Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 120

Thema: Haarmasken

  1. #81
    Experte Avatar von Tiffy1581
    Registriert seit
    20.09.2005
    Beiträge
    524

    AW: Haarmasken

    Habe die neue Avocado Maske von Wahre Schätze probiert. Hatte danach echt glatte und (zu)weiche Haare. Aber denke bei störrischem trockenen Haare wäre sie bestimmt nicht schlecht.

  2. #82
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    01.02.2019
    Beiträge
    111

    AW: Haarmasken

    Zitat Zitat von Tiffy1581 Beitrag anzeigen
    Habe die neue Avocado Maske von Wahre Schätze probiert. Hatte danach echt glatte und (zu)weiche Haare. Aber denke bei störrischem trockenen Haare wäre sie bestimmt nicht schlecht.

    Klingt gut - ich habe nämlich sehr trockene Haare Ich benutze von Wahre Schätze schon lange die Argan Mandelcreme Maske und fine die auch ziemlich gut!

  3. #83
    Rheinkind Avatar von Jeanny
    Registriert seit
    07.01.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    34.012

    AW: Haarmasken

    Zitat Zitat von Tiffy1581 Beitrag anzeigen
    Habe die neue Avocado Maske von Wahre Schätze probiert. Hatte danach echt glatte und (zu)weiche Haare. Aber denke bei störrischem trockenen Haare wäre sie bestimmt nicht schlecht.
    Ich habe gerade Shampoo und Spülung davon im Gebrauch und bin auch begeistert.
    Beauty is in the eye of the beholder
    Tagebuch / Dress up your Nails

    MAC Lidschatten und andere Marken im Second Skin

  4. #84
    BJ-Einsteiger Avatar von beautyaddicted
    Registriert seit
    11.02.2021
    Beiträge
    7

    AW: Haarmasken

    Hallo zusammen,

    hat wer eine Empfehlung für eine Haarmaske die gegen glattes, sprödes und schnell fettendes Haar wirkt??

    Da es so viel Auswahl gibt, bin ich leicht überfordert

    Haben schon einmal Wahre Schätze ausprobiert, war okay aber suche noch nach einer Haarmaske die sich wirklich speziell auf meine Bedürfnisse bezieht :)

    LG
    everything happens for a reason :)

  5. #85
    Experte Avatar von vanillaicecream
    Registriert seit
    14.05.2015
    Ort
    Ganz oben
    Beiträge
    908
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Haarmasken

    Ich habe jetzt die Pomelo Goji Gorgeous ausprobiert.
    Ein Gutes Gefühl hat man danach.
    Bin mal gespannt, ob die Haare nach regelmäßigen Gebrauch der Maske immer besser werden.
    Die Vanilla Boost habe ich auch und muss sie noch testen.

  6. #86
    Inventar Avatar von Finchen
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Winter Wonderland
    Beiträge
    1.535

    AW: Haarmasken

    Ich habe recht feine und leider fettige, krause Haare aber extremst trockene Längen. Habt ihr da ne Empfehlung für mich? LG

  7. #87
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.717

    AW: Haarmasken

    Ich find immer noch die Loreal Botanical Arnika Maske toll

  8. #88
    Inventar Avatar von Finchen
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Winter Wonderland
    Beiträge
    1.535

    AW: Haarmasken

    Gibt die gut Feuchtigkeit?

  9. #89
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.717

    AW: Haarmasken

    Für meine Haare (fein, lockig, sehr trocken in den Spitzen) funktioniert sie sehr gut. Ob sie allein verwendet genug Feuchtigkeit spendet, keine Ahnung, weil ich ja immer nach der Maskennutzen einen Condi benutze (meist Alcina Sauerspülung) plus Leave-In (da bin ich immer noch sehr vom Giovanni Moisture LI plus Iles Formula Curl Revive begeistert).

  10. #90
    mit Sternchen Avatar von *Roxy*
    Registriert seit
    21.08.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    770

    AW: Haarmasken

    Zitat Zitat von Tiffy1581 Beitrag anzeigen
    Habe die neue Avocado Maske von Wahre Schätze probiert. Hatte danach echt glatte und (zu)weiche Haare. Aber denke bei störrischem trockenen Haare wäre sie bestimmt nicht schlecht.
    Ich hab die auch ganz frisch im Gebrauch.
    Nach zweimaliger Anwendung bin ich bisher sehr zufrieden. Hab lange und relativ feine Haare, die in den Längen trocken und strohig sind. Danach bekomm ich sie super durchgekämmt und auch später im trockenen Zustand fühlen sie sich angenehm weich an.
    Honesty is better than sugar coated bullshit!

  11. #91
    Forengöttin Avatar von Rosenfee
    Registriert seit
    23.01.2018
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    11.076
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Haarmasken

    Dann wäre das auch sicher mal was für mich.
    Meine Haare sind auch durch die Locken immer sehr trocken und brauchen sehr viel Pflege.
    Ich hatte von Wahre Schätze schon Haarmasken, kann mich aber jetzt nicht mehr erinnern ob ich die schon mal hatte.
    Stil ist nicht das Ende eines Besens und Niveau ist keine Creme.

  12. #92
    Experte Avatar von Tiffy1581
    Registriert seit
    20.09.2005
    Beiträge
    524

    AW: Haarmasken

    Ist zwar keine Haarmaske, aber hat jemand von euch schon das Elvital Dream
    lengths Wonder Water ausprobiert?

  13. #93
    Forengöttin Avatar von Rosenfee
    Registriert seit
    23.01.2018
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    11.076
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Haarmasken

    Ich hatte schon diveres aus der Reihe und fand es nicht so prickelnd.
    Aber jedes haar verhält ich anders.
    Ich kenne Frauen die total von der Dream Length Reihe begeistert sind.
    Stil ist nicht das Ende eines Besens und Niveau ist keine Creme.

  14. #94
    Beautyjunkie Avatar von jasminbluete
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    7.835

    AW: Haarmasken

    Zitat Zitat von Tiffy1581 Beitrag anzeigen
    Ist zwar keine Haarmaske, aber hat jemand von euch schon das Elvital Dream
    lengths Wonder Water ausprobiert?
    Ich kenne die professionelle Version davon, den Acidic Sealer von L'Oreal aus der Professionnel Serie Expert. Kerastase und die Serie Expert sind ja eigentlich (eigentlich, weil man die Sachen mittlerweile auch als Endverbraucher im Handel bekommt) salonexklusiv.

    Was magst du dazu wissen?

  15. #95
    Experte Avatar von Tiffy1581
    Registriert seit
    20.09.2005
    Beiträge
    524

    AW: Haarmasken

    Zitat Zitat von jasminbluete Beitrag anzeigen

    Was magst du dazu wissen?
    Hatte gelesen, dass es eigentlich die Haare schön glatt macht, aber dann wiederum auch austrocknet. Frage mich, ob dies was für meine blondierten Spitzen ist. Manche beschreiben es ja sogar wirklich als Wunderwasser.
    Bist du schon den anderen Produkten begeistert?

  16. #96
    Beautyjunkie Avatar von jasminbluete
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    7.835

    AW: Haarmasken

    Zitat Zitat von Tiffy1581 Beitrag anzeigen
    Hatte gelesen, dass es eigentlich die Haare schön glatt macht, aber dann wiederum auch austrocknet. Frage mich, ob dies was für meine blondierten Spitzen ist. Manche beschreiben es ja sogar wirklich als Wunderwasser.
    Bist du schon den anderen Produkten begeistert?
    Also, zuerst muss man mal wissen: die meisten dieser Wässerchen kommen aus dem Haus L'Oreal und funktioneren zumindest in ihren Grundzügen gleich.

    Diese Art von Wässerchen ist keinesfalls dazu gedacht, oft genutzt zu werden! Sie sind extrem sauer, die aus dem Profibereich wie bspw. das K-Water haben einen ph-Wert von unter 3. Dazu basiert die Technologie auf Alkohol als Trägersystem und adstringierendes Mittel. Der steht bei all diesen Wässerchen an erster oder zweiter Stelle der Incis. Ergo: man sollte das als Special Treatment sehen und bloß nicht bei jeder Haarwäsche benutzen. Logischerweise gehen die Haare von so viel Säure und Alk bei Dauerbenutzung sonst kaputt.

    Persönlich mag ich das 8 Sek. Wonder Water nicht. Kenne es ausm Ausland, da gibt's das ja schon länger. Hier heißt die Serie eben jetzt Dream Lengths. Das liegt daran, dass Proteine überhaupt nichts für meine Haare sind und da sind welche drin.

    (Das sollte man generell beachten. Trockenes Haar ist nicht gleich trockenes Haar. Ist wie bei Haut auch. Trocken ist nicht gleich trocken und es liegen Welten dazwischen, ob die Trockenheit von Feuchtigkeits- oder Fettmangel kommt. Bei Haaren sollte man ebenso unterscheiden, zwischen feuchtigkeitsarm oder strukturgeschädigt. Beide Haartypen sehen trocken aus Das eine Haar braucht aber Aufbau über Proteine und für das andere Haar ist das genau die falsche Pflege und es wird noch härter und trockener).

    Kurz: ja, ich kann so Wässerchen als Special Treatment empfehlen. Persönlich nehme ich aber die, die ohne Proteine sind. Die Haare werden sofort entwirrt, wunderbar soft und glänzen nach dem Trocknen in der Tat ganz toll seidig und das Alles ganz ohne die "Schwere", die Condis meist mit sich bringen. Aber wie gesagt: man sollte sie mit Vorsicht genießen, ansonsten hat man auf Dauer mehr Schaden als Nutzen.

    Oder andersrum: dass solche Sachen i.d R. nur von geschulten Profis verwendet werden, hat schon seinen Grund. Ist wie bei Gesichtspflege auch. Kennt man sich mit der Thematik aus, kann man zB. stärkere Peelings auch zuhause anwenden. Wenn nicht, ätzt sich der Laie aber im dümmsten Fall mit TOs 30% Peeling die Haut kaputt.
    Geändert von jasminbluete (23.03.2021 um 13:33 Uhr)

  17. #97
    Beautyjunkie Avatar von jasminbluete
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    7.835

    AW: Haarmasken

    Noch was: von diesen 8 Sekunden rate ich dringend ab! Auftragen und sofort wieder abspülen lautet hier die Devise, ganz besonders, wenn die eigenen Haare dazu neigen, schnell zu brechen.

  18. #98
    Experte Avatar von Tiffy1581
    Registriert seit
    20.09.2005
    Beiträge
    524

    AW: Haarmasken

    Wow danke für diese ausführliche Antwort!
    Hmm dann lass ich vielleicht lieber die Finger davon. Habe mir eh gerade erst die Haare auf schulterlänge abschneiden lassen und jetzt fühlen sich sich super gesund an.
    Und wenn dann schaue ich lieber mal im Profibereich anstatt nach dem Wonder Water.
    Danke nochmal

  19. #99
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    23.03.2021
    Beiträge
    9

    AW: Haarmasken

    Hallo zusammen, meine Mutter sucht eine gute Haarmaske/ Kur, die Feuchtigkeit spendet. Sie kann gerne mit Silis sein. Sie hat die Haare in einem Mittelblond coloriert. Kann mir jemand einen Tip geben? Das würde mich mega freuenVielen Dank schonmal

  20. #100
    Hausdrache Avatar von Fantasia!
    Registriert seit
    16.01.2021
    Ort
    Erde
    Beiträge
    906
    Meine Laune...
    Chatty

    AW: Haarmasken

    Ich habe von einer Freundin die Swiss o Par Arganöl Haarkur geschenkt bekommen. Das ist so ein kleines Kissen gefüllt mit der Haarkur. Hat schon jemand Erfahrung damit und gibt es diese Haarkur auch in der Tube/Flasche?
    Man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls zulegen, der muss auch mit jedem Ar... klarkommen!

  21. #101
    Forengöttin Avatar von nuricheben
    Registriert seit
    09.04.2016
    Ort
    FFM
    Beiträge
    9.224

    AW: Haarmasken

    Zitat Zitat von KattiKatinka Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen, meine Mutter sucht eine gute Haarmaske/ Kur, die Feuchtigkeit spendet. Sie kann gerne mit Silis sein. Sie hat die Haare in einem Mittelblond coloriert. Kann mir jemand einen Tip geben? Das würde mich mega freuenVielen Dank schonmal
    ich liebe ja die macadamia und auch die banana hair food masken von fructis. dabei mag ich die marke gar nicht. aber die pflege und der duft sind einfach super

  22. #102
    Sweet Vanilla Avatar von LaBouche
    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    5.486

    AW: Haarmasken

    Zitat Zitat von Fantasia! Beitrag anzeigen
    Ich habe von einer Freundin die Swiss o Par Arganöl Haarkur geschenkt bekommen. Das ist so ein kleines Kissen gefüllt mit der Haarkur. Hat schon jemand Erfahrung damit und gibt es diese Haarkur auch in der Tube/Flasche?
    Die Argan Haarkur gibt es auch in einer Tube Habe schon oft gekauft...
    "Wo Hoffnung ist, kann auch Glaube wachsen - wo Glaube wächst, können Wunder geschehen ... "


  23. #103
    Hausdrache Avatar von Fantasia!
    Registriert seit
    16.01.2021
    Ort
    Erde
    Beiträge
    906
    Meine Laune...
    Chatty

    AW: Haarmasken

    Danke für die Antwort, LaBouche. Dann hole ich mir die
    Man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls zulegen, der muss auch mit jedem Ar... klarkommen!

  24. #104
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    23.03.2021
    Beiträge
    9

    AW: Haarmasken

    Danke für den Tip Ich werde ihr die Kur mal besorgen

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    @nuricheben

  25. #105
    Forengöttin Avatar von nuricheben
    Registriert seit
    09.04.2016
    Ort
    FFM
    Beiträge
    9.224

    AW: Haarmasken

    Zitat Zitat von KattiKatinka Beitrag anzeigen
    Danke für den Tip Ich werde ihr die Kur mal besorgen

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    @nuricheben
    gerne bisher hatte ich oft teure masken und kuren, aber die beiden finde ich genauso gut. so spart man sich dann auch die teuren marken und das rumprobieren.

  26. #106
    Forengöttin Avatar von Rosenfee
    Registriert seit
    23.01.2018
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    11.076
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Haarmasken

    Zitat Zitat von Fantasia! Beitrag anzeigen
    Ich habe von einer Freundin die Swiss o Par Arganöl Haarkur geschenkt bekommen. Das ist so ein kleines Kissen gefüllt mit der Haarkur. Hat schon jemand Erfahrung damit und gibt es diese Haarkur auch in der Tube/Flasche?
    Ich kenn nur die Kissen, die kaufe ich auch immer.Finde die mega gut.
    In der tube bzw.flasche kenn ich nur das Shampoo und den Conditioner.
    Stil ist nicht das Ende eines Besens und Niveau ist keine Creme.

  27. #107
    Hausdrache Avatar von Fantasia!
    Registriert seit
    16.01.2021
    Ort
    Erde
    Beiträge
    906
    Meine Laune...
    Chatty

    AW: Haarmasken

    @Rosenfee: kennst du auch die anderen Kissen? Falls ja, welche findest du gut?
    Man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls zulegen, der muss auch mit jedem Ar... klarkommen!

  28. #108
    Sweet Vanilla Avatar von LaBouche
    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    5.486

    AW: Haarmasken

    Die ArganKur gibt es bei Rossmann auch in einer Tube.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Zitat Zitat von Fantasia! Beitrag anzeigen
    @Rosenfee: kennst du auch die anderen Kissen? Falls ja, welche findest du gut?
    Ich kaufe such gerne die mit Honig Die mit Pferdemark hatte ich auch schon mal gehabt.

  29. #109
    Forengöttin Avatar von Rosenfee
    Registriert seit
    23.01.2018
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    11.076
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Haarmasken

    Ja die mit Pferdemark hatte ich auch schon, aber die mag ich nicht mehr.
    Ja die Honig sind auch gut.
    Hatte eigentlich glaube ich schon alles aus der Reihe.
    Im Grunde sind sie eigentlich alle nicht schlecht, aber am liebsten sind mir die mit Arganöl und Cashmere.
    Stil ist nicht das Ende eines Besens und Niveau ist keine Creme.

  30. #110
    BJ-Einsteiger Avatar von addictedtomakeup
    Registriert seit
    15.04.2021
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3
    Meine Laune...
    Breezy

    AW: Haarmasken

    Hallo ihr Lieben,
    Ich kann euch nur empfehlen, euren Haaren alle zwei Wochen eine selbstgemachte Haaröl-Kur zu gönnen. Hierzu mische ich Olivenöl und etwas marokkanisches Arganöl und wärme es in der Mikrowelle auf. Anschließend für einige Stunden einwirken lassen und abwaschen. Auch nutze ich gerne die Garnier Haarkuren Hafermilch!
    Die wenigsten Zeitgenossen sehen so aus, als hätten sie ihre Zeit genossen.

  31. #111
    Forengöttin Avatar von Rosenfee
    Registriert seit
    23.01.2018
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    11.076
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Haarmasken

    Ich habe mir gestern zwei von den neuen Gliss 7 sec.Haarkuren gekauft.
    Habe sie heute morgen das erste Mal benutzt,Haare trocknen noch.
    Ich rechne jetzt nicht mit sofortiger Wirkung ,bin aber gespannt wie das Langzeitergebnis ist und ob das wirklich funktioniert, wenn man Kuren so kurz einwirken lässt.
    Aber ich wäre ja kein Beauty Junkie, wenn ich nicht mal so fast alles austeste was so neu rauskommt.
    Stil ist nicht das Ende eines Besens und Niveau ist keine Creme.

  32. #112
    Allwissend Avatar von Sahmara
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.388

    AW: Haarmasken

    Ui Rosenfee berichte bitte. Ich will die auch haben bin gespannt. Wenn ich das nächste mal in eine Drogerie komme, muss das Gliss 7 Sec. unbedingt mit.
    Bin frisch vom Friseur mit viel Platinblondem Anteil, der will gut gepflegt werden...
    Vor kurzem hatte ich eine Probe einer La Biosthetique Haarmaske, die war super. Es war diese grüne Nature Linie.

  33. #113
    Forengöttin Avatar von Rosenfee
    Registriert seit
    23.01.2018
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    11.076
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Haarmasken

    Ja klar mache ich.
    Da gibt es eines von für coloriertes Haar.
    Das habe ich nicht genommen, weil ich kein gefärbtes Haar habe, aber wenn du frisch vom Frisör kommst, wäre das bestimmt die richtige Kur für dich.
    Insgesammt gibt es 3 verschiedene.
    In der einen DM hatten sie sie gar nicht, aber in dem nächsten Geschäft waren sie dann da.
    Stil ist nicht das Ende eines Besens und Niveau ist keine Creme.

  34. #114
    Inventar Avatar von manu777
    Registriert seit
    28.01.2014
    Beiträge
    2.316

    AW: Haarmasken

    Sahmara
    Ich habe lange blondierte Haare und finde Olaplex 3 sehr gut dafür

  35. #115
    Beautyjunkie Avatar von jasminbluete
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    7.835

    AW: Haarmasken

    Zitat Zitat von Sahmara Beitrag anzeigen
    Ui Rosenfee berichte bitte. Ich will die auch haben bin gespannt. Wenn ich das nächste mal in eine Drogerie komme, muss das Gliss 7 Sec. unbedingt mit.
    Bin frisch vom Friseur mit viel Platinblondem Anteil, der will gut gepflegt werden...
    Vor kurzem hatte ich eine Probe einer La Biosthetique Haarmaske, die war super. Es war diese grüne Nature Linie.
    Diese Sekundenwasser sind keine Pflege! Das sollte man beachten!

  36. #116
    Fortgeschritten Avatar von Blumenwiese
    Registriert seit
    26.03.2021
    Ort
    BW
    Beiträge
    137
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Haarmasken

    Ich habe kurzes, gefärbtes Haar, das bis dato immer sehr schwer und weich wurde nach einer Haarpflege. Hatte mir die Color Perfektion vom Andre Schulz bei HSE zu einem guten Preis geschnappt. Und was muss ich sagen: MEGA! Super Pflegend, Toller Glanz und überhaupt kein zusammenfallen meiner Frisur. Man braucht nur sehr wenig Produkt.
    LEBE, LIEBE, LACHE !

  37. #117
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    01.02.2019
    Beiträge
    111

    AW: Haarmasken

    Ich benutze nach wie vor von Garnier die Argan Mandelcreme Maske und von Langhaarmädchen die Moisture Care Maske.

    Ansonsten fast immer als Pre-Wash eine Ölmaske. Entweder selbst gemischt oder eine von Pomelo oder die Coco Shine von HelloBody.

  38. #118
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.717

    AW: Haarmasken

    Zitat Zitat von jasminbluete Beitrag anzeigen
    Diese Sekundenwasser sind keine Pflege! Das sollte man beachten!
    Inwiefern nicht? Kannst du das etwas erklären? Ich hätte die beinahe auch heute gekauft, weil ich das Prinzip schon sehr interessant finde und einwirken lassen immer etwas lästig.

  39. #119
    Beautyjunkie Avatar von jasminbluete
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    7.835

    AW: Haarmasken

    Zitat Zitat von noergli Beitrag anzeigen
    Inwiefern nicht?
    Es sind Effektprodukte, die in erster Linie auf Alkohol an erster oder zweiter Stelle als adstringierendes Mittel und Penetrationsverstärker setzen. Zudem sind sie überwiegend stark sauer eingestellt, was den adstringierenden Effekt noch verstärkt. Dadurch schließt sich die Schuppenschicht kurzfristig, auch noch über div. Incis mit verschiedenenen Ladungen (bitte nicht fragen, wie genau. Müsste ich jetzt auch nachgucken), was dann diesen extremen Glanz erzeugt.

    Es ist ähnlich wie wenn man einen Toner mit viel Alk, witch hazel und sonstigen adstringierenden Incis benutzt. Die Poren ziehen sich kurzfristig zusammen und erscheinen kleiner, was ein toller Effekt ist und ja auch völlig okay ist, wenn man das mal so machen möchte.

    Nur darf man den kurzfristigen Effekt nicht mit Pflege verwechseln und denken, dass das dann ja eine super Idee wäre, sich jeden Tag jede Menge Alk ins Gesicht zu tun. Damit würde man sehr schnell genau das Gegenteil erreichen.

    Das gleiche gilt für diese Sekundenwasser. Sie bestehen größtenteils aus Alk und sind super sauer, deshalb darf man sie ja auch nur so kurz im Haar lassen, die heißen nicht umsonst 6, 7 oder 8 Sekundenwasser. Länger würde die Haare schädigen.

    Wie gesagt: so lange man sich bewusst ist, dass man es hier mit einem Effektprodukt zu tun hat und nicht auf die Idee kommt, Pflege damit zu ersetzen oder gar meint, das sei Pflege und somit besser, je öfter man es verwendet, weiß man auch, wie man damit umzugehen hat.

    Ich selbst liebe das Pendant von Kerastase, das K Water, und auch den Acidic Sealer von L'Oreal Professionnel schon lange. Der Effekt ist echt super. Aber natürlich bin ich mir eben darüber im Klaren, dass man diese Effektprodukte gezielt und nicht zu oft einsetzen sollte, wenn man Schäden an den Haaren vermeiden will.

  40. #120
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.717

    AW: Haarmasken

    Oh je, das klingt ja richtig gruselig, dass das sogar die Haare kaputt machen kann. Danke für den Hinweis. Kannst du eine gute Maske, wo die Incis ok sind, also möglichst ohne Filmbildner, empfehlen?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.