Mit Facebook anmelden Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Ergebnis 1 bis 5
  1. #1
    Forengöttin Avatar von morgua
    Registriert seit
    29.04.2006
    Beiträge
    12.604

    Erfahrungen mit Fabletics?

    Ich würde gerne wissen, ob es hier Beauties gibt, die Erfahrungen haben mit Fabletics?
    Bin da eben ein wenig durch den Shop gesurft und fand einiges wirklich schön. Mich irritiert nur diese Abo-Irgendwas.

    Also habe ich eigentlich zwei Anliegen:
    1. Wie sind die Produkte? Passform, Qualität?
    2. Wie ist das mit dem Abo? Kommt man da zügig wieder raus? Was muss man beachten?

    Oder lohnt sich das nicht?

  2. #2
    Beautyjunkie Avatar von jasminbluete
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    9.598

    AW: Erfahrungen mit Fabletics?

    Ich selbst hab da nie bestellt, aber eine Freundin und es war der größte Hickhack aller Zeiten.

    Man scheint sich darauf zu verlassen, dass die günstigen Preise zur Erstbestellung verlocken. Das mit der automatischen Mitgliedschaft wird nicht gerade besonders deutlich kommuniziert. Natürlich hatte meine Freundin das nicht gesehen und es hat Monate gedauert, bis sie aus dieser Abofalle wieder rauskam und auch nur nach Androhung rechtlicher Schritte.

    Erstens muss man wohl gleich am Anfang des Monats kündigen, sonst verlängert sich das Abo jeden Monat neu für 50€. Und zweitens wurden bei ihr alle Kündigungsversuche monatelang komplett ignoriert. Telefonisch, per Mail... es kam nie eine Bestätigung zurück.

    Das ist jetzt aber schon zwei Jahre her. Kann natürlich sein, dass das inzwischen besser geworden ist, aber nach der Story von damals hab ich für mich beschlossen, dass das generell ein komischer Laden ist.

  3. #3
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    20.03.2021
    Beiträge
    486

    AW: Erfahrungen mit Fabletics?

    ich
    Schon seit längerem.

    Das Abo darf einen da nicht abschrecken . Man braucht nur in der Zeit vom 1.-5. des Monats auf pausieren klickennund bekommt dann auch nichts abgebucht. Wenn man das vergisst, bekommt man knapp 50€ abgebucht , die man dann bei der nächsten Bestellung angerechnet bekommt. Aber ich gsb mir das in iPhone als Erinnerung hinterlegt und klick hakt am 1. auf pausieren.
    Man kann auch jederzeit kündigen.

    Mit den Produkten bin ich sehr zufrieden.
    Die Passform ist super, sind blickdicht, auch wenn man sich zB bückt, scheint der Hintern nicht durch.

    Es gibt verschiedene Kompressionsstärken. Ich nehme meistens PowerHold (oder auch mal die Motion 365).

    Als einmal eine Naht sich löste, hab ich problemlos Ersatz bekommen.

    Größen fallen auch korrekt aus.
    Wobei ich das mit meiner 34 vielleicht nicht sooo beurteilen kann, wie jemand mit ner größeren Konfektionsgröße .

    Ergänzung: bei Problemen (zB gelöster Naht) ist die Email zu bevorzugen. Im Callcenter sind sehr viele Mitarbeiter mit Migrationshintergrund, da war die Verständigung eher schwierig.

  4. #4
    Beautyjunkie Avatar von jasminbluete
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    9.598

    AW: Erfahrungen mit Fabletics?

    Exakt so war's bei meiner Freundin. Es wurde immer auf die Pausierfunktion hingewiesen, geradezu gedrängt. Man könne doch pausieren und überhaupt. Sie wollte aber kündigen.

    Wie gesagt, ist eine Weile her, kann ja nun anders sein. Aber damals entstand eben der Eindruck, dass man den Leuten eine echte Kündigung so schwer wie möglich machen wollte.

  5. #5
    nuricheben
    Besucher

    AW: Erfahrungen mit Fabletics?

    Zitat Zitat von jasminbluete Beitrag anzeigen
    Exakt so war's bei meiner Freundin. Es wurde immer auf die Pausierfunktion hingewiesen, geradezu gedrängt. Man könne doch pausieren und überhaupt. Sie wollte aber kündigen.

    Wie gesagt, ist eine Weile her, kann ja nun anders sein. Aber damals entstand eben der Eindruck, dass man den Leuten eine echte Kündigung so schwer wie möglich machen wollte.
    genauso wars bei mir auch. und irgendwie konnte man das auch nicht so einfach machen, sondern sollte anrufen. davor hab ich zurückgeschickt. irgendwann hatte ich dann einen live chat. und konnte endlich alles klären. ich würde kein abo mehr dort abschließen. so viel sachen brauch ich da echt nicht. ich kauf mir lieber sachen, wenn ich sie brauche und nicht weil ich muß. und ich hatte natürlich auch mal die pausierung vergessen. muss aber natürlich jeder für sich selbst entscheiden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Normannenstraße 1-2
10367 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2022

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.