Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 2 von 68 ErsteErste 1234122252 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 80
  1. #41
    Allwissend Avatar von SemiBoes
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.095

    Re: Farbtyp Winter - Tipps

    Hi Missy!

    Süßes Foto! Funzt, wenn man nur die URL kopiert und halt separat öffnet.

    Ich bin normalerweise total käsig (schon öd...). Und seeeehr komischerweise wurde ich in Griechenland noch immer schön braun, auch wenn ich mich nachlässig eingecremt hab. Kein Sonnenbrand...aber in Österreich krieg ich gleich mal einen Sonnenbrand auf Schultern und manchmal im Gesicht. Richtig braun werd ich auch nicht.

    Braun in unseren Breiten eigentlich nur nach dem Brand...aber das steht dann auch nicht dafür. Bleib ich lieber bleich und schau, dass ich die Haut porzellanig hinkrieg...ich find, das sieht auch nett aus und man sieht länger jung aus.

    Ich bin schon total gespannt auf den Sommer...nachdem ich dank den Junkies eine tolle Pflege und Schminkzeugs zamgehamstert hab...aber fürn Sommer brauch ich andere Farben, andere Pflege...oh Gott!

    lg, Dani

  2. #42
    Allwissend Avatar von Selicia
    Registriert seit
    17.11.2005
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.159

    Re: Farbtyp Winter - Tipps

    @ Missy:
    Also wenn, dann kann es nur einen Wintertyp geben, der von Natur aus dunkle Haare hat, sie jetzt aber blond gefärbt hat.
    Einen Wintertyp mit von Natur aus blonden Haaren gibts nicht. Dunkle Haare sind Voraussetzung!


  3. #43
    Allwissend Avatar von Selicia
    Registriert seit
    17.11.2005
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.159

    Re: Farbtyp Winter - Tipps

    @ Semiboes:
    Pink und Rosa sind ja jetzt für den Frühling/Sommer total angesagt.
    Wäre das vielleicht etwas füre dich?
    Denn beim Wintertyp kommt Pink ja am allerbesten raus....

    Das beste Rouge für "uns" ist helles Pink, helles Rosa, oder dunkleres Rosa je nach Hautton(Rot ist wohl eher gedacht für Afro-Amerikanische Frauen)


  4. #44
    Inventar Avatar von Mondschein81
    Registriert seit
    13.10.2005
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    1.530

    Re: Farbtyp Winter - Tipps

    Ich glaube es gibt aber auch Wintertypen mit blondem Haar - aber die haben dann aschblondes Haar. (meist Mischtypen aus Sommer und Winter)

  5. #45
    Allwissend Avatar von Selicia
    Registriert seit
    17.11.2005
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.159

    Re: Farbtyp Winter - Tipps

    Mischtypen, das könnte sein, aber reine Wintertypen haben dunkle Haare!

    Ich bekomme in den nächsten tagen meine Digitalcamera, dann stell ich auch mal ein Foto von mir ein....

  6. #46
    Allwissend Avatar von SemiBoes
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.095

    Re: Farbtyp Winter - Tipps

    Hallo Kleopatra!

    Hm...Pink hab ich wohl nur so 1, 2 Sachen...flieder hätt ich viel...

    Ich mein ja auch, dass man Make up technisch im Sommer wieder was anderes suchen muss...*seufz* Und andere Cremes. Aber wenn nur bald Sommer ist, dann bring ich die "Opfer" gern.

    lg, Dani

  7. #47
    Allwissend Avatar von Selicia
    Registriert seit
    17.11.2005
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.159

    Re: Farbtyp Winter - Tipps

    Flieder ist doch super!

    Ja, das finde ich auch.
    Früher habe ich, obwohl ich ja ein eindeutiger Wintertyp bin, auch im Sommer oft Brauntöne benutzt. Welche, die so leicht schimmern, auf Lippen&Augen.
    Leicht gebräunt oder mit Selbstbräuner sieht das auch super aus, sehr natürlich, aber edel.

    Werde das vielleicht wieder machen, obwohl ich ja eher kühle Farben nehmne sollte.
    Ich finde, wir können fast alles benutzen, Braun wirkt halt nur dezenter, als kühle Farben wie Lila zum Beispiel.

    Im Sommer nehme ich immer eine mattierende Creme mit Lichtschutzfaktor.

    Kennt Ihr eine mattierende Creme(oder eine für Mischhaut) mit LSF , aber NK??


  8. #48
    Allwissend Avatar von SemiBoes
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.095

    Re: Farbtyp Winter - Tipps

    Hallo!

    Gibts eigentlich Tipps für braunen Lidschatten? Wenn ich das verwende seh ich aus wie übernächtigt...liegt das an der falschen Farbwahl? Falsch aufgetragen (Banane, Lid ausgemalt, alles versucht), oder woran sonst? Hab noch einige braune Lidschatten daheim...verwende sie aber selten...eben aus dem Grund.

    lg, Dani

  9. #49
    Allwissend Avatar von Selicia
    Registriert seit
    17.11.2005
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.159

    Re: Farbtyp Winter - Tipps

    Hmm, also ich nehme immer bei Braun, einen helleren Ton oder ein Beige aufs ganze Lid&dann mit dem dunkleren Ton Maus&Banane. Dann mache ich noch einen Lidstrich mit Eyeliner oder schwarzem Lidschatten angefeuchtet(wird dann mit Pinsel aufgetragen).

    Versuche mal nicht so ein ganz dunkles Braun, vielleicht liegts daran, dass du übernächtigt aussiehst.


  10. #50
    Inventar Avatar von Mondschein81
    Registriert seit
    13.10.2005
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    1.530

    Re: Farbtyp Winter - Tipps

    Also mir steht gar kein Braun - habe aber mit Grau den perfekten Ersatz gefunden.

    Kennt ihr zufällig gutes NK Makeup (Lidschatten, Lipgloss, Lippenstifte) die zum Wintertyp passen, also z.B. hellrosa Lippenstifte oder graue/blaue Lidschatten?

    [ Geändert von Mondschein81 am 01.02.2006 13:34 ]

  11. #51
    Allwissend Avatar von Selicia
    Registriert seit
    17.11.2005
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.159

    Re: Farbtyp Winter - Tipps

    Also Grau(in allen möglichen Varianten)steht mir auch am Besten, zusammen mit Flieder/Lila.

    Ich benutze momentan leider KK(viel Bobbi Brown), aber von Lavera gibts schöne Lippenstifte(z.b. Nr. 25)
    Ich wollte aber in den nächsten Tagen auch mal nach NK Kosmetik schauen- werde dann berichten

  12. #52
    Inventar Avatar von Mondschein81
    Registriert seit
    13.10.2005
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    1.530

    Re: Farbtyp Winter - Tipps

    Mich würden diese Sachen hier interessieren, denke vom Farbton her würden se gut passen:

    Dr. Hauschka Lidschatten Duo 05 Graubraun + Elfenbein


    Dr. Hauschka Lidschatten Duo 03 Lila u. zartes Rosé


    Dr. Hauschka Lippenstift Lipstick 07 Colour Adagio




  13. #53
    Allwissend Avatar von SemiBoes
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.095

    Re: Farbtyp Winter - Tipps

    Hallo!

    Bei dem unteren Lidschatten würd ich auf den Blauanteil aufpassen - hatte so einen mal von Nivea und der sah aus wie ein blaues Aug...aber die helle Farbe war schön!

    Das graubraun schaut voi schön aus!

    lg, Dani

  14. #54
    Inventar Avatar von Mondschein81
    Registriert seit
    13.10.2005
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    1.530

    Re: Farbtyp Winter - Tipps

    Und nochmals ein paar schöne Sachen, die ich mir kaufen würde wenn ich mir nicht grad selber ein absolutes Kaufverbot erteilt hätte

    Lipstick No.14 - zartrosa von Lavera


    Kajal Pacific Farbe 50 von SANTE


    Eyeshadow-Stift Blue 65 von SANTE


    Lippenstift Natural Gloss - Light Gloss Farbe 54


    LAVERA Lidschattenduo No. 1 blau silber


    Sante Lidschatten-Trio. 3 in 1. "Sky"


    [ Geändert von Mondschein81 am 01.02.2006 14:39 ]

  15. #55
    Allwissend Avatar von Selicia
    Registriert seit
    17.11.2005
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.159

    Re: Farbtyp Winter - Tipps

    Also die Hauschka Lidschatten Duos finde ich beide super schön, auch bei dem Rosé- Lila foínde ich das Lila super(so ein Lila habe ich auch).
    Der Hauschka Lippie ist auch TOP-> hast mich soeben bei diesen drei angefixt

    Der Lavera Lipstick schimmert, so wie es ausschaut nur auf den Lippen, so transparent, denke ich.
    Das Lavera Duo Blau-silber ist interessant.
    Hast du schon mal so ein Blau benutzt?Ich habe bisher nämlich nur richtiges Dunkelblau benutzt. Würde mich aber sher interessieren, wie so ein Blau aussieht.

  16. #56
    Inventar Avatar von Mondschein81
    Registriert seit
    13.10.2005
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    1.530

    Re: Farbtyp Winter - Tipps

    @Kleo als Lidschatten hab ich so ne Farbe (Königsblau) bisher nicht benützt, aber bei Klamotten trag ich es seeeeeeehr gerne
    (=> PN an Dich)
    Kann es mir aber in Verbingung mit weiß schon gut vorstellen, das blau dann als Banane oder wie ein Kajal aufgetragen ...
    Oh ich mag diese Produkte unbedingt mal testen *hach*

  17. #57
    Missy
    Besucher

    Re: Farbtyp Winter - Tipps

    @SemiBoes : Das ist eben ein Foto vom Sommer Deshalb die "Farbe"... Sonst bin ich auch kreideweiss - also im Winter find ichs schrecklich. Sieht ohne MU aus, als hätte ich mega Ringe unter den Augen und sei dauerkrank oder so :(
    Zum Glück gibts Sonnenpuder......

    Das mit dem Bräunen kenn ich auch! Ich bräune meist sehr schnell. Aber vielbesser in den Ferien, als zu Hause! Da krieg ich auch mal Sonnenbrand, wenn ich nicht sehr aufpasse. Am liebsten mag ich Daylong von Spirig, da muss man sich nicht so Sorgen den ganzen Tag!

  18. #58
    Allwissend Avatar von Selicia
    Registriert seit
    17.11.2005
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.159

    Re: Farbtyp Winter - Tipps

    Wo bekommt man denn das Daylong von Spirig?

  19. #59
    Allwissend Avatar von Selicia
    Registriert seit
    17.11.2005
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.159

    Re: Farbtyp Winter - Tipps

    @Mondschein81:

    Geht mir genauso. Ich will soo vieles testen, nur mein kleiner Studenten- Geldbeutel spielt oft nicht mit


    Hätte da aber eine Idee:

    Wenn ich mal wieder so typische Winter-Kosmetik habe, die ich nur einmal getestet hab&sie doch nichts für mich ist&du je nachdem Interesse hättest, kann ich sie dir dann schenken(oder wir tauschen). Auch bei Wintertypen steht ja manches dem Einen besser wie dem Anderen....

  20. #60
    Inventar Avatar von Mondschein81
    Registriert seit
    13.10.2005
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    1.530

    Re: Farbtyp Winter - Tipps

    Ja, stimmt - hier gibts ja auch schon sowas in der Art.
    Hab zu Hause von den Color Fresco Lidschatten Stifte noch 3 die ich (in einem Kaufrausch) noch nicht verwendet habe, einmal in Beige/Champagner, einen in Hellblau und einmal in einem Rosé.
    Das Rosé ist übrigens einer meiner Lieblinge. Falls jmd. Interesse hat zu tauschen/kaufen, einfach melden

    [ Geändert von Mondschein81 am 06.02.2006 13:40 ]

  21. #61
    Inventar Avatar von Mondschein81
    Registriert seit
    13.10.2005
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    1.530

    Re: Farbtyp Winter - Tipps

    Hier noch ein Schminktipp einer Farbberatungsseite:


    Schminktipp Flamingo Eyes:
    pinkfarbener Lidschatten über
    das ganze Lid und mit kräftigem
    dunkelblauen Kajalstift das Auge umranden, vorderen Augenwinkel aussparen.
    Die Wimpern werden schwarz getuscht, dazu passt ein fuchsiafarbender Lippenstift.

  22. #62
    Inventar Avatar von vanityfair
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    1.970

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Hallo liebe Mitwinters...

    Wie sieht es denn mit euren Make-ups für den Sommer aus? Auch wenn das gar nicht unsere Jahreszeit ist und die noble Blässe evtl. weichen muss . Zum Beispiel find ich, dass der Dita-Look nicht so in den Sommer passt, ebensowenig wie die dazugehörigen schwarzen Klamotten. Mist, was zieh ich jetzt eigentlich an?!

    Und hat jemand einen Tipp für ein nicht zu teures Rouge in einem kräften Rosa oder Pink für mich?

    LG vf

  23. #63
    Fortgeschritten Avatar von Isus
    Registriert seit
    28.04.2005
    Beiträge
    373

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Ich habe mich auch immer für einen Winter gehalten, ich LIEBE schwarze und dunkelblaue Klamotten. Sie stehen mir einfach am besten. Vor einiger Zeit habe ich mir dann eine Farb- und Stilberatung gegönnt. Morgens waren die Kolleginnen ganz begeistert, wie gut mir eine neue Jacke (schwarz! ) stand, und ich habe bis zur "Stunde der Wahrheit" immer nur gedacht: Hoffentlich stimmt meine Selbsteinschätzung auch, sonst stimmt meine ganzes Selbstbild nicht!

    Ich BIN ein Winter, aber kein typischer, denn meine Haare sind von Natur aus nicht soooo dunkel.
    Meine Haut ist sehr hell, sie wurde auch in mehreren Monaten bei 40 Grad und üppigster Sonne nicht braun. (Ich bin aber auch ein echtes "Schattengewächs" und halte mich nicht gerne in der prallen Sonne auf.) Früher hat mich das sehr genervt, wenn alle knackebraun aus dem Urlaub zurück kamen und ich mit dem Kommentar: Schlechtes Wetter gehabt? begrüßt wurde! Heute finde ich meine Haut o. k. und meine Hautärztin war von ihrem Zustand total begeistert: Keine Sonnenschäden! (Wie auch ;-: )

    Meine Augen sind blau-grau, und ich mag mein Gesicht natürlich am liebsten. Bei der Beratung wurde ich auch geschminkt, da habe ich dann schon gesehen, dass ich besser schwarzen Mascara statt braun nehmen sollte. Dass Rouge mich frischer erscheinen läßt (ich suche noch einen Tipp!) und mir eine dunkle Lippi-Farbe besser zu Gesicht steht als eine dezente. (Trotzdem wähle ich fürs Büro meistens lieber dezent.)

    Makeup für Gesicht und Augen (außer gefärbte Wimpern und/oder Mascara) waren mir zuviel. Das bin dann nicht mehr ich.

    Und Klamotten: Ich bin der dunkle Winter (da gibts nämlich auch noch Unterschiede innerhalb der Farbtypen) und daher war mein Griff zu Schwarz und Dunkelblau genau richtig. Knallig wirds bei schon mal durch Tops oder andere farbige Hingucker. Pastelliges und Weiß lassen mich geradezu krank wirken.

    Puh, jetzt habe ich ja einen ganz schönen Roman geschrieben, aber es begeistert mich einfach, mich hier unter "Gleich-Farbigen" zu befinden und mußte mich mal eben "ausquatschen".
    Die Männer beteuern immer, sie lieben die innere Schönheit der Frau -
    komischerweise gucken sie aber ganz woanders hin.
    (Marlene Dietrich)

  24. #64
    Inventar Avatar von vanityfair
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    1.970

    AW: Farbtyp Winter - Tipps



    Wir sind sogar verdammt gleichfarbig. Blaugraue Augen, blasse Haut und die Haare... meine Naturhaarfarbe heißt rehbraun. Das ist schon ein dunkleres Braun, aber bei weitem noch kein Schwarz. Und ich "befürchte" manchmal auch, ich könnte ein dunklerer Sommer sein - aber bei allen Tests kommt zum Glück immer Winter raus. Ich denk es stimmt auch, weil mir hellblau und altrosa nur dann stehen, wenn ich ausnahmsweise (so alle 5 Jahre) mal etwas braun geworden bin.

    Lustig *g

  25. #65
    Fortgeschritten Avatar von Isus
    Registriert seit
    28.04.2005
    Beiträge
    373

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Ja, das klingt wirklich sehr farb-gleich!

    Ein kühles Hellblau geht bei mir sogar manchmal, auch ohne Bräune. Aber ich trage es sehr selten. Wie ist es denn bei Dir mit Weiß? Wie heißt es immer so schön: "Der Winter ist der einzige Farbtyp, der Weiß wirklich gut tragen kann." Ich gehöre nicht dazu und lasse jetzt auch selbst von weißen T-Shirts die Finger, obwohl sie mich immer wieder kolossal reizen!!!

    Meine Beraterin meinte nur: Nehmen Sie die knalligsten Töne, die Sie kriegen können! Mauschelfarben sind nix. Deshalb ist auch anthrazit manchmal etwas schwierig. Da gibt es ja auch ziemliche Unterschiede - hätte ich gar nicht gedacht. Wenn es fast schwarz ist, gehts, aber wehe, es hat so eine "schlammig-beige" Beimischung

    Momentan kann ich mich für kühle Beerenfarben sehr begeistern.
    Die Männer beteuern immer, sie lieben die innere Schönheit der Frau -
    komischerweise gucken sie aber ganz woanders hin.
    (Marlene Dietrich)

  26. #66
    Inventar Avatar von vanityfair
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    1.970

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Es gibt zwei Fotos, wo ich weiße Oberteile trage, und bei beiden krieg ich die Krise. Irgendwie sieht das nix aus, dementsprechend trage ich kaum Weiß. Außerdem trägt das auf *g. Ich bevorzuge die gesamte Rotpalette von Knallrot über Rosa und Pink bis Lila. Und natürlich Schwarz. Reines Grau find ich auch oft schön. Grün und Blau hab ich so gut wie gar nicht, weil sich das mit meinen Augen beißt.

    Eine "neu" entdeckte Farbe, die mir sehr gut steht, ist so ein gräuliches Lila/Mauve. Schwer zu beschreiben die Farbe, hab da zwei Teile von H&M. Das lässt meine Augen richtig strahlen. Falls dir sowas begegnet, kannst du es ja auch mal probieren.

    LG Vanity

  27. #67
    Fortgeschritten Avatar von Isus
    Registriert seit
    28.04.2005
    Beiträge
    373

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Ja, nach Deiner neuen Farbe werde ich mal Ausschau halten.
    Mit Grün habe ich es auch nicht so. Ein gaaaanz tiefdunkles Top und ein leuchtenderes. Das war es aber schon. Und wenn die mal hin sind, wird sich bestimmt kein neues Grün in meinen Kleiderschrank "verirren".

    Manches Jeansblau paßt ganz gut zu meinen Augen, und türkis als Farbtupfer ist im Sommer auch "genehmigt".

    Schade finde ich, dass man als Winter den Safari-Look nicht mitmachen kann, da gibt es tolle Sachen, finde ich. Aber die Naturfarben sind ja nun so gar nicht unsere Welt. Was ich mir als "Ausreißer" gestatte, ist eine dunkle oliv-khaki-farbene Jacke. Die mag ich sehr und in Kombi mit Schwarz ist die "falsche" Farbe dann "toleriebar". Man soll ja schließlich auch nicht päpstlicher sein als der Papst, oder?
    Die Männer beteuern immer, sie lieben die innere Schönheit der Frau -
    komischerweise gucken sie aber ganz woanders hin.
    (Marlene Dietrich)

  28. #68
    BJ-Einsteiger Avatar von °Küken° <3
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    7

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Ich weiß gar nich ob ich ein Winter- oder ein Herbsttyp bin. Ich hab sehr helle Haut, mit ein bisschen Gelbstich, ein paar Sommersprossen, blaugrüne Augen mit seltsamen dunkelblauen Sprenkeln drin und kastanienbraunes Haar (aber eher relativ dunkel). Wie merk ich denn welcher Typ ich bin????
    Nicht die Schönheit entscheidet wen wir lieben,sondern die Liebe entscheidet wen wir schön finden!!

  29. #69
    Fortgeschritten Avatar von Isus
    Registriert seit
    28.04.2005
    Beiträge
    373

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Ein bi&#223;chen Gelbstich in der Haut klingt f&#252;r mich eher nach Herbst. Steht Dir Orange besser oder Pink?
    Die Männer beteuern immer, sie lieben die innere Schönheit der Frau -
    komischerweise gucken sie aber ganz woanders hin.
    (Marlene Dietrich)

  30. #70
    BJ-Einsteiger Avatar von °Küken° <3
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    7

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Hmm...Also Orange steht mir, nur keine blasseren T&#246;ne. Pink ist zwar okay, geh&#246;rt aber nich zu meinen "besten" Farben. Also diese Winterfarben stehn mir zum Teil; schwarz, grau, knallblau, t&#252;rkis... Aber die helleren Blaut&#246;ne sehen an mir echt grauenhaft aus! Aber mir stehen auch viele warme Herbstt&#246;ne (Braun, beige, rot,gr&#252;n(!) ). Kann es sein, dass ich ein "Mischtyp" bin? Gibt`s sowas???
    Nicht die Schönheit entscheidet wen wir lieben,sondern die Liebe entscheidet wen wir schön finden!!

  31. #71
    Inventar Avatar von vanityfair
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    1.970

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Hi Küken... also Sommersprossen kommen bei Wintertypen so gut wie nie vor, die Haare haben einen aschigen statt einen roten oder goldenen Stich. Und mit der gelblichen Haut würde ich doch sehr auf Herbst tippen. Hab auch noch nie einen Winter gesehen, dem Orange nur ansatzweise gestanden hat, das ist für uns die Antifarbe überhaupt *g. Ob es Mischtypen gibt, das ist umstritten, manchen meinen ja, andere nein.... aber mach doch mal den Test auf www.valette.de (>Styleguide).

    LG vf

  32. #72
    chilliepie
    Besucher

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    laut denen bin ich ein herbst-/winter mischtyp.
    winter farben stehen mir aber gar nicht und ich glaube ja eh nicht an warm-kalt-mischtypen.
    ich weiß, daß ich herbst-/frühlingsmischtyp bin
    Geändert von chilliepie (12.05.2006 um 09:14 Uhr)

  33. #73
    Fortgeschritten Avatar von Isus
    Registriert seit
    28.04.2005
    Beiträge
    373

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Hallo Küken,
    mir klingen Deine Beschreibungen auch "verdächtig" nach Herbst. Warm/kalte Mischtypen gibt es nicht. Es gibt wohl Wintertypen, die sich bei einigen ebenfalls kalten Sommerfarben bedienen können und natürlich umgekehrt. Und bei den Frühlings- und Herbsttypen gibt es das auch.
    Die Männer beteuern immer, sie lieben die innere Schönheit der Frau -
    komischerweise gucken sie aber ganz woanders hin.
    (Marlene Dietrich)

  34. #74
    Fortgeschritten Avatar von Isus
    Registriert seit
    28.04.2005
    Beiträge
    373

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Zitat Zitat von vanityfair
    Hab auch noch nie einen Winter gesehen, dem Orange nur ansatzweise gestanden hat, das ist für uns die Antifarbe überhaupt *g.
    Stimmt!
    Die Männer beteuern immer, sie lieben die innere Schönheit der Frau -
    komischerweise gucken sie aber ganz woanders hin.
    (Marlene Dietrich)

  35. #75
    chilliepie
    Besucher

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    w&#252;rd ich eher auch denken, wobei auf dem foto haut- und haarfarbe eindeutig winterlich r&#252;berkommen.
    fotos verf&#228;lschen aber viel.
    sommersprossen gibts beim winter auch. die sind aber dunkel und graustichig und nicht kastanienbraun oder bernsteinfarben

  36. #76
    Inventar Avatar von Alo
    Registriert seit
    13.02.2006
    Beiträge
    1.700

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Zitat Zitat von vanityfair
    Hi Küken... also Sommersprossen kommen bei Wintertypen so gut wie nie vor, die Haare haben einen aschigen statt einen roten oder goldenen Stich. Und mit der gelblichen Haut würde ich doch sehr auf Herbst tippen. Hab auch noch nie einen Winter gesehen, dem Orange nur ansatzweise gestanden hat, das ist für uns die Antifarbe überhaupt *g. Ob es Mischtypen gibt, das ist umstritten, manchen meinen ja, andere nein.... aber mach doch mal den Test auf www.valette.de (>Styleguide).

    LG vf

    Mir steht orange, und sogar sehr gut, obwohl ich ein Wintertyp bin. Aber auch kein Winter pur: meine Haare haben goldene warme Reflexe aus natur und ich mag sehr gerne warme Töne als MU. Also, es gibt doch Winter-Herbst Mischtypen
    Ich bitte um Verständnis wenn mein Deutsch schlecht ist, aber ich bin Spanierin

    Mein Tagebuch: https://www.beautyjunkies.de/for...ad.php?t=23377

  37. #77
    Inventar Avatar von vanityfair
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    1.970

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Du bist ja auch Südländerin. Latinas können mE sehr viele, auch typfremde Farben gut tragen *neid* Hast du nicht mal geschrieben, dass du sogar in einem lindgrünen Kleid Komplimente kriegst? Ich will mir lieber nicht vorstellen, wie ich damit aussehen würde...

  38. #78
    chilliepie
    Besucher

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    manchmal kann man sich aber auch nur einbilden, da&#223; einem ne farbe gut steht

  39. #79
    Inventar Avatar von vanityfair
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    1.970

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    Da haste Recht, chilliepie . Und auch andere können sich einiges einbilden, was einem so stehen könnte: "Zieh doch mal hier dat Gelbe an, das sieht bestimmt super aus, du hast doch die dunklen Haare!" (Es war übrigens Maisgelb und farblich mein größter Fehlkauf aller Zeiten).

  40. #80
    chilliepie
    Besucher

    AW: Farbtyp Winter - Tipps

    *lach* bei mir wars so, daß ich mich an manche farben nicht rangewagt hatte, da ich dachte sie stehen mir nicht, und richtig erstaunt war, wie gut die aussehen, als ich dann meinen farbtyp rausgefunden hatte

    @vanityfair:das mit gelb find ich übrigens ein gutes beispiel, was du gebracht hast.
    man denkt ja pauschal: dunkelhaarig steht gelb.
    mag ja sein, aber nicht jedes. was hab ich mich früher gewundert, daß pastellgelb nicht bei mir geht .
    jetzt ist es mir klar, brauche sonnengelb, goldgelb, dottergelb, maisgelb, ocker etc.
    aber pastell- und neongelb
    Geändert von chilliepie (12.05.2006 um 11:43 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.