Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Ergebnis 1 bis 10
  1. #1
    Nordlicht Avatar von candlelight
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    1.573

    Homebanking mit Chip-Tan, Push Tan.....Hilfe


    Meine Sparkasse will Ende des Monats die Sms Tan abschaffen. Push Tan wird bei mir nicht gehen, da ich kein Smartphone benutze. Ich werde mir wohl so einen Tan Generator anschaffen müssen. Jetzt die Frage - was nimmt man da ? Geht auch einer von einer Fremdfirma oder muss es zwingend einer sein, den die Sparkasse unterstützt ? Meine Filiale hat zu gemacht, sonst würde ich da fragen. Bei der Hotline bin ich noch nicht durchgekommen, ich werde es aber weiter versuchen.

    Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose wichtiger ist als ein Stück Brot ( Rainer Maria Rilke )
    Wenn man hinfällt- aufstehen, Krönchen gerade rücken, weitergehen ( Michelle)

  2. #2
    frei wie der Wind Avatar von Almut
    Registriert seit
    30.05.2018
    Ort
    Budni-Land
    Beiträge
    4.241

    AW: Homebanking mit Chip-Tan, Push Tan.....Hilfe

    Ich bin zwar nicht bei der Sparkasse, aber ich habe auch einen TAN-Generator, den ich einfach im Handel gekauft habe, und zwar diesen hier. Ich habe mich lange gegen einen TAN-Generator gesperrt und bis zum bitteren Ende die TAN-Liste verwendet, aber ich bin nun sehr zufrieden.
    ~ People speak of love, don't know what they're thinking of. Wait around for the one who fits just like a glove. Speak in terms of belief and belonging, try to fit some name to their longing... (Jackson Browne) ~

  3. #3
    Nordlicht Avatar von candlelight
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    1.573

    AW: Homebanking mit Chip-Tan, Push Tan.....Hilfe

    Es gibt ja auch die Photo QR -Code Generatoren. Wenn ich schon Geld dafür ausgeben muss, will hätte auch gerne etwas " bequemes ", wo man nicht mehr so viel eintippen muss. Ich hoffe ja., dass die Teile ein paar Jahre aktuell bleiben.

    Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose wichtiger ist als ein Stück Brot ( Rainer Maria Rilke )
    Wenn man hinfällt- aufstehen, Krönchen gerade rücken, weitergehen ( Michelle)

  4. #4
    frei wie der Wind Avatar von Almut
    Registriert seit
    30.05.2018
    Ort
    Budni-Land
    Beiträge
    4.241

    AW: Homebanking mit Chip-Tan, Push Tan.....Hilfe

    Ja, es gibt für jeden Geschmack etwas. Ich habe ein besseres Gefühl, wenn ich selber eintippe. Meiner kann auch Flickercode, aber das nutze ich nicht. Mein Gerät habe ich seit etwa 1,5 Jahren.
    ~ People speak of love, don't know what they're thinking of. Wait around for the one who fits just like a glove. Speak in terms of belief and belonging, try to fit some name to their longing... (Jackson Browne) ~

  5. #5
    Nordlicht Avatar von candlelight
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    1.573

    AW: Homebanking mit Chip-Tan, Push Tan.....Hilfe

    So einer soll von der Sparkasse unterstützt werden, wohl nicht von deutscher Bank oder Commerzbank.

    Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose wichtiger ist als ein Stück Brot ( Rainer Maria Rilke )
    Wenn man hinfällt- aufstehen, Krönchen gerade rücken, weitergehen ( Michelle)

  6. #6
    Inventar Avatar von elf
    Registriert seit
    22.05.2014
    Beiträge
    2.114
    Meine Laune...
    Sick

    AW: Homebanking mit Chip-Tan, Push Tan.....Hilfe

    Also, die Tan Generatoren sind in der Regel multibankfähig, aber nicht jede Bank bietet jedes Verfahren an. Manche machen den QR Scan nur in ihrer Banking Software.

    Ich hab seit mittlerweile 15 Jahren einen einfachen von Kobil, das zweite Gerät allerdings seit 2 oder 3 Jahren, das andere war dann defekt. Zwar hab ich auch ne App für das Banking, aber ich bin da irgendwie altmodisch... Nur beim Depot bin ich komplett mit der App unterwegs.

    Reinert hatte ich mal in den Fingern, ich fand die aber von der Handhabe komisch und mir war die Größe nicht bequem. Aber das ist bestimmt auch Gewohnheit, wie gesagt, ich hab genau das gleiche Gerät nachgekauft, weil ich das kannte. Allerdings wissen wir ja nicht, wann die nächste Sicherheitsumstellung kommt. Mir wollte man damals das SMS Tan Verfahren als das Sicherste überhaupt schmackhaft machen, aber leider wurde kurz zuvor unser Reitvereinskonto mittels einer kopierten SIM Karte leergeräumt. Das war ein Fehler des Telefonanbieters, die Schwachstelle lag nicht bei der Bank und die hatten auch das Geld erstattet. Aber den Stress wollte ich mir nie antun.

  7. #7
    Nordlicht Avatar von candlelight
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    1.573

    AW: Homebanking mit Chip-Tan, Push Tan.....Hilfe

    Ich habe mir jetzt den Generator, den ich verlinkt habe, bestellt. Die Lieferzeit ist so lang, dass ich gerade so hinkomme. Die Sparkassen scheinen alles zu akzeptieren. Wenn er nicht passen sollte, schicke ich ihn eben zurück.
    Ich fand Sms Tan sicher. Mein altes Handy hat kein Internet.

    Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose wichtiger ist als ein Stück Brot ( Rainer Maria Rilke )
    Wenn man hinfällt- aufstehen, Krönchen gerade rücken, weitergehen ( Michelle)

  8. #8
    frei wie der Wind Avatar von Almut
    Registriert seit
    30.05.2018
    Ort
    Budni-Land
    Beiträge
    4.241

    AW: Homebanking mit Chip-Tan, Push Tan.....Hilfe

    Das Problem bei SMS-TAN ist halt, dass Du nicht wirklich siehst, was Du da freigibst. Im Fall einer "Man-in-the-Middle-Attack" denkst Du, Du siehst die Homepage Deiner Bank. Du siehst eine Transaktion an Media Markt über 16,95 Euro, die Du freigibst. Im Hintergrund macht der "man in the middle" aber 2500 Euro daraus, die an ein Konto auf den Andamanen gehen. Und Du gibst das mit Deiner TAN frei. Da ist das Geld erst mal weg.

    Bei den neuen TAN-Verfahren wird aus den Daten Deiner Überweisung (IBAN, Betrag) eine individuelle TAN generiert, die nur für genau diese eine Transaktion gültig ist. Und das Generieren findet auf einem Gerät statt, auf das nur Du Zugriff hast. Da wäre die Media-Markt-TAN über 16.95 Euro wertlos für den Mann in der Mitte.
    ~ People speak of love, don't know what they're thinking of. Wait around for the one who fits just like a glove. Speak in terms of belief and belonging, try to fit some name to their longing... (Jackson Browne) ~

  9. #9
    Nordlicht Avatar von candlelight
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    1.573

    AW: Homebanking mit Chip-Tan, Push Tan.....Hilfe

    O.k., diesen Man-in-The-Middle-Attack kannte ich noch nicht, musste ich erst googeln. Ich surfe allerdings nur im abgesicherten Heimnetz und seltsame Mails lösche ich immer. Mein Antivir ist aktuell. Updates werden zeitnah installiert. Aber gegen alles kann man sich nicht schützen, da magst Du recht haben.

    Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose wichtiger ist als ein Stück Brot ( Rainer Maria Rilke )
    Wenn man hinfällt- aufstehen, Krönchen gerade rücken, weitergehen ( Michelle)

  10. #10
    Experte Avatar von Kaninchen
    Registriert seit
    17.09.2018
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    675

    AW: Homebanking mit Chip-Tan, Push Tan.....Hilfe

    Ich benutze auch einen Tan Generator, den habe ich bei meiner Bank ( Ing ) gekauft, und bin sehr damit zufrieden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.