. Wie kann ich das verhindern? Sind wohl die Häuschenschnecken, Nacktschnecken hab ich noch keine entdeckt. Danke!
    Ich muss mir wohl auch professionelle Hilfe für die Planung holen, die nächsten zwei 1/2 Jahre bis zur Rente muss es noch ohne zu viel Zeit gehen, sprich ein möglichst pflegeleichter Garten, später will ich mich dann mehr austoben.
    Sei immer du selbst, es sei denn, du bist BATMAN - dann sei BATMAN

  22. #2102
    läuft Avatar von Jane82
    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    12.762

    AW: Der Garten-Thread

    @Ameleya: Vielleicht eine Felsenbirne? Über sowas denken wir im Moment auch nach.

  23. #2103
    miss inconsistency Avatar von ameleya
    Registriert seit
    26.11.2005
    Beiträge
    5.137

    AW: Der Garten-Thread

    @Jane82: Stimmt, Felsenbirnen finde ich auch sehr hübsch. Bewundere die hier in der Nachbarschaft immer, vor allem im Frühjahr und im Herbst. Sie sind zwar nicht sehr dicht im Wuchs, aber da es noch die Spalier-Apfelbäume gibt, die dahinter stehen, sollte das als Sichtschutz reichen. Naja, bis Herbst hab ich ja noch Zeit, momentan ist nicht der richtige Zeitpunkt fürs Sträucherpflanzen.

    Wir haben gestern die üblichen Schneckenverstecke abgesucht und dabei geschätzt 150 Nacktschnecken eingesammelt. Der Dauerregen der letzten Wochen war natürlich ein Fest für sie... Immerhin hält der Schneckenzaun sie vom Vertilgen des Salats ab, aber der muss dringend erweitert werden, damit auch die aktuell sehr attraktiven reifen Erdbeeren und die Erbsen geschützt sind. Zwei gar nicht mehr so kleine Paprikapflanzen haben sie außerdem genauso abgefressen wie je einen Zucchini- und Kürbissetzling.
    ameleya flickrt

    du sa att rädslan den går över, men den där oron stannar kvar...

  24. #2104
    Inventar Avatar von Badiane
    Registriert seit
    08.02.2018
    Ort
    Im Sephoraland
    Beiträge
    2.332

    AW: Der Garten-Thread

    @strrnschnuppe : die nacktschnecken sind sehr viel nachts unterwegs, tagsueber eher zurueckgezogen
    Früher wurde Kosmetik an Tieren getestet. Heute gibts gottseidank Youtuberinnen

  25. #2105
    Curd Rock-Fan
    Registriert seit
    07.09.2007
    Beiträge
    9.845

    AW: Der Garten-Thread

    Aber was hilft wirklich gegen Schnecken? Schneckenzaun?
    Ich war schon nachts mit Taschenlampe auf der Pirsch, hab aber nur diese Häuschenschnecken gefunden, davon allerdings Unmengen. Aber die fressen wohl genauso die frischen Triebe ab.
    Sei immer du selbst, es sei denn, du bist BATMAN - dann sei BATMAN

  26. #2106
    miss inconsistency Avatar von ameleya
    Registriert seit
    26.11.2005
    Beiträge
    5.137

    AW: Der Garten-Thread

    Der Schneckenzaun hilft schon sehr gut. Ich habe eine verzinkte Variante, bei Dehner gibt es mittlerweile auch eine aus Cortenstahl, die vermutlich durch den Rost, der sich mit der Zeit bildet, eine noch abschreckendere Wirkung auf die Schnecken hat.
    Man muss in der Anfangszeit schon noch kontrollieren und die Erde regelmäßig hacken, denn es kann natürlich sein, dass man die Schnecken mit einzäunt - aber wenn das erledigt ist und keine Blätter oder Zweige über den Zaun hängen, die Schneckenbrücken bilden, ist das eine sichere Sache. Bietet sich vor allem an, wenn man wenige große, zusammenhängende Gemüsebeete hat, bei vielen kleinen ist das dann doch recht kostspielig.

    Ansonsten ist Schneckenkorn bei vielen Gärtnern beliebt, aber das tötet halt auch die Schnecken mit Haus. Die sind übrigens im Normalfall wirklich harmlos bzw. sogar nützlich, weil sie verrottende Pflanzen bevorzugen. Wir haben sehr viele Weinbergschnecken im Garten, aber es sind die Nacktschnecken, die alles kahl fressen.
    ameleya flickrt

    du sa att rädslan den går över, men den där oron stannar kvar...

  27. #2107
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    20.632
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Der Garten-Thread

    Laufenten, borgt euch Laufenten ;)
    Man sollte keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schliesslich groß genug.
    Jean Paul Sartre

  28. #2108
    Gammelmor Avatar von BabeRuth
    Registriert seit
    05.05.2020
    Ort
    Wolpertingerhausen
    Beiträge
    2.385

    AW: Der Garten-Thread

    Ich plädierte für Tigerschnegel.....hatte letztes Jahr eine sehr erschreckende Begegnung mit diesem, mir bis dato unbekannten Tier, aber seitdem sie (habe schon mehrere gesichtet) da sind, hat die Nacktschneckenpopulation wirklich stark nachgelassen.
    Wer gegen Tiere grausam ist, kann kein guter Mensch sein.

  29. #2109
    Forengöttin Avatar von gonzo
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    Nähe MUC
    Beiträge
    25.094
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Der Garten-Thread

    Das musste ich jetzt Googlen, noch gehört und noch die gesehen
    Laufenten, so putzige Viecherl
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.
    Marcus Aurelius
    26.04.0121 - 17.03.0180
    römischer Kaiser

  30. #2110
    Forengöttin Avatar von chiara
    Registriert seit
    27.12.2016
    Ort
    Bin im Garten :-)
    Beiträge
    7.752

    AW: Der Garten-Thread

    Tigerschnegel haben wir hier einige im Garten. Auch besonders große Exemplare. Ich hatte mich da einmal ordentlich erschrocken, nachts beim Absammeln der Schnecken, dachte es wäre eine Schlange versteckt.

    Seltsamerweise haben wir heuer fast gar keine Schnecken, trotz der nassen Witterung. Aber wir hatten die letzten 6 Jahre so gut wie nie Regen vom Frühjahr bis Spätherbst. Vielleicht sind die schon ausgestorben? Diese Hoffnung habe ich noch.
    Was du über den anderen sagst, sagt mehr über dich aus, als über den anderen.

  31. #2111
    Gammelmor Avatar von BabeRuth
    Registriert seit
    05.05.2020
    Ort
    Wolpertingerhausen
    Beiträge
    2.385

    AW: Der Garten-Thread

    Zitat Zitat von chiara Beitrag anzeigen
    Tigerschnegel haben wir hier einige im Garten. Auch besonders große Exemplare. Ich hatte mich da einmal ordentlich erschrocken, nachts beim Absammeln der Schnecken, dachte es wäre eine Schlange versteckt.

    Seltsamerweise haben wir heuer fast gar keine Schnecken, trotz der nassen Witterung. Aber wir hatten die letzten 6 Jahre so gut wie nie Regen vom Frühjahr bis Spätherbst. Vielleicht sind die schon ausgestorben? Diese Hoffnung habe ich noch.
    Auch ich hatte mich, damals berichtet, ebenso erschrocken, aber dennoch glaube ich, dass diese sehr unattraktive Tierchen dafür verantwortlich sind, dass heuer, trotz heftigem Regen und Feuchtwiesenregion, kaum Nacktschnecken da sind.
    Wer gegen Tiere grausam ist, kann kein guter Mensch sein.

  32. #2112
    miss inconsistency Avatar von ameleya
    Registriert seit
    26.11.2005
    Beiträge
    5.137

    AW: Der Garten-Thread

    Ich finde Tigerschnegel cool. Bin auch tatsächlich schon mehrfach kurz davor gewesen, welche zu bestellen. Sie sind zwar keine Wunderwaffe, aber sie halten die Population wohl schon in Schach, wenn man zusätzlich noch andere Maßnahmen wie ausgewachsene Schnecken absammeln ergreift. Momentan ist es aber zu warm, da versendet die Tigerschnegelzüchterin die Viecher nicht.

    Das Absammeln der Schnecken und das trockene Wetter der letzten drei Tage haben immerhin dafür gesorgt, dass wir heute früh erstmals absolut unversehrte reife Erdbeeren ernten konnten. Und zwar zehn Stück. Ich bin ganz glücklich.

    Ich sollte mal bei der nächsten Kleingartenvereinssitzung vorschlagen, dass man sich gemeinschaftlich Laufenten zulegt.
    Aber wir erweitern jetzt erstmal den Schneckenzaun und richten ein zweites schneckensicheres Beet ein. Zusätzlich hab ich noch für die Einzelpflanzen so Hüte gekauft, die drumherum in die Erde gesteckt werden, bis die Pflanzen groß genug sind, dass die Schecken ihnen nicht mehr so viel anhaben können. Meine Kürbispflanze, die ich am Sonntag gesetzt hatte, kommt wohl nicht durch, so abgefressen wie die aussieht. Aber dafür hab ich ne Muskatkürbispflanze gekauft und eine Pimientos-Pflanze. In das neue schneckensichere Beet kommen außerdem noch Salat und Romanesco.
    ameleya flickrt

    du sa att rädslan den går över, men den där oron stannar kvar...

  33. #2113
    Nordlicht Avatar von candlelight
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    1.462

    AW: Der Garten-Thread

    Bei uns sind es heute schon wieder 14° draußen und die im Oktober gesetzten Zwiebeln ( Osterglocken etc) wachsen schon heftig. Dabei ist der Winter doch noch gar nicht da. Gehen dann die Zwiebeln ein ?

    Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose wichtiger ist als ein Stück Brot ( Rainer Maria Rilke )
    Wenn man hinfällt- aufstehen, Krönchen gerade rücken, weitergehen ( Michelle)

  34. #2114
    miss inconsistency Avatar von ameleya
    Registriert seit
    26.11.2005
    Beiträge
    5.137

    AW: Der Garten-Thread

    Eigentlich sollten die das überleben. Ist bei uns auch so mild momentan, ich hab die letzten Tage so einige austreibende Zwiebeln aller Art entdeckt.
    ameleya flickrt

    du sa att rädslan den går över, men den där oron stannar kvar...

  35. #2115
    Forengöttin Avatar von Kyanit
    Registriert seit
    08.02.2017
    Beiträge
    6.794

    AW: Der Garten-Thread

    @ candlelight, da brauchst du dir keine Gedanken machen. Die Zwiebeln treiben immer wieder wenn es wärmer ist.
    Die gehen bei Kälte nicht "kaputt".
    " Ohne Hern is mer bleed ... "
    Über 50 erkennt man Buchstaben oft nicht mehr aus der Nähe, aber dafür IDIOTEN schon aus der Ferne!

  36. #2116
    Fortgeschritten Avatar von Fantasia!
    Registriert seit
    16.01.2021
    Ort
    Erde
    Beiträge
    483
    Meine Laune...
    Chatty

    AW: Der Garten-Thread

    Habe das erste Schneeglöckchen entdeckt
    Man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls zulegen, der muss auch mit jedem Ar... klarkommen!

  37. #2117
    Gammelmor Avatar von BabeRuth
    Registriert seit
    05.05.2020
    Ort
    Wolpertingerhausen
    Beiträge
    2.385

    AW: Der Garten-Thread

    Zitat Zitat von Fantasia! Beitrag anzeigen
    Habe das erste Schneeglöckchen entdeckt
    bei mir stehen ganze Büsche in voller Blüte!
    Wer gegen Tiere grausam ist, kann kein guter Mensch sein.

  38. #2118
    Fortgeschritten Avatar von Fantasia!
    Registriert seit
    16.01.2021
    Ort
    Erde
    Beiträge
    483
    Meine Laune...
    Chatty

    AW: Der Garten-Thread

    @BabeRuth: Neid pur. Ich warte jedes Jahr, dass die sich vermehren. Jedes Jahr kommen immer nur 2 Schneeglöckchen dazu. Vielleicht habe ich in 50 Jahren auch schöne Schneeglöckchenbüsche
    Man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls zulegen, der muss auch mit jedem Ar... klarkommen!

  39. #2119
    Gammelmor Avatar von BabeRuth
    Registriert seit
    05.05.2020
    Ort
    Wolpertingerhausen
    Beiträge
    2.385

    AW: Der Garten-Thread

    Zitat Zitat von Fantasia! Beitrag anzeigen
    @BabeRuth: Neid pur. Ich warte jedes Jahr, dass die sich vermehren. Jedes Jahr kommen immer nur 2 Schneeglöckchen dazu. Vielleicht habe ich in 50 Jahren auch schöne Schneeglöckchenbüsche
    Ich habe zwar jedes Jahr heftigen Schwund durch Wühlmäuse, aber irgendwie kämpfen sich die Schneeglöckchen immer wieder kräftig durch, aber ich habe auch 4-5 Stellen im Garten, wo sie spriessen.
    P.S.: Es gibt auch Schneeglöckchenzwiebeln; pflanz doch mal nach!
    Wer gegen Tiere grausam ist, kann kein guter Mensch sein.

  40. #2120
    Fortgeschritten Avatar von Fantasia!
    Registriert seit
    16.01.2021
    Ort
    Erde
    Beiträge
    483
    Meine Laune...
    Chatty

    AW: Der Garten-Thread

    Dann möchte ich eine ganze Wiese voll mit Schneeglöckchen

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Freu mich schon auf die Parktulpen. Habe ich bei Keyzers gekauft und im Herbst eingebuddelt.
    Man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls zulegen, der muss auch mit jedem Ar... klarkommen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.